20 und "erst" 4 Männer?

D

Benutzer

Gast
Hi!

Es kommt nicht auf die Quantität, sondern auf die Qualität an! Es ist ein Unterschied, ob man je einmal mit 5 Männern im Bett war oder dafür 100te Male mit 2 Männern (Partner) und dabei immer wieder Neues ausprobiert - wer ist dann erfahrener?

Lg
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin 19 und hatte/habe nur mit 1nem sex...und hab da durchaus kein problem mit? muss man mit 16 schon 30 kerle gehabt haben und mit 20 dann 50 damit man nen mnormaler menshc is? sry dann bin ich unnormal...
 
B

Benutzer

Gast
wie schon alle gesagt haben hängt die erfahrung bestimmt nicht von der anzahl partner ab.

ich glaube ich bin relativ erfahren obwohl ich bis jetzt nur mit meinem jetztigen freund sex hatte. (bleibt hoffentlich auch so :smile: )
 

Benutzer34878 

Verbringt hier viel Zeit
20 und schon 4 Männer. Find ich sogar n bisschen viel.

Ich bin auch 20 und hatte erst mit einem etwas.

Wie ein paar hier schon erwähnt haben, hat die Erfahrung wirklich nichts mit der Anzahl der Partner zu tun. Würd mich nicht als unerfahren und schon gar nicht als prüde bezeichnen, nur weil ich bis jetzt einen Partner hatte.
 
D

Benutzer

Gast
Mein Freund hatte vor mir 1,5 Jahre lang ne Freundin und einen ONS... Und er sagte mir doch glatt mal, er sieht sich noch als "halbe Jungfrau" :zwinker:
 

Benutzer24222 

Verbringt hier viel Zeit
mit 20 hatte ich gerade mal drei...

und ich hab letztens gehört, dass das schon zu viel ist...

deswegen... halte ich jetzt lieber meine klappe wenn mich jemand danach frag...
 
K

Benutzer

Gast
Also wenn ich mich mal so auch in meinem Frewundeskreis umhöre, finde ich ganz und gar nicht, dass das auffällig wenig wäre. Außerdem; selbst wenn es ein oder zwei gewesen wären, mit denen Du richtig viel ausprobiert hättest, wärest Du doch nicht mehr unerfahren.

Ich finde, dass man heutzutage eher szolz darauf sein sollte, wenn man noch nicht so viele Männer / Frauen hatte und beziehungsfähig ist.

Das geht in unserer immer kränker werdenden Gesellschaft nämlich mehr und mehr verloren.

Gruß fee
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
wow, was sind dann erst die leute die ihren ersten Sexualpartner heiraten und ein Leben mit ihm verbringen? :zwinker: Mega-mega-ober-super-prüde?
 
H

Benutzer

Gast
Hm ich werd im September 20 und hatte bisher nur mit einem Mann Sex... Der Faktor Prüde ist ja auch nicht von der Anzahl der Männer abhängig, sondern von einer gewissen Offenheit, neues zu probieren, etc.
 

Benutzer34106 

Verbringt hier viel Zeit
also ich find 20 und 4 männer is doch eg ne guterate. nicht zu viel und nicht zu wenig.
okay also cih bin 17 und hatte schon 3, aber hey vllt bleibt es ja jetzt auch dabei?^^ wer weiss
wenn du dich damit wohlfühlst
ist es doch eg vollkommen ok
es gibt mädels die sind mit 20 noch vollkommen.. unerfahren.
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
Elischen schrieb:
Ich bin 20, und hatte mit 4 Männern Sex ... habe aber irgendwie das Gefühl, dass ich daher relativ "unerfahren" bin ...
Wo siehst Du da ein Problem ??? :confused:
Nicht die Quantität (Anzahl) der Sexpartner macht die Erfahrung aus im Leben sondern die Qualität würde ich mal sagen.

LG

magic :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
bin 21 und war bisher auch nur mit einem typen im bett und zwar mit meinem schatz und ich bereus auch nicht, dass ich sonst keine richtig sexuellen erfahrungen gesammelt hab. finds sogar gut für mich!

männern ist sogar meistens lieber, dass FRAU noch nicht soviele hatte...
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Elischen schrieb:
Irgendwie komme ich mir relativ "prüde" und unerfahren vor, ich weiß allerdings nicht ob das stimmt, jedenfalls habe ich definitiv nicht unbedingt Spaß an irgendwelchen "Gschichteln".

Ich bin 20, und hatte mit 4 Männern Sex, sonstige Sachen liefen so gut wie nie, weil ich abgesehen von einem ONS immer nur mit Männern Sex hatte, in die ich auch verliebt war.

Habe aber irgendwie das Gefühl, dass ich daher relativ "unerfahren" bin ???

Stört Männer generell so eine "Einstellung" wenn sie ernsthaft an jemandem interessiert sind?

LG
Elis'chen
sei einfach stolz drauf. ich hatte zb. mein erstes mal erst mit 19 jahren!!!Und bin froh das ich mir damit zeitgelassen habe
 

Benutzer27435  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Ohje, wenn du schon prüde sein sollst, was bin ich dann erst? :ratlos:

Ich bin mitlerweile 30 Jahre alt, und hatte insgesamt mit 2 Männern Sex.

Vor allem war ich dann auch sehr spät.

Hatte mein erstes mal mit meinem Ex, da war ich schon 18 1/2.
Dann bin ich kurz drauf mit meinem heutigen Mann zusammen gekommen (gestern 12 Jahre) und der war der 2 Mann mit dem mehr lief.
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Hey, mach dir keinen Kopf. Wichtig ist doch nicht die Anzahl der Sexpartner, sondern dass der Sex auch gut ist!
Übrigends: ich bin 21 und hatte 1 Sexpartner bisher! (Bin mit meinem Schatz seit über 3 Jahren zusammen....)
 
I

Benutzer

Gast
bin 23 und hatte 3 Freunde ( 1,5 Jahre; 4 Jahre; und mein jetziger Freund 2 Jahre)
dazwischen 4 ONS
= 7

Finde ich ok, und habe dabei herausgefunden, dass ich kein Typ für ONS bin.

MfG ius
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
magic schrieb:
Nicht die Quantität (Anzahl) der Sexpartner macht die Erfahrung aus im Leben sondern die Qualität würde ich mal sagen.

Genau so seh ich das auch.

Nur weil die ganze Welt Sex und Partnerschaft als Ausverkaufsprodukt handelt, heisst noch lange nicht, dass man da mitmachen muss. Ganz im Gegenteil.

Ich bin 25 und hatte in dem Sinne "erst" mit vier Frauen Sex. Ok, mit der einen oder anderen hätte ich es mir auch noch vorstellen können oder gar gewünscht. Aber deswegen bin ich wohl kaum prüde. Ich bin stolz auf jeden dieser Kontakte!

Mach dir mal nicht son Kop. Eben. Qualität vor Quantität.
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde das soagr schon ein bisschen viel..
 

Benutzer7820 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich denke ich weiß genau was du meinst...
Bin jetzt 18 einhalb, immerhin, und ich hatte 3 Beziehungen von jeweils 1 1/2 Jahren (die längste mit 19 Monaten hab ich jetzt gerade), also 3 Männer.
Ich bin absolut der Beziehungstyp und ich sehe in meinem jetzigen Freund die Zukunft aber wenn ich anere Männer kennen lerne und die mir gefallen, so dass ich schon mal ins träumen komme überlege ich ob das alles ist was ich will.
Ich habe guten Sex aber mir fehlt manchmal das Abenteuer, der gewisse Kick, das Kribbeln, nur einfach mal Leidenschaft.... nach so langer Zeit ist man doch etwas aneinander gewöhnt.
Fragst du weil es dir ähnlich geht oder einfach nur so?

Geht das andern vielleicht auch so oder bin ich das einzige Abenteuerdurstige Wesen hier?
 

Benutzer29590  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also so wirlich sehe ich da jetzt kein Problem... Wenn du doch bis jetzt mit deinen Erfahrungne glücklich bist... ich bin ein Jahr jünger als du und hatte bis jetzt "erst" mit drei Männern Sex... andere sagen vielleicht, dass ich "schon" mit drei Männern Sex hatte... Ich sag dazu einfach nur, dass alles so gelaufen ist, wie es sollte... und noch ein Vergleich: Mein Ex war bei seinem ersten Mal 21!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren