Pille 1 mal Pille vergessen

Benutzer110182  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community,

meine Freundin nimmt die Pille.
Am 27.8. haben meine Eltern geheiratet, und da viel los war an diesem Tag hat sie vergessen die Pille zu nehmen.

Am nächsten Tag hatten wir Geschlechtsverkehr. Die vergessene Pille hat sie nicht genommen. Ansonsten hat sie ganz normal weiter die Pille genommen. Laut Kalender müsste sie diese Woche ihre Regelblutung bekommen.

Allerdings hat sie diese schon am 28.8 gegen abends bekommen.
Bis heute hatte sie die Blutung. (wir vermuten eine Zwischenblutung)

Zwischendurch war sie mal schwächer, und wir dachten sie hätte aufgehört, aber sie kam sofort am nächsten oder sogar am selben Tag wieder.

Ich hab mich ein bisschen belesen und habe diese Theorie:

- die Pille lässt den Körper denken er habe den Eisprung
- während des Eisprungs blutet man nicht
- die Pille führt ja Hormone zu
- dadurch, dass sie sie vergessen hat, dachte der Körper Eisprung vorbei und Blutung los
- Hormonumstellung

Aber ich bin ja ein Junge, und habe keine Ahnung von der ganzen Pillen-Eisprung-Blutungs-Geschichte. Ich weiß nur dass die Pille eine Hormontablette ist und dass sie den Körper vortäuscht den Eisprung zu haben.

Immer als wir dachten die Blutung wäre vorbei hatten wir Geschlechtsverkehr, die letzte Pille hat sie gestern genommen. Jetzt hat sie die Pillenpause.


Meine (Unsere) Fragen:

- habe ich recht mit meiner Vermutung?
- hat die Pille weiter verhütet?
- ist sie vielleicht schwanger?
- kann es sein dass die Regel einfach eher kam?

Wir bitten um eine schnelle Antwort, wir wollen endlich Gewissheit und erstmal ohne Frauenarztbesuch oder Schwangerschaftstest.

Ein Anruf bei der Frauenärztin brachte folgende Erkenntnisse:

Wenn sie diese Woche nicht anfängt zu bluten, soll sie einen Schwangerschaftstest machen. Aber es kann auch sein dass sie ihre Regel eher hatte.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du bist völlig falsch informiert! Wieso schaut ihr nicht einfach in die Packungsbeilage, wie ihr euch hättet verhalten müssen? Oder wenigstens mal eher nachfragen, nicht erst jetzt, wenn es zu spät sein kann.

Die wievielte Pille hat deine Freundin vergessen?

Die Aussage vom Frauenarzt ist völliger Mist.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab mich ein bisschen belesen und habe diese Theorie:

- die Pille lässt den Körper denken er habe den Eisprung
- während des Eisprungs blutet man nicht
- die Pille führt ja Hormone zu
- dadurch, dass sie sie vergessen hat, dachte der Körper Eisprung vorbei und Blutung los
- Hormonumstellung
Entschuldige, aber wo bitteschön hast du das denn alles her?! :eek:
Das einzige, was daran stimmt, ist dass die Pille dem Körper HOrmone zuführt. Der Rest ist auf deutsch gesagt kompletter Schwachsinn!!

Relevant für euch sind nur zwei Dinge:
Welche Pille nimmt deine Freundin? Und die wievielte Pille aus ihrem Streifen hat sie vergessen?


Darüber hättest du dich mal informieren sollen. Der Rest ist überflüssig!

Ich weiß nur dass die Pille eine Hormontablette ist und dass sie den Körper vortäuscht den Eisprung zu haben.
Denk mal logisch: Wenn die Pille das machen würde, wie sollte sie dann verhüten? Denn grade mit Eisprung wird eine Frau ja schwanger. :zwinker:

Die Zwischenblutung, die sie hatte, entstand vermutlich einfach durch den Vergesser.
Jetzt in der Pause wird sie vermutlich ganz normal bluten. Es sei denn, sie ist schwanger. Dann bleibt die Blutung höchstwahrscheinlich aus.
Schwanger kann sie aber nur sein, wenn ihr Pillenvergesser in der ersten Woche war.
 

Benutzer110182  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke schonmal für die Antwort. Ich hatte gegoogelt und dort gelesen, dass die Pille den Körper einen Eisprung vortäuscht. Sollte wohl nicht alles glauben, was im Internet steht.

Meine Freundin nimmt die Madinette von mibe.

Sie hat die Pille in der 2. Einnahmewoche vergessen. Und zwar hat sie die 11. Pille vergessen einzunehmen, und dann weggeschmissen am nächsten Tag. Und normal Pillen weitergenommen.

Sie meint ja, damals, als ihr Hund ihr 2 Pillen weggefressen hat, hat sie auch nicht geblutet.

Also können wir eine Schwangerschaft ausschließen?

Vielen Dank an Euch, ihr seid ne große Hilfe :smile:


Edit:

Achja und sorry wegen das mit dem Eisprung. Ich habs so gelesen und auch geglaubt, ich bin ja auch nur ein Kerl. Ich hab zwar schon Ahnung vom anderen Geschlecht, aber alles weiß ich noch nicht. ^^
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Danke schonmal für die Antwort. Ich hatte gegoogelt und dort gelesen, dass die Pille den Körper einen Eisprung vortäuscht. Sollte wohl nicht alles glauben, was im Internet steht.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das irgendwo steht.
Da musst du was falsch verstanden haben.
Vorgetäuscht wird eine Schwangerschaft!!
Das ist was ganz anderes.


Sie hat die Pille in der 2. Einnahmewoche vergessen. Und zwar hat sie die 11. Pille vergessen einzunehmen, und dann weggeschmissen am nächsten Tag. Und normal Pillen weitergenommen.
Ein Vergesser in Woche 2 ist unkritisch.
Sie meint ja, damals, als ihr Hund ihr 2 Pillen weggefressen hat, hat sie auch nicht geblutet.
Und was genau besagt das?
Also können wir eine Schwangerschaft ausschließen?
Wenn es keine anderen Fehler gab, dann ja.
 

Benutzer110182  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das irgendwo steht.
Da musst du was falsch verstanden haben.

Kann auch sein. Ich erinnere mich es so gelesen zu haben. :zwinker:

Vorgetäuscht wird eine Schwangerschaft!!
Das ist was ganz anderes.

Achso, und dann prallen die Spermien einfach ab oder wie?

Ein Vergesser in Woche 2 ist unkritisch.

Alles klar, das ist gut.

Und was genau besagt das?


Sie meinte halt, dass es komisch ist, dass sie jetzt blutet, und damals nicht geblutet hat. Hat das vielleicht was damit zu tun wo man im Zyklus steht oder hat das was mit Geschlechtsverkehr zu tun?
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Achso, und dann prallen die Spermien einfach ab oder wie?

Bei einer richtigen Schwangerschaft "prallen" die Spermien auch nicht ab. Sie finden bloß keine Eizelle zum Befruchten. Ist bei der Pille genauso: Sie täuscht dem Körper eine Schwangerschaft vor, der Körper glaubt also, keine Eizellen mehr produzieren zu müssen, schließlich ist ja angeblich schon eine befruchtet worden. Sie täuscht also keinen Eisprung vor, sie verhindert ihn.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren