Abiballkleider - zeigt her!

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir steht Ende diesen Monats, wie bei vielen anderen Abiturienten auch, der Abiball an und an einem Tag, den man angeblich nicht so schnell vergisst, möchte frau verständlicherweise so gut wie möglich aussehen. Oberste Priorität hat hierbei natürlich das Ballkleid!


Deshalb meine Fragen an euch:

Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...)

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?


Photos zur Inspiration erwünscht! :zwinker:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
ich habe mir ein schlichtes schwarzes kleid gekauft!
hätte mir zwar echt n noch viel tolleres vorstellen können, aber wir haben momentan nicht so viel geld! außerdem bin ich ja nicht auf m wiener opernball:zwinker:
es ist etwa knielang, hat etwa 2 cm breite Spagettiträger (so wie bei einem Tanktop, mir fällt nur der name der träger nicht ein:frown: ) hat einen V-Ausschnitt und fliegt unten schön beim tanzen:zwinker:. Dazu gehört eine Stola
ach ja, es hat glaub ich um die 100 euro gekostet..
dazu habe ich mir echt schicke schwarze schuhe zugelegt (mit riemchen; für ca 50 €). Die Tasche bekomme ich von meiner Schwiegermutter geliehen.. außerdem habe ich nen bolero von ihr bekommen, falls mir kalt wird (mal schaun was schönes aussieht: stola oder bolero:zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...)
Ich trug eine Kombination von Vera Mont. Eine schulterfreie Corsage mit passendem Rock. Alles in khaki. Keine Ahnung, wie man diesen Stoff nennt. Eben dieser typische Stoff von Ballkleidern. :-D

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?
Ich hab es in einem Geschäft ähnlich P&C und Kaufhof gekauft. Hat insgesamt 220€ gekostet. Ich fand/finde das schon ganz schön happig, aber 1. hatte ich nichts Schönes günstigeres gefunden und 2. kann man Rock und Corsage auch mal getrennt voneinander tragen kann, sodass es nach diesem Anlass nicht nur im Schrank hängt.

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?
Ich hatte schwarze Pumps an, eine schwarze kleine Tasche und goldenen Schmuck (Ring, Kette, Ohrhängerchen, Armbändchen) um.
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...)
Bodenlanges Kleid in dunkellila, an der Brust gerafft und fließend fallender Stoff, etwas figurbetont

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?
Bei Zero und es hat 120€ gekostet

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?
Schuhe: schwarze Peep-Toes (Ich trag nicht so gerne ganz offene Schuhe, würden aber zu dem Kleid besser passe, wobei man nicht viel von den Schuhen sieht)
Tasche: schwarze clutch bag
Schmuck ist noch nicht ausgesucht!
 

Benutzer87316 

Verbringt hier viel Zeit
Wie sah euer Abiballkleid aus? bonbonpink :grin: knöchellang, war so ein Glänzstoff, so dass die Farbvarianz von pink bis puffrot je nach Lichteinfall variierte, hatte außerdem ein Paisley-Muster, das anders gewebt war, aber die gleiche Farbe hatte. Achja, ausgestellter Rock mit Unterrock ^^

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?
Karstadt, 120€ (runtergesetzt von 150, weil ein Träger falsch angenäht war, hab das von einer Verwandten richtig machen lassen sowie oberweitentechnisch anpassen lassen, sie ist Schneiderin, deswegen war mir der Fehler egal)

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?
schwarze Häkelstola, Strasskette, rote Riemchensandalen
 

Benutzer90653 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich werde wahrscheinlich in einem knielangem schulterfreiem Kleid, schwarz rot kariert und Tüll-Unterrock gehen. Schuhe umps, tasche.... trägt mein Mann xD ansonsten... weiß ich noch nicht, wobei ich auch am überlegen bin ob ich mein Cyber outfit anziehen sollte...xD
(Schwarz lila, Haarteil, weißes oberteil. schwarzes netz, schwarzes korsett, schwarzer rock, weiße plüsch beinstulpen, und ein Nietengürtel xD)
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...) Bodenlanger Rock in Regenbogen-Farben :grin: und pinke Neckholder-Corsage, die am Rücken zu drei großen Schleifen gebunden wurde. Beides aus Rohseide und von Anja Gockel.

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?
Direkt bei der Designerin. Hat 500 € gekostet - und das war noch ein Freundschaftspreis :schuechte....

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?
Pinke Wildleder-Pumps + passende Handtasche (ich war damals auf meinem Pink-Trip :grin: :ratlos:).


Dazu muss ich sagen, dass ich sonst nie Desinger- / Markenkleidung trage.
Das war 'ne echte Ausnahmesituation und hat sich auch nur durch Zufall ergeben :zwinker:...
 
P

Benutzer

Gast
Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...)
Das war ein schwarzes, zweiteiliges Kleid (Langer Rock und Oberteil, aber zusammengehörend)

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?
In irgendeiner kleinen Boutique in Holland, ca. 150 Euro.

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?
Schwarze Sandaletten hatte ich an, und noch Ohrringe mit einem altrosa Stein.
 

Benutzer74294 

Verbringt hier viel Zeit
uiiii, abiball :smile:

Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...)
pink, bodenlang, aah.. ich hab ja ein bild :zwinker:
http://www.impressionen.de/shop/produkt/Bustier-Kleid/3582450

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?
siehe link..

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?
diese schuhe http://www.buffaloshop.de/Shop/PicProductFront/100868.jpg dazu (nur diese innensohle ist bei meinen schwarz..) und eine schlichte schwarze handtasche..

wie sieht denn dein kleid aus?
 

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...) Flaschengrün. Ich kann es mit Trägern oder halt ohne tragen. Es ist schlicht geschnitten, hat eine silberne Applikation links seitlich unter der Brust und ab der Hüfte geht der Rock etwas weiter zum Boden.

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen? Bei einem großen Modehaus für Brautmode, Abendmode etc. im Nordwesten Deutschlands. Es hat 270€ gekostet, allerdings kamen durch das Umnähen noch mal ca. 25€ hinzu.

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet? Ich werde schwarze Pumps und eine schwarze kleine Tasche, sowie ein silbernes Armband und große silberne Ohrringe tragen. Und einen silbernen Ring.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
oha, mein abiball ist schon 3 jahre her ^^

Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...)
Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?

kleid: schwarz, leicht glänzender stoff, sehr leicht und luftig (weil es so warm war, war auch kein jäckchen o.ä. nötig)

schuhe: schwarze riemchen-sandalen

accessoires: cremefarbenes perlen-collier und passende ohrhänger, schwarzes baguette-täschchen mit pailletten

und hier nochmal an mir zu sehen ^^:
bild 1
bild 2


Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?

kleid: karstadt, 130 €
schmuck: auch von karstadt, zusammen 15 €
schuhe: görtz, 30 €
tasche: h&m, 10 €

machte summa summarum 185 €
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Ich hatte ein dunkelblaues Kleid, der obere Teil war ein bisschen schimmernd, enganliegend und glatt und der "Rock" dann mit Falten und matt, da war die Farbe auch fast schon schwarz. Träger waren nicht diese "normalen" sondern hinter dem Hals.
Das Kleid war relativ günstig, war nämlich ein Sonderangebot weil ein klein bisschen was kaputt ist - sieht man aber gar nicht, der Stoff ist halt am Faltenrock an einer Stelle, höchstens 1 cm² groß, ein bisschen aufgerieben.
Hat, wenn ich mich recht erinnere, ~45 Euro gekostet, ich musste es dann noch ändern lassen weil Einzelstück und mir eine Nummer zu groß :grin: Ich glaub, das hat noch mal 20 Euro gekostet.
Gekauft hab ichs, glaube ich, bei Karstadt...
Und ich war heilfroh, das Ding gefunden zu haben. Ich konnte es mir nicht wirklich leisten, viel mehr als 100 Euro auszugeben, immerhin ja immer noch eine Stange Geld für ein Kleid dass man selten bis ein Mal im Leben trägt :grin:

Es war schon ein richtiges Ballkleid, und ich muss sagen, ich kam mir teils etwas overdressed vor, viele bei mir in der Stufe hatten "nur" so ein Cocktail-Sommer-Kleidchen an.
Handtasche hatte ich schon eine elegante, ich hab mir keine extra gekauft. Die hat super gepasst.
Und auch die Schuhe standen schon daheim rum, die haben wir mal von irgendjemandem geschenkt bekommen. Die waren mir zwar etwas zu klein, haben aber sooo gut zu dem Kleid gepasst... das waren hochhackige Sandalen mit ganz dünnen Riemchen aus Samt. Wer schön sein will, muss leiden :zwinker:
 

Benutzer64999 

Verbringt hier viel Zeit
mein abiball ist in genau 15 tagen und mein kleid+meine tasche sehen so aus:

http://img199.imageshack.us/my.php?image=dsc0005rlg.jpg

http://img199.imageshack.us/my.php?image=dsc0009xkt.jpg

http://img199.imageshack.us/my.php?image=dsc0035gfs.jpg


ich weiß nicht mehr, wie der laden heißt, in dem ich das kleid und die tasche gekauft hab, aber gekostet hat das kleid umgerechnet circa 250€ und die tasche 100€. schuhe hab ich noch keine, muss mich mal demnächst umsehen :smile: schmuck werde ich keinen tragen, da es meiner meinung nach sonst einfach zu viel wäre.
 

Benutzer84327 

Verbringt hier viel Zeit
Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? Weiß, Neckholder, mit schwarzem Band um die Taillie, von Apart und sieht finde ich wie ein Merelyn MOnroe Kleid aus :smile: so schöön

Ist aus dem Inet bestellt.
Habe 80€ für das Kleid bezahlt, gibts aber auch für 50 € oder 120€ je nach dem ob man einen guten Anbieter erwischt :zwinker:

Accesoirs und schmuck hab ich noch nicht, denke werden lange ohrringe, nen breites perlen Armband und ein unaufälliges Kettchen.
Schuhe schwarze Keilabsatzpumps von Esprit oder so Sandaletten.

Was mich interessiert wie waren oder werden eure Frisuren?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wie sieht/sah (falls ihr es schon hinter euch habt) euer Abiballkleid aus? (Farbe, Stoff, Schnitt,...)
So in etwa: http://bilder.baur.de/pool/baur_format_p/4008325.jpg

Wo habt ihr es gekauft und wie viel Geld habt ihr dafür springen lassen?

H&M, 40 € (Hatte ich mir zum Abschluss einer anderen Schule 2003 gekauft ... :engel: ).
Damit war meine Fisur für 100 € definitiv teurer, Make-Up habe ich selber gemacht.

Mit welchen Schuhen/Taschen/Accessoires wart ihr außerdem ausgestattet?
Schuhe: http://cdn.is.bluefly.com/mgen/Bluefly/prodImage.ms?productCode=300537601&width=340&height=408
Tasche: http://bilder.baur.de/pool/baur_format_p/4008325.jpg
 

Benutzer84327 

Verbringt hier viel Zeit
Mal ne andere Frage, wart ihr zuerst beim Friseur und dann bei der Kosmetik oder anders herum? Ich weiß nicht was das beste ist =/
Oder habt ihr euch selbst geschminkt?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren