7. Tag Schmierblutung statt Regelblutung

Benutzer72354 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Foris :smile:

Ich habe seit fast einer Woche Schmierblutungen anstelle einer normalen Regel.
Zur "Vorgeschichte": Ich habe jetzt die Pille abgesetzt (was ja eigentlich nichts zur Sache tut, da es für den Körper erstmal eine "normale" Abbruchblutung sein sollte). Vorher habe ich die Pille im Langzeitzyklus genommen und auch keinen Einnahmefehler in der Zeit gemacht in der es etwas ausgemacht hätte.
Am Montag, 6.9. hatte ich GV, am nächsten Morgen Durchfall, allerdings nach geschätzten ~4-5 Stunden nach der Pilleneinnahme. Auch das dürfte ja nichts ausmachen, da der Schutz von vorher ja gegeben war.

Am Sonntag, 12.9. habe ich die Pille weggelassen und am Donnerstag, 16.9 starke Unterleibsschmerzen bekommen sodass ich eine starke Regelblutung erwartet hatte. (Die letzte war im Juni).
Donnerstag/Freitag gings dann auch los, allerdings als Schmierblutung, die immernoch andauert. Es kommt gar kein normales helles Blut, 3 mal ein winzig kleines bisschen als ich auf der Toilette war, aber halt nicht als normale Regelblutung. Sowas hatte ich noch nie.

Ich dachte halt sie kommt noch richtig, aber bisher hat sie nichts getan und das nach nun 10 Tagen ohne Pille.

Was kann es für Gründe für eine Schmierblutung anstatt der normalen Blutung geben?
Kann Stress Schuld sein?
Oder die lange Pilleneinnahme?
Sollte ich lieber mal zu meiner Frauenärztin und das abklären lassen?
Oder einfach bis zur nächsten Regel warten?
Eine SS ist ja ausgeschlossen.

Freue mich über Antworten :smile:

LG
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Stress kann schuld sein.

Versteh ich dich richtig, dass du jetzt seit 1 Woche blutest? Warum bist du dir so sicher, dass es nicht die Entzugsblutung nach dem Absetzen der Pille ist?

Am 12.9. hast du die Pille abgesetzt richtig?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Naja, bei mir z.b. war es diesmal auch TOTAL untypisch. Eigentlich habe ich seit der Pilleneinnahme (5 Jahre) keine sehr starke Blutung. Diesmal hatte ich aber richtig extreme Schmerzen und Krämpfe, außerdem hielt die Blutung länger an - jetzt schon fast eine Woche.

Sicherlich macht man sich da Gedanken aber es kann ja eigentlich gar nichts sein, du warst geschützt und es kann immer mal vorkommen, dass die Blutung stärker oder schwächer ausfällt, von daher würde ich mir da keine Gedanken machen :smile:
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Du solltest dir nicht zu viele Sorgen machen, bei mir war das nämlich ähnlich. Ich hatte zwei Wochen lang Schmierblutungen, da wollt ich dann zum Arzt gehen. Aber am nächsten Tag wars weg. :smile:

Wenn du in letzter Zeit zu viel Stress hattest kann es schon mal davon kommen.

Also noch ein bisschen Geduld und du warst ja geschützt!
 

Benutzer72354 

Verbringt hier viel Zeit
Stress kann schuld sein.

Versteh ich dich richtig, dass du jetzt seit 1 Woche blutest? Warum bist du dir so sicher, dass es nicht die Entzugsblutung nach dem Absetzen der Pille ist?

Am 12.9. hast du die Pille abgesetzt richtig?

Ja richtig, am 12. habe ich sie abgesetzt.

Seit einer Woche blute ich, jetzt scheint es einfach aufzuhören.
Ich bin mir so sicher weil es 1. sehr sehr dunkel ist, 2. recht "fest" ist und 3. für ne normale Blutung wie sie bei mir üblich ist viiieeeeeel zu wenig Blut ist. (1/10 etwa würd ich schätzen)
Sieht halt wie ne typische Schmierblutung aus, nur halt länger.

Jetzt scheint sie wie gesagt aufzuhören. Ich mach mir halt Gedanken, weil das so untypisch ist. Ich frag mich halt wo das ganze andere Blut hin ist :grin: weil es ja gar nicht normal blutet. Ist halt wie "Regel nicht bekommen." Hatte ich halt noch nie in den 7 Jahren in denen ich die Pille nehme.

Ich weiß ja dass nichts sein kann, ihr habt ja Recht :zwinker: Aber Frau macht sich halt um alles nen Kopf..

Ich mach in 2 Tagen nen SSTest, nur um das Gewissen zu beruhigen. Dann soll mir egal sein, wo die Regel hin ist.

Wenn es bei der nächsten Blutung nicht normal blutet, geh ich zur FÄ..
 

Benutzer72354 

Verbringt hier viel Zeit
Der SS Test war negativ (Wie sollte es auch anders sein..)
Jetzt kann DAS zumindest nicht mehr die Erklärung für die nicht vorhandene Regelblutung sein. Mal schauen was nächsten Monat ist Oo
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren