31 und ungeküsst

Benutzer56233 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo allerseits,

ja, wie der Titel schon vermuten lässt bin ich nicht mehr der jüngste und meine heisseste Erfahrung mit ner Frau ist ne innige Umarmung (Nein. Es war nicht meine Mutter!). Langsam werde ich immer depressiver.
Irgenwie bin ich viel zu schüchtern um irgendwie was hin zu bekommen. Die wenigen Frauen, die ich kenne scheinen nur auf Labertaschen zu stehen, die sich selbst für den Größten halten.

@andere schüchterne Jungs:
Hat euch schon mal eine ("ernsthaft") angesprochen? Die moderne Frau von heute behaupte ja sie tue sowas! Ich glaub aber, nicht das sowas wirklich vorkommt. Falls doch: Wie habt ihr reagiert? Hats funktioniert bzw. kamt iht mit der Situation zurecht?

Grüße
Tom
 

Benutzer37201 

Verbringt hier viel Zeit
Ach, dass ne Frau einen anspricht... ist eher unwahrscheinlich. Das Größte, was die meisten sich trauen, ist dir über Körpersprache, Mimik o.ä. ein wenig zu zeigen, dass sie Interesse hat, dass DU sie ansprichst.

Sprich einfach Frauen an, die dir gefallen, achte auf deine Körpersprache, Mimik, Tonalität (alles non-verbale), es ist wichtig, Offenheit, Selbstvertrauen und Zielstrebigkeit auszustrahlen.
Wie es so schön heißt - bring sie zum lachen. Sagt jeder, bringt doch nichts, bla. Du bist nicht ihr Alleinunterhalter. Du sollst sie nicht zum lachen bringen, indem du dich zum Clown machst, sondern indem du sie neckst, lustige Bemerkungen machst, ein bisschen arroganz reinbringst (aber Arroganz selbstverständlich mit etwas witzigem verbinden... ich hoffe, es ist klar, wie das gemeint ist).

Sicher, man mag auch die Richtige kennenlernen, indem man durch äußere Einflüsse mit ihr ins Gespräch kommt... aber so erhöht man die Erfolgswahrscheinlichkeit - statistisch nachvollziehbar, denke ich.

Meld dich doch mal per PN bei mir, wenn dich das tiefer interessiert. :smile:

ciao
 

Benutzer57167 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin auch sehr sehr schüchtern, habe aber durch das internet eine freundin "bekommen". Ich schreibe extra bekommen und nicht gefunden, da ich sie aus dem realen leben kannte. wir haben dann mal e-mail adresse ausgetauscht und dann unsere icq adressen. dort haben wir uns tagelang geschrieben und uns noch näher kennen gelernt. Bis wir dann zusammen kamen... wobei sie auch gefragt hat :ratlos: weil ich halt zu schüchtern war.
Überwinde einfach deine angst davor einen korb zu bekommen, ist ja nichts so schlimmes bei, dann hast du halt gewissheit.

MFG
 

Benutzer39099 

Verbringt hier viel Zeit
erste mal fehlt und schon über 30 ...

Langsam werde ich immer depressiver.

Hallo,

da ich ein Post machen muss damit mein Account ned gelöscht wird möchte ich hier a) ironisch mal antworten das es Männer gibt die sind schon über 40 und hatten nie eine feste Beziehung bzw. noch nie was mit ´ner Frau (gibt´s auch einen US-Kinofilm drüber *schmunzel*) und b) sagen das zu 90% sich Liebe/Sex im Kopf der Beteiligten abspielt.

Setz dich nicht selber so unter Druck, die Frauen geben dir schon ein 'Zeichen' wenn Du dich nähern sollst, ist aber nicht einfach wenn Du selbst immer mehr unter Dampf stehst. Auch auf eine Prostituierte auszuweichen wird keine Lösung bringen da es erst mal um das Kennenlernen und Interesse wecken geht, ich weiss es ist schwer und das eigene Ego spielt da mächtig mit...

Gruß

rl
 
G

Benutzer

Gast
Im Grunde muss mann nur die Welt in fickbar und nicht-fickbar einteilen, dann klappt das schon :grin:
 
A

Benutzer

Gast
Was willste hier Mitleid? Kämpf um frauen. Ich muss für meine ca 4 Monate kämpfen. und sie ist es wert. zwar nen harter brocken, aber bin stolz auf sie.

einfach nur rumweinen und dumm dastehen bringt nix.

bist so hässlich,dass dich keiner will?
 

Benutzer17856 

Verbringt hier viel Zeit
du kannst dich nicht ganz darauf verlassen das dir eine in die arme rennt... hast du es nie versucht? nie? dann ist es kein wunder das du bis jetzt noch ungeküsst bist. Siehst du denn so schlecht aus das du zu wenig selbstbewusstsein hast um mädels anzusprechen oder woran liegt es
 
R

Benutzer

Gast
Hallo allerseits,
@andere schüchterne Jungs:
Hat euch schon mal eine ("ernsthaft") angesprochen? Die moderne Frau von heute behaupte ja sie tue sowas! Ich glaub aber, nicht das sowas wirklich vorkommt. Falls doch: Wie habt ihr reagiert? Hats funktioniert bzw. kamt iht mit der Situation zurecht?

Grüße
Tom

ja, sogar 2 mal (und das auch von richtigen granaten). war nervoes, is klar, aber ganz locker. das gespraech war eigentlich so, wie´s einen beitrag unter deinem beschrieben ist. offen, witzig, tjoa. kontakt ist noch vorhanden :zwinker:

und ja, zu den anderen. was soll das mitm aussehen zu tun haben? ich denk, dass sagt nix aus, weil jeder anders aussieht und es gibt immer welche, die dich toll finden und welche die dich zum kotzen finden. na und?
 
G

Benutzer

Gast
ja, sogar 2 mal (und das auch von richtigen granaten). war nervoes, is klar, aber ganz locker. das gespraech war eigentlich so, wie´s einen beitrag unter deinem beschrieben ist. offen, witzig, tjoa. kontakt ist noch vorhanden :zwinker:

und ja, zu den anderen. was soll das mitm aussehen zu tun haben? ich denk, dass sagt nix aus, weil jeder anders aussieht und es gibt immer welche, die dich toll finden und welche die dich zum kotzen finden. na und?

Lerne das Weib zu studieren, Frauen sind vieeeeel einfacher als Männer.

@Aussehen: Das ist individuell, Liebe ist nicht von Schönheit abhängig.
 

Benutzer25801 

Verbringt hier viel Zeit
Entweder du nimmst deinen Mut zusammen udn sprichst eien an oder du suchst übers internet ... das dürfte für jemadnen wo schüchtern ist leichter sein
 

Benutzer55572 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sagen, das es tatsächlicg Frauen gibt die einen ansprechen, sogar reichlich! Bisher haben alle meine Freundinnen mich angesprochen, bin selber auch eher der schüchterne Typ wenn es ums ansprechen geht, der Rest ist kein Thema. Muss aber dazu auch sagen das ich alle in der Disse kennengelernt habe. Aber auch von meinen Freunden weiss ich das die schon oft angesprochen wurden, entweder von dem Mädel direkt oder von ner Freundin von ihr. Aber ich kann auch nur sagen, das es sich immer lohnt auch zu kämpfen und nicht einfach so aufgeben, immer schön am Ball bleiben, hartnäckigkeit wird manchmal auch belohnt. Natürlich meine ich damit nicht aufdringlich werden, sondern in einer netten Art und Weise.
 

Benutzer9587  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Morgen zusammen..

Hab mir lange überlegt, ob ich hier meinen Senf dazugeben möchte, und ich habe mich dazu entschlossen meine Meinung (Ansichten) zu geben.. Falls es etwas krass tönt.. bitte ned böse sein....

ich bin vom Typ her auch eher der schüchterne.. der eh nie den Mut haben wird eine Frau in ner Bar, Disco oder sonst wo anzusprechen.. Wenn sie mir zulächelt, dann denke ich eh.. sie mient eh nicht mich und die Sache ist wieder vergessen... Wieso sollte sie ja auch mich meinen... Kann mir das auch überhaupt nicht vorstellen.. Welche sie findet einen typen wie mich schon "attraktiv"... Habe mich damit abgefunden, mein leben lang alleine zu bleiben.. Es tut zwar weh, aber das ist halt die Realität.. Da nützen Sätze wie.. Irgendwann wirst auch du jemanden finden.. nix.. Dies ist alles nur blablabla..

Meine Meinung über Frauen hat sich in den letzten Jahren auch extrem verändert.. Leider zu sehr im negativen Sinne.. An die Mädels bitte nicht falsch verstehen... Ich bin einfach der Meinun,g dass wenn man (ich) viel Geld hätte.. dann kämen viele Frauen zu mir und wollen mir in den Arsch kriechen... Die würden dann nur mein Geld sehen und NUR mein Geld, Auto, Haus,.. etc. lieben.. Wir leben halt in eine sehr materialistische Zeit und wenn man das nicht hat.. hat man eh schon verloren.. Keine Frau möchte einem haben, wenn man ihr Luxusleben nicht finanzieren kann .. Ich wurde bisjetzt noch nie vom gegenteil überzeugt, dass es nicht so ist... Aber egal.. um zum eigentlichen Thema zurückzukommen....

Auch ich werde diesbezüglich immer depressiver.. Es tut weh zu sehen, wie meine "Schein"-Freunde glücklich sind.. Nen Partner oder Partnerin haben.. Das Leben geniessen und ich sitze immer alleine in meiner Wohnung und bin alleine... Weiter ist es auch so, dass wenn mich keine Frau anspricht, werde ich wohl mein ganzes Leben lang alleine bleiben... Habe den Mut voll verloren und weiss auch nicht wie ich dies ändern kann... Single-treffs sind nix für mich.. denn auch da würde ich sicher ausgestossen und miss- und verachtet werden....

Naja.. willl nicht weiter jammern und verabschide mich mal....

Grüsse aus der Schweiz......
 
R

Benutzer

Gast
ok, flying-durchman. ich finde du siehst das alles viel zu schwarz. schon allein, wie du dich selbst darstellst ("werd eh nie den mut haben..." oder auch "wieso sollte sie mich meinen?") ist erschreckend. daran solltest du arbeiten. ja, jetzt wird wohl kommen "hab ich ja schon. es hilft nix.". allerdings mit den saetzen der anderen ("irgendwann wird die richtige kommen") stimme ich dir zu, das ist nicht mehr als ein blabla. deine argumentation mit dem geld und mit der materialistischen gesellschaft treffen zwar zu, jedoch kannste das nicht so pauschalisieren. du schreibst so, dass ALLE frauen so sind. oder kennste du JEDE frau auf diesen planeten, dass du sowas behaupten kannst? und zu deiner aussage ("Keine Frau möchte einem haben, wenn man ihr Luxusleben nicht finanzieren kann"). was denkst du eigentlich? denkste wirklich, dass jede frau auf ein luxusleben abfaehrt? es gibt auch menschen, die definieren ihr allgemeines wohlbefinden mit persoenlicher zufriedenheit und nicht mit geld. außerdem kann man frauen nicht erkaufen. ich denke, auch wenn du geld haettest, wuerdest du mit deiner megapessimistischen einstellung auch bei denen nicht landen, die eh nur aufs geld aus sind. dein problem ist, dass du dich minderwertig fuehlst. sieht man ja schon, was du in deinem letzten abschnitt schreibst (denn auch da [singletreffs] würde ich sicher ausgestossen und miss- und verachtet werden). bevor man von andren geliebt werden kann, solltest du erstmal anfangen, dich selbst zu lieben. so viel meinerseits.
 

Benutzer16248 

Verbringt hier viel Zeit
Meine persönliche Erfahrung mit Frauen ist eigentlich dass nur die wenigsten auf lange Sicht wirklich auf Labertaschen stehen, denn Frauen wollen dass man ihnen zuhört, nicht dass man sie zuquatscht. Hatte schon einige Situationen in den ich über Stunden kaum etwas gesagt , sondern nur zugehört habe und es sich als genau das richtige herausstellte. Wie ich es einem Freund vor ein paar Tagen sagte : "Wenn du denkst du sagst viel zu wenig, schalte noch nen Gang zurück und du bist auf der richtigen Schine".
Die meisten Frauen wollen das was sie von den meisten Männern nicht bekommen, auch wenn sie es nicht alle zugeben und zwar einen guten Zuhörer, Vertrautheit und besonders das Gefühl begehrenswert zu sein ohne immer wieder nur leere Phrasen engegengeschmettert zu bekommen.
Und was ich in den letzten Wochen wieder vermehrt gemerkt habe: Öffne dich einfach, überlege nicht 50mal was du sagen sollst, lass es hier und da einfach mal aus dem Bauch kommen, so kommt man mit den Damen auf eine Wellenlänge.

Kann natürlich sein dass das nur auf die Frauen zutrifft die ich kenne, aber eigentlich bin ich immer gut damit gelaufen bisher. Leg einfach die Angst ab zurückgewiesen zu werden, denn diese Angst ist auf Dauer gefährlicher als ein paar Rückschläge.
 

Benutzer47940 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke, D_Raven's tipps können was bewirken. ich find er hat das gut beschrieben und versteht die frauen recht gut. mit sowas kommt man besser an als mit künstlichen tricks...
 
G

Benutzer

Gast
Morgen zusammen..

Hab mir lange überlegt, ob ich hier meinen Senf dazugeben möchte, und ich habe mich dazu entschlossen meine Meinung (Ansichten) zu geben.. Falls es etwas krass tönt.. bitte ned böse sein....

ich bin vom Typ her auch eher der schüchterne.. der eh nie den Mut haben wird eine Frau in ner Bar, Disco oder sonst wo anzusprechen.. Wenn sie mir zulächelt, dann denke ich eh.. sie mient eh nicht mich und die Sache ist wieder vergessen... Wieso sollte sie ja auch mich meinen... Kann mir das auch überhaupt nicht vorstellen.. Welche sie findet einen typen wie mich schon "attraktiv"... Habe mich damit abgefunden, mein leben lang alleine zu bleiben.. Es tut zwar weh, aber das ist halt die Realität.. Da nützen Sätze wie.. Irgendwann wirst auch du jemanden finden.. nix.. Dies ist alles nur blablabla..

Meine Meinung über Frauen hat sich in den letzten Jahren auch extrem verändert.. Leider zu sehr im negativen Sinne.. An die Mädels bitte nicht falsch verstehen... Ich bin einfach der Meinun,g dass wenn man (ich) viel Geld hätte.. dann kämen viele Frauen zu mir und wollen mir in den Arsch kriechen... Die würden dann nur mein Geld sehen und NUR mein Geld, Auto, Haus,.. etc. lieben.. Wir leben halt in eine sehr materialistische Zeit und wenn man das nicht hat.. hat man eh schon verloren.. Keine Frau möchte einem haben, wenn man ihr Luxusleben nicht finanzieren kann .. Ich wurde bisjetzt noch nie vom gegenteil überzeugt, dass es nicht so ist... Aber egal.. um zum eigentlichen Thema zurückzukommen....

Auch ich werde diesbezüglich immer depressiver.. Es tut weh zu sehen, wie meine "Schein"-Freunde glücklich sind.. Nen Partner oder Partnerin haben.. Das Leben geniessen und ich sitze immer alleine in meiner Wohnung und bin alleine... Weiter ist es auch so, dass wenn mich keine Frau anspricht, werde ich wohl mein ganzes Leben lang alleine bleiben... Habe den Mut voll verloren und weiss auch nicht wie ich dies ändern kann... Single-treffs sind nix für mich.. denn auch da würde ich sicher ausgestossen und miss- und verachtet werden....

Naja.. willl nicht weiter jammern und verabschide mich mal....

Grüsse aus der Schweiz......

SCHÖNHEIT KOMMT VON INNEN !

Frauen waren schon immer das was sie sind und daran wird sich nichts ändern.

Frauen STEHEN NICHT auf keuschheit, schüchternheit etc.!
 
A

Benutzer

Gast
volles programm abziehen

hobbys suchen. nein, vomrm pc abjunken ist kein hobby

single parties

single foren

chatten

in discos gehen

flirt kurse machen

bücher lesen

egal was. rumjammern hilft nicht. entweder sich mit der situation abfinden, oder was tun.

und friede freude gibts in keiner beziehung, wenn die partner feuer im arsch haben. ich brauch beides: nämlich feuer und liebe.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren