2 Mal - hatte so komisches zeugs von ihr am penis(kondom)

Benutzer88471 

Sorgt für Gesprächsstoff
hi,

also volgende sache. meine freundin und ich hatten vor 2 wochen unser erstes mal. war für beide das erste mal. lief auch alles gut, ihr hat es halt total wehgetan, haben es mit kondom gemacht.


Gestern, 2 wochen später haben wir wieder, unser zweites mal auch wieder mit kondom und sie hatte wieder schmerzen aber diesmal nicht so starke(woran liegts? ich würde sagen abstand zum ersten mal zu groß?!) und dann nach dem sex habe ich das kondom halt abgemacht und hatte dann so komisches glibberzeug an der hand. das war außen am kondom. ich bin mir aber ziemlich sicher das es kein sperma war weil ich kenne die konsistens davon :zwinker: es war so richtig durchsichtig und kleine punkte drin und ich bin der meinung habe ein paar rote punkte entdekt. ich kann das schlecht beschreiben.

also beim ersten mal war das nicht. da haben wir es aber auch ganz sanft gemacht und diesmal viel wilder:drool:

zur info: ihre tage hat sie heute vor so 3 stunden bekommen also hat angefangen.

ihr würde gerne wissen was das war:engel:
 
T

Benutzer

Gast
keine angst, dass sollte eigentlich ganz normal sein, wenn eine frau feucht wird :zwinker:
natürliches gleitmittel...
also wenn du sie wirklich heiß machst, dann solltest du das jetzt öfter zu gesicht bekommen :smile:
 

Benutzer57434 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn das zwar eigentlich nur als "relativ" farblos bis milchig, kann aber durchaus sein, dass sich das "glibberzeug" (cooles wort) :zwinker: von Frau zu Frau unterscheidet. Da solltest du dir also erstmal keine Gedanken machen. Wenn das mit den Schmerzen auch nach vielen Versuchen nicht nachlässt, sollte sie vielleicht mal eine FÄ aufsuchen, nur mal zum Routinecheck ob es sich evtl. um ne Erkrankung handelt. Wie gesagt, kleine Punkte darin hab ich bis jetzt noch nicht gesehen. Aber ich denke mal, dass das schon passt. Also schön weitermachen :zwinker:
 

Benutzer37171 

Verbringt hier viel Zeit
keine angst, dass sollte eigentlich ganz normal sein, wenn eine frau feucht wird :zwinker:
natürliches gleitmittel...
also wenn du sie wirklich heiß machst, dann solltest du das jetzt öfter zu gesicht bekommen :smile:

Off-Topic:
und wenn er ganz brav bettelt INS Gesicht :drool:


In weiblichen Vaginen findet man immer wieder mal Sekrete in den verschiedensten Farben. Also kann es sein, dass du auch mal was weißes finden wirst, was nicht von dir ist, oder je nach dem, wie du bestückt bist, mal was rötliches.

Das Faszinierende: Es bleibt spannend.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
In weiblichen Vaginen findet man immer wieder mal Sekrete in den verschiedensten Farben.

klingt so, als ob blau und grün und rosarotgestreift an der tagesordnung wären. :ratlos:
die meisten farben haben da drin nix zu suchen. normal ist weißlich, das ist zervikalschleim (vom muttermund, kann auch leicht gelblich sein), durchsichtig (feuchte) und rot (blut von der periode).
das rote, was du gesehen hast, kann von der periode sein, weil ja ab und zu mal kurz bevor es richtig anfängt, schon was an der vaginalwand hängen kann und beim sex dann zum vorschein kommt. oder sie hat beim sex bissl geblutet. ist nicht schlimm, das kann bei den ersten paar malen schon vorkommen, gerade wenn man etwas heftiger dabei ist. :zwinker:
 

Benutzer86978  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
war für beide das erste mal. lief auch alles gut, ihr hat es halt total wehgetan,
Ich muss zugeben beidem Satz hab ich etwas fieß gegrinst..

Hmm ich bin mir nicht sicher und schon gar kein Experte dafür aber ich habe mal was über einen Sekret-"propf" gehört der den Gebährmuttereingang verlegt vor der Regel? Vielleicht wars ja des.. ich weiß aber auch net mehr in welchem zusammenhan ich da was gehört habe
 

Benutzer88471 

Sorgt für Gesprächsstoff
CCFly;5073899 schrieb:
klingt so, als ob blau und grün und rosarotgestreift an der tagesordnung wären. :ratlos:
die meisten farben haben da drin nix zu suchen. normal ist weißlich, das ist zervikalschleim (vom muttermund, kann auch leicht gelblich sein), durchsichtig (feuchte) und rot (blut von der periode).
das rote, was du gesehen hast, kann von der periode sein, weil ja ab und zu mal kurz bevor es richtig anfängt, schon was an der vaginalwand hängen kann und beim sex dann zum vorschein kommt. oder sie hat beim sex bissl geblutet. ist nicht schlimm, das kann bei den ersten paar malen schon vorkommen, gerade wenn man etwas heftiger dabei ist. :zwinker:


ich glaube auch das es dieser zervikalschleim war. also es war jetzt auch nicht viele punkte drin oder so. im großen und ganzen könnte man sagen es war so durchsichtig, milchig und faden gezogen hat es auch:
http://www.perimon.com/de/billings.html

das kann nur das gewesen sein.

find ich aber sehr interessant was bei den frauen da unten so alles passiert und von tag zu tag anders ist:drool: ich dachte ich weiß schon alles, aber weit gefehlt^^

hier fragt auch einer was das ist:
http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/381672/
das war das zeug, bin ich mir sicher:zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Ich muss zugeben beidem Satz hab ich etwas fieß gegrinst..

Hmm ich bin mir nicht sicher und schon gar kein Experte dafür aber ich habe mal was über einen Sekret-"propf" gehört der den Gebährmuttereingang verlegt vor der Regel? Vielleicht wars ja des.. ich weiß aber auch net mehr in welchem zusammenhan ich da was gehört habe

was sollte zervikalschleim mit schmerzen zu tun haben? :ratlos: schmerzen beim sex können auftreten weil:
-frau zu trocken ist
-jungfernhäutchen im weg ist
-bei den ersten paar malen die vagina an einen penis nicht gewöhnt ist / zu wenig gedehnt ist
-frau ne infektion hat (pilze, bakterien)
-der penis an den muttermund anstößt
-frau ne verletzung an oder in der vagina hat
-frau zu wenig erregt ist und die vagina dementsprechend noch zu eng ist (ruhezustand länge 10 cm, da hat kein penis drin platz)
 

Benutzer86978  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
eeeerm.. das war getrennt zu betrachten bitte..

ersteres weil ich den satz komisch fand "Es lief alles perfekt sie hatte schmerzen... " war für mich eine hmm ungeschickte satz struktur die inhaltlich natürlich erm mißverständlich war und ich mal aufwerfen wollte,)

das zweite war zu der frage was es nun denn dort an dem kondom war.. und ich mir net mehr sicher war
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
eeeerm.. das war getrennt zu betrachten bitte..

ersteres weil ich den satz komisch fand "Es lief alles perfekt sie hatte schmerzen... " war für mich eine hmm ungeschickte satz struktur die inhaltlich natürlich erm mißverständlich war und ich mal aufwerfen wollte,)

das zweite war zu der frage was es nun denn dort an dem kondom war.. und ich mir net mehr sicher war

achso. :grin:
 

Benutzer88471 

Sorgt für Gesprächsstoff
was sollte zervikalschleim mit schmerzen zu tun haben? :ratlos: schmerzen beim sex können auftreten weil:
-frau zu trocken ist
-jungfernhäutchen im weg ist
-bei den ersten paar malen die vagina an einen penis nicht gewöhnt ist / zu wenig gedehnt ist
-frau ne infektion hat (pilze, bakterien)
-der penis an den muttermund anstößt
-frau ne verletzung an oder in der vagina hat
-frau zu wenig erregt ist und die vagina dementsprechend noch zu eng ist (ruhezustand länge 10 cm, da hat kein penis drin platz)


na, feucht ist sie und das nicht wenig:tongue: :zwinker: :schuechte. ich denke eher das die sache mit der dehnung zutrifft. ich selber merke es beim ersten mal reinstecken(langsam) wie der was vor mir liegt ziemlich eng ist. nachdem ich dann einmal komplett drin war gehts:smile:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
eeeerm.. das war getrennt zu betrachten bitte..

ersteres weil ich den satz komisch fand "Es lief alles perfekt sie hatte schmerzen... " war für mich eine hmm ungeschickte satz struktur die inhaltlich natürlich erm mißverständlich war und ich mal aufwerfen wollte,)

Ja, ich habe bei dem Satz auch ein wenig gestutzt. Es klang ein wenig so wie "Super, sie hatte Schmerzen, also war alles perfekt". Aber es war schon klar, dass er meinte "Von ihren Schmerzen abgesehen, war alles perfekt".
 

Benutzer88471 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:


Ja, ich habe bei dem Satz auch ein wenig gestutzt. Es klang ein wenig so wie "Super, sie hatte Schmerzen, also war alles perfekt". Aber es war schon klar, dass er meinte "Von ihren Schmerzen abgesehen, war alles perfekt".


ja das habe ich etwas doof formuliert^^ es lief alles gut außer das sie schmerzen hatte. beim zweiten mal hatte sie auch wieder schmerzen aber nicht so stark. bin mal gespannt wie es beim nächsten mal ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren