5.Date - nichts passiert

Benutzer110234 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!

Hoffe ihr könnt mir helfen bzw was ihr davon haltet:
Folgende Situation/Geschichte:

Ich (24) habe einen echt tollen Mann (25) kennengelernt.
Wir verstehen uns auch sehr gut, finden immer Gesprächsthemen,etc.
Haben uns jetzt 5. getroffen (gehen spazieren, Abendessen, Kino,..)
nur ist es halt so, dass punkto Annäherungsversuche noch GAR
NICHTS passiert ist. Was ja beim Spazieren gehen, Kino leicht
möglich wäre.
Mittlerweile denke ich, dass er mich nur als "gute Freundin" sieht. :schuettel:
Andererseits lädt er mich immer ein (Getränke, Essen etc...) und ist
auch sonst sehr an meiner Person interessiert (Hobbies, Freizeit, Arbeit).
Normalerweise hätte ich schon den 1 Schritt gemacht, da er aber
nach dem 5.Mal auch noch keinen Versuch unternommen hat,
bin ich doch sehr verunsichert. Meine Schüchternheit macht
es mit Sicherheit dann auch nicht leichter... :frown:

Was denkt ihr?
Hoffe der Text ist nicht allzu wirr geschrieben, aber die Situation
belastet mich doch schon sehr...
 
R

Benutzer

Gast
Gibt es keinerlei Anzeichen, also auch nicht in SMS oder so? Vielleicht ist er einfach nur sehr schüchtern oder unerfahren?
 

Benutzer74108 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht hat er ja auch Angst Dich zu verschrecken, oder ist selber zu schüchtern? Einer von Euch beiden muss den ersten Schritt machen, die Frage ist nur wer? Warte aber nicht zu lange, sonst endet es auf der "gute Freunde" Schiene oder einer riesen Entäuschung.
 

Benutzer110234 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also bei den SMS kommt es mir schon so vor, als würde er "mehr" wollen.

---------- Beitrag hinzugefügt um 10:42 -----------

aber wenn wir uns halt dann sehen.... passiert NICHTS.... :-((
 
S

Benutzer

Gast
Mach doch einfach du den ersten Schritt.:smile: Das hört sich für mich nach Interesse seinerseits an, aber auch nach Schüchternheit. Wenn ihr jetzt beide abwartet, wird wohl leider nie was draus.
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Antwortest du bei den SMS denn auch entsprechend? Gibst du ihm leichte Signale zurück?
Ich finde, nichts ist einfacher, als per SMS/ICQ/... Andeutungen zu machen, wenn man sich schon "persönlich" nicht traut.
Würde dir auch empfehlen, dass einfach DU den ersten Schritt machst!
 

Benutzer110234 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, gebe ihm schon dementsprechende Signale zurück, aber wir schreiben uns unter der Woche nur sporadisch SMS (wie es mir geht, was ich mache, etc..) und meistens schreiben wir uns in den SMS
nur wann wir uns das nächste Mal treffen.
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Bei meinem jetzigen Freund lief's ähnlich ab am Anfang. Wir haben uns getroffen und es ist irgendwie nichts passiert, obwohl wir uns super verstanden haben. Ich habe ihm dann eine Mail geschickt und ihm dort gesagt, dass ich ihn sehr mag, aber unsicher bin, was denn jetzt zwischen uns läuft. Dass ich gerne bald Gewissheit hätte, bevor ich mich in etwas verrenne. Er hat mir geantwortet, dass er mich auch sehr mag, sich aber nicht so recht traut. Somit waren die Verhältnisse klar und beim nächsten Date haben wir uns geküsst. :grin:

(Okay ... bei mir waren's nicht fünf Dates, sondern so etwa drei und irgendwie alle innerhalb von 1-2 Wochen ... aber ich wusste halt, ich WILL diesen Kerl und dementsprechend lange kam mir die Zeit vor. Ich weiß jetzt, dass er ein wenig überfordert war mit der Mail, aber wir sind uns einig: Hätte ich den Schritt nicht gewagt, wären wir noch ewig umeinander herum schlawänzelt.)

Ich weiß ja nicht, ob ihr überhaupt Mailkontakt habt, aber vielleicht wäre das eine Möglichkeit? Ich weiß, lieber persönlich, ist viel besser und so ... aber hey, warum das Medium Internet nicht mal nutzen, wenn es einem helfen könnte? :zwinker:
 

Benutzer110234 

Sorgt für Gesprächsstoff
Liebe darkangel001, danke für den Tipp, ich lasse es mir auf jeden Fall mal durch den Kopf gehen.
Bei mir/uns ist es halt so, dass wir die 5. Treffen in 5 Wochen hatten.
 

Benutzer90958 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du dir mehr mit ihm vorstellen könntest dann würde ich an deiner stelle einfach den ersten schritt machen, falls es wirklich nur Freundschaft will, wird er es dir dann schon zeigen.

Viel Glück dabei.
 

Benutzer110724 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich verstehe deine sorge, doch verstehe ich sie auch irgendwie nicht os ganz...
nur weil er sich nach dem 5. Treffen noch nicht an dich ran gemacht hat, glaubst du dass er nichts von dir will (also beziehungstechnisch) ? vielleicht will er die beziehung einfach langsam angehen und nichts überstürzen. Ich mein 5. Treffen sind jetzt ja auch nicht so besonders viel... ich denke du machst dir ein bisschen zuviele sorgen darüber... und immerhin kann es ja auch sein, dass soetwas bei der letzten angegangenen beziehung schief gelaufen ist, also das er da schnell den ersten schritt gemacht hat und dadurch eine enttäuschung erlebt hat.
da ich vielleicht noch recht jung bin, weiß ich nicht genau ob das was ich sage nun wirklich von bedeutung für dich ist, doch wollte ich einfach mal meine gedanken zu deinem problem äußern
verzeih, falls ich falsch liege und dir dadurch eine enttäuschung hervorrufe.

MfG ^^
 

Benutzer110234 

Sorgt für Gesprächsstoff
@normal_boy: Nein, die Argumente was du hervorgebracht hast finde ich gut.
Werde darüber nachdenken. Vielen Dank für deine Hilfe.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren