übelkeit, bauch/magenschmerzen, müdigkeit

Benutzer102090 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo.

war gestern abend chinesisch essen, und das essen war nicht grad unscharf. seit heute beim aufwachen ist mir ziemlich übel, leicht schwindlig und hab bauch und magenschmerzen und durchfall. müde bin ich auch schon den ganzen tag. hab angst, dass es irgendwas schlimmes sein könnte. hat irgendwer tipps?
 
T

Benutzer

Gast
Klingt jetzt nicht wirklich dramatisch. Entweder hast du einfach das Essen nicht vertragen oder dir 'ne Magen-Darm-Grippe eingefangen. Die ist ja aktuell wieder überall zu haben. ;-)
Also ich versteh' deine Angst nicht.
Hinlegen, Wärmflasche auf den Bauch und viel Tee trinken...dann wird das wieder.
 

Benutzer102090 

Sorgt für Gesprächsstoff
okay gut danke... ^^
wär die morgen wieder vorbei?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Musst du dich übergeben oder hast du Durchfall?
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Wenns am Essen lag, kann es durchaus nach einem Tag des Leidens schon wieder vorbei sein. Bei einer Magen-Darm-Grippe wird es wahrscheinlich schon ein paar Tage dauern, bis alles wieder im Lot ist.

Viel Tee trinken ist bei sowas immer gut, und für den gereizten Magen/Darm empfiehlt sich Schonkost, z.B. Weizentoast mit ein bisschen Marmelade, Bananen, geriebener Apfel, gedünstete Karotten, mageres Hühnchen (gekocht, nicht gebraten!), generell keine Milchprodukte und nichts mit Fett oder Butter.

Gute Besserung!
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ruh dich ein bisschen aus und nimm nur leichte Kost und Tee zu dir!
Wie die Vorrednerin sagte kann es binnen 1 Tages weg sein und wenn du dir eine Grippe eingefangen hast auch länger dauern.
Mach dir nicht zu viele Sorgen, klingt jetzt nicht so schlimm
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren