„Spätes“ erstes Mal trotz vieler Freundschaften mit Frauen

Benutzer179707 

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,
auch wenn es schon generell einige Threads in diese Richtung habe ich eine Frage zu meiner speziellen Situation.
Ich bin 21 und noch Jungfrau - so weit so normal, oder eben auch nicht. Ich habe von vielen gelesen, die erst mit Anfang 20 ihr erstes Mal hatten, dass sie vorher wenig Kontakt zu Frauen hatten und auch Probleme hatten auf sie zuzugehen.
Das ist bei mir anders. Seit ich denken kann bin ich zum Großteil mit Frauen befreundet und möchte auch, dass das nur Freundschaften sind. Dementsprechend habe ich viel mit Frauen zu tun und spreche auch über alle Themen mit meinen Freundinnen.
Trotzdem hatte ich noch keine Beziehung. Früher war ich auch eher schüchtern. Heute werde ich aber als offen und extrovertiert beschrieben. Ich habe auch keine Probleme auf neue Leute zuzugehen, egal ob männlich oder weiblich. Ich tendiere nur dazu Frauen mit denen ich mir mehr als Freundschaft vorstellen kann auch sehr freundschaftlich zu behandeln. Ich denke da liegt ein Teil des Problems weshalb es bisher noch zu keiner Beziehung gekommen ist. Das ändert sich aber langsam. So wird es zumindest von Freund*innen beobachtet. Deshalb könnte es in der nächsten Zeit Fortschritte in diese Richtung geben.

Nun zu meiner Frage: wenn ihr wen in meinem Alter kennenlernen würdet, der noch Jungfrau ist, aber offensichtlich viel und auch engen freundschaftlichen Kontakt zu Frauen hat, würde euch das stören bzw. wundern?

Danke schon jetzt für eure Antworten und liebe Grüße :smile:
 

Benutzer179257 

Klickt sich gerne rein
Nun zu meiner Frage: wenn ihr wen in meinem Alter kennenlernen würdet, der noch Jungfrau ist, aber offensichtlich viel und auch engen freundschaftlichen Kontakt zu Frauen hat, würde euch das stören bzw. wundern?
Was sollte einen daran stören oder wundern? :grin: Spricht im Zweifel sogar eher für dich :smile:
 

Benutzer179707 

Ist noch neu hier
Was sollte einen daran stören oder wundern? :grin: Spricht im Zweifel sogar eher für dich :smile:
Schön zu hören! :smile: Es interessiert mich nur wie das allgemein so ankommt. Auch wenn es generell für mich okay ist, dass ich noch keinen Sex hatte wollte ich gerne mal hören wie das beim Gegenüber ankommen könnte. Man macht sich ja immer mal ein paar Gedanken ...
 

Benutzer179652  (28)

Benutzer gesperrt
ich glaube wenn es dich nicht stört, wird es auch keine frau stören. einfach offen damit umgehen.
jemand aus meinem freundeskreis ist 27 und noch jungfrau. nicht weil er nicht hätte können, aber einfach irgendwie alle chancen verpasst ...
[doublepost=1598537636,1598537518][/doublepost]
Ich bin 21 und noch Jungfrau - so weit so normal, oder eben auch nicht. Ich habe von vielen gelesen, die erst mit Anfang 20 ihr erstes Mal hatten, dass sie vorher wenig Kontakt zu Frauen hatten und auch Probleme hatten auf sie zuzugehen.

also ich hatte mein erstes mal mit 19. hatte auch schulfreundinnen usw., aber aber wie duch auch geschildert hast, war ich wie du immer zu nett, zu schüchtern etc..
 

Benutzer179707 

Ist noch neu hier
B babayaga ja das mit den verpassten Chancen kenne ich ... ich bekomme es immer wieder hin mich selbst zu „friendzonen“
 

Benutzer179652  (28)

Benutzer gesperrt
ja das mit den verpassten Chancen kenne ich ... ich bekomme es immer wieder hin mich selbst zu „friendzonen“

schau einfach bei youtube vorbei. es gibt etliche dating-channel, die einem sehr weiterhelfen können

coach corey wayne
apollonia ponti
develop attraction
...
...
...
...
und viele mehr
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich versteh den Zusammenhang nicht ganz.

Du bist mit Frauen befreundet. Und?
Sex unter Freunden ist nicht unbedingt selbstverständlich, also warum solltest du trotz Freundschaften mit Frauen keine Jungfrau mehr sein?

Bzw. nicht jede männliche Jungfrau hat keine weiblichen Freunde.
 

Benutzer179707 

Ist noch neu hier
Du bist mit Frauen befreundet. Und?
Sex unter Freunden ist nicht unbedingt selbstverständlich, also warum solltest du trotz Freundschaften mit Frauen keine Jungfrau mehr sein?

Bzw. nicht jede männliche Jungfrau hat keine weiblichen Freunde.
Klar ist Sex und Freunden nicht gewöhnlich und auch ich strebe das nicht an. Trotzdem fällt dann etwas der „klassische“ Grund weg nicht gut auf Frauen zugehen zu können. Da ist für mich der Zusammenhang. Wenn ihr den nicht seht, um so besser.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mit Frauen befreundet zu sein ist doch was ganz anderes als mit einer Frau eine Beziehung und Sex zu haben :ratlos:
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
schau einfach bei youtube vorbei. es gibt etliche dating-channel, die einem sehr weiterhelfen können
@TE: Tu das nicht. Dating verläuft nicht nach Schema xy, sondern ist immer individuell.

Ich denke, du bist auf einem guten Weg. Manchmal braucht es einfach ein bisschen Glück und das richtige Timing - wenn alle anderen Faktoren passen. Sicher gibt es auch Frauen, die jemanden ohne Erfahrung kategorisch ausschließen, aber mir persönlich (ich habe auch erst jetzt meine ersten Erfahrungen gemacht) ist das nie passiert.
 

Benutzer179652  (28)

Benutzer gesperrt
Sex unter Freunden ist nicht unbedingt selbstverständlich,

ich kannte mal einen freundeskreis, in dem alle untereinander mal was miteinander hatten ....
kann ich ganz ehrlich gesagt nciht so nachvollziehen. so direkt mit einer freundin hatte ich nie was. außer vllt, wenn die so eine freundin von nem freund war und auch nur so ein wenig in den freundeskreis integriert ....
war bei mir irgendwie immer eher getrennt bei frauen. freundinnen und frauen, an denen ich interesse. manchmal gab es da auch überschneidungen,aber das hat immer zu problemem geführt ...
 

Benutzer179707 

Ist noch neu hier
@TE: Tu das nicht. Dating verläuft nicht nach Schema xy, sondern ist immer individuell.
Das ist mir klar. Für mich sind diese „Coaches“ auch nichts ...

Ich denke, du bist auf einem guten Weg. Manchmal braucht es einfach ein bisschen Glück und das richtige Timing - wenn alle anderen Faktoren passen. Sicher gibt es auch Frauen, die jemanden ohne Erfahrung kategorisch ausschließen, aber mir persönlich (ich habe auch erst jetzt meine ersten Erfahrungen gemacht) ist das nie passiert.
Schön auch diese Erfahrung und Sicht zu hören :smile:
 

Benutzer179652  (28)

Benutzer gesperrt
Tu das nicht. Dating verläuft nicht nach Schema xy, sondern ist immer individuell.

mhm, da muss ich widersprechen.!
da wird kein schema xy vermittelt, sonderen es wird oft einfach auf verhaltensweisen hingewiesen, die für frauen allgemein eher attraktiv sind als andere, oder eben unattraktiv.
z.b. einfach die tatsache, dass die meissten männer, wenn sie eine schöne frau sehen oder daten, sich nach dem ersten treffen schon vorstellen wie ihre kinder aussehen und total mit ihren emotionen im einklang sind. frauen brauchen dagegen in der regel 2-3 monate um so zu fühlen ... also die botschaft ist: wenn du ernstes interesse hast, lass' es langsam angehen!
nicht zu viel texten, telefonieren etc. einfach grundlegende sachen werden da oft angesprochen ...

die fundamentalste botschaft ist eigentlich die: mach dich nicht zum hund für eine frau, fokussier dich auf dein leben, deine ziele, habe selbstwertgefühl etc. und dann kommt das schon irgendwie von alleine :jaa:
 

Benutzer179257 

Klickt sich gerne rein
die fundamentalste botschaft ist eigentlich die: mach dich nicht zum hund für eine frau, fokussier dich auf dein leben, deine ziele, habe selbstwertgefühl etc. und dann kommt das schon irgendwie von alleine :jaa:

No offense, aber damit wissen wir auch schnell, wer die Zielgruppe von solchen Leuten ist :grin: :whistle:
Der TS macht bisher zumindest nicht ein Eindruck, vor allem wenn er selbst sagt, dass diese "Coaches" ( :kopfwand: ) nichts für ihn sind.
Aber falls der TS Lust auf etwas Unterhaltung und unfreiwillige Jokes hat, kann er sich die Videos sicher mal anschauen :grin:
 

Benutzer151729 

Sehr bekannt hier
Nun zu meiner Frage: wenn ihr wen in meinem Alter kennenlernen würdet, der noch Jungfrau ist, aber offensichtlich viel und auch engen freundschaftlichen Kontakt zu Frauen hat, würde euch das stören bzw. wundern?
Her mit dem Kerl - so einen fänd ich super :smile:
 

Benutzer176310  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich versteh den Zusammenhang nicht ganz.

Du bist mit Frauen befreundet. Und?
Sex unter Freunden ist nicht unbedingt selbstverständlich, also warum solltest du trotz Freundschaften mit Frauen keine Jungfrau mehr sein?

Bzw. nicht jede männliche Jungfrau hat keine weiblichen Freunde.
Naja aber genau darin liegt eben das Problem, er wird von seien Freundinnen eben als "ein Kumpel" angesehen und nicht einen sexuell anziehendenden Kerl.

Wenn du auf ein Mädel stehst dann solltest du dich nicht davor scheuen ihr das klar zu machen (verbal also auch körperlich) und nicht warten bis irgendwas aus Zufall passiert.

Breche am besten erstmal den Kontakt mit deinen Frendinnen ab und fange an mehr in dich selbst zu investieren und mehr Zeit mit Männern zu verbringen. Wahre Männerfreundschaften sind das was dir teilweise auch fehlen (nehme ich Mal an )

Wenn du dann andere Mädchen triffst dann mach z.B. Bilder oder Stories auf Social Media Plattformen wie du mit denen Spaß hast und feierst.
Das erweckt in deinen Freundinnen den Eindruck dass du mehr an sozialen Status gewonnen hast und dann wird mindestens eine von denen nicht mehr lange dich nur als einen "netten Freund " ansehen
 

Benutzer179707 

Ist noch neu hier
jintek98 jintek98 den Kontakt zu meinen Freundinnen abbrechen werde ich nicht. Von denen möchte ich sexuell auch einfach nichts. Eine richtige Männerfreundschaft habe ich und damit bin ich auch zufrieden.

Aber es der richtigen Person frühzeitig klar zu machen, dass es mehr als Freundschaft ist, ist sehr wichtig. Das lerne ich momentan. Früher habe ich immer auf ein Zeichen von ihr gewartet. Aber das kommt in der Regel nicht.
 

Benutzer138543  (25)

Meistens hier zu finden
Naja aber genau darin liegt eben das Problem, er wird von seien Freundinnen eben als "ein Kumpel" angesehen und nicht einen sexuell anziehendenden Kerl.

Wenn du auf ein Mädel stehst dann solltest du dich nicht davor scheuen ihr das klar zu machen (verbal also auch körperlich) und nicht warten bis irgendwas aus Zufall passiert.

Breche am besten erstmal den Kontakt mit deinen Frendinnen ab und fange an mehr in dich selbst zu investieren und mehr Zeit mit Männern zu verbringen. Wahre Männerfreundschaften sind das was dir teilweise auch fehlen (nehme ich Mal an )

Wenn du dann andere Mädchen triffst dann mach z.B. Bilder oder Stories auf Social Media Plattformen wie du mit denen Spaß hast und feierst.
Das erweckt in deinen Freundinnen den Eindruck dass du mehr an sozialen Status gewonnen hast und dann wird mindestens eine von denen nicht mehr lange dich nur als einen "netten Freund " ansehen
:what::grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren