abendessen?!?!

L

Benutzer

Gast
hi leute!
da ich die ganze woche über bei meinem freund bin,weil wir sturmfreie haben, stellte ich mir heute morgen die frage was ich/wir wohl die ganze woche über kochen könnte, hmm. ich hab absolut k.a.

hab ihr ein paar tipps für mich??
es soll auf jedenfall nix zeitaufwändiges sein, also so wie lasagne oder so.... hab keinen bock so lange daran zu werkeln!

was kocht ihr denn so die ganze zeit??

für anregungen und eure tipps bin ich total offen!!

danke schon mal!
lg
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Hefeklöße: kann man fertig kaufen und dazu Vanillesoße anrühren (wahlweise noch Erdbeersoße, Himbeersoße usw..)

Spätzle und Champignoncremesoße: schmeckt total lecker, Spätzle fertig kaufen, in die Pfanne, Champignons aus der Dose anbrutzeln, Soße dazu (gibt es ja in Tüten zum anrühren zu kaufen) und fertig ist es.

Fischstäbchen und Kartoffelpüree: muss ich nicht viel erklären?

Ansonsten Tiefkühlpizza oder -baguettes, Pommes, Wiener Würstchen oder zu Mc Doof wandern *g*
 
G

Benutzer

Gast
schnell gehen nudeln aller art, suppen, schnell anzubratendes fleisch, reis

unsere all-time-favorittes:

nudeln mit lachssahnesoße
minestrone - einfach rein was da ist
putenschnitz (natur) schnell beidseitig anbraten, reis oder nudeln dazu
tomatensuppe mit ebly und rinderhackfleisch
palatschinken
gemüse-curryreis
gemüse im wok mit rindfleischstreifen
eine große schüssel griechischen salat und weißbrot dazu
waffeln
erdapfelsuppe
nudelsuppe
nudeln mit tomatensoße
erbsenreis
cremespinat mit spiegelei
 
L

Benutzer

Gast
mhhhhh klingt alles gut, da bekomm ich ja nen hunger!

aber das was ich will(wo ich doch nicht weis was ich will) is noch nicht dabei gewesen... hmmm...

haben gestern abend nudeln kapt und heute mittag hab ich in der fimra lasagne!
 
B

Benutzer

Gast
also ich kann dir von hmm ich glaub knorr, das fertigpackerl von curry hühnchen madras empfehlen...
das schmeckt irrsinnig gut, udn is auch sehr romantisch unter kerzenschein..
also mein freund und ich essen das sehr gerne :smile:
 

Benutzer29505 

Verbringt hier viel Zeit
Ich könnte noch 2 anfügen:

Krabben/Garnelen (Tiefgefroren udn deswegen nicht zu teuer :smile: ) in einer süß-sauren oder pikanten Soße udn dazu Reis

oder

Salat nach Lust und Laune und oben drauf angebratenes Putengechnezeltes und Mandeln und halbe Trauben (zuerst das Fleisch anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und warmhalten, dann sie Mandeln udn erst ganz zum Schluss die halben Trauben anbraten! sonst sehen die Trauben nicht mehr toll aus. :smile: ).
 
G

Benutzer

Gast
Sirno schrieb:
Ich könnte noch 2 anfügen:

Krabben/Garnelen (Tiefgefroren udn deswegen nicht zu teuer :smile: ) in einer süß-sauren oder pikanten Soße udn dazu Reis

oder

Salat nach Lust und Laune und oben drauf angebratenes Putengechnezeltes und Mandeln und halbe Trauben (zuerst das Fleisch anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und warmhalten, dann sie Mandeln udn erst ganz zum Schluss die halben Trauben anbraten! sonst sehen die Trauben nicht mehr toll aus. :smile: ).

mh, das klingt ja auch toll
salat mit pute drauf mach ich auch öfter, aber die trauben und die mandeln mh, werd ich heut gl.aub ich, machen
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Der Vorschlag des Hobbykochs:Thunasteak an Sesam!

Thunastak am Mittag gut mit Hofmaster-Sauce (das ist diese süssliche, Skandinavische Dill-Senf-Sauce) beschmieren und in Klarsichtfolie packen und kaltstellen. Mit der Folie zieht die Marinade besser ein. Vor dem Braten reichlich Sesam auf eine Seite streuen. In die sehr heisse Bratpfanne damit, die Sesam-Seite natürlich nach unten. Die andere Seite ebenfalls mit Sesam bestreuen. Nach ca. einer Minute das Teil umdrehen. Nach einer weiteren Minute auf den Teller damit. Der Fisch sollte innen noch gut rosa sein!

Als Beilage Karroten (oder welches Gemüse auch immer) an süss-scharfer Sauce. Karroten in Streifchen schnipseln, in die heisse Bratpfanne damit. Kurz und kräftig anbraten. Etwas Zucker drüber, mit etwas Weisswein ablöschen und gleich mit reichlich Sojasauce, einer halbscharfen, roten Chilisauce und ganz wenig weissem Essig vollenden. Kann gut bei 90 Grand im Ofen warm gestellt werden.

Dazu wilder Reis.

Die Kochzeit ist minimal, die Vorbereitungszeit würde ich mit maximal 30 Minuten veranschlagen.
 
L

Benutzer

Gast
q:steps schrieb:
Der Vorschlag des Hobbykochs:Thunasteak an Sesam!

Thunastak am Mittag gut mit Hofmaster-Sauce (das ist diese süssliche, Skandinavische Dill-Senf-Sauce) beschmieren und in Klarsichtfolie packen und kaltstellen. Mit der Folie zieht die Marinade besser ein. Vor dem Braten reichlich Sesam auf eine Seite streuen. In die sehr heisse Bratpfanne damit, die Sesam-Seite natürlich nach unten. Die andere Seite ebenfalls mit Sesam bestreuen. Nach ca. einer Minute das Teil umdrehen. Nach einer weiteren Minute auf den Teller damit. Der Fisch sollte innen noch gut rosa sein!

mir kommt vor, das hab ich mal kürzlich im tv gesehn, kann das sein??

danke an alle, ihr habt super vorschläge, mal schaun was ich heute alles fabriziere :tongue:

danke!
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
littlesunshine6 schrieb:
mir kommt vor, das hab ich mal kürzlich im tv gesehn, kann das sein??

Kann durchaus sein. Ist allerdings meine eigene Kreation!

Solltest du Fisch machen, denk bitte an die 3-S-Regel. Säubern, also unter fliessendem Wasser kurz abspühlen, mit Zirtone säuern und salzen. Erst danach marinieren!

Und noch ein Tip: den Sesam, der beim Braten abfällt, kannst du mit einer Schaufel sammeln und mit auf den Teller geben.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Haben uns gerade Reis gekocht und dazu süß sauer Soße :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren