1. April

S

Benutzer

Gast
Nette und kleine Ideen um den Partner ein wenig zu "ärgern"?! :grin:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Nette und kleine Ideen um den Partner ein wenig zu "ärgern"?! :grin:

naja ... als frau würde ich wohl sagen: "schatz! ich bin schwanger und freu mich. :smile:"

als mann?
hmmmm .... mal überlegen.
solls was in sachen sex sein?
ansonsten kannst du ja ihr auto woanders parken und sagen es wäre wohl geklaut.

oder du sagst das ein günter angerufen hat und bevor du was sagen konntest er behauptet hat, das er die nacht mit ihr nicht vergessen kann. :smile:

oder du sagst das du gekündigt hast und nun viel mehr zeit für sie hast und sie ja jetzt für euch sorgen kann, während du den haushalt schmeisst. :engel:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
@ haarefan

deine ideen, sind grundprinzipiell nicht schlecht.
das mit dem schwanger kann ich nur leider nicht bringen. denn er würd sich dann wie bolle freuen und er wüßte sofort das ich ihn auf den arm nehme, weil ich das mit der verhütung doch sehr genau nehme.

sonst noch wer ideen, wie frau mann auf den arm nehmen kann?
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
@ haarefan

deine ideen, sind grundprinzipiell nicht schlecht.
das mit dem schwanger kann ich nur leider nicht bringen. denn er würd sich dann wie bolle freuen und er wüßte sofort das ich ihn auf den arm nehme, weil ich das mit der verhütung doch sehr genau nehme.

sonst noch wer ideen, wie frau mann auf den arm nehmen kann?

es steht dir ja frei dein auto woanders zu parken und zu sagen das es gestohlen wurde, oder du gekündigt hast. :tongue:

ansonsten kannst du ihm ja gestehen das du mit deiner besten freundin ein verhältnis hast und diese sich einen dreier mit euch wünscht. :smile:
sofern sie eingeweiht ist, macht das natürlich noch mehr spass ... allerdings darfst du nicht beleidigt sein, wenn er sagt das er sich das schon immer gewünscht hat. :grin:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
es steht dir ja frei dein auto woanders zu parken und zu sagen das es gestohlen wurde, oder du gekündigt hast. :tongue:
dummerweise steht das auto auf einem abgeschlossenen hof und ich bin zur zeit auf arbeitssuche (studium beendet).

ansonsten kannst du ihm ja gestehen das du mit deiner besten freundin ein verhältnis hast und diese sich einen dreier mit euch wünscht. :smile:
sofern sie eingeweiht ist, macht das natürlich noch mehr spass ... allerdings darfst du nicht beleidigt sein, wenn er sagt das er sich das schon immer gewünscht hat. :grin:
dann dreht er mir den hals um, das thema hatten wir schonmal, vor gar nicht allzu langer zeit.

jaja, gar nicht so leicht, irgendwie kennen wir uns gegenseitig viel zu gut.

aber ich hab ja noch ein wenig zeit, vielleicht kommt ja noch die zündende passende idee.
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm.... man muss ja nicht immer nur mit Geschichten veräppeln ^^...

Man kann auch was im Haushalt machen!
Da ist es egal, ob frau mann oder mann frau ^^

Zum Beispiel (alte Streichmethoden):

- gewürze tauschen
- in die Zahnpastatube was reinstecken
- ein tierchen vor dem der andere angst hat in eine schöne stelle verstecken (zum beispiel das bett)
- unter den bettlaken piksige Sachen legen, die nciht direkt auf dem ersten Blick auffallen
- kloring mit seife einschmieren

usw. usw....
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Drachengirlie, diese Streiche würde ich nie als "typisch Aprilscherz" ansehen - das ist halt ärgern, aber kein "veräppeln", was ja "in den April schicken" eigentlich ist.

Außerdem: Ich fände sowas wie Gepiekse, Kloring mit Seife etc. ziemlich blöde und keineswegs lustig. Wenn sich mein Partner vor einem Tier wirklich ängstigt, z.B. eine Spinnenphobie hat, fände ich es eine gemeine Idee, so ein Tier zu verstecken, damit er sich erschreckt. :ratlos: Auch wenn ich selbst keine Ahnung hab, wie man sich vor Spinen oder Insekten ängstigen kann - andere tuns, das als Anlass für fiese Streiche zu nehmen, finde ich unsozial.
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Solche Streiche finde ich nicht unsozial,
da sie nur, zumindest bei mir, nicht ausarten.

Ich mache sie nur in einem Ansatz.

Unter den Bettlaken würde ich beispielsweise nur Papier stecken, die pieksen ja schon.

Und natürlich achte ich schon auf die Grenzen,
wenn ich weiß, dass mein Partner absolute Angst vor Spinnen hat, dass er dabei halb durchdreht, dann mache ich das natürlich nicht. Aber wenn das nur so kleine typische "Spinnen-Ängste" sind, dann würd ich das schon machen.

Außerdem ist das Ganze genauso blöd, wie wenn man so doofe Scherze macht, von wegen man seie schwanger und ist es aber nicht. Solche Sachen finde ich "unsozialer" als das, was ich vorgeschlagen habe.
 

Benutzer52999 

Verbringt hier viel Zeit
mein Aprilscherz von eben per ICQ mit meinem Freund... habe ihm erzählt, dass ich bei einer Tiertombola ein Hängebauchschwein gewonnen habe :grin:

er hat mir echt alles abgekauft :tongue:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Okay, wenn Du es zahm gestaltest, mags noch gehen. Klang für mich vorher halt recht fies.

Behaupten, ich wär schwanger - das wär mir auch zu hart. Ich hab heute außer bei der Lektüre eines eindeutigen Aprilscherzartikels in der Zeitung keinerlei Aprilscherze bemerkt :zwinker: oder versucht. Wenn überhaupt, sollte das harmlos sein und kein sensibles Thema, wie eine Schwangerschaft es wohl ist (aus meiner Sicht).

Ich bleib dabei, dass Streiche mit "in den April schicken" wenig zu tun haben.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
mein Aprilscherz von eben per ICQ mit meinem Freund... habe ihm erzählt, dass ich bei einer Tiertombola ein Hängebauchschwein gewonnen habe :grin:

er hat mir echt alles abgekauft :tongue:

im ICQ ist sowas ja auch einfach..

... und Tiertombola is ja wohl der Aprilscherz an sich :what:

vana
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren