Abstand (nicht nur räumlich!) in Fernbeziehung -> Rettung?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Warum willst du in der WhatsApp Gruppe drin bleiben? Was hat das für einen Zweck für dich?
Das du sie ausspionieren kannst? Dir Gedanken darüber machen kannst, ob du doch spontan zum Familien Grillen gehen sollst um einen auf "heile Welt" zu machen?
Tritt aus dieser Gruppe aus. Das bringt dich nur unnötig zum Nachdenken.
 

Benutzer27534 

Meistens hier zu finden
Na ganz einfach, ich glaube sie denkt immer noch, dass du springen wirst. Auch wenn sie sich erst morgen, in einer Woche oder 2 Wochen meldet, falls ihr bis dahin kein schickerer vor die Augen kommt.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kann nur zustimmen!! Deshalb möchte ich ergänzend anfügen: Sollte sie morgen, wenns ihr in den Kram passt, anrufen und "mit dir reden wollen", lass dich bitte auf nichts ein, was nicht ein eindeutiges "Ich liebe dich noch und möchte aktiv an der Beziehung arbeiten. Ich möchte wieder regelmäßig Kontakt zu dir." ist. Lass dich nicht wieder auf irgendein Rumgeeier a la "Sowas kann man doch nicht so schnell entscheiden, lass uns doch abwarten" ein.
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Super! Du hast es endlich getan!
Dass du dich nun leer und traurig fühlst, ist normal. Eine Trennung tut immer weh. Aber es war die einzige Lösung. Es wird mit Sicherheit noch eine Zeit lang weh tun, aber irgendwann wird es dir besser gehen. Und letztendlich kannst du froh sein, endlich konsequent gewesen zu sein.

Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ganz ehrlich: Selbst wenn sie nachher noch anruft - bei dem Engagement für die Beziehung (0,0) und dem Respekt vor Dir und Deinen Gefühlen (0,0) den sie zeigt, kann ich nur dazu raten, bei dem gesmsten Schlusswort zu bleiben. Was sie da treibt geht einfach überhaupt nicht. Wenn ich's nicht mal schaffe, mir ein Stündchen Zeit zu nehmen um mit meinem (Noch-)Freund wie abgesprochen über die Beziehung und wie es weitergehen soll zu reden - und es nichtmal für nötig halte, ihm das dann wenigstens früh genug und aus eigenem Antrieb mitzuteilen - dann ist die Nummer einfach komplett durch. Wobei sie's eigentlich schon vorher war, das ganze ist ja nur ne Fortsetzung ihres unmöglichen Verhaltens. Es ging hier ja nichtmal um eine riesige Entscheidung, sondern lediglich um ein "willst Du nochmal Zeit und Engagement investieren um zu schauen ob wir's nochmal retten können". Will sie offensichtlich nicht. Sie scheint keinerlei Bedürfnis zu verspüren irgendwas zu tun, an dem unser Chefpilot beteiligt ist. Er ist ihr nicht mehr wichtig. Und auch wenn's doof ist, wenn man selbst dann die Konsequenzen ziehen muss, weil Madame hierzu scheinbar schlicht zu konfliktscheu und feige, oder ihr das alles einfach total egal ist - es war das einzig richtige. Wenn ich ne Beziehung retten will, wenn mir etwas an jemandem liegt, wenn ich jemanden respektiere - dann handle ich anders. Ihr Verhalten geht gar nicht.

Also Chefpilot: Gut dass Du endlich diesen Schritt gegangen bist. Es war der einzig richtige. Knick jetzt nicht nochmal ein, auch wenn Du sie noch liebst, auch wenn eine Trennung schmerzt. Schließ mit der Sache ab. Du wirst sehen: das endgültige Ende eurer Beziehung (die ja eigentlich schon ne Weile zu Ende ist..) wird sich vermutlich sehr bald wie eine Befreiung anfühlen.
 
G

Benutzer

Gast
Glückwunsch! Endlich hast Du's getan - jetzt heißt es: raus mit ihr aus Deinem Leben. Raus aus allen WhatsApp-Gruppen, raus mit ihr aus Deiner facebook-Freundesliste, weg mit ihren Klamotten.
Sonst besteht die Gefahr, dass Du rückfällig wirst.

Madame ist also wirklich ohne ein Wort zu sagen zurück nach Hamburg gedüst? Wahnsinn. Sei froh, dass Du die los bist.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Zu Brainies Post möchte ich gerne sagen: Ich bin auch dafür, dass du bei der Trennung bleibst. Aber nach deinen vielen Posts hier meine ich dich, Chefpilot, soweit zu kennen, dass du schon hoffst, dass sie anruft und sich positiv entscheidet. Deshalb ich korrigiere meinen Post von oben: Idealerweise bleibst du bei der Trennung. Wenn du nachgibst, dann nur, wenn sie sich ganz klar und eindeutig und ohne irgendein Rumgeeier für euch entscheidet.

Ich vermute stark, dass sie es nicht tun wird. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es dir im Gespräch hilft, wenn du weißt: Nur, wenn sie sich klar für dich entscheidt, besteht die Möglichkeit, ihr überhaupt noch eine Chance zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer83038 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,ich habe die ganze Sache still mitgelesen und wollte nur sagen: Ich bin stolz,dass du die SMS abgeschickt hast und nun endlich mal vllt wieder weißt woran du bist. Ich habe selbst eine Beziehung zu lange mit mir rumgeschleppt und am ende muss man auch einfach selbst wieder glücklich werden. Lass dich von nichts mehr einlullen, sonst wirst du wohl ewig unglücklich bleiben!
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Leute, Leute, habe alle Beiträge von Euch gelesen. Aber gibt News... Aus aktuellem Anlass daher nur die News direkt mal...

Ihre Mutter hat mir vorhin ne iMess geschrieben...:
"Hallo chefpilot, ich hatte vorhin das Gefühl, dass meine Tochter auf dich gewartet hat?!"

Alter... was geht da jetzt ab???
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Würd ich gar nicht drauf reagieren...
Eltern haben nix mit den Beziehungen ihrer Kinder zu tun, oder?

Außerdem warst der Wartende doch Du :zwinker:
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Leute, Leute, habe alle Beiträge von Euch gelesen. Aber gibt News... Aus aktuellem Anlass daher nur die News direkt mal...

Ihre Mutter hat mir vorhin ne iMess geschrieben...:
"Hallo Michael, ich hatte vorhin das Gefühl, dass meine Tochter auf dich gewartet hat?!"

Alter... was geht da jetzt ab???
Fang jetzt bloß nicht wieder an dich irgendwie mit der Mutter über deine Ex-Freundin (!) auszutauschen.
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Es juckt aber stark in meinen Fingern da irgendwas drauf zu schreiben... Nur was??
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Das geht sie doch überhaupt nichts an...
 

Benutzer63776 

Beiträge füllen Bücher
Leute, Leute, habe alle Beiträge von Euch gelesen. Aber gibt News... Aus aktuellem Anlass daher nur die News direkt mal...

Ihre Mutter hat mir vorhin ne iMess geschrieben...:
"Hallo Michael, ich hatte vorhin das Gefühl, dass meine Tochter auf dich gewartet hat?!"

Alter... was geht da jetzt ab???


Es war nur ihr Gefühl. Nicht mehr, nicht weniger. Die Realität ist eine ganz andere.

Meine Antwort darauf: Auf deine Tochter oder eine Reaktion von ihr habe ich lange vergebens gewartet. Aber das Problem habe ich gelöst.
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Sehr gut Eireland. Gut verwendbar.

Leute, grad überschlagen sich die Ereignisse...

Jetzt schreibt auch noch meine Freundin...
"Also wars das jetzt oder wie?"

Hilfeeeee!!^^
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Hallo (Name der Mutter), am besten fragst du sie selbst. Schönen Sonntag noch! (Dein Name)

Bloß nicht per SMS reagieren!!!!
Ruf sie auch nicht an!!!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was da abgeht? Who knows.

Aber seien wir ehrlich: Deine Ex ist ein erwachsener Mensch und in der Lage ein Telefon in die Hand zu nehmen und Dich anzurufen, wenn es offene Fragen gibt oder es in ihren Augen ein Missverständnis gab, was ich aber nicht ernsthaft glauben kann. Über solche Irritationen im Buschfunk würde ich mir von daher erstmal keinen Kopp machen und auch Diskussionen mit involvierten Drittpersonen wie Mutter oder Freundinnen von ihr über das Thema vermeiden. Deren Kenntnisstand ist ja nun auch zweifelhaft. Wer weiß, wie und was Deine Ex da genau erzählt und was nicht - und ein über dritte ausgefochtenes "Er hat, sie hat" bringt keinem was, außer Ärger. Kurz: Wenn es wirklich ein Missverständnis gäbe, wenn sie die Beziehung wirklich noch wollen würde - dann würde sie sich melden. Direkt. Bei Dir.
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, also wenn dann könnte "meine" echt auch gleich einfach mal anrufen...

Habe ihrer Mutter jetzt folgendes geantwortet:
"Schönen guten Abend! Ja? Den Eindruck hatte ich absolut nicht. Auf deine Tochter oder eine Reaktion von ihr habe ich lange vergebens gewartet."

Sie darauf: "Melde mich gleich telefonisch. Ok?"

Booooaaaah... Was ein Abfuck hier man... Was geht da... :grin:

So zum Thema meine Holde: Bekomme ich da langsam mal wieder die Hand drüber??
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren