Planetarium „Hi, wie geht’s?“ – Selbstversuch Singlebörse (Teil 3)

Benutzer1 

Planet-Liebe-Team
Administrator
Fortsetzung von Teil 2 (hier im Blog, hier im Forum)

Ein Date mit einem Beinahe-Arschloch

Als ich fast dabei bin, das Handtuch zu werfen und Urlaub vom Online-Ding zu machen, erinnert mich einer meiner ersten Kontakte daran, dass wir uns ja diese Woche treffen wollten. Weil ich genervt und gestresst bin und mich an der Schwelle zum Arschloch-Sein befinde, antworte ich ihm knapp und nicht sehr freundlich, ich könne nur an dem einen Abend um 18 Uhr für eine dreiviertel Stunde, und er müsse in die Nähe meiner Arbeitsstelle, am anderen Ende der Stadt kommen, anders ginge es nicht. Seine Antwort: „Klar, kein Problem.“ Ich merke, mein eigener Kopf fängt an in der verqueren Singlebörsenlogik zu denken:

Hier erfahrt ihr im vollständigen Artikel, worin die Singlebörsen-Logik besteht, und was für Erfahrungen die Userin noch machte. Bald folgt auch ihr Gesamtfazit.
 

Benutzer163263 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gibts da noch mehr, oder war das das Ende des Tests? Ist er wirklich der Volltreffer oder war es ein Fehler?
Wirklich informativ ist das alles ja nicht:what:
 

Benutzer163263 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dan ist ja gut, denn es stand zum ersten mal nichts von einem neuen Teil da oderbich habs nicht gesehen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren