Überschüssige Haut am Penis??

FortyTwo   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute!

Ich hab folgende Frage: Auch beim erigierten Penis kann ich die Haut/Vorhaut "bewegen" also zB auch teilweise über die Eichel schieben. Anders formuliert: habe ich zu viel Haut am Penis :zwinker: ??
andersrum kann ich an der haut soweit "ziehen", dass die eichel durch das bändchen quasi "einknickt". weiß net wie ich das besser beschreiben soll :grin:
ist das normal? is das nen problem? soweit hats mich net gestört :tongue: :zwinker:

Grüße!
 

Mr.Chainsaw  

Verbringt hier viel Zeit
Da die Vorhaut nicht genormt ist, ist das von dir beschriebene genauso normal wie der umgekehrte Fall. Es gibt unbeschnittene, die haben eine sehr kurze Vorhaut und es gibt unbeschnittene, die haben eine sehr lange Vorhaut. Und es gibt welche, die liegen irgendwo dazwischen :zwinker:
Also, alles normal und kein Problem!
 

Supermariobros.  

Kurz vor Sperre
hmm wenn du eine ,,zulange´´ vorhaut hast is des nicht weiter schlimm hatte mein couseng uch der hatte son richtigen ,,rüssel´´ dranne ka der hatte 3 cm vorhaut oder so..

hat sich aber dann mit der zeit zurückgeblidet..

also net weiter schlimm^^
 

many--  

Beiträge füllen Bücher
Ist bei mir genauso wie bei dir, und ich habe bislang noch meine Probleme damit gehabt.
 

JeffKA  

Verbringt hier viel Zeit
Die Laenge der Vorhaut ist bei jedem sehr unterschiedlich. Hier gibt es relkativ kurze, enge und auch ganz lange. Leute mit einer ganz langen Vorhaut haben dann im schlaffen Zustand einen richtigen Hautberg vor der Eichel haengen (wenn man es mal so ausdruecken darf).

Also Du siehst es gibt so was, und ist nicht selten - also ganz ruhig - ist alles in Ordnung.
 

ProxySurfer  

Beiträge füllen Bücher
Wenn die Eichel durch das Bändchen "einknickt" ist das Bändchen bei dir evtl. zu kurz. Sollte dich das sehr stören rate ich dir zum Urologen zu gehen, der das Bändchen mit einem kleinen Schnitt verlängern kann. Das ist keine Beschneidung.
 

FortyTwo   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank für die Antworten!
Werd mir das zu Herzen nehmen und überlegen ob ich das vll vorsichtshalber dem Urologen zeige.
Soweit noch ma Danke!

42
 
M

mynameis

Gast
Ich denk mal nicht das du es dem Urologen zeigen musst!
Ist völlig normal, hab ich auch so ^^


flo
 
2 Jahr(e) später

xclausx  

Sorgt für Gesprächsstoff
meine Antwort

Ich habe auch eine relativ lange Vorhaut. Wenn ich einen Steifen habe, zieht sie sich nicht automatisch über die Eichel zurück, ich muss sie dann mit der handzurückschieben.
Wenn er schlaff ist, habe ich leider ein ziemlich langes und schrumpeliges Rüsselchen vorne überstehen.
Ich vermute mal, dass es u.a. daran liegt, dass ich als Kind eine leichte Verengung hatte. Um auf eine Beschneidung verzichten zu können, hat der Arzt die Vorhaut damals nur geweitet. Das war zwar etwas schmerzhaft und hat mir den Vorhautüberschuss heute beschert, auf eine Beschneidung konnte aber dafür zum Glück verzichtet werden...
 
4 Woche(n) später

sawas   (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vorhaut

Bei mir ist es so das ich die Vorhaut nur im schlafen Zustand über die Eichel ziehen kann. Ist das normal?
 

sawas   (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ehh richtig :smile: .

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:21 -----------

Nein ich habe gar keine schmerzen. Ich kann lediglich die haut nicht zurückziehen

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:22 -----------

Schwer zu erklären. Aber ich versuchs mal ich kann die haut im steifen zustand bis zu einem bestimmten punkt zurück ziehen doch nicht hitner die eichel versuch ich es schmerz es schon ein wenig es scheint das es zu eng ist
 

sawas   (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was könnten denn die Folgen sein? Ich kann nähmlich ohne Problme die Eichel waschen.

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:31 -----------

was könnten denn die Folgen sein? Ich kann die Eichel nähmlich waschen.
 

Mr.Chainsaw  

Verbringt hier viel Zeit
Wie siehts mit dem Dehnen aus? Was muss ich da tun?

Da solltest du dich von einem Arzt beraten lassen, da man das Dehnen mit einer speziellen Creme machen sollte, sonst können Risse entstehen und die Verengung wird schlimmer. Auf jeden Fall solltest du dir keine Beschneidung aufzwingen lassen ohne vorher eine Dehntherapie versucht zu haben (außer du willst unbedingt beschnitten werden).
Falls der Arzt dich dabei nicht unterstützen will, such dir einen anderen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren