Abneigung gegen Oralverkehr weiblicherseits

S

Benutzer

Gast
hellgrau schrieb:
Klar will sie nicht deine Lutschtussi sein, die irgendwo als Attraktion neben Fernsehen
und Bierchen läuft.
also ich finde das triffts schon ganz gut auf den punkt.
Das verdirbt einem doch echt die Stimmung. wenn wir grade so schön dabei sind dann hab ich lust drauf ihm einen zu blasen und macht mir auch spass, aber wenn der so total unpassend kommt mit:" Ey puppe, lutsch meinen schwanz!" also nee... da vergehts mir, egal ob ich eigentlich gerne blase oder net..
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
versteh das problem immer noch net...
Wenn sie in dem Moment nicht will, will sie halt nicht, wenn sies vom grundsatz her macht, dann ists doch okay.
Find die Frage danach eh doof, wenn dann sollte es doch spontan passieren...
 

Benutzer15731 

Verbringt hier viel Zeit
das war bei nem ex von mir so, hat dauernd gedrängelt und genervt : ey blas mir einen", etc. einmal hatte ichs gemacht obwohl ich das in dem moment eigentlich net wollte.
aber was ich sagen will, wenn ein mann sowas zu ner frau sagt, dass kommt sie sich so "niederwürfg" vor. man denkt dann der typ ist nur zufrieden wenn du das jetzt machst, und nur so bedeutest du ihm was, und ich will bestimmt net genervt werden dass ich sowas tue, da ist auch ein ein bisschen trotz dabei. und man hat auch keinen bock so "auf kommando" was zu machen.
war/ist zumindest beiu mir so!!!
ich hoff man bersteht was ich meine, auch wenns n bisschen scheiße geschrieben ist!!
 
J

Benutzer

Gast
also nen halbes jahr hält doch kein normaler mensch aus ohne sex :eek:
 

Benutzer17303 

Verbringt hier viel Zeit
finds ja erschreckend wie viele frauen hier schreiben dass sie mal was mit nem typen hatten der sie gedrängt hat ihm einen zu blasen. man sollte meinen das gegenseitiger respekt und rücksichtnahme grundlage für eine sexuelle beziehung sein sollte (und anderswo im leben natürlich auch, aber das ist ein andres thema), aber leider (eigentlich bekanntermassen) ist dies nicht der fall.
 
R

Benutzer

Gast
"Ey puppe, lutsch meinen schwanz!"

ich find´s toll wie einen die worte in dem mund rumgedreht werden...
wird ja immer brutaler - der spruch "los, blas mir einen.."wird auch nicht gegeben - es geht einfach um die frage an sich, das es in verschiedenen situationen eben vorkommen kann -


und wer sich dabei benutzt fühlt ist eben fehl am platz, eine beziehung ist eben ein ständiges "geben und nehmen" , so würde die frau einen wunsch in sexueller hinsicht äussern, zum beispiel das sie jetzt gerne auf der waschmaschine geleckt werden will, so würde auch der mann mit einen normalen "ja" oder "jetzt gerade nicht" antworten und ich oder er würde sich dann "nur benutzt" vorkommen? wieso solle das denn so sein?

ich werd bei zeiten mal meine frage neu formulieren...


aber ansonsten erstmal vielen dank für die teilnahme an meiner "umfrage" !


ronny
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Sweetlana schrieb:
Das tun sie weil der Satz: Ey komm blas mir mal einen! bei einem gemütlichen Kuschelabend vor dem Fernseher nicht gerade romantisch/angebracht ist :zwinker:

Ich muss sagen, dass es mich ziemlich anmacht wenn mein Freund mir das so direkt sagt. Egal in welcher Situation.
Bin ich da etwa alleine?
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Gut, dann bedeutet dass also, dass du deine fruendin auf der waschmaschine lecken würdest, obwohl du eigentlich garkeinen bock drauf hast und lieber nur fernsehen oder reden etc willst?
*das problem immer nochnet versteh*
wenn sie grad net will, dann will se halt net...wenn sie später will ist doch gut :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
ich meine, es hört sich so an als wenn der kerl immer nur "extreme" wünsche hat und die, wenn er sie äussert, unharmonisch und unelegant ist -

nen gewisser teil schreibt hier, das es schon fast unnormal ist das nen freund nen wunsch haben kann beim tv, spazieren gehen etc und denn dann einfach mal ausspricht - nicht hart sondern eben ganz normal, sowas wie: "schatz, ich könnts jetz mal von deinen lippen gebrauchen..."

dann muss der mann es akzeptieren, das sie einfach nicht will, klar - mir geht es aber darum zu wissen warum sich die partnerin gleich unterworfen und benutzt vorkommt wenn es in dieser atmosphäre passiert und nich im bett wo die frau dann mal "will"... wenn sie denn mal will

wie äussern frauen ihren kerlen denn das sie das jetz auf der couch wollen, einfach mal so neben den tagesthemen??? ist die frau dann nich auch stinkig wenn männchen sagt.... "nein, das passt ja nun mal überhaupt nicht hier ... "
?
 
C

Benutzer

Gast
blasen

@ ronald

>>sowas wie: "schatz, ich könnts jetz mal von deinen lippen gebrauchen..."<<

es sind diese worte an sich, die die lust vergehen lassen. ich denke, wenn du ihr ins ohr flüsterst, vielleicht mit einem leichten erotischen ton in der stimme, :
"weißt du das ich unheimlich lust auf dich habe? du bist einfach eine wundervolle frau und dein körper ist wahnsinn pur. ich möcht dich so gern jetzt, hier, verwöhnen und von dir verwöhnt werden."

würde die sache bestimmt etwas anders aussehen!

das sie sich evt. benutzt, beschmutzt oder sogar pervers vorkommt, nachdem sie dir einen geblasen hat, kann so viele ursachen haben, das dir dieses forum nicht helfen werden kann. du solltest sie einfach in einer ruhigen, kuscheligen und entspannten stunde, ganz ruhig, kuschelig und entspannt nach ihren gründen fragen.

ein ganz anderer grund, den viele gar nicht kennen werden, kann sein... das sie evt. allergisch auf das sperma reagiert (bewußt oder unbewußt)
das bedeutet, dass die haut um den mundbereich herum brennt, sich rötet, pickelchen bekommt und wenn sie das sperma schluckt wird sie atembeschwerden haben und ihr hals schwillt zu.
(leider eigene erfahrung)

es kann aber auch sein, das sie mit dem blasen an sich einen erfolgsdruck verbindet. nach dem motto: "wenn ich das jetzt tue, muss er kommen. und was mach ich, wenn ich ihn nicht dahin bekomme?"


du kannst nicht mehr tun und an hilfe hier erwarten, als das dir jemand sagt,.... frag sie!!!

bye the rain

@ ronald (noch mal)

>>wie äussern frauen ihren kerlen denn das sie das jetz auf der couch wollen, einfach mal so neben den tagesthemen??? ist die frau dann nich auch stinkig wenn männchen sagt.... "nein, das passt ja nun mal überhaupt nicht hier ... "
?<<


es sind bei unsicheren oder ruhigeren frauen nur ganz kleine hinweise. versteckte zärtlichkeiten, die von männern mal schnell übersehen werden. ein warmer oder lauernder blick, ein streicheln -fast beiläufig-, eine anspielung auf den gerade laufenden erotik oder romantikfilmschnulze wie auch immer,

bei frauen, die sich durchsetzen können läuft das eben anders. entweder sie sagens gerade heraus oder sie nehmen sich den kerl vor und verwöhnen ihn mit der zunge auf der ganzen haut, bis er um gnade winselt.

sollte kerl dann aber sagen, das er nicht will... kann es so oder auch anders aufgenommen werden. das ist, genau wie bei frauen, immer eine sache, wie sich die partner verstehen und miteinander- zueinander ausdrücken.
 
D

Benutzer

Gast
Da kann ich mich nur fast allen anschließen...
"Ey! Blas mir einen!" ist echt... *autsch* Das seh ich sogar als Kerl so... :zwinker:
Außerdem würd ich da selber auch nix dran finden, wenn ich sie dazu bewegen müsste... da muss sie schon von ganz alleine zugreifen, wenn sie das dann auch will...
Liebe Grüße,
Der Dr. :winkwink:
 

Benutzer17303 

Verbringt hier viel Zeit
@ ronald: wenn ich dich mal an deine worte erinnern darf:

Ronald schrieb:
bestimmte mädels haben es nicht gerne fragt man sie direkt nach OV, beim kuscheln, fernsehen etc. sie verspüren dann eine gewisse abneigung und möchten dies dann eher überhaupt nicht durchführen wobei das dem herrn sehr gut tun würde

[...]

eigentlich sollte das mädchen doch wissen das es einfach wunderschön ist was sie da tut, das sie es kann und "drauf" hat - weshalb die abneigung dagegen? wisst ihr was ich meine?

wie gesagt, es kann natürlich sein dass es passt sowas zu sagen, und es geht ja nicht drum prinzipiell was dagegen zu haben in irgendeiner spontanen situation sex miteinander zu haben, nur oben schreibst du sinngemäss: warum will sie denn nicht, obwohl es ihm doch so spass machen würde...

und da find ich den hinweis darauf, dass es vielleicht ihr auch spass machen sollte und sie vielleicht keinen bock drauf hat das gefühl zu bekommen zu was gedrängt zu werden, durchaus angebracht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren