Abstand (nicht nur räumlich!) in Fernbeziehung -> Rettung?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mensch, mensch. Ich hoffe, du lernst demnächst wirklich mal eine tolle, neue Frau kennen, die dich so verzaubert, dass du die andere Olle vergisst.
Du bist Pilot! Das ist doch Frauen-Fänger-Job-Nummer-Eins! :grin: Würde ich mit einem Pilot ins Gespräch kommen, würde ich so schnell nicht mehr locker lassen. Es gibt so viele tolle, hübsche Frauen da draußen - und du fokussierst dich auf die, dich sich einen Dreck um dich kümmert.
Ich wünsche dir echt, dass du sie endlich los lassen kannst.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Natürlich interessiere ich mich auch noch für sie! Für sie als Menschen und natürlich wäre es schön auch weiterhin Liebe und Zuneigung zu bekommen. Aber dass ich nur auf die letzten beiden Dinge aus bin ist ja überzogen.

Kein Stück.
Warum hast du sie vor nicht allzu langer Zeit mitten in der Nacht angerufen?
Warum bist du zur Taufe hin?
Warum versuchst du jetzt schon wieder, irgendwas "aufzubauen"?
Warum hast du allen ernstes in Erwägung gezogen im Winterurlaub von denen aufzutauchen?
Von der Sache mit der Cousine mal ganz zu schweigen...

Deine EX hat dir jetzt schon mehrmals deutlich genug gesagt das sie dich nicht mehr liebt und du sie im Grunde genommen nur noch nervst.
Und du, als natürlich hauptsächlich nur an ihr als Menschen interessiertes Wesen tust genau was?
Ich denke mal die Antwort kannst du dir selber geben.
Du versuchst sogar noch Strategien zu entwickeln wie du sie beeinflussen kannst dir wieder das zu geben was du haben willst. Das sie mit dir keinen Kontakt mehr will und du sie nervst interessiert dich nen Scheißdreck.

Am Anfang hatte ich noch Verständnis für dich - gerade getrennt, Fernbeziehung, du warst der verlassene ... da braucht man erstmal ne Zeit bis man auf dem Boden der Tatsachen angekommen ist.

Langsam wirds aber echt unheimlich erbärmlich.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Natürlich interessiere ich mich auch noch für sie! Für sie als Menschen und natürlich wäre es schön auch weiterhin Liebe und Zuneigung zu bekommen. Aber dass ich nur auf die letzten beiden Dinge aus bin ist ja überzogen.
Najaaaa... Interessierst Du Dich auch noch für sie als Menschen, wenn sie Arm in Arm mit Deinem Nachfolger durch die Straßen schlendert und die beiden vor Deinen Augen auf Zungenkontakt gehen? Oder rennt das Pilötchen dann heulend ob dieser Unverschämtheit - DU bist doch ihr echter Traummann! Gemein! - von dannen?
WeXPc.gif

Just asking.
brainie, was die Mutter betrifft: Man sagt doch, dass an allem was gesagt wird zumindest minimal etwas dran ist. So kenn ichs eigtl. Von daher werde ich auch den Gedanken nicht los, dass da was dran sein könnte.
Und was hat Mutti zuletzt gesagt? Schlag sie Dir aus dem Kopf. Klare Ansage. Auch über diese recht zweifelhafte Quelle. Weil auch Mutti's inzwischen kapiert hat.
Zumal es X aus der Entfernung leichter fällt mich auf Abstand zu halten, als wenn ich vor Ort wäre.

pzIug.gif

WTF? es geht doch nicht darum wie's ihr leicht fällt, es geht darum dass sie KEINERLEI Bedürfnis mehr hat, Dir nah zu sein. Oder irgendwie Kontakt zu halten. Null. Nada. Niente. Akzeptier's oder geh in die Stalker-Selbsthilfe-Gruppe.
Zumal sie sich so auch leichter alles mögliche aus der untersten und hintersten Schublade ins Gedächtnis rufen kann, um so ihre Entscheidung zu rechtfertigen, noch mehr Abstand aufzubauen und die evtl noch vorhandenen Gefühle zu ignorieren / abzutöten.
Oh Weia. Sieht so Deine Welt aus? Tief in ihr drin, die letzten Gefühlchen für Dich, brutal gejagt und niedergemetzelt?
fkLF9.gif

COME ON. WHAT. THE. FUCK.
Da sind keine Gefühlchen mehr, die über EX hinaus gehen. DESHALB hat sie Dich auf Distanz gehalten, deshalb hat Sie Schluss gemacht. Dein Zukunftsich hat die Suche nach dem Meißel aufgegeben. Da hilft nur noch der Presslufthammer. Vielleicht kommt so das Hirn wieder rein.
Die räumliche Entfernung spielt ihr dabei zusätzlich mit in die Karten - nach dem Motto "aus den Augen, aus dem Sinn".
Dude, wenn's ihr "in die Karten spielt", heißt das, dass sie nix mehr von Dir will. SIE WILL ABSTAND. SIE WILL NICHT DEINE LIEBE. SIE WILL GAR NIX MEHR VON DIR. AUSSER IHRE RUHE. Und diesen Willen solltest Du verf... nochmal akzeptieren.
Verrat Du es mir?! :hmm:

Nö. Verrat Du es uns. Denkst Du Du würdest irgendwas verlieren, wenn Du jetzt loslässt (Nope!), hast Du sonst keine Hobbies (Maybe?), geht's um's nicht verlieren können (Krank!), geht's um pure Abhängigkeit (ab in die Therapie!)?
Ich bin auch noch zu nah an allem dran.
DANN NIMM DIR ABSTAND. LASS LOS. Kontaktabbruch. Aus den Augen... you know it. Hast den Spruch ja schon selbst gebracht. Du bist zu nah dran, weil Du Dich an den Fantastereien und Gefühlen festsaugst, wie der Pömpel an der Kloschüssel. Und japp, das Ergebnis ist ähnlich.
Ich lese auch noch mit - wobei ich hier anführen muss, dass da in letzten Tagen nix mehr geschrieben wurde. Mal gibts da Hochphasen, in denen das Handy andauernd piept, weil viel rein geschrieben wird, dann mal wieder Phasen wie derzeit, wo ein paar Tage nix geschrieben wird.
Wertest Du's schon per Graphen aus?
Klar wäre es geil noch was reißen zu können. Nur was würde mir die Freundesschiene nutzen? Die nützt mir gar nix, weil meinerseits zu viele Gefühle vorhanden sind und ich mehr will. Und im "Best-Friend-Land" wollte ich nicht landen. Wenn dann will ich das volle Programm.
WELCHES DU NICHT BEKOMMEN WIRST. Sie hat Bock auf die neuen Speisen im Lebens-Menu, das alte Zeugs hängt ihr zum Halse raus. Und aufgewärmt geht's gar nicht. Bärch.
Bisher kam von ihr auch noch nichts wieder.
Aber ich verstehe nicht, inwieweit man das direkt dann mit sexueller Ausgeglichenheit gleichsetzen oder begründen kann. Da gibt es auch zig andere Möglichkeiten das zu begründen.

Joa... Glaubst Du echt, dass sie als Single, der fein über die gecrashte Ex-Beziehung weg ist, nicht ihr Leben genießt? Und was meinst Du - tragen horizontale Aktivitäten dazu bei, dass man da kein Löchlein mehr spürt, wo mal die Beziehung war? Es ist schon auffällig, dass sie wirklich NULL Interesse mehr an Dir zeigt. Nicht mal mehr freundschaftliches.
Ich könnte Dir von den vorherigen Verflossenen auch noch die Daten sagen. :zwinker:
Und, schenkst Du denen allen nen Kuchen und nen Blumenstrauss zum Jubiläum und rufst an um zu gratulieren? :herz:
Proaktives Handeln wäre derzeit absolut nicht förderlich. Nichtstun eigtl auch nicht. Aber letzters ist zumindest "vorerst" wohl die "bessere" Variante.
Klein Pilötchen war mit Exchen spazieren. Da fiel Exchen ein, dass sie keinen Bock mehr auf Pilötchen hat. Also sagte sie "schau mal da, ein Fluuuugzeug" und rannte davon, während Pilötchen nach dem Flieger ausschau hielt. Als er merkte was geschah, rannte er ihr hinterher. Doch sie entkam über eine Brücke, die sie hinter sich abbrannte. Pilötchen war geschockt. Aber so nicht, nicht mit ihm. Also setzte er sich hin. Jawoll, Sitzstreik. Die würde schon sehen was sie da verloren hat. Die würde bestimmt zurückkommen.

Wo liegt der Denkfehler des Pilötchens? Und wenn er nicht gestorben ist, dann hockt er da noch 2037. Bevor er auf die Suche nach dem Preßlufthammer und der Zeitmaschine geht.
Dass ihre Mutter inzw auch ein anderes Verhalten bzw geänderte Meinung an den Tag legt "wundert" mich auch.
Es dürfte daran liegen, dass sie gemerkt hat, dass Töchterchen über Dich weg ist und nichts mehr von Dir will. Entgegen Muttis Hoffnungen. Aber mei, that's life.
Ria, ja ich sträube mich auch dagegen. Wovor ich "Angst" hab wusste ich hier ja auch weiter oben schon nicht... Vllt müsste ich mich tatsächlich selbst zwingen. Nur wirds auch dann ein langsamer und schwerer Weg, den ich zu gehen hätte.
AAAAAALTER: Der "schonendste" Weg ist der radikale Schnitt. Der tut einmal weh, danach geht's bergauf. Was Du machst fällt unter "schöner Leiden". Und länger. Für nix und wieder nix. So fucking stupid.
Andererseits könnte ich auch ein BackUp der Gruppe ziehen (da waren einige wichtige Dinge drin) und dann löschen. Dann fällts vlt "leichter".

Wichtige Dinge...?
UyLJJ.gif
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Woah ich find die Schnecke so cool :smile: Wo treibst du so ein Zeug immer auf?
 

Benutzer103327 

Sehr bekannt hier
Verrat Du es mir?! :hmm:
Ernsthaft?
Ich glaube, du hast Angst.
Angst davor, loszulssen, weil du Angst vor dem Ungewissen hast, dem Unbekannten, dem Alleinsein.
Ich denke, es hat nicht viel mit ihr zu tun, sie wäre absolut austauschbar, wie einige ja netterweise schon anhand anderer Threads von dir aufgezeigt haben.
Soll ich dir was verraten? Du bist nicht der einzige Mensch auf dieser Welt, dem es nach einer Trennung so geht. Das schwerste ist - wem sag ich das :zwinker: - das Akzeptieren der Trennung.
Es muss für dich real werden, damit du es aufarbeiten kannst.

Es ist nicht "schlimm" (sorry, besseres Adjektiv fällt mir grad nicht ein - hoffe, du verstehst was ich meine), dass es dir scheiße geht, dass du an sie denken musst, dass dir nach Heulen zumute ist und auch, dass du es manchmal einfach nicht wahrhaben willst.
Sind völlig normale Stadien des Verarbeitungsprozesses. Akzeptiere deine Gefühle als Solche.
Lass sie raus, wenn es raus muss, nutze diesen Thread hier.

Jeder hier würde "lieber" dein Geheule über das Ende der Beziehung lesen als deine krampfhaften Versuche, da noch irgendeine klitzekline Möglichkeit zu finden, die Beziehung wieder aufleben zu lassen.


Ich bin auch noch zu nah an allem dran.
Ich lese auch noch mit - wobei ich hier anführen muss, dass da in letzten Tagen nix mehr geschrieben wurde. Mal gibts da Hochphasen, in denen das Handy andauernd piept, weil viel rein geschrieben wird, dann mal wieder Phasen wie derzeit, wo ein paar Tage nix geschrieben wird.

Hier ist mein Liebslingswort seit Kindertagen an: warum?
Warum tust du dir das an?
Wass erhoffst du dir davon? Innformationen? Ja? Welcher Art?
"X ist mit ihrem neuen Freund unterwegs und will ein Treffen zum Grillen mit der Familie klarmachen"?
Bei jeder Regung in dieser Gruppe muss dir doch dein Herz in die Kniekehlen sacken...
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Warum lässt du dir denn nicht helfen? :flennen::cry:

Chefpilot schrieb:
Andererseits könnte ich auch ein BackUp der Gruppe ziehen (da waren einige wichtige Dinge drin) und dann löschen. Dann fällts vlt "leichter".
Bestimmt fällt es dann leichter. Weil du dich natürlich nicht an jedem einzelnen Wort dieses Back-Ups aufhängen wirst und nicht in jedes Wort wieder und wieder etwas hinein interpretieren wirst, weil du ja keinen neuen Infos mehr bekommst.

Unter "normalen" Umständen könntest du so ein Back-Up durchaus machen und es in den tiefen deines PCs speichern und in 10 Jahren wieder anschauen. Aber so? Am besten gar kein Back-Up machen und aus der Gruppe austreten.


Chefpilot schrieb:
Klar wäre es geil noch was reißen zu können. Nur was würde mir die Freundesschiene nutzen? Die nützt mir gar nix, weil meinerseits zu viele Gefühle vorhanden sind und ich mehr will. Und im "Best-Friend-Land" wollte ich nicht landen. Wenn dann will ich das volle Programm.
Eben. Problem. Sie will dich nicht einmal als Freund. Ansonsten würde sie sich bei dir melden, dich fragen, wie es dir geht, etwas mit dir unternehmen, dich nach HH einladen. Das alles geschieht nicht. Weder Freund noch Partner. Noch Feind (!), denn sie sabotiert dich nicht oder bekämpft dich anderweitig.

Ich finde die Vorschläge, wie z.B. das letzte Telefonat oder sie am Jahrestag in HH zu besuchen, für überaus belustigend, ich hole schon einmal die Popcorn raus. Aber anders scheinst du es nicht zu verstehen und daher: Daumen hoch für diese Option!
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich könnt hierzu jetzt auch meinen Standardspruch in solchen Dingen beisteuern: "Möglich ist immer alles."
[...]
Hab nochmal weiter überlegt, was möglich WÄRE. Und zwar wäre am 2. August ja unser 2-Jähriges und am 10. September unser Kennenlerntag (4 Jahre).
Kann man daran nicht irgendwie anknüpfen? :ashamed:

h8DE84B97


Du kannst an nichts anknüpfen - SIE WILL NICHT MEHR!
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Junge, Junge...

Ich hab bis jetzt echt nur still mitgelesen und mehr als Kopfschütteln kam nicht dabei rum.

Ich mein, ich kann mich ja - Gott sei Dank - doch selbst so gut einschätzen, das ich vor sowas auch gerne mal die Augen verschließ, es nicht wahr haben will und mir im Kopf die wildesten Gedanken und Gedankengänge rumschwirren.

Allerdings auch nur in mir. Nach außen hin konfrontier ich alle Freunde damit, damit ich auch schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt werden kann :zwinker:

Und ich muss ehrlich sagen: So blind wie du kann man doch gar nicht sein! (Das schaff selbst ich nicht mal!) Ehrlicher hätte sie es die weder sagen, noch zeigen können! Was, bitte, kommt da nicht bei dir an?? Da geht nix mehr! Niente! Nada!

Und mal ganz ehrlich: Wo bitte ist dein letzter Funken Stolz???
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt tu doch nicht so, als wenn du dich für andere Frauen interessieren würdest..!
Ich bin auch nur ein Mann, den optische Reize nicht kalt lassen. :cool:

Mensch, mensch. Ich hoffe, du lernst demnächst wirklich mal eine tolle, neue Frau kennen, die dich so verzaubert, dass du die andere Olle vergisst.
Du bist Pilot! Das ist doch Frauen-Fänger-Job-Nummer-Eins! :grin: Würde ich mit einem Pilot ins Gespräch kommen, würde ich so schnell nicht mehr locker lassen. Es gibt so viele tolle, hübsche Frauen da draußen - und du fokussierst dich auf die, dich sich einen Dreck um dich kümmert.
Ich wünsche dir echt, dass du sie endlich los lassen kannst.
Kannst mir gerne dabei helfen. :zwinker:
Ich bin ein toller Mann, der eine genauso tolle Frau an seiner Seite verdient hat. (Das haben ja mehrere Damen hier auch schon richtig erkannt.)
Ok, Pilot klingt auch gut und lässt die Augen der Frauen immer strahlen, wenn ich gefragt werde, was ich bin. Aber das ist ja nicht das einzige Attribut an mir. In mir stecken noch viele andere interessante Züge. :smile:

Kein Stück.
Warum hast du sie vor nicht allzu langer Zeit mitten in der Nacht angerufen?
Welche Nacht meinst Du jetzt? Bzw wie meinst Du das generell?

Najaaaa... Interessierst Du Dich auch noch für sie als Menschen, wenn sie Arm in Arm mit Deinem Nachfolger durch die Straßen schlendert und die beiden vor Deinen Augen auf Zungenkontakt gehen? Oder rennt das Pilötchen dann heulend ob dieser Unverschämtheit - DU bist doch ihr echter Traummann! Gemein! - von dannen?
Och nööö, nicht schon wieder das leidige Thema... :sleep:

Nö. Verrat Du es uns. Denkst Du Du würdest irgendwas verlieren, wenn Du jetzt loslässt (Nope!), hast Du sonst keine Hobbies (Maybe?), geht's um's nicht verlieren können (Krank!), geht's um pure Abhängigkeit (ab in die Therapie!)?
Ich weiß es wirklich nicht. Vllt ists ne Mischung aus allen Punkten.

Und was hat Mutti zuletzt gesagt?
Dass X eine dauerhafte Beziehung mit mir wollte/will.
Dass es ihr wirklich nicht gut geht.
Dass ich ihr Traummann wäre.
Dass X mir noch ne Chance geben soll.
Dass X der Mutter gegenüber ziemlich dicht macht. -> "Du hältst ja doch eher zu chefpilot."
Dass X die Beziehung nicht abschreiben soll, mich mehr an sich ranlassen, es nochmal versuchen, aber viel kacke lief und ob sie daher noch bereit wäre es auf einen Versuch ankommen zu lassen.
Mal ja, mal nein Mentalität bei X.
Dass sie mit ihrer Praktikantinnen Kollegin an der Ostsee war und diese wohl keine Gefahr für mich darstellen sollte, weil X ja wohl ihre Gesinnung nicht geändert hat.

Wertest Du's schon per Graphen aus?
Ich stelle Dir die Ergebnisse dann in ner PowerPoint Präsi vor.

Und, schenkst Du denen allen nen Kuchen und nen Blumenstrauss zum Jubiläum und rufst an um zu gratulieren? :herz:
Einer davon gratuliere ich sogar echt noch zum Geburtstag, mit der anderen bin ich durch. Wobei wir uns sogar nach all dem was lief normal, freundlich verhalten. Sind uns neulich mal über den Weg gelaufen inner City und da haben wir uns sogar zur Begrüßung umarmt. Da war ich selbst von mir überrascht.^^ Naja, life goes on.

Klein Pilötchen war mit Exchen spazieren. Da fiel Exchen ein, dass sie keinen Bock mehr auf Pilötchen hat. Also sagte sie "schau mal da, ein Fluuuugzeug" und rannte davon, während Pilötchen nach dem Flieger ausschau hielt. Als er merkte was geschah, rannte er ihr hinterher. Doch sie entkam über eine Brücke, die sie hinter sich abbrannte. Pilötchen war geschockt. Aber so nicht, nicht mit ihm. Also setzte er sich hin. Jawoll, Sitzstreik. Die würde schon sehen was sie da verloren hat. Die würde bestimmt zurückkommen.
Also jetzt doch wieder aktiv werden??

Off-Topic:
Woah ich find die Schnecke so cool :smile: Wo treibst du so ein Zeug immer auf?
Das frag ich mich auch - aber ich kann da echt immer wieder einfach nur beide Daumen nach oben zeigen! :smile:

littleMiss, Angst mag es vllt treffen. Aber vorm allein sein? Ich meine ich brauche jetzt nicht zwingend ne Frau in meinem Leben, um mich nicht alleine zu fühlen.
Danke für Deine offenen Worte! :smile:

Hier ist mein Liebslingswort seit Kindertagen an: warum?
Warum tust du dir das an?
Wass erhoffst du dir davon? Innformationen? Ja? Welcher Art?
Wahrscheinlich um up to date zu bleiben. Um evtl einen möglichen Ansatzpunkt zu finden, falls mal einer aufkommt.

Noir, ich will mir ja helfen lassen.
Wenn ich da austrete, werde ich vorher so oder so ein Backup ziehen.
Popcorn kannst Du vorerst in der Vorratskammer lassen. :zwinker:

ujoujo, nice Pic. :zwinker:
(Allerdings mag ich keine Katzen. :tongue: )

Sweet Secret, Moin und willkommen im Thread! :zwinker:
Es freut mich, dass Du mir da dann wohl einen Schritt voraus bist, wenn Du sowas direkt publik machst und mich verstehen kannst, dass man gerne mal die Augen vor sowas verschließt.
Wo mein Stolz ist? Vlt bei meinem zweiten Ei?! Tief im Inneren schlummert mein Stolz definitiv noch.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Woah ich find die Schnecke so cool :smile: Wo treibst du so ein Zeug immer auf?
Ich hab hier ein kleines, über die Zeit angesammeltes Gif-Link-Lager. Und wenn das mal nicht reicht: ganz schnöde per google-Bildersuche. Suchbegriff (z.B. "punch", "abandon thread", "sad", etc) und das Zauberwort "gif" dazu.:thumbsup:
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich hab hier ein kleines, über die Zeit angesammeltes Gif-Link-Lager. Und wenn das mal nicht reicht: ganz schnöde per google-Bildersuche. Suchbegriff (z.B. "punch", "abandon thread", "sad", etc) und das Zauberwort "gif" dazu.:thumbsup:
Off-Topic:
Bester Mann! :zwinker::anbeten::bier:
[DOUBLEPOST=1374176395,1374176260][/DOUBLEPOST]
Off-Topic:
Und die Triebwerk-Schnecke ist echt geil! :grin:
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Och nööö, nicht schon wieder das leidige Thema... :sleep:
:tongue:
Dass X eine dauerhafte Beziehung mit mir wollte/will.
Vergangenheit.
Dass es ihr wirklich nicht gut geht.
Wegen der BA.
Dass ich ihr Traummann wäre.
Klar, Traummänner will man nie sehen, vor denen hat man keinen Respekt, von denen trennt man sich, bei denen meldet man sich nicht mehr. Ja sicher dat. Warst vielleicht.
Dass X mir noch ne Chance geben soll.
Nur trifft Mutti da halt nicht die Entscheidungen.
Dass X der Mutter gegenüber ziemlich dicht macht. -> "Du hältst ja doch eher zu chefpilot."
Womit sie vollkommen recht hat. Zum einen das, zum anderen dürfte es heftigst nerven, Mutti permanent zu verklickern dass der Drops gelutscht ist. Und sie einfach nicht mehr will, egal wie toll Mutti Dich findet.

Dass X die Beziehung nicht abschreiben soll, mich mehr an sich ranlassen, es nochmal versuchen, aber viel kacke lief und ob sie daher noch bereit wäre es auf einen Versuch ankommen zu lassen.
X WILL halt nicht. Weil sie Dich nicht mehr liebt. Punkt.
Mal ja, mal nein Mentalität bei X.
Naja, inzwischen wohl nicht mehr.

BTW - Hat Du eigentlich inzwischen nochmal mit Mutti telefoniert? Wenn nicht war ja die letzte Ansage von ihrer Seite, dass es aus ist, Du aber gerne zum Ausheulen vorbeikommen kannst. Oder irre ich da? Nicht dass es nen Unterschied machen würde, aber dropsdem.
Also jetzt doch wieder aktiv werden??
Du vergisst: Sie hat die Brücke abgebrannt. Wenn Du jetzt aktiv wirst, kommt das ungefähr so:
tumblr_m4ol4jl9on1r850oeo1_400.gif

Von daher: Ja, life goes on. Als Single. Wenn Du mitgehst, statt im sinnfreien Sitzstreik zu verweilen.
Wahrscheinlich um up to date zu bleiben. Um evtl einen möglichen Ansatzpunkt zu finden, falls mal einer aufkommt.
L24cy.gif
 

Benutzer27534 

Meistens hier zu finden
Wann hast du Mutti denn gefragt mit wem X am Meer war o.ô? Die Story ist irgendwie neu...
Was gibt es sonst noch zu sagen... Naja wir drehen uns im Kreis, das weißt du ja.
Und wieso zur Hölle willst du ein Backup von so was Nichtigem wie einer WhatsApp Gruppe machen :hmm:? Was sind das denn bitte für wichtige Daten? Nur mal paar Beispiele bitte... Weil hinterher trauern, weil du dann und dann mal zu ner Grillparty eingeladen wurdest ist ja mal wieder alles andere als förderlich.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte mir vorgenommen, nicht mehr zu schreiben, weil du jetzt erstmal aktiv werden musst (für dich, aktives loslassen, wie schon 1000 mal gesagt). Aber was du jetzt schreibst regt mich wirklich auf und ich fühle mich davon fast schon persönlich beleidigt.


Kannst mir gerne dabei helfen. :zwinker:
Ich bin ein toller Mann, der eine genauso tolle Frau an seiner Seite verdient hat. (Das haben ja mehrere Damen hier auch schon richtig erkannt.)
Ok, Pilot klingt auch gut und lässt die Augen der Frauen immer strahlen, wenn ich gefragt werde, was ich bin. Aber das ist ja nicht das einzige Attribut an mir. In mir stecken noch viele andere interessante Züge. :smile:

Ist dir mal aufgefallen, dass die Frauen das am Anfang des Threads gesagt haben und dass das jetzt kaum noch jemand sagt? Dass jetzt viele Damen eher sagen, sie fänden es gruselig, nachdem sie dich so kennengelernt haben?! Sollte dir vielleicht mal zu denken geben. Dein Verhalten ist sehr abschreckend, genau dieses Verhalten hat auch deine Ex von dir weggetrieben. Und du änderst nichts daran. Du bleibst schön inkonsequent und ohne jeden Funken Stolz oder Selbstachtung. Verdammt unsexy.
Will damit natürlich nicht sagen, dass sich keine für dich interessieren wird, weist du ja selber, dass sie alle ohnmächtig werden, wenn du "Pilot" sagst. Aber dein Text von dir, den ich gerade zitiert habe, liest sich einfach wie der eines bockigen, arroganten kleinen Kindes. So, als müsste sie dich toll finden, weil du ja so toll bist. Genau aus dem Grund schreiben dir hier Leute, dass du sie nicht respektierst, nicht an ihr als Mensch interessiert bist. Du gaubst ihren klaren Worten nicht. Du kannst nicht fassen, dass sie es tatsächlich so gemeint haben könnte, dass sie dich tatsächlich nicht mehr will. Du unterstellst ihr einfach, dass sie nicht in der Lage ist, sich ihre Gefühle einzugestehen und sie stattdessen verdrängt. Das ist aber äußerst unwahrscheinlich, weil dann zumindest ihr Verhalten ein anderes wäre. Übrigens hat sie die Lage, die es ihr leichter macht, sich zu trennen (räumliche Entfernung) ganz bewusst und gewollt geschaffen.

Dass X eine dauerhafte Beziehung mit mir wollte/will.
Dass es ihr wirklich nicht gut geht.
Dass ich ihr Traummann wäre.
Dass X mir noch ne Chance geben soll.
Dass X der Mutter gegenüber ziemlich dicht macht. -> "Du hältst ja doch eher zu chefpilot."
Dass X die Beziehung nicht abschreiben soll, mich mehr an sich ranlassen, es nochmal versuchen, aber viel kacke lief und ob sie daher noch bereit wäre es auf einen Versuch ankommen zu lassen.
Mal ja, mal nein Mentalität bei X.
Dass sie mit ihrer Praktikantinnen Kollegin an der Ostsee war und diese wohl keine Gefahr für mich darstellen sollte, weil X ja wohl ihre Gesinnung nicht geändert hat.

Brainies Frage war aber: Was hat Mutti zuletzt gesagt. Da siehst du mal wieder nur das, was du willst. Zuletzt hat sie gesagt, dass es nicht um euch geht, sondern um dich und darum, dass sie dich gerne trösten würde.
Oder hast du seit dem doch nochmal mit ihr telefoniert?! Dann herzlichen Glückwunsch, Kontakt mit Mutti rückt dich ja bei ihr ins rechte Licht und dir tuts auch wahnsinnig gut. Haben wir ja alles schon geklärt.

Noir, ich will mir ja helfen lassen.
Wenn ich da austrete, werde ich vorher so oder so ein Backup ziehen.
Popcorn kannst Du vorerst in der Vorratskammer lassen. :zwinker:

Das regt mich am meisten auf. Du willst dir gar nicht richtig helfen lassen. Noir hat dir gerade ganz klar gesagt, warum es absoluter Blödsinn ist, ein Backup zu ziehen. Und was sagst du? Fröhlich "Ja klar, ich zieh mir dann so oder so eins." Weißt du eigentlich wie lange wir dir schon zum Löschen raten und wie oft du gesagt hast "Ja, könnte ich vielleicht mal machen, müsste ich, wäre eine Idee..."? Schon mehr als drei Wochen lang! Wieder und wieder kauen wir dieses Thema durch und du schaffst es nicht diesen kleinen "Löschen" Button zu drücken. Es gibt keinen guten Grund, diese ganzen Maßnahmen zum Loslassen (siehe Liste von Manon) nicht zu tun. Trotzdem tust du es nicht. Du willst dir vielleicht helfen lassen, hast aber keine Lust, irgendwie aktiv mitzuarbeiten und irgendwie aus deinem Schneckenhaus rauszukommen.

Du bist leider ein absoluter Schluffi und fühlst dich darin so wohl, dass du keine Lust hast, irgendwas daran zu ändern. Kein Wunder, dass deine Ex auch nicht an eine Änderung geglaubt hat, kein Wunder.

So viel Ehrlichkeit musste mal sein. Ich hoffe, du bist mir nicht allzu böse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer106548 

Team-Alumni
Och nööö, nicht schon wieder das leidige Thema... :sleep:
Ein winzigkleiner Satz, der Alles sagt. Danke! Danke! Danke!
Ist Dir eigentlich klar, was Du da vorhin mit diesem einen, kleinen, angenervten Sätzchen gesagt hast? Dass wir Alle Dir auf den Sack gehen. Alle, mit jedem Beitrag, den wir hier seit 61 Seiten schreiben. Mit dem leidigen Thema "chefpilot erkennt die Realität nicht."
Es geht nicht nur darum, ob sie Sex mit irgendwem hat, das ist nur ein Symbol. Das hast Du aber von Anfang an nicht verstanden. Es ist DAS Symbol dafür, dass X schon lange in der ihr-Beide-seid-nicht-mehr-zusammen-Realität lebt. Und genau das willst Du nicht hören. Das Einzige, das wahr ist, das Einzige, das Dir vielleicht helfen könnte. Das ödet Dich an, das nervt Dich. Ein "leidiges Thema" für Dich.

Ok, kannst Du haben, ich werde Dich nicht mehr nerven, ich werde Deine Träume nicht mehr durch einen möglichen Realitätseinbruch gefährden, ich bin 'raus hier.
 
M

Benutzer

Gast
Och nööö, nicht schon wieder das leidige Thema... :sleep:

Wenn dich das alles hier so dermaßen langweilt, könntest du ja auch aufhören, die Zeit einer ganzen Heerschar an Usern zu verschwenden. Dieser Kommentar ist ne bodenlose Frechheit.

Ganz ehrlich, du willst dir gar nicht helfen lassen.

Selten habe ich hier auf PL einen Thread gesehen, in dem die Rückmeldungen so homogen waren wie hier.
Normalerweise herrscht bei jedem Thema zumindest ein minimaler Meinungspluralismus, nur im Thread Abstand (nicht nur räumlich!) in Fernbeziehung - Rettung?! sind sich alle Diskussionsteilnehmer zu sagenhaften 100% einig.

Und du?

Im Prinzip ziehst du hier eine Egonummer par excellence ab.
Man müsste meinen, dass es dir zu denken gibt, dass wir hier alle einer Meinung sind und du ganz allein auf weiter Flur stehst.
Für dich ist klar, dass diese Beziehung irgendwann weitergeführt wird, deshalb lässt du ausnahmslos jeden Ratschlag an dir abprallen, verziehst dich immer weiter in eine absurde Phantasiewelt.

Mir ist schon bewusst, dass du deine Gefühle für sie nicht auf Kommando abstellen kannst, dazu reicht guter Wille schließlich nicht. Das verlangt auch keiner von dir. Fast jeder hatte schon mal die Erfahrung, dass seine Liebe nicht erwidert wurde, daher kann man sich in deine Situation hineinversetzen. Du bist nicht der erste Mensch, der verlassen wurde und trotzdem noch liebt. Ja, das lässt sich nicht auf Knopfdruck abschalten.

Aber es gibt hier einige sehr nützliche Tipps, die dir bestimmt schon dreißig, vierzigmal von verschiedensten Leuten gegeben wurden und die man mit etwas Konsequenz und Willenskraft umsetzen könnte.
Tipps, die dazu dienen, das Loslassen TROTZ vorhandener Liebesgefühle langfristig möglich zu machen.
Tipps, die, obwohl das total absurd und unrealistisch ist, deiner Ex den Weg zurück zu dir trotzdem nicht abschneiden würden. Du würdest dir also keinerlei Chancen nehmen und gleichzeitig einen wichtigen Schritt im Verarbeitungsprozess gehen.

So zum Beispiel beim leidigen Thema "Freunde einweihen".
Ich finde es fast schon eine Frechheit, wie gezielt du die zig Nachfragen und Anstöße dazu immer wieder abblockst, alles schönredest und gemütlich so weitermachst, wie es dir behagt.
Du behauptest, es gäbe Wichtigeres, du könntest deine Freunde quasi gar nicht einweihen.
"Kann nicht" wohnt aber meistens in der "Will-nicht"-Straße. Du hast einfach keinen Bock und deshalb bleibst du stur.

Gleiches beim Thema Psychologe. Und beim Thema Facebook. Und beim Thema WhatsApp. Und beim Thema Kontakt zur Mutter. Aus deinem letzten Post wird ja deutlich, dass du schon wieder mit ihr gesprochen hast, wie wüsstest du ansonsten, dass X mit Freundinnen an der Ostsee war?

Wenn man dir dann eine alternative Herangehensweise vorschlägt, nämlich, um deine Ex zu kämpfen (was doch eigentlich mit deinem Interesse, sie zurückzuerobern, konform gehen sollte), blockst du das auch ab.
Vielleicht, weil du zu große Angst davor hast, dass wir RECHT haben könnten? Weil du befürchtest, sie könnte dich, den tollen, von allen Frauen begehrten Chefpiloten zurückweisen?
Was willst du denn eigentlich verdammt nochmal von uns hören???

Ich frage mich deshalb, was dieser Thread noch bringt. Auch, was er dir bringt. Hier ist keiner deiner Meinung, jeder ist mittlerweile nur noch entnervt von deiner absoluten Beratungsresistenz, deiner Sturheit und deiner krankhaften Realitätsflucht. Schämst du dich eigentlich nicht, dass Leute wie Brainie oder RiaSommer und zig andere gute Seelen sich für dich mit einer unermesslichen Geduld die Finger wund tippen, jeden einzelnen Scheiß-Tag? Warum nimmst du diese exzessive "Hilfe" in Anspruch, wenn du nichts von dem, was man dir sagt, umsetzt?

Natürlich würde ich bei einem persönlichen Problem auch nicht blind die Ratschläge Fremder annehmen und umsetzen. Selber nachdenken ist erlaubt und erwünscht. Aber hier raten dir ALLE verdammt nochmal das Gleiche und du bleibst stur bei deinem "Will ich nicht, mach ich nicht, kommt gar nicht in frage".

Da kommt man sich irgendwann dann doch mal dezent verarscht vor.

Im Planet-Liebe-Kosmos dreht sich seit verf****** 61 Seiten alles nur noch um einen Planeten namens Chefpilot, der - im Gegensatz zu anderen Usern - im Prinzip gar keinen Bock auf Hilfe hat, sondern sich nur etwas die Zeit vertreiben möchte, bis seine süße Zuckermaus endlich die durchschlagende Erkenntnis erlangt, dass ohne ihn ihr Leben ja komplett sinnlos ist.

Wie hirnrissig diese Vorstellung ist, haben wir dir schon zig mal gesagt, aber du bleibst beharrlich dabei. Wenn du die Situation auch nur für ne Sekunde aus Fremdperspektive sehen könntest, würdest du vor Scham im Erdboden versinken. Das hier ist bereits seit geraumer Zeit nur noch eine Farce, die an Krankhaftigkeit nur schwer zu überbieten ist.
Mittlerweile bin ich dafür, diesen Thread in den Themenbereich "Forenspiele und Dauerbrenner" zu verschieben. Es ist echt nur noch ein Witz - aber ein sehr trauriger.

Für Enttäuschung, Trauer oder Verzweiflung hätte JEDER hier Verständnis, bis zu nem gewissen Maß auch für die Hoffnung, dass es irgendwann doch nochmal weitergeht mit dir und X.
Aber die Intensität und Rigorosität, mit der du an dieser Vorstellung, die in deinem Kopf ja fast schon zur Gewissheit geworden ist, festhältst, sind einfach nur erschreckend und alarmierend. Aber sowas überliest du ja gekonnt. Immer und immer wieder.
Dass deine Lesekompetenz sich vor allem durch selektives Lesen auszeichnet, hast du bereits mehrmals unter Beweis gestellt.

Ich bin mittlerweile nur noch entnervt und frustriert, wenn ich in diesen Thread schaue und ziehe ehrfürchtig den Hut vor all jenen Usern, die hier jeden sch**** Tag immer wieder auf's Neue die Motivation finden, dich aufzubauen, dich zu unterstützen, ellenlange, tolle Beiträge zu verfassen, ohne dabei die Nerven und die Beherrschung zu verlieren.

Ganz ehrlich, ich finde, du hast unsere Hilfe gar nicht verdient, weil du nicht mal einen Bruchteil davon annimmst, geschweige denn umsetzt. Das geht zum einen Ohr rein und zum anderen raus, es ist dir einfach nur piepegal. Dafür ist mir meine Zeit auf Dauer dann doch zu kostbar.

Irgendwann kommt man nämlich auch mal an die Grenzen seiner Empathiefähigkeit.

Hiermit stelle ich dir eine (hoffentlich) allerletzte Frage:
Was willst du eigentlich von uns?

Zusammengefasst bleibt uns anderen Usern meiner Meinung nach nur übrig, diesen Thread entweder künftig zu ignorieren, oder ihn als Running Gag zu kategorisieren und uns darüber zu amüsieren, wie unfassbar blöd du doch bist.
Jaja, ich weiß, Netiquette und so, aber hier kann man nur noch diese Formulierung wählen.

Aktiv mitschreiben sollte man allerdings nicht mehr.

Ihr lieben User, überlegt euch gut, ob ihr eure wertvolle Zeit, eure gut gemeinten Tipps, eure ellenlangen Analysen, euer Mitgefühl, eure tollen Beiträge und eure Energie wirklich in so einen aussichtslosen Thread investieren wollt.
Irgendwann reicht's auch mal...

Ich werde hier weiterhin mit Spannung die neuesten Absurditäten verfolgen, auf aktives Mitschreiben habe ich momentan aber keinen Bock mehr.

Also lieber Chefpilot, mein allerliebster Alleinunterhalter, the show must go on...
Los, entertaine mich!
peitschen-smilies-0001.gif


popcorn.gif


Off-Topic:
An alle anderen: sorry für meine bösen Worte, ich versuche ja echt, für andere Menschen immer ein Maximum an Empathie aufzubringen, aber das hier überschreitet meine persönlichen Kapazitäten...
Mögen Gott und Chefpilot mir meine harten Worte verzeihen :engel:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer106548 

Team-Alumni
Wenn dich das alles hier so dermaßen langweilt, könntest du ja auch aufhören, die Zeit einer ganzen Heerschar an Usern zu verschwenden.
@chefpilot: bitte beachte die Zeiten, in denen Manons und mein Thread erstellt wurden. Und nein, wir haben uns nicht abgesprochen! Vielleicht gibt Dir das ja zu denken.

Off-Topic:
Oh, shit, meine Konsequenz hat gerade mal 4 Minuten gehalten...:cry:
 
M

Benutzer

Gast
Ich hatte mir vorgenommen, nicht mehr zu schreiben, weil du jetzt erstmal aktiv werden musst (für dich, aktives loslassen, wie schon 1000 mal gesagt). Aber was du jetzt schreibst regt mich wirklich auf und ich fühle mich davon fast schon persönlich bleidigt.





Ist dir mal aufgefallen, dass die Frauen das am Anfang des Threads gesagt haben und dass das jetzt kaum noch jemand sagt? Dass jetzt viele Damen eher sagen, sie fänden es gruselig, nachdem sie dich so kennengelernt haben?! Sollte dir vielleicht mal zu denken geben. Dein Verhalten ist sehr abschreckend, genau dieses Verhalten hat auch deine Ex von dir weggetrieben. Und du änderst nichts daran. Du bleibst schön inkonsequent und ohne jeden Funken stolz oder Selbstachtung. Verdammt unsexy.
Will damit natürlich nicht sagen, dass sich keine für dich interessieren wird, weist du ja selber, dass sie alle ohnmächtig werden, wenn du "Pilot" sagst. Aber dein Text von dir, den ich gerade zitiert habe, liest sich einfach wie der,eines bockigen, arroganten kleinen Kindes. So, als müsste sie dich toll finden, weil du ja so toll bist. Genau aus dem Grund schreiben dir hier Leute, dass du sie nicht respektierst, nicht an ihr als Mensch interessiert bist. Du gaubst ihren klaren Worten nicht. Du kannst nicht fassen, dass sie es tatsächlich so gemeint haben könnte, dass sie dich tatsächlich nicht mehr will. Du unterstellst ihr einfach, dass sie nicht in der Lage ist, sich ihre Gefühle einzugestehen und sie stattdessen verdrängt. Das ist aber äußerst unwahrscheinlich, weil dann zumindest ihr Verhalten ein anderes wäre. Übrigens hat sie die Lage, die es ihr leichter macht, sich zu trennen (räumliche Entfernung) ganz bewusst und gewollt geschaffen.



Brainies Frage war aber: Was hat Mutti zuletzt gesagt. Da siehst du mal wieder nur das, was du willst. Zuletzt hat sie gesagt, dass es nicht um euch geht sondern um dich und dass sie dich gerne trösten würde.





Das regt mich am meisten auf. Du willst dir gar nicht richtig helfen lassen. Noir hat dir gerade ganz klar gesagt, warum es absoluter Blödsinn ist, ein Backup zu ziehen. Und was sagst du? Fröhlich "Ja klar, ich zieh mir dann so oder so eins." Weißt du eigentlich wie lange wir dir schon zum Löschen raten und wie oft du gesagt hast "Ja, könnte ich vielleicht mal machen, müsste ich, wäre eine Idee..."? Schon mehr als drei Wochen lang! Wieder und wieder kauen wir dieses Thema durch und du schaffst es nicht diesen kleinen "Löschen" Button zu drücken. Es gibt keinen guten Grund, diese ganzen Maßnahmen zum Loslassen (siehe Liste von Manon) nicht zu tun. Trotzdem tust du es nicht. Du willst dir vielleicht helfen lassen, hast aber keine Lust, irgendwie aktiv mitzuarbeiten und irgendwie aus deinem Schneckenhaus rauszukommen.

Du bist leider ein absoluter Schluffi und fühlst dich darin so wohl, dass du keine Lust hast, irgendwas daran zu ändern. Kein Wunder, dass deine Ex auch nicht an eine Änderung geglaubt hat, kein Wunder.

So viel Ehrlichkeit musste mal sein. Ich hoffe, du bist mir nicht allzu böse.

Ein winzigkleiner Satz, der Alles sagt. Danke! Danke! Danke!
Ist Dir eigentlich klar, was Du da vorhin mit diesem einen, kleinen, angenervten Sätzchen gesagt hast? Dass wir Alle Dir auf den Sack gehen. Alle, mit jedem Beitrag, den wir hier seit 61 Seiten schreiben. Mit dem leidigen Thema "chefpilot erkennt die Realität nicht."
Es geht nicht nur darum, ob sie Sex mit irgendwem hat, das ist nur ein Symbol. Das hast Du aber von Anfang an nicht verstanden. Es ist DAS Symbol dafür, dass X schon lange in der ihr-Beide-seid-nicht-mehr-zusammen-Realität lebt. Und genau das willst Du nicht hören. Das Einzige, das wahr ist, das Einzige, das Dir vielleicht helfen könnte. Das ödet Dich an, das nervt Dich. Ein "leidiges Thema" für Dich.

Ok, kannst Du haben, ich werde Dich nicht mehr nerven, ich werde Deine Träume nicht mehr durch einen möglichen Realitätseinbruch gefährden, ich bin 'raus hier.

@Mark: Haha, meine hielt 18 Minuten, I win :grin:

Aber ich muss dir und Ria für diese beiden Beiträge einfach ein dickes, fettes

:anbeten:

geben. Manchmal ist es schade, dass man sich nicht mehrmals bedanken kann!

Ria, du hast vollkommen Recht. So, wie sich Chefpilot hier präsentiert, würde ich ihn nicht mal haben wollen, wenn er nen Erbonkel mit 42 Grad Fieber hätte. Pilot hin oder her, jemand, der sich so krank verhält, ist einfach nur derbe unattraktiv.

-EDIT-

Huch, ich hab das Wort momentan verwendet.

Ich werde hier weiterhin mit Spannung die neuesten Absurditäten verfolgen, auf aktives Mitschreiben habe ich momentan aber keinen Bock mehr.

Glaubt Chefpilot jetzt, dass ich ihn liebe???
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Och nööö, nicht schon wieder das leidige Thema... :sleep:
tumblr_inline_mnkjq8C5NC1qz4rgp.gif


Dass X eine dauerhafte Beziehung mit mir wollte/will.
Dass es ihr wirklich nicht gut geht.
Dass ich ihr Traummann wäre.
Dass X mir noch ne Chance geben soll.
Dass X der Mutter gegenüber ziemlich dicht macht. -> "Du hältst ja doch eher zu chefpilot."
Dass X die Beziehung nicht abschreiben soll, mich mehr an sich ranlassen, es nochmal versuchen, aber viel kacke lief und ob sie daher noch bereit wäre es auf einen Versuch ankommen zu lassen.
Mal ja, mal nein Mentalität bei X.
Dass sie mit ihrer Praktikantinnen Kollegin an der Ostsee war und diese wohl keine Gefahr für mich darstellen sollte, weil X ja wohl ihre Gesinnung nicht geändert hat.

23ubvy0.jpg


Wann fand dieser heimelige Plausch denn statt? Als du hier meintest, du erzählst uns lieber nicht was noch gelaufen ist, weil du sonst wieder Haue kriegst?
Wahrscheinlich um up to date zu bleiben. Um evtl einen möglichen Ansatzpunkt zu finden, falls mal einer aufkommt.
tumblr_inline_mkednsgCxv1qz4rgp.gif



adyyjc.gif


Off-Topic:
brainie ist ansteckend. Man sollte viel öfter mit GIFs antworten!
 

Benutzer134204 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
Ich hab mir diesen Thread jetzt schon über Wochen durchgelesen. ... Ja es ist wirklich besser als jede Soap. Jedes mal wenn man glaubt es gibt keine Steigerung mehr vom Piloten da kommt er dann doch mit einer um die Ecke. Jetzt tut mir mein Kopf vom gegen die Wand schlagen so weh das ich mich hier für dich registriert habe. Bitte verschwende meine Zeit nicht!

Du sagt hier immer wieder du willst SIE zurück haben. Machst aber nichts um dies zu tun! Das solltest du jetzt ändern. Zum Glück hat SIE dir sogar gesagt wie es geht. Also was ist einfacher als einer Anleitung zu folgen? Damit du es dir nicht selber denken musst hier die Fakten:
1: "Du bist nicht mehr der Mann in den SIE sich verliebt hat."
2: "Du sollst nicht auf SIE warten sondern dein Leben leben."

Nun wie bekommen wir SIE zurück? Ganz einfach wir vereisen den Piloten. Damit wieder zum Eisberg wirst. Den hat SIE geliebt!

Wenn er alles so durchzieht sollte es keine Probleme mehr geben. Ohne den Satz sind diese Tips für ihn aber nicht verpflichtend.

Da du ein Eisberg bist, solltest du aufhören dir zu überlegen was SIE tut und was SIE von deinem Verhalten denkt. Wichtig ist was du machst!

Wie schaffen wir das? Nun das ist ganz einfach:
1: SIE ist der Meinung, SIE kann dich einfach so verlassen und sich von einen anderen Typen durch die Dünen und das Meer zu poppen? - Nun dann solltest du SIE auch mit den richtigen Namen anreden. Nicht X, Prinzessin, ... sondern BITCH!!!
2: Andere sind der Meinung dir vorschreiben zu können was du denken sollst? - Nicht mit dem Eisberg, du machst Ozeanriesen platt! Also wer bist du dich verstecken zu müssen? Gib hier deinen Beziehungsstatus an. "Es ist kompliziert" Bitch sagt ihr seit getrennt- alle anderen sagen ihr seit getrennt. Du sagst: "Nein es nur eine Pause bis Bitch zur Besinnung kommt. Also ist es kompliziert.
3: Bitch möchte das du dein Leben lebst. Bitte kann Bitch haben. - Tritt aus der WhatsApp Gruppe kommentarlos aus. Blockiere Bitch bei FB. Bitch wird Möglichkeiten finden sich zu melden, wenn Bitch der Meinung ist du bist so weit.
4: Du sollst ein Eisberg sein? Gut machen wir das. - Packe alle Ihre Sachen in eine Kiste und räume diese weg. Ein Eisberg hängt sich nicht an sentimentalen Dingen auf.
5: Eisberge machen ihr Ding und pfeifen darauf was andere denen. - Sag allen deinen Freunden klar was Sache ist. "Wir haben uns getrennt. Bitch ist der Meinung ohne mich besser dran zu sein. Aber du kennst mich ja da ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. Jetzt habe ich aber richtig Bock auf Party und Mädels."
6: Du sollst dein Leben leben? Soll Bitch doch sehen was Bitch davon hat. Bitch vögelt sich durch halb Hamburg? - Du hast einen ganzen Landkreis zur Verfügung. Geh auf Partys. Rede mit Mädels. Wenn dir welche in der Drogerie auffallen auch gut. Los man nichts hält dich auf. Du bist ein Eisberg halte dich nicht wegen Bitch zurück. Macht Bitch ja auch nicht.
7: Bitch meldet sich nicht bei dir? - Egal. Das kommt später. Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Denn du bist der Chefpilot. Nicht ein ... mir fällt nichts ein, was sich so abstoßend und verweichlicht verhält.

Wenn du dich an diese sieben Regeln hältst, dann wirst du sehen wird sich alles zum Guten wenden. Du siehst und liest ja, so wie du dich derzeit verhältst will weder Bitch noch irgendeine andere Frau dich. Die wollen den coolen Eisberg, der sein Ding macht und mit seinem Ding tolle Sachen machen kann und die Frau von einen Höhepunkt zum nächsten bringt, ob in Hamburg oder an einem Stand an der Ostsee.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren