1.Date, nicht geküsst...

Benutzer128797 

Sorgt für Gesprächsstoff
Liebe Community,

ich habe vor etwa 2 Wochen ein super nettes Mädchen auf einer Geburtstagsfeier kennengelernt, haben uns direkt verstanden, und den Abend größtenteils zsm verbracht, viel geredet aber sonst lief nichts.

Hab sie daraufhin angeschrieben, sie meinte sie käme gerade aus einer längeren Beziehung und bräuchte deshalb vllt noch etwas Zeit. Eine Woche später hat sie dann überraschend eingewilligt mit mir essen zu gehen, war echt wunderschön, und vergaßen beide völlig die Zeit. Sie machte klar, dass sie eben sehr romantisch veranlagt sei und war den Abend über recht neckisch. Als ich sie vor ihre Haustür brachte, hätte sich eigentlich eine tolle Möglichkeit geboten sie zu küssen, allerdings ist sie etwas schüchtern und aufgrund oben genannter Gründe wollte ich es nicht versauen und habe mich ohne Kuss verabschiedet. Sie wirkte davon nicht irgendwie betroffen und schaute mir auch noch nach als ich die Straße hochging.

Es ist wirklich lächerlich, aber wie so oft, denkt man sich jetzt "Hätte ich doch...", haben noch ein wenig geschrieben seitdem (Jetzt 2 Tage her) und sie wirkt weiterhin interessiert, wenn auch etwas kurz angebunden (Wobei das vllt auch einfach von meinem Kopf da reininterpretiert wird.)

Hatten uns an dem Abend direkt wieder verabredet, kommt also morgen zu mir. So gesehen würde ich jetzt einfach mal gerne die Meinung der Frauen (oder auch Männer) hier hören, ob ich mir echt Gedanken darüber machen müsste, dass ich sie möglicherweise nicht geküsst habe, obwohl sie es wollte. Falls sich eine Gelegenheit bietet werde ich diese natürlich ergreifen aber wie reagiert ihr da, wenn euch Mann nicht küsst obwohl ihr es vllt wollt?

Verzeiht mir echt das Drama, bin zml verschossen und es lief einfach alles bisher zu gut um wahr zu sein ^^Ein bisschen Beruhigung meines jugendlichen Eifers wäre schon Hilfe genug.
 
G

Benutzer

Gast
Hallo :zwinker:

Es ist völlig ok mit dem Kuss zu warten. Sie hat ja, wie du meintest, noch eine Beziehung zu verarbeiten. Es ist also total ok, nicht zu vorschnell zu sein :zwinker:

Genießt eure nächsten Verabredung - bzw. den jugendlichen Eifer - und bedränge sie nicht :smile: Ein "Jetzt-sollte-ich-aber-küssen" gibt´s nicht :zwinker:
 

Benutzer151969 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
es ist alles andere als schlimm, dass du sie nicht geküsst hast!
Wenn sie unbedingt einen Kuss gewollt hätte, hätte sie sich diesen auch geholt.
Genieße einfach den Abend mit ihr und entspann dich! :smile:
Falls es sich ergibt: wie wäre es, wenn du sie nicht direkt auf den Mund küsst, sondern zbsp auf die Wange? Du wirst dann schon sehen, wie sie reagiert!
 

Benutzer148656  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also meine Meinung dazu ist dazu, man es ja auch sehen kann wenn es beide wollen wenn sich länger ganz tief in die Augen schaut (so kenn ich es) sonst wie schon von den anderen erwähnt mit einem Wangen Kuss anfangen und die Reaktion abwarten
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte noch nie einen Mann nach dem ersten Date geküsst.

Gehört sich für mich nicht :zwinker:

Ich würde aber nichts überstürzen, und sie überrumpeln. Wenn sie grad aus einer Sache raus ist.

Aber viel Glück dir :thumbsup:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Das mit dem Küssen ist nun wirklich kein Problem.

Mit dem Hinterhergucken war für mich immer schlimm. Ich wollte dann besonders toll gehen, hatte aber immer das Gefühl, ich laufe total schief oder würde gleich stolpern. :hmm::grin:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Es ist doch kein Gesetz, dass man beim 1. Date küsst. Mach dir keinen Kopf, sie fand das ganze bestimmt nicht tragisch, zumal sie ja selbst - wie du sagst - ziemlich schüchtern ist. :thumbsup: Wenn es wirklich passt zwischen euch beiden, gibt es ja sicherlich noch ein paar mehr Dates - und da kannst du dann ja die Gelegenheit beim Schopf packen, wenns denn passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Du solltest vor allem deinen Kopf frei machen. Es bringt gar nix, dich jetzt unnötig zu fragen, ob du sie hättest küssen sollen oder nicht. Nachher wirkst du dann nur noch verkrampft, wenn du sie wieder triffst.

Sag dir einfach, es ist alles gut so wie es ist, schließlich trefft ihr euch wieder. Und das wäre sicherlich nicht passiert, wenn du irgendwas falsch gemacht hättest.
 

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
und habe mich ohne Kuss verabschiedet. Sie wirkte davon nicht irgendwie betroffen und schaute mir auch noch nach als ich die Straße hochging..
Damit hast du(sie nicht geküsst zu haben)einen prima Eindruck hinterlassen,sprich Pluspunkte gesammelt,
beim nächsten Date gehts alles meist wie von selber..Nur Mut,...du hast nichts verkehrt gemacht!:thumbsup:
 

Benutzer128797 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die vielen Antworten, ich schätze ihr habt Recht, mache mir da wohl echt zu viele Gedanken und sollte den Dingen einfach ihren Lauf lassen. Da merkt man mal wieder, wie sehr man sich selbst aus der Ruhe bringen kann, obwohl eigentlich nichs ist ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren