20 Fragen aus "The Book of Questions"

Benutzer57692  (34)

Verbringt hier viel Zeit
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
naja, das kann man nach 20 Jahren schlecht sagen :tongue: im Moment bin ich unendlich dankbar, dass ich meinen perfekten Freund gefunden habe. Ohne ihn wäre mein Leben nur halb so schön!
2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
zusammenbleiben! :herz:
3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
hmm 3-4mal pro woche? käme halt darauf an, wie ich mich fühle...
4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
hmm ich denke mein Freund ist attraktiver als ich...er ist schon eher der Typ "Frauenschwarm" :zwinker: das gibt halt das gute Gefühl, dass andere einen beneiden.
5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?
wäre bestimmt interessant, aber nicht unbedingt notwenig
6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
nein...meine spontane Antwort! Ich bin zwar neugierig, aber ich könnte mit dem Verlust wahrscheinlich nicht umgehen!
7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
meine beste Freundschaft, dauert nun schon ca. 8 Jahren, aber ich kenne die Person seit 16 Jahren. Sie wird aber auch in zehn Jahren noch wichtig sein.
8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
Eher nicht...
9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
schwierig...nur 1 guter Freund reicht nicht, genau wie nu roberflächliche Freunde nicht ausreichen. Aber wahrscheinlich würde ich mich für die oberflächlichen Freunde entscheiden. Die kann man ja immer noch vertiefen :zwinker:
10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
Ihn/Sie zur Rede stellen...evtl. sogar zur Polizei gehen!
11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?
was wäre die alternative? so wie jetzt? dann würde ich definitiv gegen diese Zeit entscheiden. Das Leben geht nun mal hoch und runter. Das gehört dazu.
12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?
Körper. Den Geist kann man eher fit halten. Ausserdem möchte ich mit 80 nicht mehr wie eine 30-jährige denken!
13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?
ich würde mich so oder so dagegen entscheiden.
14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
niemals!!!
15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
kranke Frage irgendwie... ich denke nicht! Ich würde auch nicht einer hässlichen Fliege einen Flügel ausreissen! Töten ok, aber nicht quälen!
16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?
natürlich für die Ferien!! Ich liebe meine Eltern sehr...wäre also kein Problem für mich... ausser vielleicht, dass ich nicht täglich faul am Strand liegen könnte :tongue: meine Eltern sind viel zu aktiv in den Ferien
17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?
sehr häufig. Wenn ich aus meinem Zimmer komme, sehe ich mich jedesmal.
18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?
sehr unterschiedlich. manchmal bin ich sehr hart zu mir selber...
19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?
niemals!
20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
ich würde wahrscheinlich 90% der Menschen retten. Das Risiko, dass alle sterben müssten, wäre mir zu gross.
 
M

Benutzer

Gast
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
Für einen sehr guten Freund.

2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
Für immer mit ihm zusammen bleiben.

3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
jeden Tag für 2 Stunden

4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
mit einem, der doppelt so attraktiv ist wie ich

5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?
nein

6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
ja

7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
gar keine, meine ganzen freunde hab ich vor frühestens 5 Jahren kennen gelernt. Ich denke 2 Freundschaften werden ewig halten.

8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
ja.

9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
für den einen sehr guten Freund

10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
geschockt

11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?
auf jeden Fall

12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?
ich bin oberflächlich und nehm den Körper :grin:

13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?
In beiden Fällen würde ich mein Leben nicht verlängern

14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
nein

15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
nein

16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?
ich nehm den Urlaub mit den Eltern :grin:

17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?
2 mal

18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?
mit niedrigeren

19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?
nein

20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
Ich nehm die 50:50-Variante.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
Wohl vor allem für meine Eltern und die Kindheit, die sie mir ermöglicht haben. Wenn ich mir andere anschaue, muss ich feststellen, dass ich es wirklich verdammt gut getroffen habe.

2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
Ich bleibe.

3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
Alle 36 bis 48h

4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
Daran will nichts festmachen, aber wenn ich wählen muss, nehm ich den, der doppelt so lecker ist.

5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?
Nö. Das klappt auch so.

6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
Nein. Allein die Vorstellung einen geliebten Menschen zu verlieren würde mich wahnsinnig machen. Ich könnte diese sechs Monate nicht genießen.

7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
Keine. Die Schulfreundschaften haben sich mehr oder minder in Luft aufgelöst. Von den aktuellen sind es zwei oder drei die "für immer" sein könnten, wenn auch sicher mit wechselnder Intensität.

8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
Nein.

9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
Ersteres.

10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
Mein bester Freund würde wissen, dass ich mich strafbar mache, wenn ich das ignoriere.

11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?
Ja.

12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?
Da nehm ich den Körper und denk mir "mens sana..."

13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?
Nein.

14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
Nein.

15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
Nein.

16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?
Haha, ich nehm natürlich den Urlaub. Meine Eltern sind okay.

17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?
Jedes Mal wenn ich im Bad oder auf der Toilette bin.

18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?
Niedrigere :schuechte_alt:

19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?
Ich könnte es nicht, fände es aber moralisch vertretbar.

20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
Ich rette 90%
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
für meine gesundheit, und das meine familie gesund ist
2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
mit meinen partner ein leben lang zusammen bleiben
3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
so wie im moment zweimal pro tag
4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
doppelt so attraktiv
5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?
ja...vielleicht gibts ja ne neue anregung für uns
6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
ja auf jeden fall...auch wenn es dann schmerzlich wäre in zu verlieren
7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
keine leider..aber ich würde es gerne haben, wenn meinen aktuelle beste freundin in zehn jahren noch genauso wichtig wäre
8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
nein
9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
für den sehr guten seelenverwandten..sowas nicht mit gold zubezahlen
10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
würde versuchen sie zu überreden es sein zu lassen...
11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?
ja
12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?
würde es machen
13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?
würde ich nicht machen
14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
nein
15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
nein
16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?
mit meinen eltern in den urlaub fahren
17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?
ein bis zweimal am tag
18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?
mit niedrigeren, da ich selber bei mir sehr kritisch bin
19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?
nein ich würde nie unschuldige menschen töten
20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
wo 90% gerettet werden...ist sicherer...
 

Benutzer28500  (35)

Verbringt hier viel Zeit
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
Film und Fernsehen.
2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
Diese Frage beschäfftigt mich schon arg, ich wüsst keine Antwort...
3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
2-3 mal die Woche
4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
halb so attraktiv, bin viel zu eifersüchtig, und schöne Menschen machen Komplexe.
5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?
Nein
6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
Nein, der Verlust wäre dann wohl doch zu stark, und würde mein restliches Leben und restliche Beziehungen abwerten, wenn es wirklich die Liebe meines Lebens war.
7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
Keine meiner Freundschaft dauert schon länger als 10 Jahre, Bekanntschaften ja, aber direkt Freunde. Ich denke einer meiner aktuellen Freunde würde noch wichtig sein.
8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
Ja
9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
Für den einen sehr guten.
10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
Nichts, das macht seinen Charakter ja nicht kaputt, es wär aber etwas anderes, wenn er es auch konsumieren würde...
11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?
Sofort.
12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?
Körper
13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?
Würde ich machen, mir würden sicher auch wer einfallen, wenn ich mich entscheiden müsste. Rache ist süß und so...
14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
Ja, um mein Leben bis dorthin noch richtig zu genießen, das auszusprechen, was noch gesagt werden muss, das zu erledigen, was noch sein muss, besonders in der Schlussfase.
15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
Nein, könnte ich nicht
16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?
Überstunden.
17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?
Nach jedem Klogang...etwa 5-10 mal
18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?
niedrigeren
19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?
Sofort. 1 Leben für Hunderte, klingt fair.
20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
Ich wähle die 90%
 

Benutzer81662 

Verbringt hier viel Zeit
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
Dafür dass ich Gesund bin und meine Eltern noch Leben.

2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
Zusammen bleiben

3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
Keine Ahnung.. auf jeden Fall vieeeel länger wie jetzt, aber dafür seltener

4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
blöde Frage

5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?
klar

6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
nein

7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
1 länger als 10 Jahre
in 10 Jahren. vielleicht 2 opder 3

8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
ka

9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
erstes

10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
Ihm sagen, dass er besser mit koka handeln soll^^

11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?


12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?

13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?


14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
nein

15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
nein

16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?
Urlaub natürlich

17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?
keine ahnung

18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?

19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?

20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
__________________
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten? Das ich einen tollen Partner und eine liebe Familie habe und das wir alle gesund sind!

2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun? zusammen bleiben

3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe? 3 bis 4 mal die Woche

4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist? beides ist ok

5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen? nein

6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen? ja

7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein? 3 / 5

8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen? kommt immer auf die Situation drauf an, aber im Prinzip, ja

9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie? für den guten Freund


10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren? Der bekommt mal orgendlich ne Standpauke und ich würde ihm helfen, davon los zu kommen.

11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden? dann bin ich 45 - nein

12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden? Körper

13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird? 1 Jahr für mich.

14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen? nein

15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen? ja

16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich? Urlaub

17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an? 3 bis 4 mal

18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst? unterschiedlich

19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde? nein

20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten. 90% werden gerettet
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
Meine Freunde,meinen Kopf, mein Selbstbewusstsein


2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
verlassen


3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
4-5 mal die Woche


4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
mit jemandem der halb so attraktiv ist.


5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?
Nein, der kann das schon.


6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
nein


7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
Eine, ich weiss es nicht.

8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
Ja


9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
Viele oberflächliche Freunde


10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
geschockt, aber irgendwie würden wir das hinkriegen


11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?
nein


12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?
Für den Geist.


13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?
schwierig, seeehr schwierig. Ich denke aber nciht


14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
nein


15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
nein


16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?
Mit meinen Eltern wegfahren


17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?
zu oft^^


18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?
niedrigeren


19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?
Ja. Ein Menschenleben gegen das von vielen-


20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.

90 prozent chance
 
I

Benutzer

Gast
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?
Für meine kleinen, tollen Freundschaften :smile:

2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
Hab keinen Partner momentan.

3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
s.o.

4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?
Wäre beides ok.

5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?

Selbst wenn ich einen hätte: nein.

6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen?
Nein, würde ich nicht wollen. Wenn ich von Anfang an weiß, er ist meine große Liebe, muss aber sterben, würde ich mich nur selber verletzen. Eine Person kennenzulernen, die kurz danach stirbt, ist viel zu traurig.

7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein?
Eine Freundschaft dauert in etwa zehn Jahre. Diese eine Person wird mich auch mein ganzes Leben begleiten, von ihr kann ich wirklich behaupten, dass sie eine wirklich gute Freundin ist :herz: Alle anderen Freundschaften könnten in 5 Jahren zuende sein, in 10, oder sonst wann. Keine Ahnung.

8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
Ja.

9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
Lieber ein guter Freund.

10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren?
Geschockt, aber es kommt auf die Umstände an.

11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden?
Nein, ich würde lieber mein Leben einfach weiter leben, ohne Zusage auf nur glückliche Zeit. Auch aus schlechten Zeiten gewinnt man Erfahrung.

12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden?
Geist.

13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird?
Nein, ich würde nicht auf Kosten einer anderen Person ein Jahr länger leben wollen, egal, ob ich diese kenne oder nicht.

14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?

Och nöö :cool1:

15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?
Nein, das könnte ich nicht. Würd mich nur schuldig fühlen und den Urlaub nicht genießen können, weil das arme Tier darunter zu leiden hätte.

16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich?

Urlaub mit den Eltern :smile:

17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?

So 5-7 Mal.

18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst?

Niedrigeren. Ich seh mich selbst am kritischten.

19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?
Prinzipiell ja, aber es kommt auf die Art des Todes an. Müsste ich den Menschen dabei sehen, könnte ich das nicht. Auch extrem brutale und folternde Tötungsmethoden würde meine Psyche nicht aushalten. Würde allerdings jemand anders "den Job" übernehmen, würde ich den Hunger in der Welt beenden wollen.

20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
90 %. So hätte ich die Sicherheit, dass wenigstens der Großteil heil heraus kommt, sollten bei der 50:50 Chance aber alle sterben, würde ich mir immer Vorwürfe machen.
 

Benutzer84804 

Verbringt hier viel Zeit
1. Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten? Gesundheit, Freunde ...

2. Wenn Sie heute entscheiden müssten, mit Ihrem Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu bleiben oder ihn sofort zu verlassen – was würden Sie tun?
Habe derzeit keinen Partner.

3. Wie viel Sex würden Sie tatsächlich wollen, wenn ihr Partner stets bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?
Och, je nach Laune. Mal jeden Tag, mal nur 3x die Woche. Schoen spontan sein :drool:

4. Mit wem würden Sie sich wohler fühlen: Mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist? Schwierige Frage. Wahrscheinlich mit einem halb so attraktiven, aber ob der dann 'genuegt' ist die andere Frage.

5. Würden Sie Ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen? Nein

6. Sie haben die Chance, die Liebe ihres Lebens zu treffen. Sie wissen jedoch, dass dieser Mensch in sechs Monaten sterben muss. Würden Sie ihn trotzdem kennenlernen wollen? Nein!

7. Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon länger als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen in zehn Jahren noch wichtig sein? So ca. 3-4 schaetze ich. Genau die, die ich auch schon zehn Jahre kenne + ein paar weitere.

8. Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?
Ja.

9. Sie haben die Wahl: Sie haben entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheiden Sie?
Da ich stets Abwechslung brauche und mich nicht so auf eine Person fixieren moechte, nehm ich die vielen 'oberflaechlicheren' Bekanntschaften.

10. Sie erfahren, dass Ihr bester Freund / Ihre beste Freundin ein Heroin-Händler ist. Wie würden Sie reagieren? Mich wundern, wieso ich das nicht weiß. Immerhin geht's ja um die beste Freundin/den besten Freund. Ist aber dann wohl sein Bier. Man kann ja mal drueber reden..

11. Sie könnten 20 extrem glückliche Jahre erleben und wissen jedoch, dass Sie direkt danach sterben müssen. Würden Sie sich für diese Zeit entscheiden? Mhm, eventuell, weiß ich grad echt nicht.

12. Sie können 90 Jahre alt werden. Die letzten 60 Jahre entweder mit dem Körper oder dem Geist einer/s 30-Jährigen. Wie würden Sie sich entscheiden? Mit dem Geist, alles andere waere doch sehr befremdlich ..

13. Würden Sie Ihr eigenes Leben um ein Jahr verlängern, wenn dieses Jahr einer anderen Person, die Sie niemals treffen werden, abgezogen wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten, wem das Jahr abgezogen wird? Eher nicht. Also wenn ich jetzt demnaechst sterben muesste, eventuell. Aber ob mit 90 oder 91 spielt dann denk ich nicht mehr so die große Rolle. Die Leiden erhoehen sich im Alter meist nur.

14. Würden Sie gern Ihr genaues Todesdatum wissen?
Nein.

15. Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling die Flügel ausreißen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen? Nee, außer er ist schon tot

16. Sie können mit Ihren Eltern vier Wochen in Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro Überstunden machen. Wie entscheiden Sie sich? Urlaub !!

17. Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an? Nicht oft. 5x ?

18. Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als sich selbst? Wohl eher hoeheren.

19. Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn dadurch der Hunger in der Welt beendet werden würde?Mhmmm.. vielleicht.

20. Sie sind für das Leben von 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% der Leute gerettet werden oder die, bei der Sie eine 50:50 Chance haben, alle zu retten oder alle zu töten.
Glaub da nehm ich eher die sicherere Variante.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren