Abschiedssex?

Benutzer84695 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab Affären auch immer erst beendet, wenn die neue Beziehung schon spruchreif war.
Gab dann nochmal ein finales Date mit finalem Sex als Abschied für die Affäre.
Klingt heftig!
Habt Ihr das auch schon gemacht/ erlebt?

Und, habt ihr?

Ich nicht. Ich fand jede Trennung eh schon schrecklich, aber manchmal sind sie halt notwendig. Mit Sex davor wär's noch schlimmer gewesen - und ich hätte mich auch gar nicht fallen lassen können. Aber es waren auch keine Sex-Affären sondern Beziehungen, das wird der Unterschied sein.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Nein. Affären sind für mich was total Abwegiges :grin: und Beziehungen enden bei mir, wenn ich den Partnber nicht mehr liebe (und damit auch nicht mehr anziehend finde), wenn er mich sehr verletzt, sodas sich ihn nicht mehr mag oder wenn er stirbt. Bei allen drei Sachen gibt es keinen Sex mehr mit ihm.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Japp, kam bei Affären und Beziehungen vor. Ich mach's aber nur, wenn mein Gegenüber mit umgehen kann.
 

Benutzer69922 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich muss hier ganz klar zwischen Affären und Beziehungen differenzieren:tongue:
Bei Beziehungen gibt es kein Abschiedsfick.
Finde ich persönlich irgendwie seltsam, entweder ich werde verlassen dann hab ich bestimmt keine lust noch mal zu vögeln, oder ich verlasse jemanden und das macht man ja meist nur wenn man einfach keine Liebe mehr hat. Jemanden vögeln den ich mal geliebt habe jetzt aber nicht mehr obwohl er noch atraktiv ist keine ahnung für mich seltsam^^.

Affären bekommen in der Regel einen Abschiedsbums damit man noch lange an die schöne zeit denkt xD
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich führe offene Beziehungen und daher ist kein Abschied von Affären notwenig. :tongue:
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Kann mangels Erfahrung nicht für Affären sprechen, aber mit meinem Ex gab es nach der Trennung noch Abschiedssex, wenn man so will.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ja, ich hatte das so in der Art schon. Das Ende der Romanze war klar und bevor wir und an dem Tag trennten gab es noch Sex.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Da du mich schon zitiert hast brauch ich für Affären, nicht zu antworten:grin: , aber auch bei Beziehungen hatte ich immer einen abschließenden wundervollen Abschiedssex, wir sind aber auch alle freundschaftlich und schmerzfrei auseinandergegangen und hatte und haben noch (heute nach übr 20 Jahren!) vertrauten Kontakt, z.T. auch noch Affärensex.

Keiner hatte damit Probleme, im Gegenteil es machte die Trennung sogar leichter und liebevoller.
 

Benutzer121710  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
naja wer gern sex hat.. ich finde, ich halte von abschiedssex nichts.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren