Abstand (nicht nur räumlich!) in Fernbeziehung -> Rettung?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Tut mit leid (nicht!), aber:

body-snatchers-misplaced-apostrophe.gif


 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Sorry! Ist eine doofe Angewohnheit von mir :ashamed:
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Sieh es doch mal so. Wenn du sie bei Facebook als Freundin entfernst dann wird sie das vermutlich früher oder später merken. Wenn ihr wirklich noch was an dir liegen sollte (die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering !!) und sie weiterhin via Facebook mit dir in Kontakt stehen will, dann wird sie sich wieder bei dir melden. Wenn nicht, dann merkst du vielleicht, dass du ihr wirklich komplett egal bist.
An dem Punkt bzw. dieser Argumentation ist was dran. Hmm...

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer Schritt für unseren Chefpiloten. :zwinker:
Du hast jetzt den ersten Schritt gemacht, mach auch alle anderen, sonst stehst du da, wie bestellt und nicht abgeholt. :cool:
Du hast doch gesehen, dass es doch gar nicht sooo schlimm ist, oder?
Die Geburt war ja auch schon schwer genug. :zwinker:
Wie schon mal erwähnt, werde ich das, wenn die Gelegenheit es hergibt, mal machen.

Daumen sind immer noch gedrückt :jaa:
Herzlichen Dank! :smile:

Zu der Facebook-Sache:
Ich sehe es wie Might, wenn sie noch Interesse am Kontakt zu dir hätte (wie oft hat sie sich eigentlich bei dir gemeldet, seitdem Schluss ist? :engel:), kann sie dir mailen, smsen, dich anrufen (meinetwegen auch Rauchzeichen oder Brieftaube schicken :zwinker:).
Auch wenn es ziemlich nach Steinzeit klingen mag aber: Facebook ist nicht die einzige Möglichkeit, um mit jemandem Kontakt aufzunehmen, wenn man es denn wirklich will.
Wenn keine Reaktion kommt: sie gibt einen Pfifferling auf den Kontakt zu dir.
Das sind ja auch genau meine Worte. WENN, dann findet man - auch SIE! - genug Mittel und Wege, um Kontakt zu mir aufzunehmen. Gibt ja schließlich nicht nur das dreckige Gesichtsbuch...

Mir kommt gerade spontan der Gedanke:
Vielleicht hat Ex den Piloten schon längst von ihrem Handy gelöscht und vielleicht tut sie das auch irgendwann bei facebook.:smile:
Das kann ich mir - genauso wie Dani - auch nicht vorstellen. Weder das eine, noch das andere. Wenn dann müsste dieser Lösch-Schritt wohl von mir aus gehen.

Off-Topic:

Tut mit leid (nicht!), aber:

body-snatchers-misplaced-apostrophe.gif


Off-Topic:
Korb! :grin:


Was Facebook betrifft. Sie hat auch noch mehrere meiner Freunde da drin. Bzw man kanns auch umgekehrt ausdrücken, dass mehrere meiner Freunde sie noch in ihren Listen haben. Entsprechend krieg ich eh irgendwas mit je nach Verlinkungseinstellung. Da ists wohl egal, ob ich sie selbst lösche oder sie drin lasse.

Dann noch kurz was anderes. Unabhängig von dem, was ich mache:
Würdet Ihr dem Bruder heute zum Geburtstag gratulieren?
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Wie schon mal erwähnt, werde ich das, wenn die Gelegenheit es hergibt, mal machen.
Was für Gelegenheiten brauchst du denn, damit du sie löscht? :confused: Dazu brauchst du nicht auf irgendeine Gelegenheit warten. Das ist einfach nur eine faule Ausrede alles weiter hinauszuzögern!

Was Facebook betrifft. Sie hat auch noch mehrere meiner Freunde da drin. Bzw man kanns auch umgekehrt ausdrücken, dass mehrere meiner Freunde sie noch in ihren Listen haben. Entsprechend krieg ich eh irgendwas mit je nach Verlinkungseinstellung. Da ists wohl egal, ob ich sie selbst lösche oder sie drin lasse.
AUSREDE AUSREDE AUSREDE! Was sollst du bitte über deine Freunde von ihr bei Facebook mitbekommen? Einzig und alleine nur, wenn ein Bild geliked wird. Du hast selbst gesagt sie ist dort nicht richtig aktiv. Die Wahrscheinlichkeit ist also sehr gering. Du suchst nur einen Weg die Löschung zu umgehen. Wenn du sie selbst löschst, dann kommst du nicht auf die Versuchung ihr Profil zu stalken und kannst nur durch Zufall etwas von ihr sehen, wenn Freunde von dir etwas bei ihr liken. (Was selten vorkommen wird, weil sie inaktiv ist.)

Dann noch kurz was anderes. Unabhängig von dem, was ich mache:
Würdet Ihr dem Bruder heute zum Geburtstag gratulieren?
Einfach eine kurze Pinnwand Nachricht bei Facebook. "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!" Nicht mehr und nicht weniger.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
An dem Punkt bzw. dieser Argumentation ist was dran. Hmm...
Womit wohl der einzige Grund es nicht zu tun - mal wieder - in die Kategorie "Realitätsflucht" gehören würde. Oder...?
Wie schon mal erwähnt, werde ich das, wenn die Gelegenheit es hergibt, mal machen.
Heute ist dazu eine wunderbare Gelegenheit. Zum Beispiel jetzt sofort. Bring's hinter Dich, Aufschieben macht's nicht leichter.
Das sind ja auch genau meine Worte. WENN, dann findet man - auch SIE! - genug Mittel und Wege, um Kontakt zu mir aufzunehmen. Gibt ja schließlich nicht nur das dreckige Gesichtsbuch...
Richtig. Wenn sie Kontakt aufnehmen will, dann schafft sie's auch, das Telefon in die Hand zu nehmen. So schwer ist das ja nicht.
Wenn dann müsste dieser Lösch-Schritt wohl von mir aus gehen.
Japp - solange Du sie nicht belästigst, hat sie keinen Grund Dich zu löschen. Du bist ihr ziemlich egal, da ist es völlig wurst, ob Du in ihrer Freundesliste bist oder nicht. Ihr tut's nicht weh, auf FB mal über Dich zu stolpern. Du bist der, der ihr noch hinterhängt, DU kannst nicht loslassen, DIR tut es weh. Deswegen solltest eben auch DU den Schritt gehen, statt drauf zu warten, dass man ihn Dir abnimmt oder unausweichlich macht.
Was Facebook betrifft. Sie hat auch noch mehrere meiner Freunde da drin. Bzw man kanns auch umgekehrt ausdrücken, dass mehrere meiner Freunde sie noch in ihren Listen haben. Entsprechend krieg ich eh irgendwas mit je nach Verlinkungseinstellung. Da ists wohl egal, ob ich sie selbst lösche oder sie drin lasse.
MGmcfly.gif

GANZ. FAULE. AUSREDE.
Dann noch kurz was anderes. Unabhängig von dem, was ich mache:
Würdet Ihr dem Bruder heute zum Geburtstag gratulieren?
Siehe Might: Hau ihm wenn's denn muss ein "Happy Birthday!" auf die Pinnwand und gut is.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Was für Gelegenheiten brauchst du denn, damit du sie löscht? :confused: Dazu brauchst du nicht auf irgendeine Gelegenheit warten.
Da gibts auch nur "ja" oder "nein"... 50:50... schwarz oder weiss. Wobei das dann bei mir wohl auf weiss hinaus läuft, so als alter Thread-Stormtrooper...^^

Einfach eine kurze Pinnwand Nachricht bei Facebook. "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!" Nicht mehr und nicht weniger.
Hab ihm eben ne WhatsApp Nachricht geschrieben.

Moin Feiermeister! Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum! Wünsche dir alles Gute! Feier schön!

Danke dir :zwinker: Zum Glück habe ich heute ja frei
Besser isses :zwinker:

Fein fein... habe mir wohl mehr erhofft. Scheiße da alles. Denn ich muss sagen, dass ich da - auch schon im Vorfeld - echt gerne hingegangen wäre... Vllt hab ich drauf gehofft, dass er sowas sagt von wegen "sehen uns dann ja nachher"...
Herrlich, a new Hirnfick-Day was born...:argh:

Womit wohl der einzige Grund es nicht zu tun - mal wieder - in die Kategorie "Realitätsflucht" gehören würde. Oder...?
Oder Kategorie "Nichts-verpassen-wollen"...

Richtig. Wenn sie Kontakt aufnehmen will, dann schafft sie's auch, das Telefon in die Hand zu nehmen. So schwer ist das ja nicht.
Theoretisch JA, praktisch haben wir ja gesehen, dass sie selbst kritisiert ich würde ja nicht mal anrufen, aber sie selbst greift ja auch nie zum Hörer. Fällt das mit dem Telefon ja fast schon raus. Wobei man gerade bei wichtigen Sachen dann ja mal zum Hörer greifen sollte - auch SIE!

Warum nur, habe ich gerade ein Déja vu?
Nichts würde ich machen! Unabhängig davon, was sind denn deine Vorstellungen?
Wieso Déja vu? Hilf mir auf die Sprünge.
Meine Vorstellungen habe ich eben 1:1 umgesetzt. Siehe oben den blau-roten Dialog.
Ich muss nun mal auch wieder lernen trotz vielfältiger Meinungen meine eigene Entscheidung zu treffen. Das gehört auch zu meinem Weg nach oben.
 

Benutzer63776 

Beiträge füllen Bücher
Wieso Déja vu? Hilf mir auf die Sprünge.

Genau deshalb!

Fein fein... habe mir wohl mehr erhofft. Scheiße da alles. Denn ich muss sagen, dass ich da - auch schon im Vorfeld - echt gerne hingegangen wäre... Vllt hab ich drauf gehofft, dass er sowas sagt von wegen "sehen uns dann ja nachher"...
Herrlich, a new Hirnfick-Day was born.

Déja vu --->Kindtaufe. Da wärst du ja gerne noch länger geblieben.
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Genau deshalb!
Déja vu --->Kindtaufe. Da wärst du ja gerne noch länger geblieben.
Au... ok, ja hast Recht.
Auch wenn das jetzt vllt komisch oder unglaubwürdig wirkt, aber an die Taufe hab ich absolut gar nicht mehr gedacht grad.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Da gibts auch nur "ja" oder "nein"... 50:50... schwarz oder weiss. Wobei das dann bei mir wohl auf weiss hinaus läuft, so als alter Thread-Stormtrooper...^^
Stormtrooper-star-wars-fail-miss.jpeg

Ich wäre da jetzt nicht all zu stolz drauf. :grin:

Fein fein... habe mir wohl mehr erhofft. Scheiße da alles. Denn ich muss sagen, dass ich da - auch schon im Vorfeld - echt gerne hingegangen wäre... Vllt hab ich drauf gehofft, dass er sowas sagt von wegen "sehen uns dann ja nachher"...

Herrlich, a new Hirnfick-Day was born...:argh:

fight-club-punch.gif

Selbst schuld. Du legst es ja immer wieder drauf an. Und deshalb wäre "Kontaktabbruch zu ihr und ihrer Sippe" für Dich gerade die allerallerbeste Option.
Oder Kategorie "Nichts-verpassen-wollen"...
Oh stimmt ja. Du willst sehen, wie sie mit anderen feiert, wie ihr Verehrer Küsschen und zweideutige Nachrichten auf die Pinnwand drücken, wie die Fotos vom Strandurlaub mit dem (k)nackigen Beachboy (Nur Freunde, echt! :tongue:) aussehen, die nächste Beziehung bekanntgegeben wird, die passenden Pärchenbilder tausendfach von Mami und Family geliked werden, der Status auf verlobt wechselt und irgendwann stolz der Nachwuchs präsentiert wird. Sicher dat.

Was zur Hölle sollst Du da verpassen? Also was, das Dir nicht einfach nur sinnlos wehtut?
Theoretisch JA, praktisch haben wir ja gesehen, dass sie selbst kritisiert ich würde ja nicht mal anrufen, aber sie selbst greift ja auch nie zum Hörer. Fällt das mit dem Telefon ja fast schon raus. Wobei man gerade bei wichtigen Sachen dann ja mal zum Hörer greifen sollte - auch SIE!
You still don't get it, don't you? Sie hat nicht angerufen, weil sie keinerlei Interesse daran hatte mit Dir zu reden. Das "DU hättest anrufen sollen" war nur ne ärmliche Ausrede um selbst besser dazustehen. Verteidungsmodus halt.
 
G

Benutzer

Gast
Was Facebook betrifft. Sie hat auch noch mehrere meiner Freunde da drin. Bzw man kanns auch umgekehrt ausdrücken, dass mehrere meiner Freunde sie noch in ihren Listen haben. Entsprechend krieg ich eh irgendwas mit je nach Verlinkungseinstellung.

Nur so ein spontaner Gedanke von mir, aber: hast Du uns da soeben unbewusst den Grund dafür genannt, warum Du Deinen Freunden immer noch nichts von der Trennung erzählt hast?

Gesetzt dem Fall, Du würdest das einzig Richtige tun, und sie aus Deinen facebook-Kontakten entfernen und auch noch Deine Freunde einweihen: ab diesem Zeitpunkt bekämst Du keinerlei neue "Infos" mehr von ihr. Und das willst Du nicht, nicht wahr? Du willst auf Gedeih und Verderb an ihr dran bleiben und um Brotkrumen betteln, wenn sie ihr vom Tisch fallen.

Fein fein... habe mir wohl mehr erhofft. Scheiße da alles. Denn ich muss sagen, dass ich da - auch schon im Vorfeld - echt gerne hingegangen wäre... Vllt hab ich drauf gehofft, dass er sowas sagt von wegen "sehen uns dann ja nachher"...
Herrlich, a new Hirnfick-Day was born...:argh:
Mit anderen Worten: hätte ihr Bruder das geschrieben, dann wärst Du hingegangen?

*PATSCH*

Ich finde es tatsächlich ein wenig empörend, dass Du ihm nur gratuliert hast, damit er Dir "Infos" bzgl seiner Schwester rüberschickt oder Dich gar einlädt, damit Du sie sehen kannst.
Dir geht es doch gar nicht darum, ihn zu besuchen - Du willst über ihn nur wieder an sie rankommen.

Denn, brainies Frage aufgreifend: mal ganz ehrlich - würdest Du den Kontakt zu ihrer Familie auch dann noch aufrecht halten, wenn sie einen neuen Freund hätte?
Wenn Du diese Frage für Dich mit "nein" beantwortest, dann würde ich an Deiner Stelle nicht mal mehr in Erwägung ziehen, mich da irgendwie blicken zu lassen - zu welchen Anlässen auch immer.
 

Benutzer63776 

Beiträge füllen Bücher
Au... ok, ja hast Recht.
Auch wenn das jetzt vllt komisch oder unglaubwürdig wirkt, aber an die Taufe hab ich absolut gar nicht mehr gedacht grad.


Aber dein Verhaltensmuster ist immer noch das gleiche. Das mit der Familie kannst du mit der Nicht-Einladung auch anders betrachten. Du gehörst nicht mehr zum Familienkreis. Die Mutter, der Vater und nun der Bruder haben es bereits begriffen. Weshalb solltest du also noch mitfeiern? Vielleicht gibt es mittlerweile auch Familieninterna, die unbeteiligte Dritte nichts mehr angehen. So gesehen könnte die Nicht-Einladung auch als Hinweis in eine bestimmte Richtung deutbar sein.

Oder gab es von Seiten der Mutter schon die von dir am Anfang der Woche vermutete News? Du warst dir ja sicher, sie würde sich noch melden!
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wäre da jetzt nicht all zu stolz drauf. :grin:
Bin ich auch nicht.^^

Selbst schuld. Du legst es ja immer wieder drauf an. Und deshalb wäre "Kontaktabbruch zu ihr und ihrer Sippe" für Dich gerade die allerallerbeste Option.

Was zur Hölle sollst Du da verpassen? Also was, das Dir nicht einfach nur sinnlos wehtut?
Ich weiß es glaub selbst nicht...
Und ja, es tut manchmal schon ziemlich weh...

You still don't get it, don't you? Sie hat nicht angerufen, weil sie keinerlei Interesse daran hatte mit Dir zu reden. Das "DU hättest anrufen sollen" war nur ne ärmliche Ausrede um selbst besser dazustehen. Verteidungsmodus halt.
Feiges, schwaches Früchtchen?

Nur so ein spontaner Gedanke von mir, aber: hast Du uns da soeben unbewusst den Grund dafür genannt, warum Du Deinen Freunden immer noch nichts von der Trennung erzählt hast?

Gesetzt dem Fall, Du würdest das einzig Richtige tun, und sie aus Deinen facebook-Kontakten entfernen und auch noch Deine Freunde einweihen: ab diesem Zeitpunkt bekämst Du keinerlei neue "Infos" mehr von ihr. Und das willst Du nicht, nicht wahr? Du willst auf Gedeih und Verderb an ihr dran bleiben und um Brotkrumen betteln, wenn sie ihr vom Tisch fallen.
Welcher konkrete Grund?

Das ist zwar ein bitterer Vergleich mit dem Krümmel, aber an sich würde ich ja schon gerne an ihrem Leben teilnehmen. Am liebsten natürlich bewusst, dass auch von ihr die entsprechenden Inputs kämen. Aaaaber... jaja...

Mit anderen Worten: hätte ihr Bruder das geschrieben, dann wärst Du hingegangen?
Unter gewissen Umständen wahrscheinlich schon.
Ob man das jetzt dann mit der Taufe vergleichen kann? Hmm teils teils... Genau wie zur Kleinen habe ich ja zum Bruder auch nen gewissen Bezug und würde in erster Linie wegen seinem Anlass dahin gehen.

Denn, brainies Frage aufgreifend: mal ganz ehrlich - würdest Du den Kontakt zu ihrer Familie auch dann noch aufrecht halten, wenn sie einen neuen Freund hätte?
Wenn Du diese Frage für Dich mit "nein" beantwortest, dann würde ich an Deiner Stelle nicht mal mehr in Erwägung ziehen, mich da irgendwie blicken zu lassen - zu welchen Anlässen auch immer.
Ok, 1:0 für Dich...
In dem erwähnten Fall würde ich sehr wahrscheinlich nicht mehr den Kontakt wünschen. Außer vllt anfangs maximal um rauszukriegen was das denn fürn neuer Kasper sein soll...

Oder gab es von Seiten der Mutter schon die von dir am Anfang der Woche vermutete News? Du warst dir ja sicher, sie würde sich noch melden!
Komischerweise bisher nicht... Und das wundert mich schon auch, da sie ja sonst immer sehr sensationsgeil war.
Letzte Nachricht von ihr kam am 17.7. abends. Seitdem nix.

Trotzdem gehe ich nicht davon runter, dass da nochmal was von ihr kommt. War bisher doch immer so - vor allem kam meist dann was, wenn ich grad wieder zur Ruhe kam und starke Phasen hatte.

Heute wird z.B. eh nix von der Mutter kommen, dieses ganze WE jetzt wahrscheinlich nicht. Frühestens kommende Woche - worauf ich mich da auch auf nix versteifen will.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Feiges, schwaches Früchtchen?

Falls du damit dich meinst... :whistle:


Das ist zwar ein bitterer Vergleich mit dem Krümmel, aber an sich würde ich ja schon gerne an ihrem Leben teilnehmen. Am liebsten natürlich bewusst, dass auch von ihr die entsprechenden Inputs kämen.

Du lernst nichts aus den Beiträgen.

Genau wie zur Kleinen habe ich ja zum Bruder auch nen gewissen Bezug und würde in erster Linie wegen seinem Anlass dahin gehen.

Klar, und morgen regnet es Frösche... :rolleyes:

Außer vllt anfangs maximal um rauszukriegen was das denn fürn neuer Kasper sein soll...

Bestimmt kein solcher Waschlappen wie du es bist :cool:


same procedure as every day/week... :whistle:
 

Benutzer120026 

Verbringt hier viel Zeit
was bist du ein waschlappen. was verstehst du denn an alle dem nicht? keiner von den will mehr etwas mit dir zu tun haben. so rein garnichts. da brauchst du auf garnichts hoffen. die sind alle mal froh, wenn sie nichts mehr von dir hoeren. das sie dich nicht loeschen liegt nur daran, das sie keine sekunde auch nur den kleinsten gedanken an dich verschwenden.du machst dich doch nur laecherlich...


du willst sie ernsthaft zurueck? dann fahr zu ihr und sag es ihr, sprich persoenlich mit ihr. oder du willst sie nicht zurueck, dann loesch sie um himmels willen aus deinem leben.
 

Benutzer103327 

Sehr bekannt hier
Die Geburt war ja auch schon schwer genug. :zwinker:
Wie schon mal erwähnt, werde ich das, wenn die Gelegenheit es hergibt, mal machen.
Du suchst also eine Gelegenheit?:engel:
Hmmmm... Heute ist schönes Wetter, Internet ist grad günstig, dir hat heute noch kein Vogel auf den Kopf gekackt, dein Frühstückskaffee war lecker, du erfreust dich (hoffentlich) bester Gesundheit, in China ist heute noch kein Sack Reis umgefallen... etc.
Könnte noch ewig so weiter machen. Du verstehst, worauf ich hinaus will.:zwinker:
Gegenargumente (sofern es wirklich welche sind) sind gerne gesehen :cool:

Das sind ja auch genau meine Worte. WENN, dann findet man - auch SIE! - genug Mittel und Wege, um Kontakt zu mir aufzunehmen. Gibt ja schließlich nicht nur das dreckige Gesichtsbuch...
Was gibt es dann noch für Gründe, sie da drin zu behalten?

Und auch ich sehe eine Verbindung zu der Tatsache, dass deine Kumpels sie in der Freundesliste haben.
Würde ja verdammt merkwürdig wirken, wenn du "deine eigene Freundin" aus der Liste schmeißt, oder? :rolleyes:

In dem erwähnten Fall würde ich sehr wahrscheinlich nicht mehr den Kontakt wünschen. Außer vllt anfangs maximal um rauszukriegen was das denn fürn neuer Kasper sein soll...
Herzchen... ehrlich? So sehr würdest du dir in die Eier treten lassen wollen? :cry:
Die Mutter deiner Ex scheint zwar nicht alle Latten am Zaun zu haben, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dir freudig unter die Nase reibt, wenn deine Ex einen Neuen hat.
Es wird dann tatsächlich eher auf die Pärchen-Bilder bei Facebook rauslaufen.:ups:
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bin ich auch nicht.^^
Tank god. Deine Eier auch nicht.
Ich weiß es glaub selbst nicht...
Schlußfolgerung: Kick sie da raus.
Feiges, schwaches Früchtchen?
Ehrt sie jetzt nich sonderlich, aber das fällt unter normale menschliche Verhaltensweise. Man will halt nicht so scheisse dastehen, als der, der plötzlich kein Interesse mehr hat und sucht die Gründe dann eben sonstwo, anstatt dazu zu stehen, dass man eben gerade so fühlt.
Welcher konkrete Grund?
Damit Deine Freunde sie nicht aus der Freundesliste kicken und vielleicht weiter Kontakt zu ihr halten. Alles potentielle Info-Quellen, nech?
Das ist zwar ein bitterer Vergleich mit dem Krümmel, aber an sich würde ich ja schon gerne an ihrem Leben teilnehmen. Am liebsten natürlich bewusst, dass auch von ihr die entsprechenden Inputs kämen. Aaaaber... jaja...
Gegen ihren Willen an ihrem Leben teilnehmen = Stalking. Dat willste nicht wirklich, oder?
Unter gewissen Umständen wahrscheinlich schon.
funny-gif-man-jump-out-the-window.gif

Ob man das jetzt dann mit der Taufe vergleichen kann? Hmm teils teils... Genau wie zur Kleinen habe ich ja zum Bruder auch nen gewissen Bezug und würde in erster Linie wegen seinem Anlass dahin gehen.
tumblr_mbdwakpwg01rosecn.gif

Natürlich. Und in 2.-299583941042821ster Linie, die unter der oberflächlich vorgeschobenen ersten lauern, um Infos zu ziehen. Wird ja mal wieder Zeit für nen großen Schluck aus der Bullshit-Hirnfick-Hoffnungmach-Pulle. Nech...?
Ok, 1:0 für Dich...
In dem erwähnten Fall würde ich sehr wahrscheinlich nicht mehr den Kontakt wünschen. Außer vllt anfangs maximal um rauszukriegen was das denn fürn neuer Kasper sein soll...
1nkd8.gif

Ok, ich streich jetzt mal in Gedanken den zweiten Satz - wie daneben das ist, weißt Du selbst. Bleibt der Erste: Na also. Dann brich den Kontakt JETZT ab, wenn Du's erst tust, wenn Dein Nachfolger offiziell bestätigt ist, wird's nämlich noch wesentlich peinlicher für Dich, wenn Du dann erst den Rückzug antrittst. Sprich: Du gewinnst Nullkommanix über die tolle Info-Quelle, die Du da nicht versiegen lassen willst. Und mehr sind sie halt nicht für Dich, wenn Du im Fall des Falles den Kontakt kappen würdest. Bitter, bescheuert, aber wahr.
Komischerweise bisher nicht... Und das wundert mich schon auch, da sie ja sonst immer sehr sensationsgeil war.
Letzte Nachricht von ihr kam am 17.7. abends. Seitdem nix.
Merkste was...?
Trotzdem gehe ich nicht davon runter, dass da nochmal was von ihr kommt. War bisher doch immer so - vor allem kam meist dann was, wenn ich grad wieder zur Ruhe kam und starke Phasen hatte.
Wenn Du noch ein Fünkchen Hirn & Selbstachtung hast, dann warte nicht darauf. Sondern sorg selbst dafür, dass da nix mehr kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer105407  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hab ihm eben ne WhatsApp Nachricht geschrieben.

Moin Feiermeister! Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum! Wünsche dir alles Gute! Feier schön!

Danke dir :zwinker: Zum Glück habe ich heute ja frei
Besser isses :zwinker:

Fein fein... habe mir wohl mehr erhofft. Scheiße da alles. Denn ich muss sagen, dass ich da - auch schon im Vorfeld - echt gerne hingegangen wäre... Vllt hab ich drauf gehofft, dass er sowas sagt von wegen "sehen uns dann ja nachher"...
Herrlich, a new Hirnfick-Day was born...:argh:

Na ja, aber ganz ehrlich, selbst wenn er das vorgeschlagen hätte, das hätte dir ja auch nichts gebracht. Nichts außer Neuerlichem Hereinsteigern oder Schmerz, so wie jetzt auch (siehe Hirnfick)
Es ist überhaupt nichts dagegen einzuwenden dass du ihm gratulierst, das Problematische ist nur dass du überall ob manchmal bewusst oder unbewusst Hintergedanken hast was deine Exfreundin anbelangt.
Es sagt ja niemand dass du nie wieder mit ihr oder ihrer Familie Kontakt haben sollst, aber wenn man darunter noch so sehr leidet wie du ist es kontraproduktiv. Du stocherst damit nur in deinen frischen Wunden rum und reißt sie wieder auf, sie können so nicht heilen.
Glaube mir bitte: Wenn du das so weiter tust wird es dir immer schlechter und schlechter gehen. (Das hatte man mir auch prophezeit früher, aber ich wollte ja mit dem Kopf durch die Wand.) Kann ich jetzt nicht mehr rückgängig machen, aber ich wünschte ich KÖNNTE es.
Von daher hoffe ich immer dass ich "andere arme Seelen" warnen kann. Aber letzten Endes muss jeder Mensch seinen eigenen Weg gehen und wenn es gar nicht anders geht muss er seine Hand halt immer wieder "auf die heiße Herdplatte" tun.
Denn irgendwann MUSS man einfach von alleine begreifen. Es muss "klick" machen, je früher desto besser.
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Falls du damit dich meinst... :whistle:

same procedure as every day/week... :whistle:
Nene, ich meinte schon die von der Erbse.

pk_5373gr.gif

Macht uns brainie dann die Miss Sophie? :whistle: :grin:


du willst sie ernsthaft zurueck? dann fahr zu ihr und sag es ihr, sprich persoenlich mit ihr. oder du willst sie nicht zurueck, dann loesch sie um himmels willen aus deinem leben.
Ich nehme mal an, dass Du das ironisch meinst. Zumindest das erste. Falls nicht, ich spüre jetzt schon jegliche Genervtheit, wenn ich das bringen würde... So gerne ich sie auch zurück hätte...

littleMiss, ja ich weiß, worauf Du hinaus willst. :zwinker: Die üblichen, verdächtigen Gegenargumente von mir kennst Du inzw sicher schon zu genüge.^^

Was gibt es dann noch für Gründe, sie da drin zu behalten?

Und auch ich sehe eine Verbindung zu der Tatsache, dass deine Kumpels sie in der Freundesliste haben.
Würde ja verdammt merkwürdig wirken, wenn du "deine eigene Freundin" aus der Liste schmeißt, oder?
Naja, wahrscheinlich würde es eh niemandem auffallen, wenn wir nicht mehr befreundet wären. Glaube kaum, dass da einer drauf achtet oder das groß mitbekäme.

Herzchen... ehrlich? So sehr würdest du dir in die Eier treten lassen wollen? :cry:
Die Mutter deiner Ex scheint zwar nicht alle Latten am Zaun zu haben, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dir freudig unter die Nase reibt, wenn deine Ex einen Neuen hat.
Es wird dann tatsächlich eher auf die Pärchen-Bilder bei Facebook rauslaufen.:ups:
Da ich wohl auf Schmerzen zu stehen scheine, würde ich mir vllt echt nochmal so richtig inne Weichteile treten lassen. Ob mans braucht? Wahrscheinlich besser nicht!

Dass die Mutter einen anner Klatsche hat passt wunderbar! :grin: Danke für den kleinen Schmunzler zwischendurch! :zwinker:

Pärchenbilder? Von uns gibts da online glaub nur 1 oder 2 und diese sind in dem Album einer Freundin von MIR. So dass sie auf ihrer Seite selbst solche Fotos ja nicht pinnt.

brainie, auch Dir muss ich echt mal wieder danken, dass Du es immer wieder schaffst mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern mit Deinen Kommentaren und Bildern, obwohl die Sache ja eher einen bitteren Beigeschmack hat. :knuddel:

Damit Deine Freunde sie nicht aus der Freundesliste kicken und vielleicht weiter Kontakt zu ihr halten. Alles potentielle Info-Quellen, nech?
Wie gesagt, ich glaub kaum, dass das einer bemerkt, wenn ich sie lösche. Außer vllt demnächst mal sie selbst. Und wie wir ja alle wissen, wie sie meine Freunde so findet, herrscht da auch kein Kontakt zwischen den Personen. Keine Interaktion, read only.

Gegen ihren Willen an ihrem Leben teilnehmen = Stalking. Dat willste nicht wirklich, oder?
Ääähm ne...! Ich hab zwar einen sehr guten Anwalt, aber derartigen Ärger kann ich nicht auch noch gebrauchen.
n4ff6207ca9f35.gif


Natürlich. Und in 2.-299583941042821ster Linie, die unter der oberflächlich vorgeschobenen ersten lauern, um Infos zu ziehen. Wird ja mal wieder Zeit für nen großen Schluck aus der Bullshit-Hirnfick-Hoffnungmach-Pulle. Nech...?
Dieser bittere Nektar schmeckt nun mal zu "gut" und macht süchtig.

Wenn Du noch ein Fünkchen Hirn & Selbstachtung hast, dann warte nicht darauf. Sondern sorg selbst dafür, dass da nix mehr kommt.
Im Sinne von die Mutter nochmal speziell drauf hinweisen, dass ich keinen weiteren Kontakt wünsche, sondern Abstand? Oder anderweitig?

Es ist überhaupt nichts dagegen einzuwenden dass du ihm gratulierst, das Problematische ist nur dass du überall ob manchmal bewusst oder unbewusst Hintergedanken hast was deine Exfreundin anbelangt.
Ja, das ist sehr wahrscheinlich... :unsure:

Hm, was soll ich zum Rest Deines Beitrags sagen? Außer dass Du wohl Recht hast - zumal Du ja genau die gleichen Erfahrungen auch schon am eigenen Leibe spüren durftest.
Vllt ist wirklich was an Sidos Worten dran "Man lernt nicht, dass Feuer heiß ist, ohne es mal anzufassen."
Nur bin ich im Ganzen dann inzwischen wahrscheinlich schon eine Verbrennung 3. Grades...
 

Benutzer103327 

Sehr bekannt hier
littleMiss, ja ich weiß, worauf Du hinaus willst. :zwinker: Die üblichen, verdächtigen Gegenargumente von mir kennst Du inzw sicher schon zu genüge.^^
Och...
hCD3EC15C

*1 Ich wollte ja ECHTE Gegenargumente hören, nicht solche, die auf denem Kopfkino beruhen :zwinker: Du kannst sie also aus deiner Freundesliste beruhigt rausschmeißen.
Siehe *2

Naja, wahrscheinlich würde es eh niemandem auffallen, wenn wir nicht mehr befreundet wären. Glaube kaum, dass da einer drauf achtet oder das groß mitbekäme.
Doch, das bekäme jemand mit.
eier-0015.jpg

Kennst du ihn noch? Der möchte noch ein paar weitere Schritte von dir sehen, bevor er mit seinem Kumpel an der Hand zu dir zurück kehrt :zwinker:

*2 Und ansonsten: wenn es doch niemand mitbekommt, sie eh nicht aktiv da ist, sie eh niemals Pärchenbilder oder ähnliches dort postet... siehe *1

Da ich wohl auf Schmerzen zu stehen scheine, würde ich mir vllt echt nochmal so richtig inne Weichteile treten lassen. Ob mans braucht? Wahrscheinlich besser nicht!
Du stehst ganz offensichtlich auf Schmerzen. D
Aber vielleicht ist nötig, dass du von einem aus dieser entzückenden Familie noch einen Tritt in den Schritt bekommst, damit du endlich aufwachst.
Schade, ich hatte die Hoffnung, dass das nicht mehr nötig sein wird.

Dass die Mutter einen anner Klatsche hat passt wunderbar! :grin: Danke für den kleinen Schmunzler zwischendurch! :zwinker:
Gerne :jaa:
Ich wollte damit allerdings auch implizieren, dass ich ihr so viel Anstand zutrauen, dass sie dir nicht begeistert vom neuen Traumschwiegersohn in Spe erzählen wird.
Deshalb wird da so schnell nix mehr von ihr kommen, denn bei ihr scheint es angekommen zu sein, dass bei euch UNWIEDERRUFLICH Schluss ist.

Pärchenbilder? Von uns gibts da online glaub nur 1 oder 2 und diese sind in dem Album einer Freundin von MIR. So dass sie auf ihrer Seite selbst solche Fotos ja nicht pinnt.
Siehe *2
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren