Ach du sch....

Benutzer86890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bin seit Donnerstag leider krank und habe Grippe, der Arzt hat mich auch krankgeschrieben und gestern gings mir richtig mies. Lag den ganzen Tag nur aufm Sofa und habe dadurch total vergessen meine Pille zu nehmen. Ich nehme die Valette und habe am Samstag (25.9.) wieder angefangen nach der 7-tägigen Pause und gleich am zweiten Einnahmetag (SO) vergessen sie einzunehmen. Ich nehme sie immer so zwischen 20:30 und 23 uhr, also nicht immer genau zur gleichen Zeit, aber später wurde es noch nie.

Jetzt war ich gerade im Bad und ich dachte so nach und mir fiel dann ein dass ich gestern meine Pille vergessen habe zu nehmen. Habe sie dann gleich nachgenommen und den Beipackzettel durchgelesen, aber irgendwie werde ich nicht richtig schlau draus oder ich kann nur nicht richtig rechnen:ashamed:

Es steht (vermutlich wie bei jeder Pille) dass der Schutz nicht mehr voll gewährleistet ist wenn man die Pille nicht innerhalb 12 Stunden nachnimmt und die Möglichkeit besteht dass man schwanger wird. Jetzt weiß ich aber nicht, ob ich jetzt noch Schutz habe oder nicht, da ich die Pille normalerweise ja wie gesagt immer zwischen 20:30 und 23 uhr einnehme. Ab wann kann ich denn dann mit den 12 Stunden anfangen zu rechnen? Wenn ich um 23 Uhr damit beginne wäre ich noch in den 12 Stunden, beginne ich aber um 20:30 mit den 12 Stunden, bin ich schon drüber mit der nachgenommenen Pille...
Zu allem Überfluss hatten mein Freund und ich gestern Nachmittag auch noch Sex (natürlich ohne Kondom) und wenn ich jetzt tatsächlich keinen Schutz mehr habe, oh je bin grade total fertig, verdammt!!!:geknickt::geknickt:

Ich hoffe mir kann schnell jemand weiterhelfen, ich weiß die Frage kommt hier oft, aber ich möchte einfach nur wissen ob meine verspätete Einnahme wirklich schon zu spät war oder gerade noch rechtzeitig. Bitte verzeiht mir wenn ich im Moment nicht sicher bin mit meiner Rechnerei, aber ich kann gerade eh nicht richtig denken mit meinem Brummschädel:schuettel:

Danke schonmal!
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Die 12 Stunden beziehen sich auf die davor zuletzt eingenommene Pille.
Also wann hast du sie am Samstag Abend genommen?
 

Benutzer86890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ah ok alles klar. Dann ist mein Problem jetzt dass ich keine Ahnung mehr habe wann ich die am Samstag eingenommen habe :schuettel:

Ich würde sagen es war ca. 21:15 oder sowas um den Dreh... ich weiß nur noch dass nebenher Das Supertalent lief, aber ich kann mich ehrlich nicht mehr dran erinnern wann ich die genau eingenommen habe, mist...:geknickt:

Ach so und die Pille habe ich heute um 9:15 Uhr nachgenommen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich würd mir sicherheitshalber die pille danach besorgen und nach 19 tagen nen test machen.
 

Benutzer86890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also besteht wohl die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft :geknickt:

Dann wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als die Pille danach zu holen... ich hätte nie gedacht, dass mir sowas mal passiert, rege mich gerade über mich selber auf:schuettel:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
ich hätte dir auch zur pille danach geraten, weil du eine pille in der kritischen ersten woche vergessen und auch noch sex hattest und du die vergessene pille nicht mit sicherheit in den 12 stunden nachgenommen hast.
einen test solltest du auch machen, mind. 19 tage nach dem kritischen sex.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ein Vergesser in Woche 1 ist am kritischsten. Ob es nun wirklich einer war, das kann hier auch niemand sicherer wissen als du. Wenn du kein Risiko eingehen willst, dann hol dir die Pille danach. Evtl. hast du sie ja schon besorgt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren