4 stunden

Benutzer111915 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Ja wie der titel schon sagt, ich habe nur noch 4 h zeit.

Folgendes, ich hab eine neue kollegin in der arbeit seit 4 monaten, da sie aber geringfügig beschäftigt ist und ich auch sehen wir uns ganz ganz selten. Also in den 4 monaten vielleicht 6 mal gesehen.

Ja und sie gefällt mir, wir haben schon 3 mal miteinander geredet ganz kurz immer, wie gehts, uni, bla bla

Am freitag hat sie gearbeitet und ich war zufällig da einen freund abzuholen, haben wieder geredet und dann hat sie mich gefragt "arbeitest du am sonntag" ich "glaub nicht" sie "bin am sonntag da" ich "bin am montag da" sie "na so wirds nichts" und dann hat sie gelacht

Nun ist sie heute arbeiten und ich bin auch da, hab einen kollegen angebettelt, dass er mir seinen dienst heute überlässt. Hab in der früh vor der firma gewartet bis sie gekommen ist. Haben dann wieder geredet und dann wollte sie rauf in ihr büro und ich hsb ihr gesagt, ich begleit sie rauf. Hab ich dann auch getan und haben weitergeredet und ja dann musste ich arbeiten, sie auch. Bin dann in mein büro zurückgegeangen. 4 stunden ist sie noch da und dann für 3 wochen hat sie frei, weil sie überstunden hat, die sie audgleuchen muss.

4 stunden hab ich zeit irgendwas zu machen, aber ich trau mich nicht.

Ich weiß von meiner besten freundin, dass sie keinen freund hat. Ist mal gut.

Ich wollt fragen, ob sie facebook hat, aber ich glaub nicht, dass sie fb hat und wär dann voll blöd, wenn ich frag "fb" sie "habe ich nicht", dann weiß ich nicht weiter.

Nach der nummer zu fragen trau ich mich nicht, haben insgesamt vllt 4 mal miteinander geredet.

Was soll ich tun
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Fragen ob sie mal was mit dir unternehmen will weil du sie sehr sympathisch findest? Zu verlieren hast du nichts und wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Also nur Mut :zwinker:
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Du könntest sie auch fragen, was sie so in ihrem Urlaub vor hat und ihr anbieten, dass du ihr mit einem Treffen helfen könntest der Langeweile vorzubeugen oder so was in der Art.
 

Benutzer115698 

Sorgt für Gesprächsstoff
würde ich auch sagen... einfach fragen was sie so treibt und ob ihr euch mal Privat mal treffen könnt.. z.B. zum Kaffee oder ins Kino... und hinterlasse einfach deine Nummer... wenn ihr was an dir Liegt, meldet die sich bestimmt...
 

Benutzer101909 

Verbringt hier viel Zeit
Das Gedankenkarussell endlich anhalten und das tun was du eigentlich willst.
Einige gute Ideen zur Kontaktaufnahme wurden ja auch schon genannt.

Also, ich denk es wär viel ärgerlicher für dich nichts zu tun und dementsprechend leer auszugehen als Eier in die Hose zu bekommen und einen Korb zu kassieren.
Dann hast du wenigstens etwas unternommen und musst dich nicht hinterher ewig fragen, was gewesen wäre wenn...

Wirklich, es kommt immer im Leben drauf an was man tut, Gedankenspiele helfen da manchmal auch nicht weiter, sondern hemmen. Ausserdem scheint sie doch einige positive Signale gesendet zu haben, die darauf schließen lassen, dass sie sich unter Umständen sehr freuen würde wenn du einen weiteren Schritt auf sie zugehst.

Nicht zerdenken! Du kannst es auch als Übung ansehen, denn wenn sie es nicht sein sollte für dich, wird es noch eine andere geben und was man schon einmal getan hat, ist beim zweiten Mal bereits nicht mehr so neu und aufregend.
 

Benutzer115698 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Gedankenkarussell endlich anhalten und das tun was du eigentlich willst.
Einige gute Ideen zur Kontaktaufnahme wurden ja auch schon genannt.

Also, ich denk es wär viel ärgerlicher für dich nichts zu tun und dementsprechend leer auszugehen als Eier in die Hose zu bekommen und einen Korb zu kassieren.
Dann hast du wenigstens etwas unternommen und musst dich nicht hinterher ewig fragen, was gewesen wäre wenn...

Wirklich, es kommt immer im Leben drauf an was man tut, Gedankenspiele helfen da manchmal auch nicht weiter, sondern hemmen. Ausserdem scheint sie doch einige positive Signale gesendet zu haben, die darauf schließen lassen, dass sie sich unter Umständen sehr freuen würde wenn du einen weiteren Schritt auf sie zugehst.

Nicht zerdenken! Du kannst es auch als Übung ansehen, denn wenn sie es nicht sein sollte für dich, wird es noch eine andere geben und was man schon einmal getan hat, ist beim zweiten Mal bereits nicht mehr so neu und aufregend.

Dito... ich ärgere mich selbst heute noch von Situationen die vor 10jahren waren, nur weil ich zu feige war...

noch viel Erfolg
 

Benutzer111915 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das problem ist einfach, ich weiß nicht obs zu früh ist. Ich mein wir haben vllt insgesamt 4 x 5 minuten geredet.bin vorher im 1. Stock gestanden, weil ich wusste, dass sie gleich pause haben wird und diesen weg benutzen wird. Sie ist vorbeigegangen hat hallo gesagt und ist weitergegangen.

Jetzt sie in den pausenraum zu verfolgen, wäre nervig für sie
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Es gibt kein "es ist zu früh". Es gibt Leute auf der Straße die kennen eine Frau 5 Minuten und bekommen deren Tel.Nr. :zwinker:
Sprech sie an. Nimm Zettel und Stift mit! :smile: Sei ganz ehrlich. Wenn sie kein FB hat, dann eben Mailaddy. Oder eben Tel.nr.
 

Benutzer115698 

Sorgt für Gesprächsstoff
also stalken sollte man nicht... aber ihr deine Nummer zu geben und zu sagen, dass die sich ja melden könnte wenn die Interesse für einen Kaffee hätte und etwas Privat zu quatschen um sich eben besser kennen zu lernen, ja, dass könnte man ruhig machen...
 

Benutzer111915 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte jetzt die super gelegenheit, hab aber leider nichts drausgemacht. Sie ist zu mir in meinem büro gekommen

Sie "hab jetzt noch 10 minuten pause, die verbringe ich jetzt bei dir"
ich "ok"
sie "na erzähl was"
ich "wie läuft die arbeit"
Sie "nicht arbeit, red was anderes"
ich "mmmm magst ein kaffee"
Sie "jetzt nicht, hab grad cola getrunken"
ich hab sie dann nur angeschaut und nichts gesagt
Sie "ich hab nur noch 5 minuten pause, sag was"
Ich "und was hast du gegessen in der pause"
Sie "ist doch egal oder? Ich hab noch 3 minuten pause, red was"

Ich vollkoffer hab mich nicht getraut und jetzt ist sie wieder arbeiten :frown:
 

Benutzer115698 

Sorgt für Gesprächsstoff
geh hin, frag ob sie was unternehmen will und gib ihr deine Nummer!! du musst jetzt handeln... aber was du sagen sollst, kann ich leider nicht sagen... hätte wahrscheinlich genauso gehandelt -.-
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Mann oh Mann das war wohl ein totaler Schuss in den Ofen! Geh doch endlich hin und frag, sie wartet ja scheinbar wirklich darauf! Trau dich! Was soll denn passieren? Diese Gelegenheit solltest du dir nicht entgehen lassen.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Geh hin und sag:

Oh man, ich hab mich vorhin wie ein Trottel benommen, aber du machst mich total nervös (mit einem schmunzeln im Gesicht).
Du hast ja jetzt Urlaub, aber vielleicht hast du ja Lust mal etwas mit mir zu unternehmen. Ich geb dir mal meine Email Adresse und meine Handynumme, wenn du Lust hast kannst du dich ja mal melden. Ich würd mich freuen.
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Also pass auf, sie ist zu dir gekommen und diese "sag was"-Aufforderungen waren definitiv ein Zeichen. Die findet dich auch gut und wollte dich damit zur Initiative auffordern. Leider hat sie das auch ziemlich ungeschickt gemacht. Wenn man sich unterhalten will, dann fängt man eine Unterhaltung an und sagt nicht "sag was". Damit stellt man den anderen ins Scheinwerferlicht und der weiß dann erstmal nichts mehr.
Aber ich denke, die wollte auch nicht irgendein Gespräch hören, die wollte, dass du mit ihr flirtest, dass du sie einlädst, dass du halt "sagst" was jetzt ist.
Geh hin, sag ihr, dass du bei sowas nicht so gut bist (wenn es sein muss :zwinker:) oder dass sie dich halt manchmal sprachlos macht, aber dass du gern mit ihr mal nen Kaffee trinken gehen würdest. Nächste Woche halt, wann sie Zeit hat. Und dann geht ihr das halt locker an. :smile:
Aber glaub mir, wenn die darauf nicht einsteigt, dann macht sie irgendwas falsch. Also, los! :zwinker:
 

Benutzer18663  (81)

Benutzer gesperrt
Solche Threads liebe ich - das wollte ich schon immer mal schreiben - , wo ein Forum das Leben ersetzen soll.
Wer im Forum nachfragen muss, was er machen soll, wenn eine Frau ihm vor der Nase herum läuft, der hat sie nicht verdient.
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Wer im Forum nachfragen muss, was er machen soll, wenn eine Frau ihm vor der Nase herum läuft, der hat sie nicht verdient.

Genau deswegen braucht es solche Foren. Damit schüchterne Menschen eine Anlaufstelle haben, sich trauen, sich zu äußern und aus sich heraus zu kommen. Gibt genug Männer in deinem Alter, die genau wegen sowas ihr Leben lang allein waren.
 

Benutzer115698 

Sorgt für Gesprächsstoff
Im heutigem Leben, wo das Inet zum normalem Leben dazu gehört... sollte dies eigentlich normal sein!? damals fragte man seinen besten Freund oder jemand anderem nach Rat und heute im öffentlichen und anonymen Netz eben Fremde!

Irgend wo muss man doch ein paar Tipps herbekommen um den Umgang mit dem anderen Geschlecht zu lernen!
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren