29. Spieltag

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer35703 

Verbringt hier viel Zeit
Gegenfrage: Was sollen die ständigen Beleidigungen und Anfeindungen gegenüber eines Uli Hoeneß??

Man beantwortet Fragen nicht mit Gegenfragen.
Außerdem, wo habe ich beleidigt?

Und nur weil andere Uli Hoeneß "beleidigen" und "anfeinden" rechtfertigt das noch lange kein unreflektiertes Ausblenden von Schwachstellen und Fehlverhalten desselben.

Das "Anfeinden", so wie du es nennst könnte übrigens daherrühren, dass sich Uli Hoeneß mitnichten so korrekt verhält, wie es Fans das FC Bayern gerne hätten.
 

Benutzer38440 

Verbringt hier viel Zeit
Wen interessiert es denn ob die Bayern schönen Fußball spielen oder nicht? Sie sind erfolgreich - und das kann man auf Dauer nicht sein wenn man nur schlechten Fußball spielen würde. Ich denke das Speil gestern hat doch mal wieder gezeigt was die Bayern draufhaben.

Es ist sowieso wieder typisch für unsere Gesellschaft dass Erfolge nicht anerkannt werden. Es wird schlechtgeredet und irgendwo ein Haar in der Suppe gesucht anstatt mal die nötige Anerkennung zu geben. Man muß die Bayern ja nicht mögen, aber ihre Erfolge muß man schon anerkennen. Ich rede hier auch nicht nur von dieser Saison oder den letzten Jahren, sondern von Jahrzehnten wie sie sich in der Deutschen und teiweise in der europäischen Spitze gehalten haben. Was ist mit anderen Vereinen - Köln, M'gladbach, HSV, BVB, ganz zu schweigen von K'lautern? Gelegentliche Erfolge ja, aber auf Dauer? Nein!

Hoeneß hat sich für diese Saison sein "Fernglas"-Ziel vorgenommen und erreicht. Wie die Bayern das gemacht haben ist schon toll. Die wissen halt wie es geht trotz aller Rückschläge (die es auch in den letzten Jahren gab).
Sie sind diese Saison - zumindest in Deutschland - unschlagbar (denn keine Mannschaft hat eine Chace gegen die Bayern wenn diese in guter bis normaler Form spielen). Der Meßgrad wird nächstes Jahr die CL sein.

Um es nochmal zu betonen: ich bin kein Bayern-Fan, habe mich auch schon über Bayern-Siege (z.B. Getafe) geärgert und über Niederlagen gefreut (z.B. Barcelona 1999). Aber ich bin nicht so unfair wie einige andere hier, die den Bayern den nötigen Respekt verweigern.
 

Benutzer69812 

Benutzer gesperrt
²Shadow_80: ich spreche nicht von der Bundesliga. Ich spreche von allen 4 Wettbewerben :zwinker:

und²Marc1979... gegen Getafe haben sie nicht gewonnen :zwinker:
einmal 1:1 und einmal 3:3
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Ich mache mal hier dicht. Die Diskussionen der letzten Posts gehören nicht in einen solchen Thread. Wenn ihr das fortführen wollt könnt ihr das gern in einem neuen Thread tun

CLOSED
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren