Ab zum Arzt oder nicht?!

Arzt notwendig oder nicht?

  • Ja

    Stimmen: 4 80,0%
  • Nein

    Stimmen: 1 20,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Wer sagt denn bitte, dass ich so denke?! Ich finde es nur schwachsinnig, mich dann mit Antibiotika vollpumpen zu lassen, wenn es in ein paar Tagen schon besser sein könnte! Hätte ich höllische Schmerzen, die ich kaum noch aushlate - okay. Aber gerade finde ich es nicht nötig.

Na wenn du meinst, dass du sowieso viel besser als ein Arzt diagnostizieren kannst, was du hast und welche Behandlung du brauchst/nicht brauchst, warum fragst du dann noch, ob du zum Arzt gehen sollst? :zwinker:
 

Benutzer130404  (23)

Ist noch neu hier
Na wenn du meinst, dass du sowieso viel besser als ein Arzt diagnostizieren kannst, was du hast und welche Behandlung du brauchst/nicht brauchst, warum fragst du dann noch, ob du zum Arzt gehen sollst? :zwinker:
Ich wollte nur die Meinung der Masse da draußen hören. Ob ich jetzt zum Arzt gehe oder nicht, entscheide immer noch ich.
 

Benutzer130999 

Benutzer gesperrt
Was hast du denn schon alles an Hausmitteln ausprobiert? ist es mittlerweile etwas besser?
 

Benutzer130404  (23)

Ist noch neu hier
Was hast du denn schon alles an Hausmitteln ausprobiert? ist es mittlerweile etwas besser?
Tee trinken, im Bett bleiben. Das, was ich bei sowas immer mache. Es hat sich von vorgestern auf heute schon verbessert. Wenn es Montag nicht weg ist, gehe ich zum Arzt.
 

Benutzer130999 

Benutzer gesperrt
Gurgel mal mit warmen Salzwasser oder Salbeitee, ist gut für den Hals. Gute Besserung!
 

Benutzer29008 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du dir nicht sicher bist, sonst hättest hier nicht gefragt, dann geh zur Sicherheit zum Arzt!

Off-Topic:
Ich bin hier immer wieder erstaunt, was für Ratschläge hier verteilt werden. Denken die auch mal über die möglichen Konsequenzen nach? Eher nicht, ist mein Eindruck.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Tee trinken, im Bett bleiben. Das, was ich bei sowas immer mache. Es hat sich von vorgestern auf heute schon verbessert. Wenn es Montag nicht weg ist, gehe ich zum Arzt.
also ich für mich würde sagen "ok, es wird besser, alles schnieke" und nicht zum arzt gehen. jedenfalls nicht, wenn sichs in absehbarer zeit erledigt - stimme da also voll mit dir überein.

andererseits hab ich ne halsentzündung auch schon zwei monate mit mir rum geschleppt, die ich nur unter extremen schmerzen schlucken oder sprechen konnte nach dem motto "is ja nur ne halsentzündung, das vergeht von alleine" - als ich dann doch zum doc bin und er hörte wie lange ich das schon hatte gabs sofort blutabnahme, antibiotika, schmerzmittel und alles. war dann ne nette kleine blutvergiftung, weil sich auf die ursprüngliche entzündung was draufgesetzt hatte - der arztbesuch war dann grade noch rechtzeitig.

in dem sinne: ner erkältung etwa ne woche geben, aber wenns dann nicht massiv besser ist => doc.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren