4,5 mm Kupferkugel verschluckt. SCHLIMM?

Benutzer666 

Verbringt hier viel Zeit
Also, die Kugel wird nach elementarem Kupfer glänzen, wenn sie wieder raus kommt. Zur Erklärung: Durch die Magensäure wird alles andere, was auf der Kugel sitzt (Oxidationsprodukte etc.) gelöst und weggewaschen.

Wette gewonnen.
Ich nehme ne Flasche braunen Tequilla
 

Benutzer666 

Verbringt hier viel Zeit
sargi du bist gut. würde das hier aber nicht ganz so dramatisch sehen... immerhin kommt die kugel aus der anderen öffnung wieder raus.


by the way, sargi ich will nen kind von dir
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
Also bitte! Es wäre schön, wenn alle mal beim Thema belieben könnten. Übrigens, wer ein Projektil verschluckt, muss sich nach dem Waffengesetz als Schusswaffe registrieren lassen! Bis zur Ausscheidung der Kugel ist Threadersteller in einem abgeschlossenen Behältnis aufzubewahren und von Kinderhänden ferzuhalten. Um den Vorgang reibungsloser zu gestalten, sollte regelmäßig das Rohr durchgezogen und nachgeölt werden. Wenn nach zwei Wochen noch nichts passiert, ist ein ausgebildeter Sprengmeister zu konsultieren.

Mal im Ernst, ich habe schon Schlimmeres verschluckt.

 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Und wie siehts aus?

Sind Centstücke eigentlich aus Kupfer? Ich dachte immer, dass sie aus Kupfer sind und ich kenne einen Kinderarzt, der ständig mit dem Endoskop Centstücke bei Kindern aus dem Magen holen muss. Der hat mit gesagt, dass die nicht drinbleiben dürfen.

LG Diva
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
und wieso schmeißt man eine kupferkugel in die luft und will sie mit dem mund auffangen?!
 

Benutzer38124  (48)

Verbringt hier viel Zeit
Diva schrieb:
Und wie siehts aus?

Sind Centstücke eigentlich aus Kupfer? Ich dachte immer, dass sie aus Kupfer sind und ich kenne einen Kinderarzt, der ständig mit dem Endoskop Centstücke bei Kindern aus dem Magen holen muss. Der hat mit gesagt, dass die nicht drinbleiben dürfen.

LG Diva

Das hat dann wohl weniger mit dem Kupfer zu tun als mit der Form. Denke so ein Centstück könnte doch schon unter Umständen einen Kinderdarm verschliessen (tut es zumindest bei Katzen).
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Denke so ein Centstück könnte doch schon unter Umständen einen Kinderdarm verschliessen (tut es zumindest bei Katzen).

Unser Nachbarshund hatte auch mal einen Darmverschluss, weil er ne Kugel vom Luftgewehr gefressen hat. Aber ich denke mal ein gesunder menschlicher Darm, ohne Verengungen dürfte damit klar kommen.

LG Diva
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Diva schrieb:
Unser Nachbarshund hatte auch mal einen Darmverschluss, weil er ne Kugel vom Luftgewehr gefressen hat. Aber ich denke mal ein gesunder menschlicher Darm, ohne Verengungen dürfte damit klar kommen.

LG Diva
aber ausprobieren muss man es ja trotzdem nich - oder stellt sich jemand freiwillig für den Versuch zur Verfügung? :grin:

was is denn nu...will jetz wissen ob die Kugel wieder rausgeschossen is!!!
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
Oder hat eine Friedenstaube gegessen, als Ausgleich. Und die hatte dann Vogelgrippe. :zwinker:
 

Benutzer18636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ihr habt doch gehört

wenn er sich nicht meldet ist er tot oder im krankenhaus oder hat verstopfung +g+
 

Benutzer25947  (32)

Verbringt hier viel Zeit
weder Tot noch im Krankenhaus.
Sein Internet hat nicht funktioniert....
Ja keine Ahnung, hab schon bestimmt 5 mal gekackt, müsste draußen sein.
Ich spür sie jedenfalls nicht. Mir ging es aber nach dem verschlucken nicht gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren