3er mit zwei Frauen....was tun?

Benutzer31814  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hoffe für dich, dass du das nur als Spaß gemeint hast! Denn sowas wäre unverantwortlich! Wenn man einen Test braucht, geht man zum Arzt (bzw. beim HIV-Test kann man auch zu Gesundheitsamt gehen)! Aber man setzt nicht das Leben anderer aufs Spiel!!! Man muss nur darüber nachdenken, dass HIV erst ab 3 Monaten nach Ansteckung nachweisbar ist - und wenn du in der Zwischenzeit Blutspenden gehst, dann ist die Konserve verseucht, ohne dass es jemand merkt! Damit bringt man Menschen um!

Das ist mir schon klar ... aber ich verstehe nicht warum dieses unverantwortlich ist? Ist jetzt jeder Blutspender ein potenzieller HIV Infizierter? Da müsste ja jeder Blutspender ein schlechtes gewissen haben. Wohl kaum! Ich mein ich bin davon ausgegangen der er nicht in die HIV Risikogruppe gehört, sonst wäre dies wirklich unverantwortlich. Aber so find ich das voll ok, mir würde es reichen wenn mir jemanden einen gültigen Blutspendeausweis zeigt.
 

Benutzer32827 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist mir schon klar ... aber ich verstehe nicht warum dieses unverantwortlich ist? Ist jetzt jeder Blutspender ein potenzieller HIV Infizierter? Da müsste ja jeder Blutspender ein schlechtes gewissen haben. Wohl kaum! Ich mein ich bin davon ausgegangen der er nicht in die HIV Risikogruppe gehört, sonst wäre dies wirklich unverantwortlich. Aber so find ich das voll ok, mir würde es reichen wenn mir jemanden einen gültigen Blutspendeausweis zeigt.
Er will ja mit zwei Frauen, wovon eine eine Freundin ist (mehr oder weniger sicher), die andere unbekannt (unsicher, sowohl aus ihrer als auch aus seiner Sicht). Das heißt, beide müssen einen Test machen, um sich gegenseitig Sicherheit (so weit das denn geht) zu geben. Und da den Rat zu geben, Blut zu spenden, ist halt sehr gewagt. Sicher, wenn man es für sich ausschließen kann und nur die Bestätigung will, ok. Aber sobald man den geringsten Zweifel hat, macht man einen Test! Und in deinem Posting war nicht die Rede von dieser Unterscheidung!
 

Benutzer31814  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja sie sollten dies ja test bevor sie Sex haben. Und ja ich habe dies nicht unterschieden, ich bin halt von ausgegangen das ein Drogenabhängiger oder einer der ungeschützt durch die Gegend Vögelt usw. nicht Blutspenden geht. Hmm wobei kann man von jemanden der so Riskant mit seinen eigenen leben umgeht, erwarten wenigstens mit dem Leben andere verantwortungsvoll umzugehen? Wahrscheinlich bin ich da doch zu naiv. :geknickt:
 
K

Benutzer

Gast
Zitat:
...geht einfach vorher Blutspenden , so könnt ihr sicher sein das keiner HIV, Hepatitis
FLASCH, das stimmt nicht.Mythos.
Da werden keine Tests mit dem Blut gemacht.
Wer soll das bezahlen?Wenn man eine Blutinfusion bekommt, kannst Du nach 3 Seiten Unterschreiben, das du das Blut so nimmst wie es ist.Keiner dafür verantwortlich ist, wenn was damit nicht stimmt
Du kannst Ihn machen ,wenn Du das extra erwähnst und bekommst ihn zugeschickt.Das aber meistens nicht kostenlos ist.
Das aber auch nur, wenn du einen Inf-Ausweiß besitzt.


Hatte auch mal was mit 2 Frauen, 1 war meine Ex.
Die andere eine Freundin , die das mal probieren wollte.
Wir haben uns getroffen , was getrunken und es war nicht so toll wie ich mir das dachte.
Im Gegensatz zu Pornos, läuft das alles was gesitteter ab und nicht sooo Wild.
Man sieht sich ja noch mal wieder ;-)

Tipp:Schreibt alle 3 einen Tag vorher auf kleine Zettel was euch gefällt und was nicht.
So ist das was lockerer.
 

Benutzer31814  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Zitat:
...geht einfach vorher Blutspenden , so könnt ihr sicher sein das keiner HIV, Hepatitis
FLASCH, das stimmt nicht.Mythos.
Da werden keine Tests mit dem Blut gemacht.
Wer soll das bezahlen?Wenn man eine Blutinfusion bekommt, kannst Du nach 3 Seiten Unterschreiben, das du das Blut so nimmst wie es ist.Keiner dafür verantwortlich ist, wenn was damit nicht stimmt
Du kannst Ihn machen ,wenn Du das extra erwähnst und bekommst ihn zugeschickt.Das aber meistens nicht kostenlos ist.
Das aber auch nur, wenn du einen Inf-Ausweiß besitzt.

auch wenn das jetzt das Thema sprengt ... ich weis ja nicht wo du Blutspenden gehst aber seit 1990 sind HIV 1 und 2 Antikörper Test vorgeschrieben.
Sollte ich wiedererwartet doch falsch informiert sein wäre es nett wenn du mir mal eine Quelle deiner Informationen zur Verfügung stellst!
 
S

Benutzer

Gast
auch wenn das jetzt das Thema sprengt ... ich weis ja nicht wo du Blutspenden gehst aber seit 1990 sind HIV 1 und 2 Antikörper Test vorgeschrieben.
Sollte ich wiedererwartet doch falsch informiert sein wäre es nett wenn du mir mal eine Quelle deiner Informationen zur Verfügung stellst!

Meine Partnerin geht Blutspenden und hat das mal erfragt. Gestestet wird in jedem Fall auf von Morris gennante Krankheiten, der Spender bekommt aber nur Nachricht, wenn irgendetwas nicht stimmt. Davon mal ganz ab, es ist wichtig Blut zu spenden, aber auf HIV testen lassen sollte man sich immer vom Arzt. Kostet zwar ca. 20 Euro Laborgebühren, aber man hat es schwarz auf weiß und somit Gewissheit.

Soviel zum Thema Blut und Krankheiten, wie wärs denn, wenn wir mal wieder zum eigentlichen Thema zurück kommen? Das ist, falls es schon jemand vergessen haben sollte, wie man einen Dreier mit zwei Frauen und einem Mann am besten "händelt".
 

Benutzer40327 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns kann man kostenlos auf AIDS testen lassen und zwar im Stadtgesundheitsamt...probierts aus ich denke das ich bei euch auch sicher so

aber..ihr wisst ja, ab drei Monate davor findet mans net raus
 

Benutzer17736 

Benutzer gesperrt
Natürlich wird das Blut auf Krankheiten usw getestet. Hab da mal gearbeitet und ja es wird getestet !
Und wenn etwas nicht stimmt wird man informiert. Also von daher kann man ausgehen, dass alles stimmt wenn man NICHT informiert wird :zwinker:. Und Blutgruppe und Rhesusfaktor bekommt man ja mitgeteilt (steht im Spenderausweis).

Ratet mal warum sone Konserve über 100 Euro kostet ...
(ohne Gewinn)

Natürlich gibt es trotzdem keine 100 %ige Sicherheit.
 
S

Benutzer

Gast
Irgendwie lustig, dass der Thread so langsam aber sicher zum Werden-Blutspenden-auch-auf-Krankheiten-getestet-Thread mutiert....

Aber mal wieder was zum eigentlichen Thema:

Meine Partnerin trifft sich nächste Woche mit der Frau, um sich schon mal besser kennen zu lernen. Und ich weiß ganz genau, wie die dass machen :engel:
Meine Partnerin hat so Andeutungen gemacht, dass sie schon irgendetwas im Sinn hat, dass sie mit uns anstellen kann. Was dass wohl wird....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren