32 und noch keine Beziehung

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
mein tip an dich lüg ihnen einfach ins Gesicht was das Thema angeht die meisten Frauen werden dich sonst als totale niete halten, hört sich traurig an ist aber die wahrheit.
 

Benutzer71096  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wie ich schon mal schrieb,...ne kleine Notlüge kann nicht schaden, denn du kannst mir glauben, dass mit Sicherheit auch so die ein oder andere Frau, mit der du dich triffst, ebenfalls nicht in jedem Punkt und bei jedem Thema sofort mit der vollen Wahrheit rausrückt !! (Und ebenfalls aufgrund der Angst, ihr Date enttäuschen zu können !)

Fallbeispiel: (Eine gute Freundin von mir, die schon einige feste Freunde hatte, hat ihrem Date, als das Thema Beziehungserfahrung aufkam einfach erzählt, sie hätte bisher nur einen Freund gehabt,...aus Angst davor, als "leiches" Mädel abgestempelt zu werden. Das ist sozusagen das umgekehrte Problem von deinem, sowas gibt es eben auch. Das Bsp. führ ich jetzt nur an, um zu zeigen, dass auch die weibliche Seite nicht immer so ganz ehrlich ist.)

Es ist einfach wirklich so: Jeder versucht sich bei einem Date von der besten Seite zu zeigen...und ein wenig mogeln gehört oft auch ein wenig dazu, auf BEIDEN Seiten.
Jeder will sich im besten Licht präsentieren, das ich aber völlig normal und verständlich...und vor allem menschlich !!
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
DU ich bin zwar 25 Jahre Alt hatte auch noch nie eine Freundin „ich kann es mir genau vorstellen wie du dich fühlst is depri .“
Bei mir ist es so das die Mädels nix mit mir zu tun haben wollen das merke ich leider immer zu spät und sie verarschen mich nur .
Ich habe keine Ahnung wie ich mich Gegenüber Frau verhalten soll es fällt mir sehr schwer auch wenn ich es versuche zu überspielen merken die Frauen es und sich vorsichtiger ,das schlimmste is wenn am sich trifft und ich weiß nicht was man mit eine Frau reden kann habe zum Beispiel gefragt was für Musik eine hörte und es kam von ihr du ich bin in einer Beziehung als entscheide dich Freundschaft oder willst du mehr wenn du mehr willst breche ich den Kontakt ab das Problem ich wollte doch nur ein Gesprächs Thema haben und die nicht gleich Heiraten , es ich egal ob du dich verstellst oder nicht sie merken es ,versuche es so doch mal z.B. sie fragt wie sieht es bei dir mit Beziehungen aus du sagst z.B. Tja das ich so eine Sache für sich wenn ich eine kennen lerne will die nix mit mir zu tun haben wenn sie hört das ich noch nie eine Freundin hatte.
Ich habe es etwas anders versucht hab zwar keine Ahnung wo ich bei ihr dran bin
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
Hier wird die ganze Zeit über hacken gesucht.Aber mal aus psychischer Sicht.
vllt liegt oder Lag es daran, das sich der TS selbst nicht leiden konnte , oder eine Depri hatte, oder sich wegen irgendwas verurteilt, oder einfaachnur Angst hatte.
Das ist nämlich auch nicht grad leicht, wenn man schüchtern ist und dazu nochkein Selbstvertrauen hat.
Den für Leibe braucht man erstmal selbstliebe.Man muß bei sich selber anfangen.
Und wen neine Frau dann nachdenkt, oder nachfragt, dann raus mit der Wahrheit und keine Notlügen oder ähnliches.Das macht es nur nochschlimmer.Irgendwann kommt sie drauf und dann ,dann tut es vllt mehr weh, wenn man verlassen wird.
Die Vergangenheit soll man ruhen lassen, denn man kann sie eh nicht ändern, nur akzeptieren.Und wer sagt eigentlich, das ein 32 jähriger man ,der keine Erfahrung nicht hat,nicht vllt grad der bessere Lebenspartner sein kann?
Es gibt für alles ein für und wieder und auch für alles eine Lösung.
Ich bin jedenfalls dafür, das man JEDEM Menschen eine Chance geben muß, dann erfährt man mehr über den Menschen.
 

Benutzer38900 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man schüchtern ist, dann steht man sich so dermaßen selbst im Weg, dass es manchmal schon nicht mehr feierlich ist. Nur mal ein Beispiel: vorhin war ich beim Zahnarzt, wo ich in den letzten drei Wochen von einer Sprechstundenhilfe behandelt wurde, die wirklich mein Typ wäre und mir auch sonst sehr gut gefällt. Da kommen schnell Gedanken, wie es denn wäre, wenn man sie einfach mal fragen würde - auf lockere Art und Weise - mal was zusammen trinken zu gehen. Aber nein, man ist ja schüchtern und traut sich das nicht, ärgert sich später lieber nur über sich selbst, dass man sowas einfach nicht hinbekommt. Und dann sind aber schnell diese inneren Ausreden zur Hand, ach, die hat bestimmt eh schon einen Freund oder würde sich auch sonst sowieso nicht gerade für einen interessieren. Aber woher weiß ich das? Vielleicht hätte sie sich über diesen Vorschlag gefreut, kann ich das wissen? Und erst hinterher fällt mir der Satz ein, mit dem ich sie situationsbedingt locker und unaufdringlich hätte fragen können. Hinterher. Schüchternheit macht einen nicht zu einem Menschen mit schlechtem Charakter, das ist meiner Meinung nach Schüchternheit ganz und gar nicht. Aber sie macht es einem verdammt schwer und lässt einen im ewigen Konjunktiv dahinschwelgen: was wäre gewesen wenn? Und so verstreichen die Jahre und man ist einsam und unglücklich dabei.
 

Benutzer22153 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

ich würde in deinem Falle lügen. Kann nicht schaden. Erfinde ne Geschichte (überleg dir aber im Vorhinein genau, was du sagst, damit sie aufgeht). Dein Ziel ist es einfach nur wenigstens einige Monate mit einer Frau zu sein. Dann musst du ja später nicht mehr lügen!

Gruss
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
@TS:
Mich beschäftigt noch nach wie vor die Frage, wenn Du ne Frau kennenlernst, wie Ihr beide auf das Thema Beziehungserfahrungen kommt.
 

Benutzer58134 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde dich zwar fragen, wieso es noch nie zu einer Beziehung gekommen ist, aber wirklich stören würde ich mich daran nicht.

Ich bilde mir lieber selbst ein Urteil

wäre mal nett dich zu sehen, hast vielleicht ein Probi zur Hand?
 

Benutzer71465 

Verbringt hier viel Zeit
Finde die Frage von radl_django
@TS:
Mich beschäftigt noch nach wie vor die Frage, wenn Du ne Frau kennenlernst, wie Ihr beide auf das Thema Beziehungserfahrungen kommt.
gar nicht mal so blöd.

Und wenn diese Frage mal kommt, wieso nicht antworten: "lass uns nicht von den alten sachen reden. Rede nicht gerne darüber. Vieleicht später mal, lass uns jetzt mal von hier und heute reden und von morgen!"
oder
"es fällt mir momentan zu schwer darüber zu reden. ich hoffe du hast verständnis dafür" und wenn sie nachfragt "lass uns bitte von was anderem reden"

Das ist nicht gelogen, lässt alles offen, hält es spannend und sagt schon mal gar nix. Akzeptieren müsste sie es dann auch. Man kann ja nicht zu einer Aussage gezwungen werden, ist ja kein verhör.

Mein tip, vom thema ablenken. Spätestens wenn man sich gut kennt, sie dich lieben gelernt hat und mit dir glücklich ist wird's ihr egal sein das du noch nie ne bezeihung hattest.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
32! Du bist noch jung und in den besten Jahren. :smile:

Wenn ich dir jetzt sage, irgendwann wirst du sicher eine Freundin bekommen, wird dir das sicher nicht viel bringen, das schreibt ja glaub ich auch jeder dritte. :geknickt:

Aber denk dir mal so, das Leben ist mit 32 noch nicht vorbei. Setz dir kein Alterslimit das setzt dich nur unter Druck.

Ich kenn viele Männer in deinem Alter die haben auch keine Freundin oder Beziehung. Find das nicht so schlimm.

Es wird sich sicher mal etwas ergeben, lass den Kopf nicht hängen...
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
32! Du bist noch jung und in den besten Jahren. :smile:

Wenn ich dir jetzt sage, irgendwann wirst du sicher eine Freundin bekommen, wird dir das sicher nicht viel bringen, das schreibt ja glaub ich auch jeder dritte. :geknickt:

Aber denk dir mal so, das Leben ist mit 32 noch nicht vorbei. Setz dir kein Alterslimit das setzt dich nur unter Druck.

Ich kenn viele Männer in deinem Alter die haben auch keine Freundin oder Beziehung. Find das nicht so schlimm.

Es wird sich sicher mal etwas ergeben, lass den Kopf nicht hängen...

Ich glaub das ist genau der Punkt sich unter Druck setzen und Glauben, das man mit 32 nict alleine sein "darf",oder das man was "verpasst" hat.
Wie capricorn84 schon schrieb. Wichtig ist ,kleine Ziele setzen und ned verzweifeln.
 

Benutzer26712 

Verbringt hier viel Zeit
Als ich meinen Ex- Freund kennenlernte war er auch 32...und er hat mir eigentlich ziemlich schnell gesagt das er noch Jungfrau ist und noch nie ne Freundin hatte...glaub es war das erste Date als er sagte das er noch nie eine Freundin hatte und das zweite das er mir sagte er sei noch Jungfrau....

Wie man sieht hat er die Hau- Drauf - Methode benutzt. Und ich bin nicht weggelaufen und wir hatte eine 4 1/2 Jahre lange Beziehung...bis er mich für eine 24- jährige abgeschossen hat mit der er jetzt verheiratet ist...die kein Interesse an ihm hatte als er noch nie eine Beziehung hatte. Mit Ex war das okay...

Okay, das war jetzt mal ein Exkurs, aber wie Du siehst geht es so oder so. Als mir mein Ex sowas offenbarte war ich eigentlich nur geschockt das er das beim ersten Date tat. Aber im großen und ganzen fand ich die Tatsache das er noch nie eine hatte eigentlich ganz süss...das einzige was ich mich fragte war warum so ein lieber Kerl keine abgekriegt hat. Aber man weiss ja, die Mädels wollen ja eigentlich meist das was sie nicht wollen und nicht das was sie wollen. Daher kriegen sie meist die coolen Är.... obwohl sie doch die lieben suchen. Seine jetzige Frau dagegen fand es nicht okay das er mit 32 noch nie eine hatte und hat gewartet bis er mit mir fertig war. So kanns gehen.

Da ich ja nicht representativ bin und wahrscheinlich mit meinem Männer- Geschmack nicht so der Masse entspreche, da ich eher auf die "Freaks",. "Streber" oder "Stillen" stehe würde ich eigentlich auch eher sagen das falls das Thema beim einem Date aufkommen sollte, davon ablenkst. Und wenn Du nur sagst es war nicht die richtige dabei. Aber man sollte in dieser Beziehung nicht lügen. Das ist kein guter Anfang.

Aber ich wünsche Dir viel Erfolg...wie Du an dem Leben meines Ex siehst kann sich das alles schlagartig ändern :smile:
 

Benutzer71465 

Verbringt hier viel Zeit
Fluffy24
würde ich eigentlich auch eher sagen das falls das Thema beim einem Date aufkommen sollte, davon ablenkst. Und wenn Du nur sagst es war nicht die richtige dabei. Aber man sollte in dieser Beziehung nicht lügen. Das ist kein guter Anfang.

dem kann ich nur zustimmen
 

Benutzer71425 

Verbringt hier viel Zeit
bin eben einsam

Mir geht es ähnlich. Aber der Threadstarter ist 12 Jahre älter. (und einsamer)

Ich kann mich mit Freunden treffen. Mach ich ja auch. Aber ist nicht das gleiche. Einem Bäumchen, daß nur Wasser bekommt aber kein Licht, daß wächst auch nicht so gut. oder überhaupt?
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
Mir geht es ähnlich. Aber der Threadstarter ist 12 Jahre älter. (und einsamer)

Ich kann mich mit Freunden treffen. Mach ich ja auch. Aber ist nicht das gleiche. Einem Bäumchen, daß nur Wasser bekommt aber kein Licht, daß wächst auch nicht so gut. oder überhaupt?
Durchs jammern wirds aber auch ned besser
 

Benutzer70514  (45)

Verbringt hier viel Zeit
lüg doch einfach!

hi!
ich kenne einige leute(ich gehörte lange zeit dazu),die zwar noch keine beziehung hatten,aber sich mit affähren und ONS durchs leben geschlagen haben:grin: .so war das früher bei mir auch. als ich dann meine angebetete kennenlernte,konnte ich ihr glatt vorlügen,daß ich ne 3jh. beziehung hinter mir hatte. denn ich hatte ja durchaus selbstvertrauen,da ich ja schon einige sachen mit frauen erlebt hatte. wenn du noch "jungfrau" bist dann ist das natürlich alles schwieriger. aber würd dann trotzdem lügen.
denn wenn die frau dich dann wirklich liebt ist das später eh alles wurscht.selbst wenn du mit ihr vorm sexuellen akt bist,braucht du ihr es nicht verraten. denn sex ist die einfachste sache der welt.
außerdem ist man vorm 1. sexmit ner frau immer nervös. auch wenn man erfahrung hat. also,schweigen ist gold:grin: . kannst es ihr ja dann mal später sagen.
g
rebell

hi!
finde deinen beitrag gar net schlecht. ich muß nach meiner beziehungserfahrung sagen,daß ich eigentlich mit meinem leben vorher glücklicher war(ONS und wilde party`s). stehe jetzt wieder vor ner beziehung. aber ich denke oft:"muß das alles sein?".
irgentwier hab ich festgestellt,daß ich eigentlich keine beziehung im moment brauche.
auch die erfahrungen die gemacht habe,waren ja kein alptraum.
aber für mich das alles nicht`s besonderes. ich kann ja verstehen,das leute die älter sind und keine beziehung hatten,sich mies fühlen. aber ich hab festgestellt,daß "beziehung haben" nur eine facette im leben ist nicht`s anderes.

hi!
finde deinen beitrag gar net schlecht. ich muß nach meiner beziehungserfahrung sagen,daß ich eigentlich mit meinem leben vorher glücklicher war(ONS und wilde party`s). stehe jetzt wieder vor ner beziehung. aber ich denke oft:"muß das alles sein?".
irgentwier hab ich festgestellt,daß ich eigentlich keine beziehung im moment brauche.
auch die erfahrungen die gemacht habe,waren ja kein alptraum.
aber für mich das alles nicht`s besonderes. ich kann ja verstehen,das leute die älter sind und keine beziehung hatten,sich mies fühlen. aber ich hab festgestellt,daß "beziehung haben" nur eine facette im leben ist nicht`s anderes. daher ist es entscheident,daß man seinen "selbstwert" erhält unabhängig davon,ob man ne beziehung hat oder nicht.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde stutzig, wenn ich in diesem Alter jemanden kennen lernen würde, der noch keine einzige Beziehung hatte.

Wenn einer nur 1-2 Beziehungen hatte, dann würde ich das als sehr lobenswert bezeichnen, das zeigt für mich, dass er sich nicht wild durch die Gegend poppt und jede nimmt.

Wenn einer 15 Beziehungen hatte, dann wäre ich mindestens genauso erschreckt als wenn er garkeine gehabt hat. Das ist dann so ein Proll (in meinen Augen).

Also von daher... Ich würde erst einmal die Gründe der beziehungslosigkeit erforschen wollen.
 

Benutzer38900 

Verbringt hier viel Zeit
hi!
finde deinen beitrag gar net schlecht. ich muß nach meiner beziehungserfahrung sagen,daß ich eigentlich mit meinem leben vorher glücklicher war(ONS und wilde party`s).
...
auch die erfahrungen die gemacht habe,waren ja kein alptraum.
aber für mich das alles nicht`s besonderes.

Na, wer hat sie noch gefunden, diese zwei wunderschönen Exemplare eines Deppenapostroph's? :zwinker: Vor allem letztere's ist echt der Hammer, wie kommt man auf sowa's? :drool:
 

Benutzer64471 

Verbringt hier viel Zeit
@ tim040674: sorry, aber die meisten tipps hier solltest du ganz schnell vergessen. um bei etwas erfolg zu haben, musst du dafür arbeiten. je höher du hinaus willst, desto mehr musst du arbeiten. dein problem ist nicht, dass du mit 32 noch keine freundin bzw. keine oder kaum erfahrung mit frauen hast. dein problem liegt ganz woanders. willst du mehr über dein problem erfahren, kannst du mir eine pers. nachricht senden. ich kann dir einige wertvolle tipps geben. ich steckte auch in einer ähnlichen krise wie du. um dir zu beweisen, dass dein problem nicht die mangelnde erfahrung ist, empfehle ich dir mal folgendes zu machen: erzähle der nächsten frau, die du triffst, dass du ein ziemlicher aufreisser bist. erzähle ihr, dass du so um die 20 bis 30 frauen hattest und auch viele one-night-affären. wird sich etwas ändern? nein! sorry, du bist das problem. deine herangehensweise ist falsch. und das kann ich dir schon sagen, ohne dich zu kennen oder gesehen zu haben. du wirst mit den tipps, die die meisten user hier von sich geben, wirst du nicht mal einen blumentopf, geschweige denn das herz einer frau gewinnen. hast du dich schon mal gefragt, ob die gutaussehenden machos auch jemals in einem forum gefragt haben, was sie falsch machen mit frauen. oder: hast du schon mal gehört, wie ein millionär seine geheimnisse preisgibt? aber du hast schon mal gehört, wie dir irgendwelche hotlines im tv tolle gewinne versprechen. oder von irgendwelchen angeblich tollen geschäftsideen, die 3.000 euro oder mehr im monat bringen sollen. hast du schon mal die beiden reichsten deutschen im tv gesehen? hast du schon mal gehört, wie fußballer ihre millionen anlegen? naja, es liegt an dir, den hier verbreiteten klischees zu glauben oder nach der wahren und tiefgründigen lösung zu suchen. ich kann dir dabei helfen. viel erfolg in jedem fall
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich würde erst einmal die Gründe der beziehungslosigkeit erforschen wollen.

Ok, Du wärst zwar verwundert, aber zumindest hättest Du Interesse daran, die Gründe zu erfahren.:smile: Viele Frauen machen das aber nicht, urteilen vorschnell mit "komischer Vogel" und machen dann die Biege.

Es ist nicht verwerflich, dass man zunächst mal ungläubig guckt, wenn man als Frau erfährt, Mann habe mit Ü30 noch keine Beziehung gehabt.
Aber ich finds nun mal einfach oberflächlich, wenn da einfach, ohne die Hintergründe zu wissen, der Mann in diese oder jene Schublade gesteckt wird.

Ich kenn jem. , der ist 33 und hatte auch noch nie ne Beziehung. Aber dabei ist er vom Äusseren her ein Frauentyp, da könnte ich nicht im geringsten mithalten. Ich kenne ihn persönlich gut, und er ist ein ganz normaler Mensch - nur dass er schüchtern ist und ansonsten bisher einfach nicht auf eine Frau getroffen ist, die Interesse an ihm hatte.

Wo steht eigentlich geschrieben, dass Mann ab 30 schon einige Beziehungenerfahrungen haben sollte??
Das ist genauso wie mit der Behauptung, mit 15/16 hätte man das Erste Mal gehabt haben sollen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren