absolute "NOs" bei der partnerwahl!

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich glaube,d er Thread wird bald ins Rumgeprolle verschoben... :engel:


schon mal dran gedacht dass jemand jüngeres reifer sein kann als jemand älteres? achso, das geht nicht, der ältere hat ja länger gelebt...

Ja selbstverständlich kann es mal passieren, aber es ist nunmal viiiieeeeel öfter andersherum. Ich will auch keinen 17jährigen, selbst wenn es mal Einen von 10000 gibt, die reifer sind als ich
 
A

Benutzer

Gast
Wenn ich den Mann wirklich lieben würde, dann würde mich sein Äußeres auch nicht so sehr abschrecken können.
Aber mir gefällt es schon besser, wenn der Mann nicht zu mager, zu dick oder sehr klein ist.
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
als erstes: zu feste frauen, will heissen gewicht über 50kg. ich mag dünne bis sehr dünne frauen.

dummheit.

wenn sie nicht sehr hübsch ist.

ungepflegtheit.

zu starke behaarung, will heissen sichtbare haare an armen, im gesicht oder so.
 
B

Benutzer

Gast
Also:
Alter = längeres Leben
längeres Leben = mehr Zeit, Erfahrungen zu sammeln
mehr Erfahrungen = mehr Reife

Was ist daran unklar?

der letzte schluss ist nicht immer richtig..

mehr erfahrungen = mehr reife
stimmt halt nicht unbedingt...
gibt ja auch dumme

man kann auch den gleichen fehler in allen varianten immer wiederholen..sowas passiert

"ein konkretes beispiel: bei einer flirtseite habe ich eine gesehen, die war vom alter her ungefähr jugendlich, ka mehr genau, und EXTREM unförmig und hässlich. man würde denken, so jemand bekommt nie einen ab. aber was stand da direkt im profil? sie will nur leute in einem altersbereich von irgendwaszwanzig. selbst das letzte sein, aber mega ansprüche haben.... so etwas macht einen echt kochend!"

vermutlich weil sie denkt irgendwasundzwanziger seinen "reifer und weniger "oberflächlich und folglich würde ja "der reife gemäss" nicht auf die unförmigkeiten geachtet...
ob sie damit recht hätte sei dahingestellt

vor allem sehe ich nicht warum reifere oder ältere nicht auch auf hübsch stehen könnten/sollten..
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
der letzte schluss ist nicht immer richtig..

mehr erfahrungen = mehr reife
stimmt halt nicht unbedingt...
gibt ja auch dumme

Reife bedeutet ja auch nicht, dass man klug ist.
Das sind wieder andere Dinge - es gibt 12jährige, an deren Intelligenz so mancher 50jähriger nie herankommen wird.
Trotzdem sind diese 12jährige nicht "reif", weil sie noch zu wenig vom Leben gesehen haben.
Auch ein Mamasöhnchen, der mit 30 noch immer zu Hause wohnt, ist nicht besonders reif.

Aber im Grunde ist die Faustregel schon so, wie ich sie aufgeschrieben habe.
 
B

Benutzer

Gast
Reife bedeutet ja auch nicht, dass man klug ist.
Das sind wieder andere Dinge - es gibt 12jährige, an deren Intelligenz so mancher 50jähriger nie herankommen wird.
Trotzdem sind diese 12jährige nicht "reif", weil sie noch zu wenig vom Leben gesehen haben.
Auch ein Mamasöhnchen, der mit 30 noch immer zu Hause wohnt, ist nicht besonders reif.

Aber im Grunde ist die Faustregel schon so, wie ich sie aufgeschrieben habe.

hm.. also intelligenz bedingt keine reife.. ok; das kann man sagen..
aber ein mindestmass an intelligenz geht auch kaum reife denk ich..(muss ja nict soo viel sein; aber immerhin etwas mehr als so mancher nur (sich antrainiert) hat)

..ohne ein mindetestmass..
(ok das besitze ich wohl auch nicht :geknickt: :zwinker:)

statt "dumme" hätte ich auch uneinsichtige schreiben können.. häts wohl besser getroffen..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren