14 Jahre und 75A

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer122413 

Ist noch neu hier
Hallo,
Ich hab mich vor einigen Stunden angemeldet und das ist mein erstes Thema hier..

Also, ich bin 14 Jahre alt und meine BH-Größe ist 75A.
Ich mache mir Sorgen, ob meine Brüste noch wachsen oder nicht, da sie schon ziemlich lange so groß/klein sind. Um genau zu sein etwa ein Jahr.. Und ich finde sie ziemlich klein... ._. Meine Freundinnen haben alle schon 75B oder 80B.. und meine werden einfach nicht größer...

Also zur Frage.. Wachsen sie noch, bis zu welchem Alter in etwa und wie groß werden sie? :/
Ich hoffe jemand von euch hat einen Rat für mich und kann mir weiterhelfen..
Danke schonmal im Voraus :smile:
~ Thea
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Hi,

meine sind gewachsen bis ich 22 war. Ich glaub, du musst bisschen geduldiger sein :zwinker:
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Und selbst wenn sie nicht mehr wachsen: die meisten Männer stehen eher auf kleine und knackige Brüste. Lieber etwas zu klein als zu groß. Spätestens in 15 Jahren wirst du dafür dankbar sein. :zwinker:
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Du bist 14 Jahre alt, da kann sich noch verdammt viel ändern. Ich kenne so einige Frauen bei denen die Brüste noch bis Anfang 20 gewachsen sind (allerdings auch welche wo mit 14 Schluss war).
Selbst wenn sie nicht mehr wachsen sollten - auch kleine Brüste sehen gut aus. Mach Dir nicht solche Gedanken um solche Kleinigkeiten :zwinker:
 

Benutzer122359  (28)

Ist noch neu hier
Hallo,

schmeisse mal Meinung als Männchen hier ein :zwinker:.
Was das wachsen berieft ist es anscheint immer unterschiedlich in welchen Tempo und bis wann die wachsen. ISt je person anders.
Aus meinen Umfeld her aus kann ich sagen das von Freundinnen die Brüste noch jetzt wachsen( ca. 23 jahre alt) und manche mit 15 Jahre anscheint ihre schon aus gewachsen sind.
Was gegenüber dem empfinden der Männer ist wieder unterschiedlich ,jeder mag sie anderes. Denke aber das (auch wenn sie was anderes sagen :zwinker:) kleiner Brüste mögen.
Aber wie man gerne sagt das Gesamtpaket muss stimmen :zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

wir können leider keine Prognosen abgeben, wie groß deine Brüste irgendwann tatsächlich sein werden.
Jede Frau entwickelt sich individuell, wobei der "Busenneid" auf Freundinnen in deinem Alter zwar oft vorkommt, aber einfach nicht sinnvoll ist.

Es ist z. B. auch nicht ungewöhnlich, dass bei der Entwicklung 1 oder 2 Jahre kompletter Stillstand herrscht und auf einmal fangen sie wieder zu wachsen an.
Und bei mir war es so, dass sie "ausgewachsen" waren als ich meine Periode wirklich regelmäßig bekam.

Ob tatsächlich die meisten Männer auf kleine Brüste bzw. A-Körbchen stehen sei einmal dahingestellt...aber eines sollte dir schon klar sein. Sie wachsen nicht mehr oder weniger ausschließlich für die Männer!
Weibliche Brüste haben von der Natur vorgesehen eigentliche eine andere Funktion und da ist es völlig egal, wie groß oder klein sie sind.

Je eher du dich mit dem Gedanken anfreundest, dass auch ein kleiner Busen attraktiv sein kann, (ja, es gibt auch viele erwachsene Frauen, die ein A-Körbchen besitzen) desto weniger wirst du enttäuscht sein, wenn sie zum Schluss nicht die Größe erhalten, die du gerne sehen würdest.
Aber selbst im Erwachsenenalter kann sich die Körbchengröße aufgrund Gewichtszunahme/abnahme, Schwangerschaften, Hormonumstellung ändern...man muss als Frau im Leben auch busentechnisch auf einiges gefasst sein.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kenne so einige Frauen bei denen die Brüste noch bis Anfang 20 gewachsen sind (allerdings auch welche wo mit 14 Schluss war).
Off-Topic:
In welcher Brance arbeitest du denn, dass du dich mit dem weiblichen Brustwachstum so gut auskennst? :whistle:

Mach dir nicht so viele Gedanken, wir Männer wissen jede Größe zu schätzen. :zwinker:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Och, das kommt noch. Schau dir doch in der Zwischenzeit mal deine Mama/Deine Omas an - da hast Du zumindest einen kleinen Anhaltspunkt, in welche Zielrichtung es gehen wird. Zumindest von den Proportionen her.
 

Benutzer122413 

Ist noch neu hier
Danke schonmal an alle Antworten :smile: Helfen mir ein großes Stück weit weiter.. :smile:
 
O

Benutzer

Gast
Ich weiß dass du meine Antwort jetzt nicht gerne lesen wirst und ich würde dir auch gerne sagen, dass deine Brüste noch wachsen werden, aber Fakt ist: Niemand hier kann dir das sagen. Jeder Körper ist nunmal anders und vielleicht wachsen sie noch ein ganzes Stück. Vielleicht aber auch nicht...

Mit 14 hatte ich auch ein (gut ausgefülltes) A-Körbchen und ich hatte auch Angst, dass sich da nichts mehr tut und ich für immer solch kleine Brüste haben werde. Auch bei mir hatte die Mehrzahl meiner Freundinnen deutlich größere Brüste. Auch ich habe damals in einem Forum gepostet und man hatte mir gesagt, dass die Brüste bis Anfang 20 wachsen werden und somit hatte ich Hoffnung. Fakt ist aber: ich bin jetzt 23 und ich habe noch immer mein volles A-Körbchen. Meine Brüste haben mit Anfang 14 aufgehört zu wachsen und seitdem hat sich seitdem nix mehr getan. Und dabei war ich ein Spätentwickler. Habe meine Tage erst mit 14 bekommen usw...

Und soll ich dir was sagen? Mittlerweile macht es mir garnix mehr aus. Ich finde meine Brüste noch nichtmal mehr klein. Sie haben eine schöne Größe und Form und bisher fanden die alle Kerle toll :grin:. Und auch wenn ich jetzt so mit anderen Frauen Vergleiche Stelle ich fest, dass es trotzdem noch Frauen mit noch deutlich kleineren Brüsten gibt und viele Frauen in etwa die selbe Größe haben. Also mach dir nicht so nen Kopf. Ändern kannst du es eh nicht und früher oder später wirst du deine Oberweite so akzeptieren wie sie ist, egal ob da noch was wächst oder nicht.
 

Benutzer122413 

Ist noch neu hier
Mhm.. okay.. nein, ich lese deine Antwort sogar gerne :grin:D
Und ich muss sagen.. ich bin, wenn ich mein Alter, in dem ich meine Tage bekommen habe mit dem von dir vergleiche, ein Frühentwickler ôo Ich hab meine nämlich mit 10 bekommen.. (war damals echt geschockt).. Und ich werde dann mal abwarten.. ._. also das was meine Brüste angeht.. aber danke für die Antwort :smile:)
 

Benutzer121493 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin 15 und hab 75B keine Ahnung ob die noch "wachsen", aber ich denk mal, dass das viel mit den Genen und der Figur zu tun.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wahrscheinlich ja, vielleicht nein, aber davon völlig ab: solange sie zu dir und deiner figur passen kann da niemand was gegen sagen - auch du nicht :zwinker:

ich z.b. trage jetzt auch nicht grade die riesentitten vor mir her, und ich hatte damit auch nen paar jahre probleme - aber wenn ich mir das jetzt so überlege, zu meiner figur größere brüste? omfg, bloß nicht.
 

Benutzer111415  (28)

Meistens hier zu finden
Hallo!
Ich denke auch, dass du dir da keine Sorgen machen solltest.
Ich hatte mit 14 noch gar keine Oberweite (und zwar noch lange nicht) und mittlerweile bin ich glaube ich bei 75 B angelangt, wobei ich das gar nicht so genau weiß, da ich mich nicht so besonders dafür interessiere. Ist halt ein Körperteil wie jedes andere auch, nur mit dem Unterschied, dass ich mit meinen Gehirn sowie meinen Gliedmaßen deutlich mehr anfangen kann.

Ich habe mal gelesen, dass es durchaus normal wäre, würde die Oberweite noch bis Anfang/Mitte Zwanzig wachsen. Aber selbst sollten deine ausgewachsen sein, solltest du dir deswegen keine Sorge machen. Kleinere Brüste haben durchaus ihre Vorteile und es gibt, soweit ich weiß, auch eine ganze Reihe Männer, denen die Brustgröße entweder egal ist oder die kleinere Brüste sogar besser finden. Wobei ich der Meinung bin, dass die Meinung der Männer bezüglich der Brustgröße nicht so wichtig sein sollte, du bestehst schließlich weder nur noch hauptsächlich aus Brust, da hast du mit Sicherheit deutlich mehr Attraktives zu bieten (sowohl äußerlich als auch was Charakter und Fähigkeiten (Intelligenz etc.) anbelangt).

LG 386
 

Benutzer121951 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin 20 und habe 75 A :zwinker:
und sooo schlimm ist das nun wirklich nicht, bin absolut zufrieden und 1, 2 Körbchengrößen größer sähe bei meiner Figur ziemlich komisch aus.
Mach dir da nicht so viele Gedanken, du bist noch jung, sie können noch wachsen. Und wenn nicht ist es auch kein Weltuntergang :smile:
Ich habe mal gehört, dass die Gene da eine große Rolle spielen, demnach müsstest du ungefähr eine ähnliche Größe kriegen wie deine Mutter.

GlG :smile:
 

Benutzer122413 

Ist noch neu hier
Danke für die mir "Kraft" (vielleicht leicht übertrieben haha) & Hoffnung gebenden Worte :smile:) <3
 

Benutzer121782 

Öfter im Forum
Du bist erst 14 dein koerper und deine brueste werden bestimmt noch wachsen und wenn nichrt ist das auch nicht sehr schlimm.
ich bin 22 und hab auch nur 75 a und die maenner die ich hab, denen gefaellt es trotzdem.
mach dir darueber nicht so einen kopf
 

Benutzer92087 

Meistens hier zu finden
Eine Freundin von mir ist 28 und hat ein A Körbchen, die andere hat auch eines und ist 26. Ich finde das schön bei beiden, obwohl sie leider damit Probleme haben.
Ich selber habe auch ein B Körbchen und war immer damit zufrieden. Was anderes würde gar nicht zu mir passen und hätte ich plötzlich große Brüste, dann wäre ich nicht glücklich.
Vor den Tagen habe ich oft Wassereinlagerungen und dementsprechend größere Brüste, das find ich aber gar nicht so gut. Obwohl ich an anderen Frauen oft größere Brüste schön finde (auf ästhetischen Fotos).
Nimm deine Brüste so hin, wie sie sind oder sich entwickeln werden. Auch die Form trägt zur Gesamtästhetik bei. Und es kommt immer auf die Frau an. Es gibt hübsche zarte Frauen mit kleinen Brüsten und hübsche Frauen, die rundlicher sind mit großen Brüsten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren