1 Monat und nur einmal Sex...

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mit meinem Freund jetzt seit bisschen mehr als einem Monat zusammen. Er ist 21 und ich 18. Bin seine bisher längste Beziehung....Wir hatten nach einer Woche unsern ersten gemeinsamen Sex. Es war sehr schön. Doch seither tat sich nicht viel..eigentlich gar nichts...

Wir küssen uns normal (meist jedoch ohne Zunge) und kuscheln. Er streichelt mich nicht, gar nichts.Samstag vor einer Woche saß ich auf ihm als er lag (wie in der reiterstellung) und wir küssten uns und ich merkte dass er erregt war (da stemmte sich was gegen mich :link: ) doch dann war irgendwas(irgendwas flog vom nachttisch runter) und aufeinmal war dieses "knistern" weg und nix passierte...
Seitdem herrscht sozusagen funkstille.Wenn ich mich so auf ihn setz und ihn auch mal "willig" angucke passiert nix, er wehrt mich immer ab oder drück mich weg oder fängt an rum zu albern...
Ich weiss echt nicht was ich machen soll,dass wir endlich wieder sex haben. Ich hab ihn auch schon gefragt ob es ihm nicht gefiel unser erstes mal, doch ihm gefiel es.
Ich werd nachher noch zu ihm gehen und ich möcht ihn noch diese woche "rumkriegen". Halte das nichtmehr aus, ich werd schon rallig wenn er mich mit seinen Wunderschönen braunen augen ansieht....

Kann mir jemand sagen was ich tun könnte???bin schließlich auch nicht so das "sexmonster".... :grin:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
fang doch einfach an ihn an die wäsche zu gehn und wenn das net klappt,dann hilft nur noch reden!
 

Benutzer49018 

Verbringt hier viel Zeit
vieleicht hat er irgendwelche problemme bei ihm im schlimmsten fall impotenz
hilft nur reden
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
patrickrupp schrieb:
vieleicht hat er irgendwelche problemme bei ihm im schlimmsten fall impotenz
hilft nur reden

Impotent is er ja nicht, denn immerhin bewegt sich da ja was, wie ich schon geschrieben hatte...
Er hatte bisher eine Beziehung von 2 wochen und zuvor nur was lockeres. und halt auch net oft sex...N kumpel von ihm meint, dass er nie so der Aufreisser war und es ihn wundert dass er jetzt mich (oh wow :grin: ) bzw überhaupt ne freundin hat...
Könnte er einfach genauso schüchtern/ängstlich sein wie ich?damit er nix falsch macht?
Vor unserm ersten Sex meinte er auch er wolle es langsam angehen, weil dann die Beziehung vielleicht länger hält..
Gestern hab ich ihm gesagt,dass ich n bisschen Angst vor unserm nächsten gemeinsamen Sex hätte,weil es ihm vielleicht nicht gefällt....er meinte aber nur dass ich mir da wohl zu viele Gedanken mache....
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
vieleicht hat er ne krankheit?pilz oder läuse??
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
vieleicht hat er ne krankheit?pilz oder läuse??

Das könnte natürlich sein. Aber er ist ein recht reinlicher Mensch (geht jeden Tag duschen etc)...und beim "ersten Mal" is mir nix aufgefallen,ok das könnte sich ja in den letzten tagen entwickelt haben.
Wenn sich die nächsten paar Tage nix tut frag ich mal nach...

Sonst noch irgend ne Idee wie ich ihn rumkrieg? soll ich ihn verführen? wenn ja wie? oder nochmal so auf ihn setzen und ihm dann sagen dass er mal nicht rumalbern soll, sondern mal ernst sein, ihn küssen, in die Augen schauen etc???
 

Benutzer32827 

Verbringt hier viel Zeit
Bevor du dir den Kopf zerbrichst, rede mit ihm, frag ihn, warum er nicht will! Ein Monat ist doch keine lange Zeit, da kennt man sich noch kaum. Vielleicht war das erste Mal bei euch eher so eine Art Ausrutscher (würde zu dem passen, was du über ihn geschrieben hast) und er traut sich einfach nicht mehr, weil er denkt, dass du es gar nicht wolltest. Oder er war selbst nicht bereit und möchte lieber noch warten. Oder oder oder. Sprich ihn einfach mal an. Reden ist sowieso das wichtigste in einer Beziehung.
 

Benutzer39382 

kurz vor Sperre
Ich würde sagen vielleicht ist dein Freund einfach nur ein bisschen schüchtern?

Ich weiß ja nicht wie es sonst so bei euch ist aber vielleicht hat er ja seine eignen Vorstellungen nur traut sich nicht diese auch auszusprechen.

Da er 18 ist und du mit 1 Monat seine längste beziehung bist, konnte er in der Vergangenheit wohl noch nicht allzuviele Erfahrungen machen.
Vielleicht fehlt ihm das du ihm klar und deutlich zeigst du willst Sex.

Lass dir da etwas einfallen,
du könntest dich oder ihn einfach ausziehen
rede mit ihm mach ihm klar du willst Sex
geh ihm in die Hose überfall ihn einfach

Es kann aber auch sein das es ihm alles ein wenig zu schnell geht.
Vielleicht ist er einfach noch nicht so weit. Vielleicht muss er dir mehr Vertrauen können. Er kann sich vielleicht bei dir nciht fallen lassen.

Vielleicht denkt er er ist nicht gut genug und befriedigt dich nicht.
Oder er denkt er kann nicht küssen oder sonstiges
(war bei mir auch mal so)

mach ihn einfach heiß und falls das ncihts bringt rede mit ihm einfach mal darüber. Sowas sollte besprochen werden

Ich wünsche dir viel erfolg
 
A

Benutzer

Gast
der Schock vom Nachttisch sitzt noch tief... :zwinker:
frage ihn einfach direkt was los ist, ob er irgendwelche Sorgen bez. eurer Beziehung hat etc. - dann kannst du ja dementsprechen reagieren!
 

Benutzer19708  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Und wenn du ihm sagst "Ich will dich"?

Wir Männer können mit direkten Ansagen meist mehr anfangen, als mit Andeutungen...
 

Benutzer44710 

Benutzer gesperrt
@extremo

SIE ist 18, ER 21 :zwinker:


@Threadstarterin
Ich finde das jedenfalls komisch und eh du dir noch mehr Körbe einfängst, würde ich ihn ganz gezielt darauf ansprechen.Sollte er abblocken, dann geh heim und lass ihn mal darüber nachdenken.Normal is das jeenfalls nicht, auch nicht das einer mit 21 noch nie ne richtige Freundin hatte.
Ist er etwa vielleicht A-Sexuell???
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!!

Ich würd sagen, er ist einfach schüchtern und unerfahren.
"Überfallen" würde ich ihn nicht -> sondern lass ihm Zeit. Sonst fühlt er sich wahrscheinlich "gezwungen" und "überfordert" und blockt noch mehr ab.
DAS wichtigste: REDEN REDEN REDEN
Ihr seit doch erst einen Monat zusammen - ihr habt doch noch soooooo viiiiel Zeit und vielleicht war euer erstes Mal auch ein bisschen zu früh für ihn und - wie schon gesagt wurde - ein "ausrutscher".

Lass ihm Zeit und redet offen und ehrlich miteinander!

Viel Glück und liebe Grüße
Klinchen
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
Klinchen schrieb:
Hallo!!

Ich würd sagen, er ist einfach schüchtern und unerfahren.
"Überfallen" würde ich ihn nicht -> sondern lass ihm Zeit. Sonst fühlt er sich wahrscheinlich "gezwungen" und "überfordert" und blockt noch mehr ab.
DAS wichtigste: REDEN REDEN REDEN
Ihr seit doch erst einen Monat zusammen - ihr habt doch noch soooooo viiiiel Zeit und vielleicht war euer erstes Mal auch ein bisschen zu früh für ihn und - wie schon gesagt wurde - ein "ausrutscher".

Lass ihm Zeit und redet offen und ehrlich miteinander!

Viel Glück und liebe Grüße
Klinchen

Das mit dem Ausrutscher war wohl so...
Er hatte anschließend gemeint,dass er sich ja eigentlich zeit lassen wollte,aber das gefühl hatte dass ich sex will und dass ich seither (nach dieser einen woche) unzufrieden mit ihm wäre,deshalb hätt er schon nach einer woche mit mir geschlafen....
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ihn jetzt heute mal gefragt ob es ihm irgendwie zu schnell mit uns geht oder ob er einfach nur keine Lust auf Sex hat...
Er meinte dann nur: "wenn du willst können wir ja morgen..."
Mal ganz davon abgesehen,dass ich ihm dann gesagt hab dass ich sowas im allgemeinen nicht plane...was soll ich denn bitte von dieser Antwort halten?
 

Benutzer20985 

Verbringt hier viel Zeit
und da sol mir mal einer sagen dass wir männer die notgeilen sind... bester beweis hier... will der mann mal nicht schon wird ein thread eröffnet und gefragt was da ist und dass die rallig ist ohne ende... also ich denke ihr fruen solltet froh sein dass wir männer immer und überall euch wollen... .:grin:
 
S

Benutzer

Gast
das klingt für mich ehrlich gesagt so, als ob es für ihn irgendwie zum pflichtprogramm gehört :eek4:
wo bleibt seine leidenschaft? nach einem monat is man doch fast 24 stunden am tag rallig aufeinander..is bei mir zumindest so :zwinker:
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke mal, seine Antwort bedeutet nichts Gutes... "Wenn du willst, dann machen wir's halt", so in etwa... und das sollte es ja nicht sein. Lass nicht locker und versuch immer wieder, mit ihm zu reden und herauszubekommen, was mit ihm los ist. Das klingt wirklich nicht toll, und richtig erklären kann ich mir das auch nicht... das kann wohl er nur selber, hoffentlich jedenfalls. Viel Glück dabei!
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Kuri schrieb:
Ich denke mal, seine Antwort bedeutet nichts Gutes... "Wenn du willst, dann machen wir's halt", so in etwa... und das sollte es ja nicht sein. Lass nicht locker und versuch immer wieder, mit ihm zu reden und herauszubekommen, was mit ihm los ist. Das klingt wirklich nicht toll, und richtig erklären kann ich mir das auch nicht... das kann wohl er nur selber, hoffentlich jedenfalls. Viel Glück dabei!



Seh ich ehrlich gesagt ganz genauso.

Was ich mir allerdings auch noch vorstellen kann: Du hast ja geschrieben, dass er nicht soooo die Erfahrung mit Beziehungen hat. Könnte es vielleicht daran liegen? Macht er sich vielleicht Gedanken über euch? Liegt es daran, dass es seine bisher längst Beziehung ist?
 

Benutzer17560 

Verbringt hier viel Zeit
hey süße

gib ihn doch einfach ein wenig zeit!
es ist ungewohnt, es ist eure längste beziehung, und nach einem monat ist immer noch alles so fremd.
genießt doch einfach das ihr euch beide habt, das muss doch nich gleich sex sein. und was zwang passiert erst recht nix gutes


viel glück in eurer beziehung - ihr schafft das :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren