Ab wann ist der Zug abgefahren?

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Welche Frau erwartet das? :ratlos: Was soll mir ein Mann von der Welt zeigen, was Tui und Neckermann nicht könnten? Um die Welt zu sehen, braucht Frau keinen Mann. Was denkst du eigentlich? :ratlos: Kannst du spezifizieren, was GENAU hässlich an dir ist? Wie sieht's mit dem vernünftigen Haarschnitt aus? Macht auch ne Menge aus.

Und zum Thema hässliche Männer - gibt genug, die eine hübsche Frau an ihrer Seite haben. Seal hat ein total vernarbtes Gesicht und hat Klum an seiner Seite (die auch OHNE ihn genug Kohle hätte), nur mal als Beispiel Du, ich sag dir jetzt mal was im Vertrauen - die Welt ist nicht nur zu dir ungerecht, sondern zu vielen anderen Millionen Menschen auch.
Aber es ist DEINE Aufgabe, was draus zu machen. Sorry, aber ich glaub nicht, dass du als frustriertes Computer-Kellerkind größere Chancen hättest :kopfschue
Schwarz-weiß. Dazwischen ist z.B. grau. Wie kommst du auf den Trichter, dass du entweder gut aussehen oder schlau sein müsstest? Haste mal vormittags den Fernseher angemacht? Guck dir bei Geißen doch mal die Gesichtsgrätschen an. Die sind teilweise strohdumm UND grottenhässlich und haben trotzdem Beziehungsprobleme. Dein Problem ist nicht deine (fehlende?)Intelligens und/oder dein schlechtes Aussehen, sondern dein verbittertes, frustriertes, sich hängen lassendes Verhalten.


Achso, ich muss dich leider enttäuschen, Nostradamus ist tot, der hätte dir sonst ne Zeit mitgeben können :engel:
Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass dir das irgendjemand hier hätte sagen können,oder? Ich mein, das weißte doch selbst.

Na ja, hier an der Uni shee ich es doch tagtäglich: Wenn du superintelligent bist, dann bekommst du auch ne Frau, egal wie du aussiehst. Nehmen wir den Macker, von meiner Bekannten. Die Gechichte steht schon in nem anderen Thread von mir. Er ist 19, sie 25. Er macht erst nächstes Jahr Abi, sie macht bald Diplom. Nach ihrer Aussage lässt er sich richtig hängen, steht am WE erst um 14 Uhr auf, ist übergewichtig und ernährt sich vollkommen falsch. So, das sind die Punkte, die sie an ihm zu bemängeln hat. Trotzdem ist sie mit ihm zusammen, weil sie es ja auch so toll findet, dass er bald Physisk studieren will und in seiner Freizeit nur am Computer sitzt. Da frage ich mich ernsthaft, warum sie mit ihm zusammen ist, wenn sie so viel an ihm herumkritisiert.

An meinem Gesicht ist einfach alles hässlich. Denke ich zumindest, denn sonst hätte sich ja schon längst eine für mich interessiert. Ich trage ne Brille, habe eine leicht schiefe Nase, abstehende Ohren und meine Frisur? Na ja, ich bin kein Bombenleger, sondern ich habe einfach nur kurze Haare, so dass die Ohren und der Nacken frei sind.

Natürlich hätte ich als Computer-Crack mehr Chancen. Das sehe ich doch bei meiner Bekannten.

Verbittert? Vielleicht, aber das war ich nicht immer. Als ich in diese Stadt gezogen bin, da habe ich einfach ein nettes Mädel zum Eisessen eingeladen. Ich wollte gar nichts von ihr und sie hat trotzdem abgesagt.
Irgendetwas abstoßendes scheine ich ja wohl zu haben.

Natürlich glaube ich das. Deswegen habe ich ja danach gefragt.

Mal abgesehen davon denke ich, dass ich einfach die falschen Hobbies habe und die falsche Musik höre. Zumindest stoße ich immer auf ein lautes Raunen, wenn ich von meiner Lieblingsmusik erzähle und von meinen Hobbies.

Und dabei sage ich ja noch nichteinmal dass ich auch noch Reservist bei der BW bin. Dann würen die Leute wahrscheinlich ganz weglaufen, da die BW in der Uni ja nicht so gern gesehen ist
 

Benutzer80676 

Benutzer gesperrt
An anderer Stelle haben die gleichen Frauen, die dir hier sagen, dass es nie zu spät ist, gesagt, dass sie bei einem sexuell unerfahrenen Mann das Interesse verlieren, und das sich jeder selbst der Nächste ist. Ich würde also die Meinungen der Damen hier mit Vorsicht genießen.

Und ganz ehrlich, dass die superintelligenten die Mädels bekommen, kann ich aus meiner Studienzeit nicht behaupten. Da waren es eher die Handwerker mit Geld, aber lassen wir das Thema.

Klar gibts noch ne Chance, man kann nie wissen was die Zukunft bringt. Alles kann sich so schnell ändern. Du darfst nicht den Glauben an dich selbst verlieren. Du bist richtig genau so wie du bist.
Klingt alles nach Klischee ich weiß, man muss eben erst mal die Erfahrung machen, dass sich alles aus dem Nichts 180° drehen kann.
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
An anderer Stelle haben die gleichen Frauen, die dir hier sagen, dass es nie zu spät ist, gesagt, dass sie bei einem sexuell unerfahrenen Mann das Interesse verlieren, und das sich jeder selbst der Nächste ist. Ich würde also die Meinungen der Damen hier mit Vorsicht genießen.


Das habe ich auch schon festgestellt. Natürlich nehmen die keinen sexuell unerfahrenen Mann und erst recht nicht wenn dieser das 30. Lebensjahr überschritten hat. Aber hier schön den Leuten was vorheucheln
 

Benutzer80676 

Benutzer gesperrt
Das habe ich auch schon festgestellt. Natürlich nehmen die keinen sexuell unerfahrenen Mann und erst recht nicht wenn dieser das 30. Lebensjahr überschritten hat. Aber hier schön den Leuten was vorheucheln
So ist es. Zumindest hier im Forum, in der Realität sieht es mitunter anders aus. Meiner Erfahrung nach wollen Frauen den Besten, den sie kriegen können. Liebe ist nur ein Wort, dessen Semantik so weit gefasst ist, dass man damit perfekt seine eigentlichen Präferenzen (auf die ich ja schon ausreichend hingewiesen habe), kaschieren kann.
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Hi tiefighter,

Falsch. Meine sog. "Freunde" haben mich bislang immer hintergangen. Ich misstraue abstandslos jedem, dem ich begegne. Das mache ich nur aus Selbstschutz.
das Probleme hatte ich auch. Der Selbstschutz den ich dann um mich
herum aufgebaut habe, hat zwar kurzzeitig geholfen, aber ist auf
Dauer eher schädlich. Ich versuche jetzt nicht den Leuten gleich
alles von mir zu erzählen bzw. so wenig wie möglich. Erst nach
einiger Zeit lernen mich meine "Freunde" dann besser kennen.
Das braucht zwar mehr Zeit, hat bei mir bis jetzt aber verhindert,
daß ich in der letzten Zeit auf sogenannte "Freunde" reingefallen
bin.

Das habe ich auch schon festgestellt. Natürlich nehmen die keinen sexuell unerfahrenen Mann und erst recht nicht wenn dieser das 30. Lebensjahr überschritten hat. Aber hier schön den Leuten was vorheucheln
Ist leider wahr.

Gruss
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit

na endlich jemand,der mich versteht. Wenn man hässlich und nicht der Schlauste ist, dann hat man keine Chance. Das sehe ich ja bei meiner Bekannten. Und jetzt sagt mir nicht,dass ich auf die richtige warten soll Was bringt es denn, wenn ich mir ständig neue Hoffnungen mache und dann doch nur enttäuscht werde.
Nachdem,was ich auch in den AB-Foren gelesen habe,ist es wohl besser wenn ich mir bis zum 27. GEB. eine Deadline setze. Im wahrsten Sinne des Wortes.
 

Benutzer70542 

Verbringt hier viel Zeit
hat sich hier mal wieder die slebstmitleidsrunde eingefunden ? findet euch doch einfach mal damit ab wie es ist und fangt an ein glückliches leben zu leben. euer glückliches leben, nicht das leben was auf irgendwelche illusorischen dinge wie beziehungen ausgerichtet ist.

gute nacht.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
@tiefighter
Also sorry du schreibst soviel Schwachsinn, das ich mich gar nicht mehr dazu äussern mag. Aber eines ärgert mich doch:
Na ja, hier an der Uni shee ich es doch tagtäglich: Wenn du superintelligent bist, dann bekommst du auch ne Frau, egal wie du aussiehst. Nehmen wir den Macker, von meiner Bekannten. Die Gechichte steht schon in nem anderen Thread von mir. Er ist 19, sie 25. Er macht erst nächstes Jahr Abi, sie macht bald Diplom. Nach ihrer Aussage lässt er sich richtig hängen, steht am WE erst um 14 Uhr auf, ist übergewichtig und ernährt sich vollkommen falsch. So, das sind die Punkte, die sie an ihm zu bemängeln hat. Trotzdem ist sie mit ihm zusammen, weil sie es ja auch so toll findet, dass er bald Physisk studieren will und in seiner Freizeit nur am Computer sitzt. Da frage ich mich ernsthaft, warum sie mit ihm zusammen ist, wenn sie so viel an ihm herumkritisiert.
So ein Quatsch habe ich selten gehört. Gerade Physik und Informatik Studenten sind bei Frauen gleich unten durch, da Frauen mit diesen Fächern in der Regel nix anfangen können. Kurz gesagt erzähl mal einer Frau du studierst Physik oder Informatik und du wirst sehen wie schnell sie die Beine in die Hand nimmt. Na etwas übertrieben, ja ich weis, aber die meisten Leute und gerade Frauen regieren, dann erstmal zurückhaltend. Man hört eh Antworten wie Physik habe ich nie verstanden oder bei Informatik kommt die Frage ob man auch noch was anderes im Kopf hat außer Computer oder ein abfällig Bemerkung über die Äusserlickeit. Also erzähl mir nicht das man mit diesen Studienfächern mehr Erfolg bei Frauen hat. In wahrheit spielt das eh nur ne kleiner Rolle bei dem Ganzen.

Was mich an deiner Äußerung stört ist das du irgendwelche x beliebigen Leute oder Gründe für deine Schicksal verantwortlich machst und du dann noch ziemliche "dämliche" diese Leute oder Gründe auswählst. Hättest du wenigstens gesagt BWL Manager die nur mit Geld protzen oder sowas, könnte man das ja noch nachvollziehen. Aber Fächer wie Physik und Infortmatik heranzuziehen, sorry das passt nicht. Auch hat das auch weniger mit Intelligenz zu tun, wieso sollte ein Physikstuden intelligenter sein als ein BWLer oder was weis ich?! Man könnte höchsten Studenten an sich heranziehen, aber auch das stimmt so nicht.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich ohne Kennenlernen meiner Freundin heute sicher ähnlich gestimmt wäre wie der TS.
Das mag ja sein, aber wie heißt es so schön? Wenn das Wörtchen wenn nicht wär... Du hast doch eine Freundin kennengelernt! Glückwunsch!

Na ja, hier an der Uni shee ich es doch tagtäglich: Wenn du superintelligent bist, dann bekommst du auch ne Frau, egal wie du aussiehst. Nehmen wir den Macker, von meiner Bekannten. Die Gechichte steht schon in nem anderen Thread von mir. Er ist 19, sie 25. Er macht erst nächstes Jahr Abi, sie macht bald Diplom. Nach ihrer Aussage lässt er sich richtig hängen, steht am WE erst um 14 Uhr auf, ist übergewichtig und ernährt sich vollkommen falsch. So, das sind die Punkte, die sie an ihm zu bemängeln hat. Trotzdem ist sie mit ihm zusammen, weil sie es ja auch so toll findet, dass er bald Physisk studieren will und in seiner Freizeit nur am Computer sitzt. Da frage ich mich ernsthaft, warum sie mit ihm zusammen ist, wenn sie so viel an ihm herumkritisiert.
:rolleyes: Sorry, dass ist,wie mein Vorposter schon sagte, kein repräsentatives Beispiel :kopfschue
An meinem Gesicht ist einfach alles hässlich. Denke ich zumindest, denn sonst hätte sich ja schon längst eine für mich interessiert. Ich trage ne Brille, habe eine leicht schiefe Nase, abstehende Ohren und meine Frisur? Na ja, ich bin kein Bombenleger, sondern ich habe einfach nur kurze Haare, so dass die Ohren und der Nacken frei sind.
Dysmorphophobie?
Natürlich hätte ich als Computer-Crack mehr Chancen. Das sehe ich doch bei meiner Bekannten.
Ach Quark!

Verbittert? Vielleicht, aber das war ich nicht immer. Als ich in diese Stadt gezogen bin, da habe ich einfach ein nettes Mädel zum Eisessen eingeladen. Ich wollte gar nichts von ihr und sie hat trotzdem abgesagt.
Irgendetwas abstoßendes scheine ich ja wohl zu haben.
Vielleicht hatte sie einfach keine Lust auf so ein Date (sah ihr vielleicht danach aus) und das hatte gar nichts persönlich mit dir zu tun?
Mal abgesehen davon denke ich, dass ich einfach die falschen Hobbies habe und die falsche Musik höre. Zumindest stoße ich immer auf ein lautes Raunen, wenn ich von meiner Lieblingsmusik erzähle und von meinen Hobbies.
Und? Was für Musik hörst du und was sind deine Hobbies?
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Ok, es ist kein repräsentatives Beispiel. Aber ich frage mich dennoch wieso so jemand eine Freundin abbekommt und ich rackere mich täglich beim Sport ab, lege viel Wert auf meinen Körper und hab immer noch nichts. AUßerdem verstehe ich meine Bekannte ja auch nicht, die ständig an ihm rummeckert, dann aber nochmit ihm zusammen ist.

Was ist Dysmorphophobie?

Sie hätte ja fragen können ob es ein Date war, oder?

Ich höre Trance und Hip-Hop. Alle Gitarrenartige Musik mag ich überhaupt nicht. Zu meinen Hobbies zählt neben viel Sport auch mein Reservistenverband und das Softairspielen. Tut mir auch sehr leid, dass ich in meiner Freizeit keine Bücher lese oder Musik mache, aber ich bewege mich lieber draussen
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ok, es ist kein repräsentatives Beispiel. Aber ich frage mich dennoch wieso so jemand eine Freundin abbekommt und ich rackere mich täglich beim Sport ab, lege viel Wert auf meinen Körper und hab immer noch nichts. AUßerdem verstehe ich meine Bekannte ja auch nicht, die ständig an ihm rummeckert, dann aber nochmit ihm zusammen ist.
Wann verstehst du, dass nicht NUR das Aussehen zählt? Vielleicht ist er ein liebenswerter, zuvorkommender Kerl. Vielleicht hat er einen Humor, den sie mag, vielleicht VERSTEHEN sie sich einfach super?
Und Nörgeleieren müssen doch nicht grundsätzlich heißen, dass die Beziehung total im Arsch ist. Weißt du,wieviele Leute über irgendwelche blöden Angewohnheiten haben,über die ihr Partner schimpft? Aber deswegen ist doch nicht der GANZE Mensch in Frage zu stellen.
Was ist Dysmorphophobie?
Eine psychische Krankheit, bei der sich Betroffene krankhaft hässlich fühlen.
Sie hätte ja fragen können ob es ein Date war, oder?
Klar, hätte sie. Will ich auch nicht abstreiten, aber es war vielleicht eine Erklärung.
Ich höre Trance und Hip-Hop. Alle Gitarrenartige Musik mag ich überhaupt nicht. Zu meinen Hobbies zählt neben viel Sport auch mein Reservistenverband und das Softairspielen. Tut mir auch sehr leid, dass ich in meiner Freizeit keine Bücher lese oder Musik mache, aber ich bewege mich lieber draussen
Und was ist daran jetzt so absonderlich? Ich hab den Eindruck, du WILLST dich in die Ecke als armes, isoliertes und missverstandendes Schwein stellen.
Ich kenn viele Leute, die auch Trance/Techno hören und "trotzdem" ein geregeltes Sozialleben haben

Ich kenn wesentlich komischere Musikgeschmäcker und absonderlichere Hobbies
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
hat sich hier mal wieder die slebstmitleidsrunde eingefunden ? findet euch doch einfach mal damit ab wie es ist und fangt an ein glückliches leben zu leben. euer glückliches leben, nicht das leben was auf irgendwelche illusorischen dinge wie beziehungen ausgerichtet ist.

gute nacht.


Das würde ich ja gerne, das würde ich. Es ist nur einfach so schwer, endgültig loszulassen

@sellerie:

Ich weiß auch, dass nicht nur das Aussehen zählt. Ihrer Ansicht nach ist er häufig sehr aggressiv zu anderen Leuten, was sie auch sehr stört.
Schau mal, ich bin höflich, (liegt an den 50 % englischen Genen), freundlich, nett und lieb. Aber das sind scheinbar Eigenschaften, die einfach nicht zählen. Man muss der Frau scheinbar etwas Besonderes bieten.

Na ja krankhaft hässlich fühle ich mich nicht, aber ich denke schon, dass ich nicht der Schönste bin. Ansonsten hätte sich ja wohl längst eine für mich interessiert. Ist das jemals geschehen? Ich denke nicht.

Ach, und warum geht dann immer ein lautes Raunen durch die Menge, wenn ich anderen von meinem Musikgeschmack erzähle? Hier an der Uni gehört es einfach zum guten Ton, wenn man dieses abscheuliche Metal-Gegröle hört
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Nachdem,was ich auch in den AB-Foren gelesen habe,ist es wohl besser wenn ich mir bis zum 27. GEB. eine Deadline setze. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Deiner Ansicht nach machst Du also von dem Selbstmitleidsgerede der AB-foren abhängig, ob Du Dir am 27. Geburtstag die Kugel gibst, oder wie seh ich das?:ratlos_alt:

Und was die Theorie betrifft, dass Frauen nur die intelligenten Theoretiker wollen, halte ich die für sehr zweifelhaft. Denn ich hab eigentlich eher die Erfahrung gemacht, dass Frauen handwerklich begabte und praktisch denkende Männer bevorzugen.
Off-Topic:
Übrigens: Grau ist eigentlich alle Theorie.


Denn was hätte eine Partnerin von meinen PC-Kenntnissen, wenn ich nicht in der Lage bin, ne Glühbirne zu ersetzen? Ist jetzt ein extremes Beispiel, aber trotzdem.

Ich will damit sagen, im wirklichen Leben kommts darauf an, was man handwerklich drauf hat. Das kann man lernen, oder man hat schlicht und einfach die Begabung dafür.
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Du machst eine Wissenschaft draus und steigerst dich in irgendwelche Theorien rein, die dazu noch teilweise falsch sind.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Natürlich hätte ich als Computer-Crack mehr Chancen. Das sehe ich doch bei meiner Bekannten.

Das hältst Du für eine logische Schlussfolgerung? :ratlos: Das ist ungefähr genauso logisch wie der Gedanke, dass Du eine Lehre als Glöckner hättest machen müssen, dann würdest Du die schönsten Mädels abschleppen können. :eek: Ich weiß, in dem Buch...

Trotzdem werden die Wörter Informatiker, Physiker und Maschinenbauer im allgemeinen Sprachgebrauch als Synonyme für "Dauersingle" benutzt. :ratlos:

Auch das mit der Musik verwundert mich. Immer wenn von überdurchschnittlich vielen Singles bei einer Musikrichtung die Rede ist, dann werden eigentlich Metaller genannt. Und bei Dir sind das jetzt offensichtlich die größten Playboys, die sich vor Frauen kaum noch retten können. :ratlos:

Kann es vielleicht sein, dass nach Deiner Auffassung überall das Gras grüner ist, als vor Deiner eigenen Haustür? Das bei allen anderen das Leben wie am Schnürchen klappt, dass denen die gebratenen Hähnchen in den Mund fliegen?

All diese Dinge hältst Du für realistische Einschätzungen?

Du hast offensichtlich zu viele Probleme mit Dir selbst und mit anderen Menschen, so dass ich ehrlich gesagt nicht annehmen würde, dass Du im Moment eine Chance auf eine Beziehung hast. Dein Denken ist so stark eingeengt und negativ, dass man es als die Aufgabe eines Fachmannes ansehen sollte, zu prüfen, inwiefern ein Krankheitscharakter gegeben ist und wie Dir zu helfen sein könnte (Pharmakotherapie, Psychotherapie).

Ein Forum wird das leider nicht schaffen, auch wenn schon viele hier versucht haben,Dir mit ihren Ratschlägen zu helfen.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Off-Topic:
Hier an der Uni gehört es einfach zum guten Ton, wenn man dieses abscheuliche Metal-Gegröle hört

Nun, Metal muss ja auch nicht schlecht sein. Ich höre auch gern Metal, oder vielmehr Black Metal - man kann nach nem stressigen Tag ordentlich Dampf ablassen und abschalten :zwinker:
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
die ganze denkerei dient nur zu deiner rechtfertigung - schon allein deswegen - weil du nicht wirklich deine schwierigkeiten überwinden willst sondern deine vertrackte situation rechtfertigen, weil du nicht das ziel hast, wirkliche, zielgerichtete überlegungen anzustellen - werden deine "theorien" immer im idealfall nicht ganz richtig, im schlechtesten fall total wirklcihkeitsfremd sein.

du musst dich überwinden, und dich trauen. was riskieren, was neues ausprobieren. dinge tun, damit du dich für dich selber mehr verantwortlich fühlst, dich mehr spürst. du bist hier auf der welt nicht zu gast, musst deine bedürfnisse nicht hintanstellen.

deine hirnwichserei schadet dir nur: einerseits bringt sie dich nicht weiter, weil sie, wie gesagt nur das ziel hat, deine situation zu rechtfertigen und dich als spielball des schicksals darzustellen, andererseits würdigst du damit dich selber herab, weil du deinen sicher tollen denkapparat dazu "mißbrauchst", dir genehme sachen zu sagen. stells dir so vor: dein narzisstisches herz kommt zu deinem verstand und zwingt ihn, einerseits so viel drüber nachzudenken, dass du sagen kannst: "ich denk schon die ganze zeit drüber nach und komm nicht weiter!", und andererseits aber schon von vornherein zum ergebnis zu kommen, dass du besagter unschuldiger spielball bist. wäre dein verstand ein wissenschaftler, er würde dich fragen, ob du ein idiot bist und empört von dannen ziehen, weil er keine studien über dinge anstellt, um sich nachher ohnehin das ergebnis vordiktieren zu lassen.

Off-Topic:
bitte kein metal-blah hier. metal-gegröle ist ein bisschen abscheulich, aber mit absicht.
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Welche Schwierigkeiten soll ich denn überwinden? An meinem hässlichen Gesicht kann ich leider nicht allzuviel machen, entschuldige bitte.

Und ich denke auch nicht, dass eine Art Psychotherapie mir da weiterhilft, denn der Psychodoc kann mir leider uach keine liebe Freundin herbeizaubern.

Ich habe schon so viel probiert um Kontakte zum anderen Geschlecht aufzubauen, aber es ist alles gescheitert.
Es ist schon richtig, dass nicht NUR das Aussehen zählt, aber NUR lieb, nett, ehrlich und treu zählt leider auch nicht. Da muss mann einer Frau schon etwas mehr bieten können.

@ radl:

Nun ja, ich finde diese AB-Foren nicht ganz schlecht. Dort gibt es wenigstens Menschen, die meine Situation nachvollziehen können und die mich verstehen. Ihr geht hier immer nur von euch aus. Schön, wenn ihr schon eine Beziehung hattet, die hattet ihr aber auch bevor ihr 30 wart. Welche Frau will denn bitteschön wieder bei null anfangen in sexuellen Dingen und so jemandem wie mir alles beibringen? Richtig, niemand. Und bevor ich mit 40 oder 50 immer noch keine hatte, gebe ich mir mit 27 lieber die Kugel
 

Benutzer70542 

Verbringt hier viel Zeit
erstens finde ich solche schlussfolgerungen sinnlos, und zweitens mögen die moderatoren sowas hier nicht.

wenn du schonmal in einer situation, bspw. krankheitbedingt warst, in der du wirklich davon überzeugt warst dass es uU mit dir innerhalb der nächsten minuten vorbei sein könnte, dann wüsstest du wie sehr man normalerweise am leben hängt, egal was für eine scheisse man sonst so mit zu tun hat. und das was hier diskutiert wird sind wirlich luxusprobleme, im allgemeinen haben ja alle die hier im forum unterwegs sind ein dach über dem kopf, genug zu essen usw. bleib mal aufm boden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren