3,5 GB als *.wav-Datei! Wie schneide ich das???

DocDebil

Benutzer10  (47)

im Ruhestand
Abspielen geht überhaupt nicht...
WIE BEKOMME ICH DAS HIN?
Mal sehen, ob jemand die Antwort weiss... :shakehead:
 
zuletzt vergeben von
C

Benutzer583 

Verbringt hier viel Zeit
....
 
zuletzt vergeben von
DocPixel

Benutzer9 

Ruhestand
Man nehme ein Programm wie Cool Edit oder SoundForge oder Steinberg Wavelab (ganz toll!) das sich ein kleines Abbild (quasi ein Preview) der Wave-Datei erzeugt und sie somit bearbeitbar macht. Haben eigentlich alle modernen Editoren die Funktion soweit ich weiss. Dann kannst Du sie auch zerschnibbeln. Ansonsten kleiner Tipp: das Proggi "AVIChop" ist dafür da, GB grosse AVIs zu zerstückeln. Benenn die *.wav in *.avi um und schon hast Du ein ideales, leicht zu bedienendes Proggi, daß Dir die wave-Datei in beliebige Stücke choppt.
Wenn Du das Proggi haben willst meld Dich nachher mal bei mir.
So long,
Steffen
 
zuletzt vergeben von
C

Benutzer583 

Verbringt hier viel Zeit
....
 
zuletzt vergeben von
DocPixel

Benutzer9 

Ruhestand
Hmm... könnte hinkommen. Aber mit irgendeinem Tool ging das mal, ich dachte das wäre AVIChop gewesen. Was ich vergessen hab war, daß nicht jeder so einen PC hat wie ich der auf Videobearbeitung ausgelegt ist. Stimmt, ohne die entsprechende Power dürfte das Choppen ziemlich lange dauern. Andererseits machen Steinberg & Co. auch nichts anderes wenn sie splitten, also hat man letztendlich doch denselben Zeitaufwand.
So long,
Steffen
 
zuletzt vergeben von
C

Benutzer583 

Verbringt hier viel Zeit
....
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

A
Antworten
20
Aufrufe
680
wild_rose
wild_rose
Gfr
Antworten
90
Aufrufe
3K
Gfr
J
Antworten
22
Aufrufe
762
hts87
hts87
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren