Ab welchem Alter würdet ihr euch richtig Sorgen machen, wenn ihr (w) kein Kind kriegt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr (w) ein Kind kriegen wollt und euch bemüht :drool: aber ihr auf Anhieb nicht schwanger werdet, ab welchem Alter würdet ihr ernsthafte Sorgen machen, ihr könntet möglicherweise gar kein Kind kriegen? :cry:
 

Benutzer46933  (41)

live und direkt
deswegen würd ich mir keine sorgen machen. aber ich würde mich dann nicht mehr richtig als frau fühlen. wie als ob mir die gebärmutter entfernt wurde oder mir ein eierstock fehlt. :ratlos:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mir nicht ab einem bestimmten Alter Sorgen machen, sondern dann, wenn ich es jahrelang erfolglos versucht habe. Da ich vor Mitte 30 sowieso keine Kinder will und es entsprechend bis dahin auch gar nicht probieren werde, würde ich wohl erst gegen Ende 30 mal langsam unsicher werden.
 

Benutzer53463 

Meistens hier zu finden
Ich finde auch dass die Frage falsch gestellt ist. Je nachdem wann man mit dem "Üben" anfängt macht man sich zu unterschiedlichen Zeitpunkten Sorgen.

Sinnvoller wäre also gewesen nach wievielen Monaten/Jahren nach "Übungsbeginn" man sich Sorgen macht.
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich finde auch dass die Frage falsch gestellt ist. Je nachdem wann man mit dem "Üben" anfängt macht man sich zu unterschiedlichen Zeitpunkten Sorgen.

Sinnvoller wäre also gewesen nach wievielen Monaten/Jahren nach "Übungsbeginn" man sich Sorgen macht.

Genau!
Aus eigenen Erfahrungen kann ich nur sagen, dass man sich bereits nach 6 Monaten leichte , ab 1 Jahr große Sorgen macht und schon vor dem 2. Jahr Wartezeit verzweifelt ist. :cry:

Liegt ja auch daran das einem immer vorher eingeredet wird, wie schnell und einfach das geht mit dem schwanger werden.:ratlos:
Man darf ja nie vergessen, das das auch noch mit dem Alter (also ab 28) rapide abnimmt. War bei meinen Freundinnen deutlich zu erkennen das die Statistik stimmt.
Jenseits der 28 oder 30 haben alle bis auf eine mindestens 1-4 Jahre geübt, fürs Zweite logischerweise oft noch länger.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Vor Mitte 30 kaeme sowieso kein Kind in Frage und ich glaube auch nicht, dass ich mir gross Sorgen machen wuerde. Wenn mir Kinder wichtig waeren, wuerde ich es nicht so lange aufschieben.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
*amkopfkratz

In zwei Jahren wollen wir anfangen, die Pille wegzulassen, und 1 Jahr Zeit brauch ich bestimmt, um schwanger zu werden, also ich würde mal sagen, ab 35 würde ich anfangen, mir Sorgen zu machen.

Aber meine Fa meinte, das wäre kein Problem, dann stopfen sie mich mit Hormonen voll, um Schwung in die Sache zu bringen.:grin:

Was ich bloß nicht will ist so ein verzweifeltes "Jetzt machen wir auf Teufel komm raus ein Baby" Gepoppe. Pille weglassen und ganz normal weitermachen, das ist unser Langzeitplan.
 

Benutzer75025 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mir überhaupt keine Sorgen machen, da ich keine Kinder möchte. Wobei ich sagen muss, dass es durchaus möglich wäre, wenn der richtige Partner da wäre, auch der Kinderwunsch ggf. hinzu käme, aber wenn überhaupt, mit Nachwuchs würde ich mir noch Zeit lassen. Möchte erstmal ein stabiles Leben haben, d.h. mein Studium fertig machen, Berufswechsel etc. bevor ich ein kleines Lebewesen in die Welt setze!
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Gar nicht, ein weiteres Kind wäre zwar schön aber ich bin glücklich zwei gesunde Kinder zu haben. Von daher würde ich mich gar nicht unter Druck setzen.
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd mir ab 30 schon Sorgen machen ... weil ich bis dahin schon meine Kinder haben wollte. :zwinker:
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Lollypoppy;4663967 Man darf ja nie vergessen schrieb:
Ist nur das Alter der Frau entscheidend? Ist es wichtiger, dass die Frau jung ist als dass der Mann jung ist?
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke,wenns bis SPÄTESTENS 35 Jahre nicht geklappt hat,würde ich mir Sorgen machen...Aber üben werde ich auf jeden Fall schon viel früher.:herz:
 
A

Benutzer

Gast
mein umfeld vermittelt mir nahezu fast täglich, dass ich mir doch so langsam schon welche machen müsste/sollte... ich fang mit anfang 30 an
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
40 ?! 45 ?!
Ich will sowieso Kinder adoptieren, werde mir also nicht groß Sorgen machen müssen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren