>> Achtung PayPal-Nutzer: Möglicher Kreditkartenbetrug <<

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
>> Achtung PayPal-Nutzer: Möglicher Krditkartenbetrug <<

Warnung

Ich habe vor einigen Minuten eine angebliche eMail von PayPal (=Tochter von eBay) gekriegt, in der dazu aufgefordert wurde zu einer "Sicherheitsüberprüfung" auf eine Website zu gehen und da eine Reihe Daten, u.a. Kreditkartenummer etc. einzugeben.
Die Seite sieht zwar aus wie PayPal (auch der Link wenn man ihn sich nicht genau ansieht), ist es aber wohl nicht.

Auf diese eMail oder ähnliche eMails (egal von welchem Anbieter/Dienstleister) nicht reagieren!
Kein seriöser Anbieter würde jemals nach solchen Daten fragen.

PayPal ist informiert.
 

Benutzer6910 

Ist noch neu hier
das gibt's regelmäßig - die habe ich auch bekommen, die letzte war ein bißchen schlauer gemacht.

Wie Kirby schon gesagt hat: auf solche mails grundsätzlich nicht reagieren, egal von wem sie zu kommen scheinen.
 

Benutzer5628 

Verbringt hier viel Zeit
Hab in letzter auch öfters mal solche Mails in bezug auf Ebay bekommen. War aber ehr an amerikanische user gerichtet...

Trotzdem suck´s sowas...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren