ūü§£ Sex und Home Office

Benutzer183131 

Ist noch neu hier
Hallo Gemeinde,
mich w√ľrde mal Interessieren, wie es unter denjenigen von Euch, im Home Office mit Sex ist.
Eine Bekannte erzählte mir, das Sie kein Problem damit hat, sich von ihrem Freund während dem Home Office, ficken zu lassen.
Es mache Sie geil, wen Sie unten ohne auf Ihn warte und sich dann schnell knallen liesse
Auch erzählte Sie mir, das Sie nur leicht bekleidet Home Office macht.

Wie ist das bei euch so, erzählt mal!

-Ps: - Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten-
 

Benutzer173996  (43)

√Ėfters im Forum
Wir arbeiten jetzt schon √ľber ein Jahr nahezu durchgehend im Homeoffice. Auch aus Gr√ľnden der Vertraulichkeit nutzen wir dabei getrennte Arbeitszimmer. Soweit keine besonderen Termine anliegen, achten wir auf geregelte Arbeitszeiten. Weil mein Mann besser kochen kann, macht er mittags etwas l√§nger Pause. Daf√ľr arbeitet er nachmittags etwas l√§nger.

W√§hrend der Arbeitszeiten vermeiden wir m√∂glichst jede St√∂rung. Aber au√üerhalb der geregelten Arbeitszeiten genie√üen wir unsere sexuellen Freiheiten. Das reicht vom kurzen Blasen morgens auf dem Weg von der K√ľche ins Arbeitszimmer, √ľber den Quickie w√§hrend der Mittagspause bis zum entspannenden Feierabendsex. Nat√ľrlich gibt es das nicht unbedingt t√§glich, aber sicher mehr als einmal in der Woche.

Wenn unsere Arbeitgeber einverstanden sind, k√∂nnen wir uns gut vorstellen, auch nach Corona √ľberwiegend zu Hause zu arbeiten.
 

Benutzer174969  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab vor Home Office Sex, ich hab nach Home Office Sex und sonst "arbeite" ich.

Ich bin im besten Fall pissig im schlimmsten Fall aggressiv, wenn er versuchen w√ľrde w√§hrend meiner Arbeitszeit mit zu ficken. Ich trenne das sehr strikt.

Und ich bin so wie immer bekleidet.

Einzig positives im HO ist, dass ich mir den Arbeitsweg spare und jetzt vor Arbeitsbeginn mehr Zeit habe, ergo morgens Sex möglich ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren