18 - noch nie eine Beziehung gehabt und noch Jungfrau...

1 Monat(e) später
S

Benutzer

Gast
jetzt ist alles aus... ich bin total eifersüchitg

eine gute freundin von mir ist seit zwei montaten mit ihrem besten freund zusammen.eigentlich müsste ich sagen, das es letzt endlich gut war das sie zusammen gekommen sind weil der ganze stress den die beiden haatten war echt net mehr zum aushalten, vorallem für mich. jeden tag tag der gleiche stress mit den beiden... aber egal. ich habe immmoent ein ganz anderes problem.

ich bin total eifersüchtig auf sie und ihre beziehung. ich weiß net ob ich das am anfang war aber jetzt fällt es mir voll auch. auch das sie immer von ihm erzählt und wie toll es mit ihm ist. ohne punkt und komma. und irgendwie fällt mir auf, dass sie auch sehr damit angibt das sie mit ihm zusammen. vorallem vor ner anderen freundin von mir, wo die beziehung net so gut läuft gerade.da habe ich es das erstemal gemerkt das ich eifersühtig auf sie bin.

so eifersüchtig war ich echt noch nie aufjemanden. ich glaube es liegt auch daran, das ich mich sehr mit ihr vergleiche. und leider keinen großen unterscheid zwischen uns sehe aber auch das aussehen das ich einfach net verstehe.

sie hat schon so viele freunde gehabt oder besser viele wollen was von ihr aber noch net mal ich weiß warum..

was mache ich bloß falsch. ich habe immer verscuht net mehr daran zu denken.in der schule bin ich sogar was besser geworden, weill ich mih eher auf diese sachen konzentriert habe. aber es geht einfach net mehr. immer wenn ich mit ihr rede oder zu ihr komme,ihr freund ist natürlich auch immer dabei. kommt bei mir so ein komisches gefühl in mir. ich lass es mir net an merken, aber es tut noch mehr weh wenn du eifersüchtig auf einen bist der alles hat was du haben möchtest, als net mehr daran zu glauben dasich einer haben möchte.

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:19 -----------

jetzt ist alles aus... ich bin total eifersüchitg

eine gute freundin von mir ist seit zwei montaten mit ihrem besten freund zusammen.eigentlich müsste ich sagen, das es letzt endlich gut war das sie zusammen gekommen sind weil der ganze stress den die beiden haatten war echt net mehr zum aushalten, vorallem für mich. jeden tag tag der gleiche stress mit den beiden... aber egal. ich habe immmoent ein ganz anderes problem.

ich bin total eifersüchtig auf sie und ihre beziehung. ich weiß net ob ich das am anfang war aber jetzt fällt es mir voll auch. auch das sie immer von ihm erzählt und wie toll es mit ihm ist. ohne punkt und komma. und irgendwie fällt mir auf, dass sie auch sehr damit angibt das sie mit ihm zusammen. vorallem vor ner anderen freundin von mir, wo die beziehung net so gut läuft gerade.da habe ich es das erstemal gemerkt das ich eifersühtig auf sie bin.

so eifersüchtig war ich echt noch nie aufjemanden. ich glaube es liegt auch daran, das ich mich sehr mit ihr vergleiche. und leider keinen großen unterscheid zwischen uns sehe aber auch das aussehen das ich einfach net verstehe.

sie hat schon so viele freunde gehabt oder besser viele wollen was von ihr aber noch net mal ich weiß warum..

was mache ich bloß falsch. ich habe immer verscuht net mehr daran zu denken.in der schule bin ich sogar was besser geworden, weill ich mih eher auf diese sachen konzentriert habe. aber es geht einfach net mehr. immer wenn ich mit ihr rede oder zu ihr komme,ihr freund ist natürlich auch immer dabei. kommt bei mir so ein komisches gefühl in mir. ich lass es mir net an merken, aber es tut noch mehr weh wenn du eifersüchtig auf einen bist der alles hat was du haben möchtest, als net mehr daran zu glauben dasich einer haben möchte.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hey nicht den Mut verlieren. Ich kann dich sehr sehr gut verstehen, ich weiß genau wie dieses Gefühl ist.
Aber letztlich wird der richtige kommen. Ich war 24 Jahre lang single :zwinker:.
 

Benutzer95868 

Benutzer gesperrt
Ihr seid doch alle eh nur zu hässlich für die heutigen Ansprüche.
 
J

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ihr seid doch alle eh nur zu hässlich für die heutigen Ansprüche.

Fuer den Spruch muesste es eigentlich einen Kieferbruch geben. Ich war 26 Jahre lang ungef***. Trotzdem lasse ich nicht solche Halbweisheiten raus.

Warum könnt ihr beiden nicht denen die Hoffnung lassen, die sie noch haben? Warum wollt ihr denjenigen die Energie nehmen, um das eigene Glück zu finden?
Wisst ihr, bleibt einfach von diesem Thread oder gleich das Forum fern und zieht nicht noch einen Thread auf euer Niveau herunter. Wenn ihr Aufmerksamkeit verlangt, macht nen eigenen Thread in der Gummizelle auf, dort könnt ihr euch auslassen, wie schlecht und ungerecht die Welt doch ist, aber lasst die in Ruhe, die noch nicht aufgegeben haben.

Danke.
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ich entschuldige mich vielmals fuer meine Wortwahl, aber etwas "treffenderes" viel mir in diesem Moment nicht ein. Das ist einfach ein Scheiss-Spruch.
ja und? jetzt biste doch verlobt und hast deine Traumfrau gefunden :zwinker: also warum so angepisst? der Spruch trifft ja auch auf dich zu. oder etwa nicht? :engel:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Ich entschuldige mich vielmals fuer meine Wortwahl, aber etwas "treffenderes" viel mir in diesem Moment nicht ein. Das ist einfach ein Scheiss-Spruch.

Wenn dir nichts "treffendes einvällt", solltest du vielleicht einfach still sein.
 
S

Benutzer

Gast
das ist vielleicht auch besser so wenn man schon so was hört
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
wenn ich mich hier mal einmischen darf in die diskussion.

ich würde den spruch gar nicht als so unwahr bezeichnen auch wenn man ihn denke ich von einem anderen blickwinkel aus betrachten muss als ihr.

heutzutage haben viele nur nich die vorstellung von perfekten frauen und männer im kopf. das fernsehen trügt unser bild und wir halten eine frau mit konfektionsgröße 34 und 75 c, mit blondierten verlängerten haaren für die realität...
das das tv eigentlich eine mischung aus studenlangem make up und geschummel hoch 10 ist interessiert dabei offensichtlich niemanden mehr...
wasich pesönlich sehr sehr schade finde, da ich denke das ich nicht hässlich bin und du sicherlich auch nicht jedoch man von den meisten männern zunächst erstmal mit den barbies aus dem tv verglichen wird. und die titten die man täglich im fernsehen sieht kann und will ich auch nicht bieten können.
ich denke wenn man diesen satz mal aus der richtung betrachtet ist er schon gar nicht mehr so falsch

lg
 
S

Benutzer

Gast
ok aus dieser sicht kann ich es verstehen... aber meinte er es auch so???
 
J

Benutzer

Gast
Off-Topic:
sangi1508;5441042 schrieb:
was soll denn dieser spruch heißen ???

bin ich etwa so hässlich das mich keiner haben will.... na danke auch

Hör nicht auf den... Er ist nur einer derjenigen, die anderen das Glück im Leben nicht gönnen. :smile:
Männliche Jungfrauen wo man auch hinsieht.Oversexed and Underfucked.Jungfrauen-Thread - Planet-Liebe.de Forum
Kurzfassung: Männliche Jungfrauen und ihre Verbitterung und alle anderen sind sowieso Schuld an ihrem Elend. Das geht von Enttäuschung bis hinüber zu reinem Menschenhass. Solche Leute wollen sich einfach nicht helfen lassen, haben längst aufgegeben.
Dass sie sich damit aber nur selbst schaden im Leben bemerken sie nicht.


Gib nicht auf, versuch dich nicht unter Druck zu setzen. In der Ruhe und in der Geduld liegt die Kraft :smile:
Versteif dich nicht zu sehr auf eine "schnelle" Liebe. Liebe baut man langfristig auf, sollte sie auch langfristig halten. Eine schnelle Liebe zerbricht meist auch sehr schnell wieder.
Du setzt dich sehr unter Druck, schaust auf andere die "erfolgreich" eine Beziehung führen. Du bist aber als Single kein Versager.
Es ist wie beim Schwimmen in einem Fluss. Schwimmst du gegen den Strom, um ans Ufer zu kommen ist es bei weitem schwieriger, als wenn du dich etwas treiben lässt und dich sanft ans Ufer steuerst. Der Landweg zurück zu dem Punkt am Ufer Flussaufwärts ist landwärts zwar länger, aber letztendlich doch leichter, man muss ihn nur gehen wollen :smile:
Du schaffst das schon. Geh mit Freunden raus und versuche ein wenig zu plaudern. Versuch Männer anzusprechen, ohne den Druck einer Abweisung (schwimme mit dem Strom), dann fühlst du dich auch besser :smile:
Man könnte solch eine Einstellung auch als Liebesjudo bezeichnen *g* Schiebe, wenn der Gegner zieht und ziehe wenn der Gegner schiebt. Auf Liebesbasis gesprochen: Sei nicht enttäuscht, wenn ein Mann dich nicht als feste Freundin will, freu dich lieber auf die nächste Chance :smile: Und glaub mir, es gibt genug Chancen :smile:
 
S

Benutzer

Gast
ja das könnte ich machen, aber das hört sich genauso schwer an. einfach raus gehen mit freunden treffen, plaudern ist auch blöd, wenn die eigenen freunde nur noch von ihren tollen beziehungen und wie glüklich sie doch zusammen sind und bla,bla,bla. da hat man auch keine lust weg zu gehen wenn man nur noh das hört... mitlerweile denke ich, es hört sich blöd an, würde sich damit in den mittelpunkt stellen wollen. so kommt es mir vor. kann auch sein das sie einfach glüklich ist aber jeddes mal das gleiche und wenn ich den blick von ner freundin von mir sehen, denke ich mir auch das sie neidish auf sie ist. genauso wie es ist.

es ist immer das gleiche...die die schonmal einen freund hatten bekommen auch sofort einen neuen und viele wollen dann auch noch was von ihnen.
bei mir isst es so ich hatte noch nie einen und für mich hat sich nnoch keiner interessiert...

azend wenn man eine tolle beziehung vorgelebt bekommen und dann noch von den eigener freundin...

naja vielleicht hört das auch auf
 
J

Benutzer

Gast
Du musst versuchen dich mit deinem Singleleben erstmal auseinander zu setzen. Heißt soviel, sei froh erstmal Single zu sein (mit dem Strom schwimmen), dadurch entwickelst du die Kraft, um ans Ufer zu schwimmen (neue Männer kennenzulernen).
Andere mögen Beziehungen führen, ok. Sie mögen glücklich sein, ok. Lass dich eher von ihrer Glücklichkeit anstecken. Sei glücklich :smile:
Wenn du das bist, wirst du auch das nach außen hin ausstrahlen und dann bist du auch bei weitem interessanter für einen Mann.
Versuche nicht morgens beim aufwachen zu denken "mist schon wieder keiner der mich kuschelt und liebhat", sondern denke einfach daran, wie du den Tag für dich gestaltest. Irgendwann wirst du jemanden kennenlernen, nur wird es kaum schneller, wenn du krampfhaft suchst. Lass es auf dich zukommen, sprich ein paar Männer an, mach ein bischen Smaltalk, ganz unabhängig, was der Ausgang ist.
Es geht primär erstmal nur ums Kennenlernen und erst viel später kommt dann intimeres Vertrauen und Liebe dazu.
Verzweifelte Personen verwechseln das, konfrontieren den Gegenüber und dieser ist dann erstmal total überfordert, springt ab.

Übe also ein wenig, die Zeit läuft dir noch lange nicht weg :smile: Denke positiv :smile: Du schaffst das, da bin ich sicher :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren