„Lecksklave„ wollen Frauen so etwas oder nicht?

Benutzer185031  (30)

Ist noch neu hier
Ich hatte schon immer den Wunsch mal der „Lecksklave“ einer Dame zu sein, ich weiß das ist für viele etwas spezielles, aber ist für Frauen so etwas überhaupt interessant?
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Ne, da ist jedes der beiden Worte einzeln schon mindestens nicht mein Ding.
 

Benutzer182883 

Klickt sich gerne rein
Ich werde zwar gerne geleckt, aber meinen Partner dafür wie einen Sklave zu behandeln bzw dass er sich so gibt, wöllte ich nicht... würde mich eher abschrecken als anmachen.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Also ich mag es, geleckt zu werden, und das dürfte gerne etwas häufiger passieren.
Aber was bedeutet, Lecksklave jetzt genau?
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Für einige Frauen ist es bestimmt interessant aber für mich nicht.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich zumindest nicht, ich bin auch einfach null dominant ich stehe überhaupt nicht auf solchen Sklavenkram.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab einen Sklaven der, da er nicht ficken oder sich anfassen darf eben nur lecken bei mir darf, Lecken bezieht sich auf vaginal, anal und Füße.
Irgendwas muss ich von der Erziehung ja auch haben.

Aber natürlich ist das nur ein PuzzleTeil in meinem Srxualleben.
Nur Lecken fänd ich ziemlich langweilig.
 

Benutzer169922 

Öfter im Forum
Ich mag es, geleckt zu werden.
Aber ich bin nicht dominant beim sex und somit fällt das für mich raus. Wenn er es von sich aus macht, gerne. Ansonsten frage ich auch mal, aber befehlen würde ich es ihm nie.
 

Benutzer171033 

Öfter im Forum
Lecken gefällt mir nicht immer. Daher würde ich es auch eher selten einfordern. Lecken bedeutet für mich immer, mal mehr, mal weniger, Folter. Insofern bin dabei eindeutig ich die Sub und er derjenige, der sich die Freiheit dazu nimmt.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Als Teil eines Ganzen, eventuell, ja. Nur einfach so, ohne anderweitig Beschäftigung, nein.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja sklave is vllt n bissel übertrieben, aber einfach jemanden der auf abruf und jederzeit zum lecken kommt
Ok, ohne den Sklaven Aspekt ... so ein Nachbar den man sich herbeiklingeln kann ohne weitere "strings attached" da wäre ich dafür zu haben :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren