2 Pillen an einem Tag eingenommen - Empfängnisschutz?

Benutzer81085 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

ich bräuchte da mal eure Hilfe. Bitte antwortet nur, wenn ihr euch sicher seid.

Meine Freundin nimmt die BonaDea-Pille (0,03 mg/2 mg) seit November 2014.
Sie hat am Mittwoch aus Versehen zwei Pillen genommen. Gestern hat sie dann keine genommen, ab heute wieder ganz normal. Weitere Abweichungen gab es nicht.
Sie müsste jetzt in Woche 2 der Einnahme sein.

Wie sieht es aus? Ist der Empfängnisschutz gewährleistet? Falls nicht, ab wann wieder? Wie ist weiter vorzugehen? Die Packungsbeilage konnte mir leider nicht weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß & schönes Wochenende,
Der Kater
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Gestern hat sie dann keine genommen, ab heute wieder ganz normal. Weitere Abweichungen gab es nicht.
Wieso kam sie auf die Idee keine zu nehmen?

Sie müsste jetzt in Woche 2 der Einnahme sein.
Die genaue Woche zu wissen ist sehr wichtig.

Wie sieht es aus? Ist der Empfängnisschutz gewährleistet? Falls nicht, ab wann wieder? Wie ist weiter vorzugehen? Die Packungsbeilage konnte mir leider nicht weiterhelfen.
Nicht?
Sie haben in der 2. Einnahmewoche 1 Tablette vergessen:
Nehmen Sie die vergessene Tablette sofort ein, sobald Sie die vergessene Einnahme bemerken –
auch dann, wenn dadurch an einem Tag knapp hintereinander 2 Tabletten einzunehmen sind –,
und nehmen Sie die darauf folgenden Tabletten wieder zur gewohnten Zeit ein. Die Wirkung der
Pille bleibt erhalten, vorausgesetzt, dass die Pilleneinnahme an den 7 Tagen vor dem Vergessen
der Tabletteneinnahme korrekt erfolgt ist. Sie müssen keine zusätzlichen mechanischen
Verhütungsmittel anwenden. Wenn Sie jedoch mehr als 1 Tablette vergessen haben, müssen Sie
zusätzliche Schutzmaßnahmen (z. B. Kondom) über 7 Tage anwenden.
http://www.zentiva.de/Home/Medikamente-und-Produkte/Produkte.htm?ID=28&pdb_action=show&pdb_id=1539

Sinnvoll wäre es, sich VOR der Einnahme eines Medikamentes mit dessen Umgang vertraut zu machen und zu wissen, was bei Fehler getan werden muss :zwinker:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Zwei Pillen statt einer zu nehmen macht nichts, die nächste dann einfach wegzulassen ist aber weniger clever, denn die zählt dann schlicht als vergessen.
Wenn sie sich tatsächlich in der zweiten Einnahmewoche befindet, habt ihr nochmal Glück gehabt, aber falls sie sich in der ersten befindet (und so ganz sicher scheinst du dir ja nicht zu sein), bedeutet das Schutzverlust und zwar auch rückwirkend. In dem Fall wäre die Pille danach angebracht, wenn ihr in den letzten Tagen Sex hattet.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
1 Woche zusätzlich mit Kondom verhüten.

Problem war nicht die doppelte Einnahme, sondern das Weglassen der Pille am Folgetag. Daraufhin fällt der Hormonspiegel rapide ab und es kann kein 100% Schutz der Pille gewährleistet werden. Da es in Woche 2 passiert ist, gilt: 7 Tage zusätzlich (neben der Einnahme der Pille) mit Kondom verhüten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Uno Momento: Woche 2 der Pille (Pille 7-13) oder Woche 2 des Zyklus (Pille 1-6) ?
[DOUBLEPOST=1429918119,1429917886][/DOUBLEPOST]Ah schon gefunden, sorry bin von Woche 2 des Zyklus ausgegangen. aber Hey, besser einmal zu viel verhüten als einmal zu wenig :zwinker:
 

Benutzer81085 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für eure Antworten.

Für mich war die entscheidende Frage, wie die doppelt eingenommene Pille gewertet wird. Direkt auf diese Frage fand ich in der Packungsbeilage keine Antwort. Für mich ist darin leider auch nicht alles eindeutig erklärt, besonders wenn man gewissenhaft darüber nachdenkt und alles verantwortungsbewusst machen möchte. Wir haben uns vor Gebrauch natürlich intensiv mit der Anwendung beschäftigt.

Sie ist übrigens definitiv in der zweiten Einnahmewoche.
Das heißt sie muss jetzt, wie auch in der Packungsbeilage beschrieben, sieben Pillen am Stück richtig einnehmen (hier Fr 24.4. bis Do 30.4.) und nach der letzten Pille besteht wieder Schutz?

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Gruß,
der Kater
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Sie nimmt die Pille jetzt einfach jeden Tag 1 x wie gewohnt (zur gleichen Uhrzeit) ein und der Schutz besteht laut BlackMirror BlackMirror die ganze Zeit über ohne zusätzliche Verhütung - Ich hatte mal eine Pille bei der ich auch in der zweiten Einnahmewoche 7 Tage zusätzlich verhüten sollte (ich bin mir aber gerade selbst nicht sicher ob es sich dabei um die zweite Zyklus oder die zweite Einnahmewoche handelte) Daher, wenn ihr wirklich auf Nummer sicher gehen wollt, verhütet lieber noch 7 Tage extra mit Kondom :smile:
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Für mich war die entscheidende Frage, wie die doppelt eingenommene Pille gewertet wird. Direkt auf diese Frage fand ich in der Packungsbeilage keine Antwort.
Wenn da nichts steht, sollte es auch keine Auswirkungen haben. Größere Mengen können evtl. Nebenwirkungen zeigen/verstärken, aber niemals den Schutz beeinträchtigen.
Mehr Hormone heben sich ja nicht auf.
Hier der Punkt:
3.4 Wenn Sie eine größere Menge von BonaDea eingenommen haben, als Sie sollten
Mögliche Anzeichen einer Überdosierung sind Übelkeit, Erbrechen (in der Regel nach 12 bis 24 Stunden, ggf. bis einige Tage anhaltend), Brustspannen, Benommenheit, Bauchschmerzen, Schläfrigkeit/Müdigkeit; bei Frauen und Mädchen können Blutungen aus der Scheide auftreten. Bei Einnahme größerer Mengen müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Sie ist übrigens definitiv in der zweiten Einnahmewoche.
Das heißt sie muss jetzt, wie auch in der Packungsbeilage beschrieben, sieben Pillen am Stück richtig einnehmen (hier Fr 24.4. bis Do 30.4.) und nach der letzten Pille besteht wieder Schutz?
Die Stelle habe ich doch extra aus dem Beipackzettel zitiert, also nochmal:
Sie haben in der 2. Einnahmewoche 1 Tablette vergessen:
Nehmen Sie die vergessene Tablette sofort ein, sobald Sie die vergessene Einnahme bemerken – auch dann, wenn dadurch an einem Tag knapp hintereinander 2 Tabletten einzunehmen sind –, und nehmen Sie die darauf folgenden Tabletten wieder zur gewohnten Zeit ein. Die Wirkung der Pille bleibt erhalten, vorausgesetzt, dass die Pilleneinnahme an den 7 Tagen vor dem Vergessen der Tabletteneinnahme korrekt erfolgt ist. Sie müssen keine zusätzlichen mechanischen Verhütungsmittel anwenden. Wenn Sie jedoch mehr als 1 Tablette vergessen haben, müssen Sie zusätzliche Schutzmaßnahmen (z. B. Kondom) über 7 Tage anwenden.

Habe das wichtigste mal fett markiert :zwinker:
Zwei Pillen nehmen ist kein Fehler, nur das Vergessen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren