1.Mal klappt nicht! --> Tut unglaublich weh!

Benutzer107741 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

mein Problem:

Meine Freundin und ich wollten schon 2 Mal miteinander schlafen! Leider hat es beides Mal nicht geklappt, da es ihr unglaublich weh tat! Beim 1. Mal kam ich nur kurz rein und dann musste ich aufhören, weil es so unglaublich weh tat!! (Hat auch geblutet)!

Beim 2. Mal kam ich weiter rein, jedoch nur mit meinem Finger. Es war sehr sehr eng und es tat ihr wohl auch wieder weh!

Ich habe sogar gedacht ich wäre im falschen Loch :frown:

Wir haben jetzt beschlossen, dass wir jetzt erstmal aufhören und sie am Montag zum Frauenarzt geht!

Sie ist natürlch noch Jungfrau!

Aber vllt. weis ja von euch auch jmd. einen Rat oder so????

Danke euch!!!
 

Benutzer105653  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Der Weg zum Frauenarzt ist wohl der richtige.
Wenn alle medizinischen Aspekte geklärt sind und dort alles in Ordnung ist(vllt muss der Gyn auch einfach das Jungfernhäutchen durchtrennen, weil es so fest ist. ist nur ein kleiner schnitt und kannn sehr viel helfen), könnt ihr euch langsam an die Sache heran tasten. Vllt war sie nicht feucht genug oder vor aufregung verkrampft? Lasst euch auf jedenfall zeit und überstürzt nichts!
 
D

Benutzer

Gast
Ja, bei manchen Frauen ist das Hymen so dick, bzw. zusammengewachsen, dann kann man da nur ganz schwer eindringen oder auch gar nicht. Das wird dann vom Arzt durchtrennt.
Es könnte aber auch sein, dass sie zu nervös war und durch die Anspannung es nicht funktioniert hat. Aber eine ärztliche Abklärung ist auf jeden Fall sinnvoll, auch wenn man dann nur weiß, dass es nix körperliches ist.
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Zu kurzes Vorspiel, er nicht hart genug, sie verkrampft + die Gründe aus den Beiträgen oben. Kann vieles sein, am besten mal beim Arzt abchecken lassen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Das erste Mal tut nun mal weh. Da führt kein Weg dran vorbei. :zwinker: Man kann es aber natürlich vereinfachen damit es nicht (so sehr) schmerzt.

1) Probiert es mal mit Gleitgel!
2) Versucht, euch vor dem Akt, mit etwas Petting damit deine Freundin lockerer wird. Wenn sie verkrampft tut es natürlich weh. Das ist bei mir auch heute noch so.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das erste Mal tut nun mal weh. Da führt kein Weg dran vorbei. :zwinker:
Na ja also das würde ich so nicht sagen.
Mein erstes Mal zum Beispiel hat nicht weh getan. Und wir hatten weder ein langes Vorspiel, noch Gleitgel verwendet, noch war ich beim FA o.ä.
 
D

Benutzer

Gast
Na ja also das würde ich so nicht sagen.
Mein erstes Mal zum Beispiel hat nicht weh getan. Und wir hatten weder ein langes Vorspiel, noch Gleitgel verwendet, noch war ich beim FA o.ä.

Off-Topic:
Dem stimm ich zu. Meiner Freundin hat es auch nicht weh getan.Aber auch erst, nachdem ihr Hymen operativ entfernt wurde, eben weil es quasi zugewachsen war.
 
C

Benutzer

Gast
zu sagen, dass das 1. mal wehtut ist solch ein quatsch! ich hab nicht mal gespürt, dass er schon drinnen ist - ehrlich.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
zu sagen, dass das 1. mal wehtut ist solch ein quatsch! ich hab nicht mal gespürt, dass er schon drinnen ist - ehrlich.
1. Kann man das auch netter sagen!
2. Muss ja schön gewesen sein wenn du ihn nicht mal gespürt hast. :rolleyes:
 
2 Woche(n) später

Benutzer108168 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich kann deiner Freundin nachfühlen.
Das sind unheimliche Schmerzen, aber ich glaube es liegt einfach an der Nervosität.
Einfach langsam anfangen und zur Not noch warten.
Meiner Freundin hats auch nicht weh geatan, aber ich konnte nicht vor Schmerz...
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren