Abnehmen als Vegetarier?

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo an alle,

ich habe mal eben eine kleine Frage .....wie sieht das eigentlich mit der Ernährung aus? Kann man durch vegetarische Ernährung an Gewicht verlieren?

Ich esse ohnehin nicht gerne Fleisch.

Leider lebe ich in einer absoluten Fleisch Esser Familie :hmm:
 
R

Benutzer

Gast
Dann wären ja alle Vegetarier schlank! :zwinker:

Nein, der Zusammenhang besteht nicht per se - allerdings beschäftigen sich Vegetarier oftmals mehr mit der Ernährung als Allesesser und nehmen dadurch ab, weil sie eben Ungesundes eher meiden.

Wenn du Fleisch nicht magst, dann musst du es doch nicht essen, nur weil deine Familie es mag? Man kann aber auch mit Fleisch gut abnehmen...
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich esse ohnehin schon nicht viel Fleisch...dann könnte ich es auch weg lassen.

Meine Eltern würden es nie verstehen, wenn ich mich nun vegetarisch ernähren würde. Wir essen hier meistens 1x am Tag eine KH- haltige Kost.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich lebe auch mit einem Mann zusammen, der gerne Fleisch isst und esse trotzdem selbst seit über 15 Jahren keins.

Ich glaube nicht, dass ich dicker wäre, wenn ich die letzten Jahre Fleisch gegessen hätte.

Ausgewogene Ernährung hat nichts damit zu tun, ob man Fleisch isst oder nicht. Außerdem gibt es solche und solche Fleischesser. Wer sich oft einen fetten Haxen reinpfeift, der muss sich über GEwichtsprobleme nicht wundern. Wohingegen nichts gegen Geflügel oder eben hier und da mal ein normales Schnitzel einzuwenden ist.
 
R

Benutzer

Gast
Fleisch und Kohlenhydrate sind aber nicht das gleiche! :zwinker:

Und wenn du eh kaum Fleisch isst, dann dürfte ja klar sein, dass ein völliger Verzicht nicht plötzlich zu einer rapiden Abnahme führt.

Du bist 30 Jahre alt und lässt dir deine Ernährung von deinen Eltern vorschreiben? Wenn ihr 1x am Tag eine KH-haltige Kost esst, dann isst du eben nur die Kohlenhydrate (das sind Nudeln, Kartoffeln etc.) und das Gemüse, das stört ja wohl niemanden...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Meine Eltern würden es nie verstehen, wenn ich mich nun vegetarisch ernähren würde. Wir essen hier meistens 1x am Tag eine KH- haltige Kost.
Äh du bist 30 Jahre alt!! :rolleyes:
Als ich mit 12 Jahren beschlossen hab, kein Fleisch mehr zu essen, haben meine Eltern das auch nicht verstanden, aber sie haben mich auch nicht zum Fleischessen gezwungen und mir war das Gerede ganz einfach egal.

Deine Eltern kriegen doch gar nicht mit, was du isst. Ihr habt doch einen eigenen Haushalt!
Und Kohlenhydrate sind im Übrigen auch beispielsweise in Nudeln enthalten. Also iss 300 Gramm Spaghetti mit Tomatensoße und du hast genug KH. :zwinker:
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
an Fleisch esse ich schon mal:
- Schnitzel
- mal Gyros
- Brautwurst
- Fleischwurst.....aber das ist ehrlich gesagt schon alles .....

Nein, ich lasse mir nicht von meinen Eltern sagen, was ich zu essen habe.
 
R

Benutzer

Gast
an Fleisch esse ich schon mal:
- Schnitzel
- mal Gyros
- Brautwurst
- Fleischwurst.....aber das ist ehrlich gesagt schon alles .....

Nein, ich lasse mir nicht von meinen Eltern sagen, was ich zu essen habe.

Naja, Bratwurst und Fleischwurst sind jetzt nicht gerade abnehm-geeignet, ebenso Schnitzel, falls es paniert ist. Bei Gyros kommt es auf die Zubereitungsart an, man kann das auch gut fettarm machen.

Willst du denn nun auf Fleisch verzichten? Oder willst du nur irgendwie abnehmen? Das geht irgendwie nicht wirklich aus deinem Post hervor...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja und?
Warum listest du jetzt hier dein bevorzugtes ESsen auf?

Und wenn du dir von deinen Eltern nichts vorschreiben lässt, warum erwähnst du dann, dass es deine Eltern nicht verstehen würden, wenn du auch Schnitzel, Gyros und Co. nicht mehr würdest?

Du willst abnehmen okay.
Das wird sicherlich nicht schwuppdiwupp funktionieren, wenn du ab jetzt kein Gyros mehr isst.
Dein Speiseplan ist ja wesentlich umfangreicher und man isst ja auch zwischen den Mahlzeiten. Dazu kommt Bewegung, die wichtig ist.
 

Benutzer104224  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
also, das kommt ganz auf dich an...
ich bin auch veggie,
also dirk bach ist auch veggie und so fett, dass er ne eigene postleitzahl bekommen müsste...
wenn du dich normal ernährst als veggie, wirst du eigentlich nicht dick.
also ich ess keine chips und son kram und wiege 49,5 kilo bei 1,63 größe. das ist normal.
also das gyros und so würd ich echt weg lassen...
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
das ( Gyros bzw. Bratwurst) esse ich vielleicht alle paar Monate mal......wir schon mal öfter essen, ist eben Schnitzel. Aber ich esse total gerne Salte, Gemüse, Nudeln, Kartoffeln, Reis etc.....in fast allen Variationen
 
R

Benutzer

Gast
das ( Gyros bzw. Bratwurst) esse ich vielleicht alle paar Monate mal......wir schon mal öfter essen, ist eben Schnitzel. Aber ich esse total gerne Salte, Gemüse, Nudeln, Kartoffeln, Reis etc.....in fast allen Variationen

Und? Was willst du denn mit diesem Thread bezwecken? Irgendwie erschließt sich mir der Sinn hier nicht...Vielleicht solltest du in den Abnehm-Thread wechseln, dort gibt man dir sicher Tipps, was du an deiner Ernährung verändern kannst, um etwas abzunehmen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
das ( Gyros bzw. Bratwurst) esse ich vielleicht alle paar Monate mal......wir schon mal öfter essen, ist eben Schnitzel. Aber ich esse total gerne Salte, Gemüse, Nudeln, Kartoffeln, Reis etc.....in fast allen Variationen
Und?
Es gibt aktuell 2 Threads, in denen du posten kannst, was du kochst bzw. isst. Also poste doch einfach da.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Link

Da findest du mal sehr viel zum Thema Ernährung und in Folge auch zum Abnehmen.

Link2 Und hier nochmal ganz kurz und wichtig 7 Regeln zum gesunden Abnehmen.

Und ja du kannst auch als Vegetarier abnehmen. Man kann sogar mit einer McDonald Diät abnehmen.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Wenn Du eh kaum Fleisch isst, wird das weglassen von Fleisch natürlich nicht allein dazu beitragen, das DU abnimmst.
Wenn Du abnehmen willst, musst Du Dich schon damit beschäftigen müssen wie DU weniger Kalorien zu Dir nimmst als Du am Tag umsetzt und trotzdem satt wirst. Ich behaupte mal, das eure "KH Haltigen" Dinge viel geeigneter sind um kcal zu sparen. Zumal gerade KH im Bezug auf das Gewicht "böse" sind, wenn man sie zuviel aufnimmt.

Wenn man Vegetarier sein will muss das ja jeder selbst wissen, aber als Mittel zum abnehmen ist das wohl der falsche Weg.


Off-Topic:

:eek: Davon würde ich wohl platzen! :grin:

Und ich nichtmal halbwegs gesättigt sein *g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren