3 Frauen angesprochen, 3 Körbe.. Was mach ich Falsch?

Benutzer105923 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
gestern war ich (M19) in der Disco und habe es endlich mal versucht ein paar Frauen anzusprechen.. Habe mich das nie getraut. Hatte schon 2 lange Beziehungen ergab sich aber immer anders.
Ich bin einfach zu den Mädels hin und habe gefragt wie sie heissen (darf ich Fragen wie du heisst). Den Namen habe ich auch erfahren, aber dann war schluss.. Bei der einen gabs gleich sofort n Korb mit nem "och neee", bei der andern kam ich soweit das ich sie nach dem ersten Ansprechen (sie is danach zu ihren Freundinnen) sie auf der Tanzfläche gefragt hab ob sie denn Tanzen möchte -> Nein. Bei der 3. die ich auf der Tanzfläche angesprochen habe nachdem ich schon ne weile neben ihr getanzt hab bin ich gescheitert als ich fragte ob sie denn in Facebook sei, es hieß nein und sie lief weg.. Danach bin ich dann heim weil mein Ego echt am arsch war :frown: Was mach ich denn Falsch? Ist meine vorgehensweise schlecht?

PS: ist eig an dem Spruch echt was dran, das man nur Frauen bekommt die "nur" so gut Aussehen wir einer selbst? Also ich habe es jetzt nich bei solchen Extrem super heissen Frauen versucht, nicht das ihr denkt das es daran liegt..
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
nun ja, ich bin alles andere als ein Disco-Aufreisser, Tipps fuer wie's in Discos klappt, ueberlasse ich anderen. Obwohl ich eine langjaehrige Beziehung in einer Disco gestartet habe. :grin:
Aber bestimmt - wenn jemand nicht (gut) tanzen kann, wie ich auch nicht, ist es nicht unbedingt raffiniert, eine extrovertierte Supertaenzerin nach einem Tanz zu fragen. :smile:

Mein Tipp waere: Benutze viel mehr und verschiedene Situationen, nicht nur in der Disco. Einfach ueberall. :smile:
Das ist viel erfolgsversprechender, und man trifft auch verschiedenere, vielseitigere Frauen.

und trotzdem: nicht und nie aufgeben, einfach weiterprobieren, auf verschiedene Arten, Dinge ausprobieren, dann merkst Du, was ankommen kann, und was nie klappt.
 
T

Benutzer

Gast
also ich habe noch nie eine frau in der disco versucht so anzulaber, wenn kam das immer ohne reden zu stande ... naja aber ich denke die situation passt einfach nicht. Die Frauen wollen auch einfach nur mal feiern gehen, noch dazu kennst du sie ja garnicht, du weiß nicht warum sie da sind, ob sie einen freund haben, versuch lieber mehr mit den frauen in deinem umfeld in kontakt zu treten. man kommt ja schon oft einfach durch alltägliche situtionen in der schule, arbeit oder sonst wo ins gespräch und dann musst du einfach mal versuchen es in eine gewünschte richtung zu lenken.
 
S

Benutzer

Gast
Ich versteh die Logik gerade nicht ganz. Du hast 3 Frauen angesprochen, offensichtlich warst du dreimal nicht ihr Typ, was ist daran verwerflich oder was gibt es da, das man Grund hätte an sich zu zweifeln? Ich meine wenn eine Frau mit dir nicht will, dann ist das kein Beinbruch und einfach nur eine legitime Entscheidung von ihr. Sich selber gleich den Verzweifelt-Stempel aufzusetzen hat ja mal garkein Sinn.

Nur von Übung kommt die Lockerheit. Das Üben hat aber auch zur Folge das man Ablehnung erfährt. Wer damit nicht umgehen kann, kann es lassen und sich selber einreden, das die Damenwelt ja ach so kacke is... Hast du denn vorher nonverbal mal mit den Damen Kontakt aufgenommen? Zufällig beim Tanzen berührt und geschaut wie ihre Reaktion ist? Was soll das gesabbel mit Facebook? Willst du mir ihr Chatten oder sie kennen lernen? Warum bist du so höfflich und fragst ob du nach ihrem Namen fragen darfst? Machs doch einfach, mehr als keine Antwort kann als Reaktion nicht passieren. Du gehst doch auch nicht hin und sagst zu einer Dame darf ich dir den Hof machen?

Welchen Typ Frau hast du denn angesprochen, die die von vielen Männern bekehrt werden und demzufolge permanent angelabert werden? Da hätte ich auch kein Bock und würde genervt reagieren. Positive ist aber anzumerken, das du immer hin schon mal etwas getan hast.
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Also es kann 1000 verschiedene Gründe geben einen Korb zu kriegen. Sei daher bereit 1001 Frauen anzusprechen. :zwinker: Nicht alle dort sind auf einen ONS oder eine Beziehung aus, daher kannst Du bei einigen auch gut ankommen, ohne die geringste Chance auf einen Fick zu haben. Mache die Baggerei zu einem Nebenprodukt, feier einfach für Dich, hab Spaß und quatsch hin und wieder Frauen an, die Dir gefallen, aber erwarte nicht, dass es gleich klappen muss. Je wahlloser Du dabei voran gehst, desto mehr steigt die Wahrscheinlichkeit für einen Korb. Wenn Du am Ende des Abends alleine nach Hause fährst und Dir am nächsten Tag sagen kannst, dass das eine geile Party war, dann war es dennoch ein voller Erfolg. Wenn Du aber gleich nach drei Körben anfängst zu heulen, dürften die Mädels von Anfang Deine Unsicherheit gerochen haben.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was du auch machen könntest, wäre einfach mal auf der Tanzfläche zu tanzen - und dann halt mal zu gucken, ob dir da eine Frau gefällt, sie anzutanzen und auf ihre Reaktion zu warten. Wenn du ihr gefällst, wird sie sich auf dich einlassen. Und dann, wenn ihr beide schwitzt und außer Atem seid, kannst du sie fragen, ob sie Lust hat, sich draußen abzukühlen und sie dort näher kennen lernen.
Gespräche in der Disco zu führen, finde ich meist nervig. Da schreit man sich doch eh nur an.

Klar, kann man Menschen auch in der Disco kennen lernen. Bei mir war es aber so, dass ich mich bisher nur, sagen wir mal, einmal von zehn Discobesuchen wirklich auf einen Mann eingelassen habe, ihn kennen gelernt habe und sich darauf etwas mehr entwickelt hat. Ansonsten gehe ich doch eher mit Freunden hin, um Spaß zu haben. Wenn du wirklich eine Frau kennen lernen willst, dann versuch' es über die Uni, Hobbys, etc.
 

Benutzer105923 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ne wie ich gesagt hab, es war nicht der Typ Frau den alle Männer wollen.. denke ich zumindest. Ist ja auch Ansichtssache.. Das mit dem einfach mal Antanzen habe ich mir auch schon gedacht.. da weiss ich leider net was hier du Belästigend ist und was angebracht.. Deswegen frage ich lieber ob sie auch möchte.. war zumindest bisher meine denkweise
 

Benutzer105923 

Sorgt für Gesprächsstoff
@ vry,

wie denkst du das das Antanzen am besten ist? von hinten her kommend oder eher von vorn? Ich weiss ja nicht was eher Belästigend ist.. und ne nen ONS such ich eher net..
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
@ vry,

wie denkst du das das Antanzen am besten ist? von hinten her kommend oder eher von vorn? Ich weiss ja nicht was eher Belästigend ist.. und ne nen ONS such ich eher net..

Uff, hauptsache nicht zu aufdringlich. Wenn sie auf dich eingeht, kannst du ihr natürlich näher kommen. Das wirst du schon merken, ob sie mehr will oder nicht.
Aber ganz wichtig ist halt auch, Spaß zu haben. :smile: Versuch' nicht verkrampft, unbedingt eine Frau kennen lernen zu müssen. Bei meinem letzten Discobesuch hatten meine Freundin und ich einen riesigen Spaß mit einem total jungen Typen, der uns zwar an sich nicht gefallen hat, aber einen solchen Spaß auf der Tanzfläche hatte, dass wir beide mit ihm getanzt haben und uns mit ihm amüsiert haben.
 

Benutzer57000 

Benutzer gesperrt
Erstmal finde ich es sehr lobenswert, dass du über deinen Schatten gesprungen bist.

Allerdings habe ich das Gefühl du bist zu versteift und hast einen konkreten Plan, wofür du die Frauen kennen lernen willst.
Sprich sie ohne Hintergedanken an und lass alles auf dich zukommen. Entweder es gibt einen Korb, ihr unterhaltet euch nur kurz und das Gespräch ist beendet, es wird eine Freundschaft draus, ihr landet im Bett...völlig unbesorgt und ohne deinen Druck des Hintergedanken "so gut wie möglich zu wirken" ist s so am einfachsten.

Bring einen lockeren Spruch, der gerade zur Situation passt, man muss nicht als erstes den Namen erfahren. Und wenn dann eine Antwort kommt wie "Oh ne", könntest du sogar noch so etwas hinterherwerfen, wie "Das ist aber ein seltsamer Name. Wer hat den denn ausgesucht?"
Entweder sie findet es witzig und es bricht das Eis ; oder es gibt die endgültige Abfuhr.

Und wie bereits gesagt wurde: Ansprechen und nach Facebook fragen ist doch doof.
Sich direkt mit ihr am Abend unterhalten, etwas trinken und dann evtl. die Handynummer / FB Namen austauschen ist doch viel eleganter.

Edit: Oder an der Bar nach einer hübschen Dame Ausschau halten, daneben stellen und anlächeln. Je nach Reaktion weiter vorgehen, ein Kompliment zu ihrem bestellten Getränk machen etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer105923 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gestern Abend war ich in der Disco mit ein paar Freunden und wir haben auf der Tanzfläsche getanzt. Irgendwann (ich weiss garnimmer wie) kams dazu das ich mich von hinten an eine Frau rangetanzt habe und sie mitgemacht hat :smile: sie war dann nur irgendwann weg.. hätte ich sie gleich nach dem Namen fragen sollen? oder wie vorgehen
 
S

Benutzer

Gast
Antanzen = Reaktion abwarten, ist die Positive = mit ihr Tanzen = irgendwann den Kontakt vertiefen, an die Bar gehen oder nach draußen und sie erstmal oberflächlich kennen lernen. Alles weitere ergibt sich im Laufe des Abends.
 

Benutzer119220  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
PS: ist eig an dem Spruch echt was dran, das man nur Frauen bekommt die "nur" so gut Aussehen wir einer selbst? Also ich habe es jetzt nich bei solchen Extrem super heissen Frauen versucht, nicht das ihr denkt das es daran liegt..

Dein Fehler wurde hervorgehoben. Du warst im Endeffekt dann doch wählerisch und vor allem hast du zu viel nachgedacht. Warst nicht locker. Befolge Tips der Anderen. Wenn du bei Discotheken bleiben magst, so fange mit Tanzen an.

Zum Spruch: Schwachsinn! Denn über Geschmack lässt sich ja bekannterweise so richtig streiten :zwinker:


Gestern Abend war ich in der Disco mit ein paar Freunden und wir haben auf der Tanzfläsche getanzt. Irgendwann (ich weiss garnimmer wie) kams dazu das ich mich von hinten an eine Frau rangetanzt habe und sie mitgemacht hat :smile: sie war dann nur irgendwann weg.. hätte ich sie gleich nach dem Namen fragen sollen? oder wie vorgehen
Ich stells mir grade vor, mitten in der 'Tanz-Ekstase' zu fragen (schreiend, weil Tanzfläche) "EY, WIE HEIßTN DU??" :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer120351 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich muss gestehen, ich glaube ich würde mich auch eher mit einem lächeln weg drehen und weiter tanzen und dich da stehen lassen. Ich mag dieses plumpe anquatschen nicht.

Worauf ich gerne eingehe, ist es wenn ein Mann über eine Gewisse Zeit Augenkontakt aufbaut, man lächelt sich zwischendurchmal an. Wenn er sich dann traut, auf mich zu zu kommen, würde ich mich wahrscheinlich auch auf ein Gespräch einlassen und mit ihm tanzen.

Versuch das doch mal, auf ne ganz charmante Art, vielleicht funktioniert das ja so.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
im grunde muss mann doch grück haben um in der disko wen kennenlernen zu können.
ich war früher selbst offt in der disko aber ich habe dort eigentlich nie jemanden kennengelernt den ich dort an der bar und auf der tanzfläche getroffen habe, zudem haben mich diese anmachen oder antanzversuche von den männern uimmer nur extremst genervt. ich selbst hab meine meisten kontakte bei dart, tischbfußball oder billiard kennegelernt denn da ist das einfach nur ein kennelernen und nicht eine anmache
 

Benutzer103439 

Verbringt hier viel Zeit
Ehrlich gesagt finde ich es total schlimm, von einem Fremden gefragt zu werden, ob ich tanzen möchte. Wenn ich mich nicht vorher mit ihm unterhalten habe, dann hat er die Finger von mir zu lassen und auch dieses plumpe Nebeneinanderhergetanze, wo man sich zwischendurch mal kurz anschaut, aber kein Wort redet, mag ich nicht. Tanzfläche ist ein ziemlich schlechter Ort, um mich anzusprechen. Trotzdem find ichs gut, dass du nicht zwanghaft versucht hast, kreativ zu sein. Ein einfaches "Hallo" und die frage wie ich heiße, sind mir lieber als irgendwelche Anmachsprüche.
 

Benutzer119367 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ehrlich gesagt, finde ich Disco als Anmachort ziemlich bescheiden. Meistens wollen die Kerle eigentlich nru das eine, man kann sich nicht richtig unterhalten und die wenigsten sind allein da, haben also ncoh andere im Schlepptau, um die sie sich kümmern müssen/wollen. Ist nur ein Erfahrungswert...

Such dir lieber einen Ort, wo du in Ruhe mit den Mädchen sprechen kannst; Park, Cafe, Flussufer, Bar, ...
Erstens kann man sich da ebsser untrhalten, zweitens kann man sich auch besser sehen und damit einschätzen.
 
3 Woche(n) später

Benutzer121254 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich glaube das kann man nicht so pauschal sagen, da du über die Frauen so gut wie nichts weißt.
Vielleicht sind sie bereits vergeben? Vielleicht nicht an Männern interessiert? Vielleicht einfach schlechte Laune gehabt? Vielleicht hat die Chemie einfach nicht gestimmt?
Du solltest dich jedenfalls davon nicht entmutigen lassen!
Wenn du zufrieden mit dir selber bist und du das auch ausstrahlst, wirkt das das meistens ziemlich anziehend und positiv!
Probier's weiter, sei nett und freundlich und wenn du wieder einen Korb bekommen solltest, frag doch einfach mal nach woran es denn gelegen hat! :zwinker:
 

Benutzer91926 

Benutzer gesperrt
Ich bin einfach zu den Mädels hin und habe gefragt wie sie heissen (darf ich Fragen wie du heisst).
Erstmal kann ich da nur sagen: Dein Anmachspruch ist mehr als nur lahm.
"Darf ich fragen, wie du heißt?"- Wenn du erst fragen musst, ob du fragen darfst, ist direkt klar, dass bei euch nichts
laufen wird.

Zum Thema flirten in der Disko wurde schon viel veröffentlicht. Das einfachste ist, du bemühst Google ein wenig,
um dir ein wenig Grundwissen anzeignen. Dann gehst du wieder in die Disko und sprichst mal ein paar mehr Frauen an, als nur drei.
Gute Aufreißer kommen auch "nur" auf "one of five" (eine von fünf); heißt konkret fünf Frauen anbaggern, eine abschleppen. Und das ist das obere Ende der Nahrungskette.
Dass die ersten drei Versuche des Abends schief gehen, passiert auch den besten regelmäßig. Der Unterschied zu dir ist einfach, dass sie nicht direkt aufgeben.

Flirten lernen, ist wie lernen ein Instrument zu spielen: Wenn du dreimal und in deine Blockflöte pustest und sie dann in die Ecke schmeißt, weil es sich nicht anhöhrt, wie Mozarts Unvollendete, wirst du niemals lernen zu spielen. Am Anfang gibts immer nur ein paar schiefe Töne... aber irgendwann formt sich dann eine schöne Melodie.

ThirdKing
 

Benutzer116974 

Öfters im Forum
Ka obs schon gesagt wurde, aber kannst ja bisschen auf der tanzfläsche tanzen und schau dich dabei um, um ieine vllt. interessiert schaut oder so...wenn sie dir gefällt, kannst du ja zb blickkontakt aufbauen, lächeln und schauen wie es weiter geht?

Denn frauen sprechen einen nicht als erstes an, doch ihr körper tut es :zwinker:

mfg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren