Ab wann die Reiterstellung?

M

Benutzer

Gast
Hallo erstmal! Bin ganz neu hier (sieht man ja :grin: ) und wollt jetzt auch mal ne Frage stellen die mir schon die ganze Zeit im Kopf rumschwirrt.
Ich wollte von euch mal wissen ab dem wievielten Mal GV ihr die Reiterstellung ausprobiert habt?
Da ich nämlich erst vor kurzem mein 1. Mal, mit etwas Schmerzen in der Missionarsstellung, erlebt habe und erst wissen will ob ich diese Schmerzen beim 2. Mal immernoch in dieser Stellung habe, könnte ich damit ja noch etwas warten, oder tut das Eindringen bei der Reiterstellung weniger weh, sodass ich diese Stellung schmerzlos mit meinem Freund ausprobieren kann? Von oben Eindringen hört sich für mich nämlich doch schon schwerer an...

Vielen dank schon mal im Vorraus für eure Antworten

Manami-chan :engel:
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Ob Du beim 2. mal auch Schmerzen hast oder bereits nicht mehr käßt sich wohl nicht vorhersagen. Wir haben Reiterstellung jedenfalls sehr früh gemacht (also beim 2. oder 3. mal, KA). Das Gute dabei ist ja gerade, daß DU steuerst, wie schnell er eindringt. Ich würde sagen, es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenns Dir wieder erwarten mehr Schmerzen bereiten sollte als Missionar (was ich nicht glaube), könnt ihr ja immernoch wechseln
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Also mit genauen Zahlen kann man sowas ja nie machen, kommt ja immer auf die Personen an.

Wie BJ gesagt hat weiß niemand ob du dann wieder schmerzen hast. Ihr könnt ja ganz normal anfangen, Missionar probieren und wenn es da weh tut zu Reiter wechseln. Da kannst du eben alles genau bestimmen und auch besser steuern wenn es weh tut oder was dir besser gefällt.
Deinen Freund wird das sicherlich auch gefallen wenn du die Initative übernimmst.

Und von oben eindringen. Naja so ist es ja nicht, wird ja kein 90 Grad Winkel sein.
Du kannst dich ja auf ihn setzen, dich mit einer Hand abstützen und mit der anderen ihn einführen oder er hilft dir dabei. Und dann kannst du dich nach vorne beugen und auf ihn liegen, da kann man sich wunderbar küssen und noch vieles mehr...
 
S

Benutzer

Gast
Vielleicht solltest du die Reiterstellung erst dann ausprobieren wenn du keine Angst mehr vor dem Schmerz hast.

So kann es passieren das du dich verkrampfst und das kann weh tun.

In Zahlen kann man natürlich nicht sagen wann es nicht mehr weh tut aber bei mir hat es erst nach dem fünften mal aufgehört.
Aber wie gesagt bei jedem ist es anders.
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Original geschrieben von Schmusekatze_84
Vielleicht solltest du die Reiterstellung erst dann ausprobieren wenn du keine Angst mehr vor dem Schmerz hast.

So kann es passieren das du dich verkrampfst und das kann weh tun.

Naja aber wenn sie Angst vor Schmerzen hat da sind die doch in jeder Stellung da und eben besonders in denen die sie schon hatte weil sie ja weiß das es da beim letzten Mal weh tat.

Man muß sich einfach komplett fallen lassen und nur genießen und falls es doch noch weh tun sollte eben einfach aufhören ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Naja, aber grad wenn man noch unsicher is, weil man Schmerzen hat, würd ich auch davon abraten.
Reiterstellung muß man üben, meistens klappt die net sofort ideal und man tut sich gleich noch mehr weh *g*. Dann hat man zwei Stellungen, wo man Schmerzen hat... was dann? Die nächste, bidde? *lol*
 
S

Benutzer

Gast
oder auch nicht.

bereits das zweite mal geschlechtsverkehr, das ich in meinem leben hatte, war in der reiterstellung. es war meines wissens nach auch für meine damalige freundin der erste versuch in diese richtung, und es hat einwandfrei geklappt. eigentlich sogar noch besser, als missionar, weil sie darauf bestand, sich meinen penis selbst einzuführen.

ein bissl geschick ghört halt vermutlich dazu.
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Ich hatte reiterstellung auch bei meinem zweiten mal sex und da ging des a ohne probleme, eben weil ich setuern konnte, wie schnell etc. es geht :smile:

Ich würde einfach sagen, wenn du das gefühl hast, dass es da dann besser sein kann, dann probier es auch :smile:
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns hat die Reiterstellung auch sofort super funktioniert, ohne jede Schwierigkeiten technischer Natur (klingt gut, was?) oder Schmerzen.
 
S

Benutzer

Gast
*gg* ich hab gleich bei meinem ersten mal die reiterstellung gemacht, nachdem mich mein damaliger freund quasi dann einfach auf sich draufgerollt hat. :smile: bin am anfang ziemlich doof auf ihm draufgelegen und hab mich gefragt, was ich jetzt tun soll. *lol* naja, hab dann einfach angefangen mich zu bewegen - er hat dann "mitgeholfen" und dann ging's eigentlich ganz gut.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich weiß noch, dass wir damals in unserer Anfangsphase ewig gebraucht haben, um es überhaupt zu schaffen, GV zu haben. Er kam entweder nicht rein, oder wurde zu schnell schlaff (Aufregung, kA was auch immer es war). Naja, versucht haben wir dabei auch Reiter oder so was in der Art, aber geklappt hat es damit auch nicht.

Es hat dann -nachdem wirs inner Missionar hinbekommen haben- aber auch nicht sofort geklappt, das kam irgendwann plötzlich, dass es auch ging,... war vielleicht nach dem 5,6,7. Mal, ich weiß es nicht mehr.

Ihr könnt es natürlich versuchen, aber die Chance, dass es klappt ist nicht hundertpro gegeben. Auch dass du weniger Schmerzen hast nicht.
 

Benutzer6193  (38)

Verbringt hier viel Zeit
mein Erstes Mal war in Reiterstellung, weil man da als Frau das ganze besser steuern kann und dann tut es auch nicht so weh!
 
S

Benutzer

Gast
Bei mir wars direkt beim ersten Mal, weil ich leichte Schmerzen hatte und mein damaliger Freund nicht richtig eindringen konnte in der Missionarsstellung, hab ich mich einfach auf ihn gelegt und alles selber gesteuert! *lol*
 
L

Benutzer

Gast
Jo, bei uns hat die Reiterstellung auch supi funktioniert :drool:
Zumindest solang sie die "Führung" hatte (blöder Ausdruck) :grin:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
das is egal du kannst schon das erste mal in der reiterstellung poppen...
 
B

Benutzer

Gast
Beim wievielten Mal? Keine Ahnung, aber ist im Prinzip egal. Eine Freundin von mir hatte ihr erste Mal in der Reiterstellung und sie fands schön. Also dürfte auch das kein Problem sein.
 
M

Benutzer

Gast
Na dann werd ich das vielleicht beim nächsten Mal ausprobieren. Danke für eure guten Tipps und Ratschläge!! :herz:

Manami
 

Benutzer5903  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Am Anfang haben wir nur die Missionarstellung gemacht.
Schmerzen hat ich bei den ersten 4-6 mal auch aber dann wurds besser.Heute reite ich lieber, finds schöner.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren