überreizt wegen zu viel sex?

Benutzer107044 

Sorgt für Gesprächsstoff
heii ihr. ich hab da mal ne frage.
ich habe gerade erst mit meinem freund geschlafen. es hat auch nicht weh getan oder so, aber dann irgendwie haben wir die stellungen gewechselt und dann hat es angefangen weh zu tun. ist das weil wir das vielleicht überreizt haben? auf eine art hat es auch angefangen zu brennen, könnte das auch sein wegen gleitmittel? aber das ist eigentlich ja extra darauf getestet!
danke für eure antwort
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

tat es denn zum ersten Mal beim Poppen weh (was war das für ein Schmerz? Kam er vielleicht mit seinem Penis an deinen Muttermund) und brennt anschließend oder kam das schon desöfteren vor?

Wenn du bisher keine Probleme dieser Art hattest, würde ich mir weiter keine großen Gedanken darüber machen, (natürlich solltest du erst wieder Geschlechtsverkehr haben, wenn bei dir unten "Ruhe" herrscht)
denn als Frau kann man bei intensiveren und längeren Akt/mehrfaches Sexeln am Tag schon mal überreizt sein, weil die Schleimhäute oder auch der Scheideneingang schnell kleine Risse abbekommen, die jedoch rasch heilen.

Vorsicht ist gegeben, wenn sich in den nächsten Tagen Rötungen, Ausfluss und Juckreiz hinzugesellen...dann könnte es sich möglicherweise um einen Pilz handeln, was dich umgehend zu einem FA-Besuch führen sollte.
Aber jetzt warte erst einmal ab...ich denke, das Problem wird sich von alleine geben.
Sollte es jedoch erneut auftreten, dann würde ich doch mal das Gleitmittel weglassen oder eine andere Marke ausprobieren.
 

Benutzer107044 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja eigentlich tat es nicht wirklich weh also das eindringen oder so. haben aber auch ziemlich lange probiert bis es endlich geklappt hat.

auf jeden fall mal danke!! :smile2:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
WAr es das erste und bisher einzige Mal, dass die Beschwerden auftraten?
Habt ihr das Gleitgel erstmalig benutzt oder schon öfter?
 

Benutzer107044 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein. wir haben öfters schon probiert miteinander zu schlafen, aber es hat mich fast verrissen vor lauter schmerzen. wir haben dann aber öfters probiert und dann ist es auch gegangen. ich habe auch spass daran. aber dann irgendwie nach dem wir verschiedene stellungen durchgemacht hatten hat es angefangen zu brennen und weh getan. dann dachte ich warten wir halt und später hat es aber auch wieder, einfach nicht so stark. & auch die schmerzen waren dann weg. aber gebrannt hat es dann noch länger.
gleitgel war das erste mal.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde das mal beobachten, ob es das nächste mal wieder auftritt.
Wundsein kann schon mal vorkommen, auch mit Gleitgel. Das versickert ja auch irgendwann.
 

Benutzer70550 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich für mich kann sagen: Egal wie gut und viel Gleitgel getestet ist - ich vertrags nicht. Bei mir kommt dann nach einer Zeit auch immer so ein unangenehmes Brennen und es ist immer 1000mal schlechter, als meine "eigene Feuchtigkeit".

Also meiner Erfahrung nach ist der dermatologische Test für das Zeug noch keine Garantie, dass es jede Frau verträgt. ;-) Probiert es doch mal ohne...und lasst euch so viel Zeit, dass du auch wirklich feucht genug bist....
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bei welchen Stellungen hat's denn geschmerzt?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
bis du vielleicht eingerissen (schau mal mit nem Spiegel nach)? Das kann auch sehr brennen und wehtun. Sollte man mit dem FA drüber reden...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren