2015 das Jahr der rasierten Männerbeine?

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Liebe PL erinnen und PL er.

Noch in keinem Jahr zuvor ist es mir so aufgefallen, wie in diesem Sommer. Am Strand, am See, beim joggen in der City,... Überall finde ich dieses Jahr junge Männer mit rasierten Beinen.

Ein Trend 2015?

Ist es bei Euch (in der Stadt) auch so? Oder unterliege ich einem regionalen Phänomen (Bremen)?

Was haltet ihr davon?
 
G

Benutzer

Gast
Der Rasier-Trend besteht doch schon länger, auch die Beinrasur.
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Es ist mir recht egal, wie andere das halten. Meine Beine werden in 2015 nicht rasiert :zwinker:

Off-Topic:
Oder unterliege ich einem regionalen Phänomen (Bremen)?
Warum sollte das ein regionales Phänomen sein? Weil bei zu viel Wind die Beinhärchen sonst anfangen zu flattern? :zwinker::grin:
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Ich halte nichts davon. Irgendwo hört der Blödsinn doch auch mal auf...
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Mir ist das egal. Mein Vater macht das = Radfahrer, und ehrlich gesagt ist mir das wirklich schnuppe ob die rasiert sind oder nicht
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Ich habe bisher nur einmal ein rasiertes Paar Männerbeine gesehen: letztes Jahr an einem Kollegen. Ich achte aber auch nicht drauf, daher keine Ahnung, ob das zu nem Trend geworden ist dieses Jahr.

Bei dem Kollegen fand ich die rasierten Beine abschreckend. Ich müsste mehr Beispeile sehen um sagen zu können, wie ich das generell finde. Optik muss für mich eigenltich immer zur Person passen. Kann also gut sein, dass ich es je nach Person mal furchtbar und mal absolut toll finde.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das ist mir echt sowasvon egal.
Ein total behaarter Mann mit rasierten Beinen säh vermutlich ebenso komisch aus wie ein Milchbubi mit dichtem Gestrüpp auf den Beinen.
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Normalerweise fällt das nicht auf. Aber seit dem eine sehr gute Freundin als Schuh-Verkäuferin arbeitet... Gerade in der sportlichen Richtung, sagt sie, fällt es vermehrt auf. Radfahren war schon lange davon "betroffen", joggen scheint aber nun auch im Trend zu liegen.

Ich finde es schon manchmal merkwürdig, wenn bei anderen Männern die Brustbehaarung fehlt. Manchen steht's manchen nicht.

Ich finde aber auch, jeder nach seiner Facon. Da finde ich Behauptungen wie: "an Männerbeine gehören Haare" genauso daneben, wie: "Frauen gehören an den Herd".

Derjenige hat sich bestimmt etwas dabei gedacht.
 
R

Benutzer

Gast
Ich sehe das hier (Hauptstadt :zwinker: ) nicht vermehrt. Nur neulich in der U-Bahn, aber das waren italienische Touris.:tongue:
 

Benutzer154044 

Öfters im Forum
Rasierte Beine sehen jünger, sportlicher, vorzeigbarer (nicht bei jedem) aus, solange sie nicht käseweiß und mikadodünn aussehen.

Ich persönlich stehe außerdem nicht drauf, Sonnencreme auf behaarte Beine und Arme zu schmieren. Deswegen müssen sie meist ab oder sehr kurz sein, wenn's zum Strand geht.

Ist mir nicht aufgefallen, dass vermehrt Haarlose rumlaufen als sonst.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Da finde ich Behauptungen wie: "an Männerbeine gehören Haare" genauso daneben, wie: "Frauen gehören an den Herd".
ähm, also ich seh da schon einen ziemlichen unterschied, ob ich mit ersteren meinen geschmack ausdrücke, oder mit zweiteren eine ideologische überzeugung^^
 

Benutzer154044 

Öfters im Forum
ps: haarlose Männer sehen nicht (meist und unbedingt!) unmännlich aus, aber da wird es Damen geben, die das nicht so sehen, was völlig i.O. ist.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Ich finde aber auch, jeder nach seiner Facon. Da finde ich Behauptungen wie: "an Männerbeine gehören Haare" genauso daneben, wie: "Frauen gehören an den Herd".
Naja, eine ganze Zeit lang hieß es doch scheinbar auch "Unter Frauenarme gehören Haare". :tongue: Mal schauen, wie lange noch Haare an Männerbeine gehören. Mir ist das ziemlich schnurz, aber tendenziell finde ich behaarte Beine bei Männern auch schöner. Kann aber auch nicht im Geringsten nachvollziehen, weshalb sich Männer die Brusthaare abrasieren. :cry:
[DOUBLEPOST=1437743632,1437743562][/DOUBLEPOST]
Off-Topic:
ps: haarlose Männer sehen nicht (meist und unbedingt!) unmännlich aus, aber da wird es Damen geben, die das nicht so sehen, was völlig i.O. ist.
P.S.: Zeig doch mal! :tongue: :zwinker:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Also das kann ich schon verstehen..finde Brustbehaarung schrecklich ^^

Beinhaare interessieren mich hingegen null
Ja, wenn die Brusthaare schon aus dem Oberteil rausgucken und am Kinn kitzeln, find ich's auch furchtbar. Aber zwischen ab und wuchernd ist ja noch ein schöner gestalterischer Freiraum. :grin:
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Ich seh das - wie immer :rolleyes: - pragmatisch. Komplett entfernen ist Mist, das fühlt sich an wie arschglatt Kinderpopo. Zöpfe flechten will ich aber auch nicht. Also dazwischen: Elektrocutter Stufe I: Arme, Beine - fertig. Und Fliegen haben beim Sport keine Chance mehr. Brust ist wieder ein bisschen anders; da isses ja nicht nur Deko, sondern hat ... öhm ... Funktion :ashamed:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren