2.Date abgesagt

Benutzer153689  (31)

Ist noch neu hier
Hallo,
habe folgendes Problem.

Mitte April lernte ich eine Frau kennen. Kurze Zeit später das erste Date. Dann war ich leider viel unterwegs und wir haben aber viel geschrieben. Für das zweite Date hatten wir den letzten Samstag vereinbart. Einen Tag vorher sagte sie ab da sie an dem Wochenende kurzfristigen Besuch von den Großeltern bekommt. Habe ich auch verstanden. Wir haben uns dann auf diesen Mittwoch geeinigt. Doch auch dieser Termin wurde von ihr kurzfristig abgesagt.

Hat jemand Tipps ? Oder die Person einfach vergessen ?
 

Benutzer91472  (29)

Sehr bekannt hier
Was für eine Begründung hatte Sie denn, das gestrige Treffen abzusagen?

Ich persönlich würde nun einfach warten, ob Sie noch ein Treffen vorschlägt/sich wieder bei dir meldet, ansonsten musst du sie wohl abhaken.
 

Benutzer153689  (31)

Ist noch neu hier
Es war eine ganz lustige Begründung. In ihrer Wohnung wäre das Wasser abgedreht worden ^^ sie könne sich nicht fertig machen.

Naja, sie fragte wann ich noch Zeit hätte...Termine gegeben...( Noch ) keine Antwort.
 

Benutzer153363  (21)

Verbringt hier viel Zeit
Die erste Absage würde ich noch glauben - aber die zweite - hmm

Sprich sie doch mal direkt darauf an - zu verlieren hast du im Prinzip nichs mehr oder ?
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde auch einfach mal abwarten, ob sie jetzt was Neues vorschlägt...
 

Benutzer153481  (26)

Ist noch neu hier
Ich würde auch vorschlagen einfach mal zu fragen. Das mit dem Wasser abdrehen ist zwar ne komische Sache aber nicht unmöglich. Ich hab seit 3 Jahren nen Freund und da sind oft Sachen, die kann man eig garnicht glauben aber es stimmte schon. Also einfach mal fragen und nicht runtergehen wenn es notwendig ist vielleicht auch mal um detaillierte Antworten fragen. ;-)
 

Benutzer153689  (31)

Ist noch neu hier
Ich danke euch erstmal für eure Antworten ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren