1/5 der Pille verloren

V

Benutzer

Gast
Mir ist die Pille zerbrochen als ich sie mim Fingernagel aus der Packung rausgedrückt hab. Und ein winzig kleines Stück ist mir davon aufm Boden gefallen. Ich finds nichtmehr. Hat jemand ne Ahnung ob das die Wirkung essentiel beeinträchtigt? Schonmal jemandem passiert?
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Für solche Fälle hab ich mir eine Ersatzpackung angelegt, die bei ähnlichen Fällen herhalten muss, ist ganz praktisch. Will mir nämlich nicht immer den Kopf zerbrechen , ob sie denn nun wirkt oder nicht...
 

Benutzer5565 

Verbringt hier viel Zeit
np

also stellt sie halt die frage, wieviel weggebrochen ist, aber ich glaube es ist nicht schlimm, aber ich kann es dir halt auch nicht 100% versprechen, aber das mit der ersatzpackung ist finde ich ne sehr gute idee ;-)
aber du schreibst 1/5 also ich glaube das ist wirklich net schlimm.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Ich würd kein Risiko eingehen. Entweder du nimmst eine Pille aus der Ersatzpackung ODER die letzte Pille aus dieser Packung (wenns ne 1-Phasen-Pille ist), dann machst du die Pillenpause eben einen Tag früher und fängst dementsprechend eben auch einen Tag früher wieder mit der neuen Packung an.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
bevor du einfach die nächste pille nimmst solltest unbedingt in den beipackzettel gucken, bei meiner kann ich ne verlorene pille nur innerhalb der ächsten 12 std einehmen, is dann die vom nächsten tag und der zyklus verkürzt sich so durch einen tag ,dann wieder 7tage pause.musst halt lediglich nen tag eher anfangen im neuen zyklus.

wenn du dir nicht 100prozentig sicher bist solltet ihr unbedingt n zusätziches andres verhütungsmittel nehmen, wenn ihr keine gumis wollt gibt es zb so ne schaumzäpfchen 8habs noch nie probiert wie des funzt, nehm da lieber gummis weil ich denen in solchen fällen mehr vertraue.
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Mein Vorschlag:
Nimm die Pille für den nächsten Tag ein. Die von Heute einfach am letzten Tag einnehmen. Dann bekommst du deine Tage und alles ist wieder gut...

.
.
.
.
oder auch nicht.
 
V

Benutzer

Gast
also gut, erstmal danke für die antworten.
sind aber alles keine eindeutigen antworten, hatte gedacht vieleicht sei es jemandem shconmal passiert und er hätte beim fa nachgefragt. nicht schlimm, ich ruf selber an.
ich teils dann hier mit, fals es nochmal jemandem passieren sollte.
 
E

Benutzer

Gast
Is mir auch schon mal passiert! Habe die zerkrümelte Pille eingenommen und es war okay! :zwinker:
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Serenity schrieb:
Ich würd kein Risiko eingehen. Entweder du nimmst eine Pille aus der Ersatzpackung ODER die letzte Pille aus dieser Packung (wenns ne 1-Phasen-Pille ist), dann machst du die Pillenpause eben einen Tag früher und fängst dementsprechend eben auch einen Tag früher wieder mit der neuen Packung an.


Ich fand, das war die eindeutigste Antwort.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Keine eindeutige Antwort? Drück ich mich wieder so verwirrt aus? :grin:

ena21 schrieb:
Is mir auch schon mal passiert! Habe die zerkrümelte Pille eingenommen und es war okay! :zwinker:

Naja, das kann auch nur Glück gewesen sein. Wenn man eine Pille vergisst heißt das ja nicht automatusch, dass man schwanger wird. Aber die Möglichkeit ist eben gegeben.
 
V

Benutzer

Gast
mit eindeutiger antwort meinte ich so etwas in der art: is mir schon passiert, habe meinen artzt gefragt, der sagte ...blabla...

und keine vermutungen. das es sein könnte das sie nicht wirkt das weiß ich selber, das brauch mir keiner sagen. deswegen hab ich ja auch gefragt obs schonmal jemandem passiert ist.

:gluecklic
 
S

Benutzer

Gast
du kannst doch als pillenehmerin selbst entscheiden ob dein zyklos nur 28 oder 25 tage geht
mann kann ja auch mal durch nhemen
oder deine tage um ne woche verschieben
schaff dir auf jedenfall ne ersatzpackung an
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren