Abnehmen mit Slim Fast?

Benutzer79321 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
ich versuche zur Zeit meine letzten Kilos loszuwerden (wird ja bald warm):smile:
Ich habe bei 75 Kilo letztes Jahr angefangen...bin nun bei knapp 64 kilo.
Nun sollen die letzten 9 kilo auch noch plumpsen. Und da habe ich heute Slim Fast entdeckt. Ich frag mich jetzt nur ob das zeug wirklich etwas taugt oder ob es einfach nur teuer ist und mehr nicht.(Eine Dose a 12 Mahlzeiten) 10,00 Euro.
Hat es einer von euch mal damit versucht und hatte erfolg?
 
P

Benutzer

Gast
Das generelle Problem an Slim Fast ist das es zu garkeiner Nahrungsumstellung kommt, da diese Fertigportionen ja später nach der Diät nicht mehr konsumiert werden. So wies aussieht scheinst du ja erfolgreich und kontinuierlich abzunehmen, bleib dabei!

Wenn du es nicht schon machst, ein wenig mit Sport, vornehmlich ausdauer und leichtes Krafttraining dein Abnehmen zu unterstüzen.

Ich denke mal mit den letzten Kilos meinte sie überflüssige "Fett-Kilos".
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
Ich selber hatte noch nie ein Problem mit dem Gewicht, aber eine Freundin von mir.
Sie hat auch ziemlich viele Diäten ausprobiert , doch meistens kam der Jojo-Effekt.(ich glaub slim fast war nicht dabei)
Jetzt macht sie regelmäßig Sport und fühlt sich auch viel besser.
Natürlich ißt sie in Maßen, aber ich denke das ist immernoch gesünder als Diäten:zwinker:

Wie wärs denn mit Sport?so joggen oder mit dem fahrrad zur Arbeit fahren etc?

Wie hast du denn die letzten Kilos runterbekommen?
 

Benutzer79321 

Verbringt hier viel Zeit
@ sun joyce:

Ehrlich gesagt habe ich meine 11 kilo auf nicht gerade sehr gesunde Art abgenommen.
Ich habe von Montag bis Freitag gehungert, d.h. morgens müsli, in der frühstückspause auf der arbeit eine scheibe brot mit käse o.ä. nachmittags eine kleine mahlzeit z.b. nudeln ohne alles oder eine portion rafioli oder sonstiges tütenessen und das wars dann meistens wenn ich es abends vor sieben vor hunger nicht ausgehalten habe aß ich noch eine scheibe brot.
Und so mache ich das im moment auch, und am wochenende ess ich dann so gut wie normal...dann kocht mein freund und der achtet darauf das ich ordentlich esse. Dann gibts auch was deftiges w.z. B. Rindersteak medium gebraten oder ähnliches oder wir fahren in pizza hut. Und dann mach ich dreimal die Woche sport...laufen oder radfahren je ne stunde.

Ich weiß besonders gesund ist das nicht, aber ich hatte/habe erfolg damit...und ich habe vieles vorher ausprobiert.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
@ sun joyce:

Ehrlich gesagt habe ich meine 11 kilo auf nicht gerade sehr gesunde Art abgenommen.
Ich habe von Montag bis Freitag gehungert, d.h. morgens müsli, in der frühstückspause auf der arbeit eine scheibe brot mit käse o.ä. nachmittags eine kleine mahlzeit z.b. nudeln ohne alles oder eine portion rafioli oder sonstiges tütenessen und das wars dann meistens wenn ich es abends vor sieben vor hunger nicht ausgehalten habe aß ich noch eine scheibe brot.
Und so mache ich das im moment auch, und am wochenende ess ich dann so gut wie normal...dann kocht mein freund und der achtet darauf das ich ordentlich esse. Dann gibts auch was deftiges w.z. B. Rindersteak medium gebraten oder ähnliches oder wir fahren in pizza hut. Und dann mach ich dreimal die Woche sport...laufen oder radfahren je ne stunde.

Ich weiß besonders gesund ist das nicht, aber ich hatte/habe erfolg damit...und ich habe vieles vorher ausprobiert.

Dann viel Spaß, wenn du wieder normal isst. Slim Fast halte ich übrigens für Blödsinn und Geldmacherei. Wie schon gesagt wurde, gesunde, abwechslungsreiche Ernährung + Sport, dann hältst du auch dauerhaft dein Gewicht!
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Mach dich jetzt bloss nicht verrückt ala "im Sommer muss ich so und so aussehen" ..

Mache deine Diät wie bisher weiter und versuche viel mehr Obst und Gemüse als Zwischenmahlzeiten einzubauen.. dieses Hungern bringt es echt nicht!!

Ich habs auch so gemacht und irgendwann kam die Zeit - da bin ich umgezogen und hab normal gegessen... dann ging das zuerst so dass ich kaum ne normale Portion halb auf essen konnte.. das kann ich zwar immer noch nicht aber ich hab auch wieder zugenommen..

=> Stelle deine Ernährung und Sportverhältnis so um dass du dir vorstellen kannst es auf DAUER zu halten..

aber eben statt der "ich kanns nicht mehr aushalten- Scheibe Brot" kannst du ruhig viel mehr zu frisch geschnittenem Obst und Gemüse greifen!!

vana - viel Erfolg!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren