Abnehmen mit Tabletten

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Prof_Tom: Um Gottes Willen, davon kriegt man ja ne 4-köpfige Familie satt :grin: :grin: :grin:

naja, ich hab aber das problem, dass ich viele sachen nicht mag. also mir schmeckt sehr viel nicht. an oliven hab ich mich auch erst vor kurzem gewöhnt. schwarze mag ich z.b. immer noch nicht, nur grüne. dann esse ich auch kein fleisch, d.h. auch keine wurst, keinen fisch usw. auch mag ich eier überhaupt nicht. petersilie esse ich auch nur ganz ganz selten und dazu muss ich mich auch überwinden. kochen kann ich auch nichts außer nudeln und meine mama hat nur 1-2 mal die woche zeit was zu kochen. da bleibt mir auch nicht sooo viel auswahl.

Nun, nallee, das ist keine Ausrede oder Erklärung und gut ist das, was du machst oder vorhast nach wie vor nicht. Gut, du isst kein Fleisch, muss man auch nicht, tun viele anderen auch nicht. Aber gerade mit Nudeln kann man sooo viel machen, Aufläufe, Salate, da gibts so viele Variationen, da gibst du mir echt nicht an, dass dir da nix einfällt. Gemüse gibts auch mehr als nur Oliven. Auch da gibt es unzählige Varianten, probier halt mal was aus. Und gut, der Reis ist dir angebrannt, ist das ein Grund, jetzt nie mehr Reis zu kochen? ;-) Dann lern halt kochen, so schwierig ist das nun auch wieder nicht und keiner erwartet ein 5-Sterne-Menü. Auch mit Reis kann man so viel machen, oder mit Risotto. Oder dann gäbs da noch Kartoffeln, die sich in 100 Varianten verarbeiten lassen.

Du gibst mir doch nicht ernsthaft an, dass du dich seit Jahren von ab und zu Nudeln, Oliven, bisschen Gemüse, Käse und Brot ernährst? Und was hat Petersilie in der Auflistung zu suchen? Das ist ein bisschen Kraut, aber sicher kein vernünftiges Nahrungsmittel.

Tut mir leid, aber du suchst hier nach Ausreden und glaubst, wir würden dir irgendwann zustimmen, dass es eine gute Idee ist, a) fast nichts zu essen und b) das noch mit Tabletten zu unterstützen. Ist es nicht, es ist eine beschissene Idee und du tust dir damit keinen Gefallen, sondern fügst dir eher Schaden zu.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
... und glaubst, wir würden dir irgendwann zustimmen
:grin: :tongue:

nein, ich habe mich jahrelang von fastfood ernährt um ehrlich zu sein. danke für die ratschläge..ehrlich. ich werd mal versuchen, was zu kochen. ich könnt mir ja so ein vegetarisches kochbuch kaufen :smile: dann hol ich mir auch noch meinen freund dazu - zu zweit kanns ja spaßen machen :zwinker:

dann hätte ich noch ne frage...was ist denn so fettarm? was darf ich essen, wenn ich mich 100% gesund ernähren will?

ach ja übrigens hab ich jetzt mal wieder n bisschen sport gemacht. 50 sit-ups und 20 minuten joggen. find ich gut, dass ich mich nach n paar tagen wieder dazu aufraffen konnte!
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Tut mir leid, aber ich kann das hier nicht mehr ernst nehmen.:kopfschue
Einerseits sagst du, dass du deinen Körper hasst und möchtest gerne Ratschläge wie du abnehmen kannst (die du übrigens alle abwehrst mit "geht nicht", "kann ich nicht", "weiß ich nicht"), andererseits postest du im Fotobewertungsthread Bilder in dermaßen enganliegenden und bauchfreien Klamotten, dass ich einfach nicht glauben kann, dass du dich in deinem Körper unwohl fühlst oder ihn gar hasst.

Meiner Meinung nach brauchst du ein bisschen Selbstbestätigung. Fang beim Aufbau eines gesundes Selbstbewusstseins an und sieh dann weiter. :zwinker:
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Tut mir leid, aber ich kann das hier nicht mehr ernst nehmen.:kopfschue
Einerseits sagst du, dass du deinen Körper hasst und möchtest gerne Ratschläge wie du abnehmen kannst (die du übrigens alle abwehrst mit "geht nicht", "kann ich nicht", "weiß ich nicht"), andererseits postest du im Fotobewertungsthread Bilder in dermaßen enganliegenden und bauchfreien Klamotten, dass ich einfach nicht glauben kann, dass du dich in deinem Körper unwohl fühlst oder ihn gar hasst.

Meiner Meinung nach brauchst du ein bisschen Selbstbestätigung. Fang beim Aufbau eines gesundes Selbstbewusstseins an und sieh dann weiter. :zwinker:

wie bitte?? das war wohl einer der sinnlosesten postings, tut mir auch leid. ich würde nicht umsonst so nen thread aufmachen, wenn ich nicht wirklich ein paar probleme hätte. außerdem - was ist daran falsch, wenn ich bilder poste, OBWOHL ich an meinem körper viele stellen hasse? das hat wohl eher etwas mit gesundem selbstbewusstsein zu tun und nicht mit "fishing for compliments". außerdem ist das oberteil nicht bauchfrei, das ist wohl einfach hochgerutscht :ratlos: :kopfschue
 

Benutzer67156 

Verbringt hier viel Zeit
wie bitte?? das war wohl einer der sinnlosesten postings, tut mir auch leid. ich würde nicht umsonst so nen thread aufmachen, wenn ich nicht wirklich ein paar probleme hätte. außerdem - was ist daran falsch, wenn ich bilder poste, OBWOHL ich an meinem körper viele stellen hasse? das hat wohl eher etwas mit gesundem selbstbewusstsein zu tun und nicht mit "fishing for compliments". außerdem ist das oberteil nicht bauchfrei, das ist wohl einfach hochgerutscht :ratlos: :kopfschue
Ich finde das gar nicht so sinnlos.
Es ist merkwürdig, dass du einerseits so ein krankhaftes Verhältnis zu deinem Körper und deinen "Pölsterchen" hier darstellst, andererseits aber Bilder von dir mit einem "hochgerutschten Tshirt" zeigsz.
Übrigens finde ich, dass du auf den Bildern eine schöne Figur hast, aber das nur nebenbei.
Du hast es mMn nicht nötig sofort und auf der Stelle abzunehmen damit du dich am Strand nicht schämen brauchst.
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
es ist so, dass ich VOR ALLEM meinen bauch und meine oberschenkel nicht mag, aber deswegen verstecke ich mich nicht. ich gehe immer noch auf die straße, zeig mich auch mit HOCHGERUTSCHTEM t-shirt, zieh auch ne röhrenjeans an und tu so, als ob ich mit meiner figur zufrieden wäre - und das hat meiner meinung nach mit selbstbewusstsein zu tun.
 

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
es ist so, dass ich VOR ALLEM meinen bauch und meine oberschenkel nicht mag, aber deswegen verstecke ich mich nicht. ich gehe immer noch auf die straße, zeig mich auch mit HOCHGERUTSCHTEM t-shirt, zieh auch ne röhrenjeans an und tu so, als ob ich mit meiner figur zufrieden wäre - und das hat meiner meinung nach mit selbstbewusstsein zu tun.

Wenn Du wirklich selbstbewusst wärst,dann bräuchtest keine Gedanken wegen abnehmen verschwenden!
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
:grin: :tongue:

nein, ich habe mich jahrelang von fastfood ernährt um ehrlich zu sein. danke für die ratschläge..ehrlich. ich werd mal versuchen, was zu kochen. ich könnt mir ja so ein vegetarisches kochbuch kaufen :smile: dann hol ich mir auch noch meinen freund dazu - zu zweit kanns ja spaßen machen :zwinker:

dann hätte ich noch ne frage...was ist denn so fettarm? was darf ich essen, wenn ich mich 100% gesund ernähren will?

ach ja übrigens hab ich jetzt mal wieder n bisschen sport gemacht. 50 sit-ups und 20 minuten joggen. find ich gut, dass ich mich nach n paar tagen wieder dazu aufraffen konnte!

Guck mal bei http://www.chef-koch.de
Da gibts wirklich ganz tolle und auch fettarme Rezepte!
Die sind auch in leicht, mittel und schwer unterschieden.
Du kannst auch immer schöne Salate machen. Das istnun wirklich nicht schwer! Nur bisschen lästig vielleicht
 

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
:grin: :tongue:

nein, ich habe mich jahrelang von fastfood ernährt um ehrlich zu sein.

und was war der Grund dafür?


dann hätte ich noch ne frage...was ist denn so fettarm? was darf ich essen, wenn ich mich 100% gesund ernähren will?

warum wird denn immer "fettarm" und "gesund" in einen Topf geworfen?

Das kann auch ganz schnell als Trugschluss rausstellen!

Ich wüsste nicht weshalb z.Bsp. ein fettarmer Käse der mit allen möglichen Zusatzstoffen gestreckt wurde gesünder sein sollte als einer der auf herkömmliche Art hergestellt wird.

Off-Topic:
Das wäre doch mal wieder was für unsere Politiker,denn wer sich Gedanken macht um genmanipulierte Lebensmittel sollte im gleichen Zug an ein Reinheitsgebot für weitere Lebensmittel analog dem des Bieres denken!
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
wie bitte?? das war wohl einer der sinnlosesten postings, tut mir auch leid. ich würde nicht umsonst so nen thread aufmachen, wenn ich nicht wirklich ein paar probleme hätte. außerdem - was ist daran falsch, wenn ich bilder poste, OBWOHL ich an meinem körper viele stellen hasse? das hat wohl eher etwas mit gesundem selbstbewusstsein zu tun und nicht mit "fishing for compliments". außerdem ist das oberteil nicht bauchfrei, das ist wohl einfach hochgerutscht :ratlos: :kopfschue
Dann ist es eben hochgerutscht.
Jedenfalls zeigt das hochgerutschte Top deine "Problemzome". Wenn dein Bauch für dich wirklich ein Problem darstellen würde, würdest du ihn wohl nicht so offen im Internet zeigen.


Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du wirklich GESUND abnehmen möchtest :zwinker:

Es gibt große Unterschiede zwischen fettreduziertem und gesundem Essen. Wie silvermike auch schon schrieb, ist fettreduziert nicht notwendigerweise mit gesund gleichzusetzen.

Achte vor allem darauf, dass du dich ausgewogen ernährst. Isst du auch kein Puten- oder Hähnchenfleisch? Viele Vegetarier essen ja kein "rotes Fleisch", dafür auch Geflügel.

Es ist nicht schlimm, zwischendurch mal ein paar Süßigkeiten oder auch solch einen Käseteller zu essen, im Gegenteil, du solslt ja weiterhin Spaß am Essen haben. Wichtig ist nur, ein gesundes Mittelmaß zu finden.
Du solltest ca. 1500 kcal täglich zu dir nehmen, je nachdem wie viel Sport du treibst mal mehr, mal weniger.

Nicht zu viele Kohlenhydrate, nicht zuviel Zucker (auch bei Obst aufpassen) und auch Eiweiße nur in Maßen.

Vielleicht erzählst du mal, was du so täglich (wenn du einen "normalen" Tag hast) isst?
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
@ silvermike
was ist denn daran nicht-selbstbewusst, wenn man ein paar kilos abnehmen will? ich muss mich ja nicht mit all meinen mängeln akzeptieren, die ich auch leicht ändern könnte.

der grund dafür, dass ich mich nur von fastfood ernährt habe, war der, dass es schnell ging und meinen hunger aufs äußerste stillte.

@ 2moro
vielen dank! ich hab jetzt auch heute ein vegetarisches kochbuch gekauft :smile:

@ greeneyedsoul
mir ist es nicht wichtig, was menschen, die ich nicht kenne, von meiner figur halten. schon gar nicht, wenn es menschen sind, die ich in meinem real life sowieso nie sehen werde. ja, das foto zeigt meinen bauch. die stelle, die ich als "problemzone" bezeichne. ich finde aber nicht, dass man auf dem foto wirklich sieht, ob ich nun vollschlank bin oder nicht. außerdem schweift das total vom thema ab.

nee, ich esse auch kein "weißes fleisch". :geknickt:
also, frühstück mache ich für gewöhnlich nicht, da ich immer erst später aufwache oder morgens einfach keine zeit zum essen habe. ich hab z.z. ferien, ich stehe also immer so zwischen 14-15h auf. dann esse ich bis circa 18h nichts und danach entweder nudeln, kartoffeln, reis oder sonstiges, was dem ähnelt. nachts hab ich manchmal heißhunger :frown: ich versuch mich aber mittlerweile zu "bändigen". wenns nicht klappt, ess ich immer noch so n pudding oder - wenn was da ist - obst.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ok... Du musst ganz dringend was an deinem Essverhalten ändern!!
Warum stehst erst so spät au
nee, ich esse auch kein "weißes fleisch". :geknickt:
also, frühstück mache ich für gewöhnlich nicht, da ich immer erst später aufwache oder morgens einfach keine zeit zum essen habe. ich hab z.z. ferien, ich stehe also immer so zwischen 14-15h auf. dann esse ich bis circa 18h nichts und danach entweder nudeln, kartoffeln, reis oder sonstiges, was dem ähnelt. nachts hab ich manchmal heißhunger :frown: ich versuch mich aber mittlerweile zu "bändigen". wenns nicht klappt, ess ich immer noch so n pudding oder - wenn was da ist - obst.
f??
Man kann doch auch in den Ferien Früher aufstehen!
Und ich meine jetzt nicht um 8 oder so, sondern eher so zwischen 10 und 12 Uhr!
Und du solltest wirklich Frühstücken!!!
Das ist die wichtigste Mahlzeit am Tag!!!

Einmal am Tag was essen ist so überhaupt nicht gesund!!!
So ziemlich jeder hier wird dir bestätigen, dass du am Tag am Besten 3 Mahlzeiten puls 1-2 Zwischenmahlzeiten zu dir nehmen solltest!!!

Das ist wirklich nicht gesund was du da tust!!!

Und deine Hungerattacken wundern mich dea auch überhaupt nicht!!!
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
das ist mir schon klar, dass eine mahlzeit am tag zu wenig ist. das ist ja auch mein problem, ne. aber früher aufstehen kann ich nicht..nicht in den ferien. das ist viel zu mühsam. ich brauch meine knapp 12 stunden schlaf, sonst bin ich den ganzen tag zu nichts zu gebrauchen.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
das ist mir schon klar, dass eine mahlzeit am tag zu wenig ist. das ist ja auch mein problem, ne. aber früher aufstehen kann ich nicht..nicht in den ferien. das ist viel zu mühsam. ich brauch meine knapp 12 stunden schlaf, sonst bin ich den ganzen tag zu nichts zu gebrauchen.
Dann geh halt mal früher ins Bett!

Sag mal Mädel, du bist 19 (zu mindest hast du das so angegeben...))... Du kannst doch nicht wirklich so wenig Ahnung von sowas haben...
Tut mir leid, ich will dich nicht beleidigen, aber du nimmst hier überhaupt gar keinen Vorschlag an!!!

Lass mal deine komischen Tabletten weg, dann kannst du auch mehr essen!!
Du machst deinen Körper auf Dauer echt kauputt damit! Auch wenn es noch 1000 Mal pflanzliche Tabletten sind!!!
Vorallem kannst du so auch leicht in ne Essstörung reinrutsch und glaub mir, das willst du nicht!!!
 

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schreibe mal meinen heutigen "Verzehr" auf:

4:00 Uhr 1 Käsebrot und 1 Tasse Kräutertee
7:00 Uhr 1 kleines Schokbrotchen und 1 Tasse Kaffee
10:00 Uhr 1 LKW und 0,5 Liter Multivitaminsaft
15:00 Uhr 1 halber Tacco und Karottensalat 0,5 l Apfelschörle
20:00 Uhr 1 Teller Lasagne o,7 l Sprudel

ist nicht so toll,aber war mein erster Tag seit einiger Zeit an dem ich mal wieder um 5:00 mit arbeiten angefangen habe.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schreibe mal meinen heutigen "Verzehr" auf:

4:00 Uhr 1 Käsebrot und 1 Tasse Kräutertee
7:00 Uhr 1 kleines Schokbrotchen und 1 Tasse Kaffee
10:00 Uhr 1 LKW und 0,5 Liter Multivitaminsaft
15:00 Uhr 1 halber Tacco und Karottensalat 0,5 l Apfelschörle
20:00 Uhr 1 Teller Lasagne o,7 l Sprudel

ist nicht so toll,aber war mein erster Tag seit einiger Zeit an dem ich mal wieder um 5:00 mit arbeiten angefangen habe.
Off-Topic:
Ähm... Falscher Thread??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren