1. Date

Benutzer71465 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich hab mal vor kurzer Zeit folgenden Beitrag geschrieben

https://www.planet-liebe.com/threads/219512/

Es ging sich hierbei um ein Mädel das ich kennen gelernt habe. Hab sie an den letzten beiden Wochenenden 1x nur ganz kurz gesehen und das andere mal gings noch bis zum Hallo und ein wenig über ihren Urlaub und da musste sie auch schon weg.

Nun mal meine Frage:

Wie würde es wohl ankommen wenn ich sie zum Essen z.B. auf ne Pizza einladen würde? Habe demnächst bald Geburtstag und da dachte ich mir, anstatt mit meinen Kumpels mitten in der Woche einen Saufen zu gehen :smile: lade ich sie vielleicht zum Essen ein? Ist das zuviel für ein 1. Date?

Sicherlich am besten ausprobieren, aber ein paar Meinungen wären mir jetzt schon hilfreich.
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Essen gehen für'n erstes Date find ich durchaus ok, aber ein erstes
Date am eigenen Geburtstag anstatt mit den Kumpels zu feiern
find ich zu viel. Das kannst Du machen, wenn ihr ein oder zwei
Jahre zusammen seit, aber als erstes Date... Ich wär verschreckt,
wenn ich rausfinden würde, dass ich gleich schon als fast Unbekannte
so einen hohen Stellenwert im Leben eines anderen hätte.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Warte mit dem Date bis nach deinem Geburtstag, sonst wird sie das Gefühl haben dir etwas mitbringen zu müssen und sie kennt dich ja kaum … außerdem werden deine Kumpels sicher nicht begeistert sein, dass du sie für ein Mädchen ditscht, welches du kaum kennst. An sich ist Pizza essen gehen aber durchaus eine tolle Idee für ein 1. Date.
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Schließe mich an... Das Essengehen an deinem Geburtstag ist wohl wirklich zu viel des Guten, wirkt eher aufdringlich, sehr verbindlich und kann auch sehr leicht als Armutszeugnis ausgelegt werden, dahingehend dass du an deinem Geburtstag nichts "Besseres" zu tun hättest, als mit einer fast Fremden auszugehen.

Geh mit deinen Burschen am Burzeltag einen heben und am Wochenende gehst du dann mit der Süßen essen...
 

Benutzer71465 

Verbringt hier viel Zeit
Schließe mich an... Das Essengehen an deinem Geburtstag ist wohl wirklich zu viel des Guten, wirkt eher aufdringlich, sehr verbindlich und kann auch sehr leicht als Armutszeugnis ausgelegt werden, dahingehend dass du an deinem Geburtstag nichts "Besseres" zu tun hättest, als mit einer fast Fremden auszugehen.

Geh mit deinen Burschen am Burzeltag einen heben und am Wochenende gehst du dann mit der Süßen essen...

Hatte das zwar nun umgekehrt gedacht, denn Pizza essen in der Woche = am nächtsen Tag keinen Kater auf der Arbeit :zwinker: und Saufen gehen mit den Kumpels am Wochende = viel Zeit um richtig einen drauf zu machen :cool1:

Aber ist dann doch sicherlich ein wenig viel des Guten. Gut das es solche Foren gibt, oft hat man zwar ne gute Idee, aber ist trotzdem auf der falschen Fährte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren