Abstand (nicht nur räumlich!) in Fernbeziehung -> Rettung?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer27534 

Meistens hier zu finden
Sehr gut Chefpilot ! Ich glaub wir waren hier noch nie so stolz auf dich wie heute !

Und ja Stonic, das kann ich mir gut vorstellen :zwinker: Du kannst ja unseren Chefpilot jetzt wieder unter Frauen bringen :zwinker:
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
na da stell ich hier doch mal eine bank auf und warte auf die Fortsetzung dieser Soap
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Das "Sorry" hätte ich weggelassen. Aber ..
ENDLICH! Ich bin wirklich stolz auf dich !! :smile:
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Endlich!

Ich vermute ja, dass da von ihr garnichts kommt... Was auch wieder doof wäre, weil sich chefpilot dann auch seine Gedanken dazu machen würde... Ich hoffe es kommt eine Antwort von ihr in dem Sinne "okay. Ich schick dir dein Tshirt per Post" oder so. Ist zwar traurig, aber dann kann chefpilot endlich anfangen, die Beziehung zu verarbeiten...
 

Benutzer91572 

Beiträge füllen Bücher
Ich befürchte leider noch Psychospielchen von ihr und Vorwürfe - aber keine Sorge, rational weißt du, Chefpilot, eh, dass nur sie Schuld an der Trennung hat.
 

Benutzer74294 

Verbringt hier viel Zeit
Nach stillem Mitlesen und Mitfiebern auch von mir ein Glückwunsch!!
Ich bin jetzt nur gespannt wie es weitergeht und wie sie reagiert.. Ich hoffe sehr, dass du weiter stark bleibst.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das "sorry" in meinem Entwurf war eine Reaktion auf das "sorry" ihrerseits :zwinker:
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Oh man Leute, ich danke Euch! Aber stolz bin ich nicht auf mich. Da liebste jemanden und musst dann so einen Weg gehen?! Das kanns und darfs doch echt nicht sein...

Wie ich mich jetzt fühle? Leer... fragend... mit Tränen in den Augen...

Warum das "Sorry"? Keine Ahnung, fragt reed. Ich habe ihren Entwurf einfach mal so übernommen, weil er so gut war. :zwinker:

Sie schrieb eben auch prompt folgende Antwort:
"Wenn du meinst ich telefoniere garantiert nicht im Zug mit dir"

Ja äääh halloooo... der Zug fährt erst 1734 ab und eben wars erst 1720... :grin:
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Respekt! Gut, dass du etwas gemacht hast. SMS wäre jetzt nicht mein Ding gewesen, aber wenn Anrufen dir zu viel war: Besser als gar nichts.

Ich fürchte von ihr: Entweder Psychospielchen oder sie meldet sich einfach gar nicht. Letzteres fänd ich irgendwie unangenehm, aber damit musst du jetzt wohl leben (ist der Vorteil, bei einem Anruf muss der andere Part irgendwie reagieren, aber das ist ja jetzt auch egal).[DOUBLEPOST=1370792349,1370792272][/DOUBLEPOST]Uh da war ich ne Minute zu schnell... Sie hat reagiert. Wie zu erwarten war, sie sagt nichts dagegen... Tut jetzt nur so, als wär es deine Schuld, weil sie ja nicht im Zug mit dir telefonieren kann.

Lieber Chefpilot, mach dir klar: Sie war heute den ganzen Tag über nicht im Zug! Sie hat trotzdem nicht angerufen und hatte auch sonst keine Zeit!
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
"Wenn du meinst ich telefoniere garantiert nicht im Zug mit dir"
GENAU DAS zeigt dir gerade, wie viel ihr an der Beziehung liegt. Nämlich gar nichts. Sie reagiert patzig, obwohl du dich praktisch gerade von ihr getrennt hast.[DOUBLEPOST=1370792398,1370792364][/DOUBLEPOST]Sie hatte den ganzne Tag Zeit zum Telefonieren, in der sie nicht im Zug war.
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Dass du dich leer fühlst, ist nachzuvollziehen. Trennungen tun immer weh. Und sie tut doppelt so weh, wenn eine Beziehung beendet wird, an der man eigentlich noch festhalten möchte.

Ruf einen Kumpel an und lass dich ablenken. Hast du jemanden, dem du dich anvertrauen kannst?

Ihre Reaktion zeigts doch wieder mal sehr deutlich, wie egal du ihr bist... Sie hätte nicht in diesen Zug einsteigen müssen...
 

Benutzer91572 

Beiträge füllen Bücher
Sie schrieb eben auch prompt folgende Antwort:
"Wenn du meinst ich telefoniere garantiert nicht im Zug mit dir"

Pah, als hätte sie jemals mit dir telefonieren wollen. Ich würde ihr einfach gar nichts mehr schreiben - das Ding ist durch.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja äääh halloooo... der Zug fährt erst 1734 ab und eben wars erst 1720... :grin:

Auf solche Worte von dir hat man lange gewartet!! Gut, dass so es so siehst, völlig richtig!! Wenn ihr was an dir liegen würde käme jetzt: Oh nein, es tut mir echt Leid, dass ich es heute nicht geschafft hab, bitte lass uns heute Abend wenn ich zu Hause bin nocheinmal reden. Mindestens!


Off-Topic:
Ich hatte das oben schon einmal geschrieben, ich wollte mich einmal von meinem Freund trennen, als er mit dem Zug unterwegs war. Es war ihm unglaublich unangenehm, sowas mit mir im Zug besprechen zu müssen, aber er hat mir auch nachher gesagt: "Ich dachte, wenn ich nicht gleich anrufe, dann brauch ich gar nicht mehr anrufen, da wars mir dann egal wie die Leute gucken." - Es war jetzt nicht toll von mir, ihn dazu zu bringen mich vom Zug aus anzurufen. Aber ich will dir damit verdeutlichen: Wenn man Angst um seine Beziehung hat, dann ist einem in so einem Moment vieles andere egal, dann reagiert man nicht so wie sie!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer91572 

Beiträge füllen Bücher
Nicht vergessen: Aus der Familien-Gruppe aus Whatsapp aussteigen!
 

Benutzer27534 

Meistens hier zu finden
Eine weitere Variante: Es klingt auch jetzt noch so, als würde sie dich nicht ernst nehmen und dass quasi ihre (Nicht)Antwort zur Trennung geführt hat.
Aber wie bereits erwähnt, würde sie dich lieben, wäre die Reaktion eine andere. Sie könnte schließlich auch anrufen, wenn sie zuhause in Hamburg ist.
 

Benutzer8485 

Verbringt hier viel Zeit
Ria, naja ob SMS oder Anruf ist letztlich jetzt auch egal. Wer weiß ob sie dran gegangen wäre oder wie fix sie mich hätte abwimmeln wollen (weil ja ihr Zug kommt... die Ärmste...).

Was jetzt noch kommt würde mich aber auch interessieren. Das fragt Ihr alle Euch ja auch. Weitere Spielchen, weil sie merkt "oh der macht ja doch ernster jetzt" oder weiterhin Gleichgültigkeit und ihr ists egal. Vllt hin und wieder mal ein Stück Zucker vor die Nase halten um mich zu locken und in ihrem Orbit zu behalten. Ich hab keine Ahnung.
Vllt jemand von Euch aus Erfahrungen?

Richtig, den ganzen Tag saß sie nicht im Zug. Sie hatte genug Zeit. Und sie hätte auch jetzt noch den Zug ausfallen lassen können, weil um 1934 eh noch einer fährt. Scheiß doch was auf solche mickrigen 2 Stunden, wenn man vllt ein ganzes Leben entscheiden kann... Oh man...!

Might, ja auch weiterhin jetzt die pissige Nummer schieben. Grrrr.... Unverständlich...

TanzDerVampire, ich möchte da (vorerst) mit keinem außer Euch drüber reden. Ihr habt alles mitbekommen, kennt die Story und habt mir stets geholfen - auch wenn ich oft beratungsresistent und stur, naiv, blauäugig war...
Falls nun wirklich alles aus sein sollte, erfahren das die Leute eh schon noch früh genug...
Ich machs mir hier zu Hause gemütlich. (Vllt ruft sie ja später doch noch an...)

Ria, ja genau, wenns einem wichtig ist scheißt man doch auf äußere Umstände! Sie hätte längst mal anrufen können, sich mit mir treffen können, einen Zug später nehmen können, morgen früh fahren, etc etc etc...

Nun die Frage was mich jetzt erwartet? Was kommt da noch?
Ich hab irgendwie das Gefühl als kommt da noch irgendwas - nur was?
(Ihr kennt mich ja inzw - ich will da gerne auf alles Mögliche vorbereitet sein - hat im Telefonat auch schon sehr sehr gut geholfen!!! (Thema "sie unter Druck setzen"))[DOUBLEPOST=1370793544,1370793414][/DOUBLEPOST]kickingass, da bleib ich erstmal noch drin. Vllt werd ich ja auch gekickt (falls das da geht).

"Eine weitere Variante: Es klingt auch jetzt noch so, als würde sie dich nicht ernst nehmen und dass quasi ihre (Nicht)Antwort zur Trennung geführt hat."

Luna, wie meinst Du das?
Und ja, vllt ruft sie ja nachher noch an...?!
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Vielleicht meldet sie sich heute oder morgen noch und macht dich zur Sau, wie du ihr in so einem Moment so eine Sms schreiben kannst und dass der eine Tag warten dich auch nicht umgebracht hätte und sie ja morgen sowieso anrufen wollte, was sie dir ja auch geschrieben hat.

Dann heißt es: Ruhig bleiben und antworten, dass du sie bis heute um eine Entscheidung gebeten hattest, dass sie das ja wohl irgendwie hätte einrichten können, Samstag oder Sonntag noch mit dir zu kommunizieren. Und per Sms hast dus gemacht, weil sie sich ja für jede andere Form der Kommunikation (Treffen, telefonieren) keine Zeit genommen hat - darum hast du ja schon gebeten. Du kannst auch sagen, dass du keine Lust hattest, wieder abgewimmelt und blöd angemacht zu werden, dafür, dass du überhaupt anrufst. Und so spät hast du ihr geschrieben, weil du bis zur letzten Sekunde gehofft hast, dass noch was von ihr kommt bevor sie fährt (ich wette, das hast du auch...).

Leider ist es aber, um dich mal vorzubereiten, wahrscheinlicher, dass von ihr einfach gar nichts mehr kommt. Deshalb mach dir bitte klar: Wenn heute und morgen nichts mehr von ihr kommt, wird vermutlich gar nichts mehr kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren